Boxen selber Basteln??

+A -A
Autor
Beitrag
Dissimon
Neuling
#1 erstellt: 03. Dez 2004, 04:09
Hoi hab mich gerade im Forum angemeldet weil ich ne anleitung suche um mir Boxen für meine anlage zu baun....und da dacht ich mir mach ich ein thema...ich würd gern wissen was ich dafür wie material brauche könnt mir jemand ne site nennen bzw hier was posten??
Mas_Teringo
Inventar
#2 erstellt: 03. Dez 2004, 04:15
Ich kann Dir leider keine konkreten Tipps geben, Dir aber schonmal sagen, dass die Leute erstmal mehr Infos brauchen.

Wichtig sind Raum, Budget, Fertigkeiten bei Holzverarbeitung, eventuell mit Lötkolben, wenn Frequenzweiche selbst gebaut werden soll.
Musik die gehört wird, Stand- oder Kompakt-LS.

Was Du auf jeden Fall brauchen wirst ist Holz, entsprechend viele Chassis, eine Frequenzweiche, wenn nicht Horn oder Aktiv-LS und ein Anschlussterminal.

So, das war alles, was ich an Hilfe bieten kann.
Polysofty
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Dez 2004, 10:41
Hallo,

am besten du kaufst dir erstmal die beiden Pflichtlektüren
Hobby Hifi und Klang & Ton im Zeitschriftenhandel.

Dort findest du Klangbeschreibung, Kosten und Baupläne.

Wie mein Vorredner ;-) schon sagt, ist es schwer ohne genaue angaben etwas zu empfehlen.

gruß Polysofty
doctormase
Inventar
#4 erstellt: 03. Dez 2004, 15:25
hallo dissimon!

http://www.visaton.de/vb/showthread.php?s=&threadid=8378

(sorry für den verweis ins fremdforum...)

vielleicht ist das etwas für dich. ich bin begeistert von den teilen. 1 chassis kostet 10 euro (tip: in 8 ohm etwas besser) plus mdf zuschnitt (ca. 10 euro für beide) dämmwatte und terminals. und dafür sind die needles wirklich erstaunlich gut. ich empfehle einen kleinen sperrkreis dafür. klingt wie´n grosser, glaub mir. die wohl billigste und einfachste möglichkeit für den einsteiger guten sound ins haus zu bekommen.

beste grüsse!
dr.m
16Hz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Dez 2004, 17:25
Und als Gegenstück,

wenn`s etwas größer sein darf, hier entlang:

http://www.audioheri...php?s=&threadid=2676


Grüße
Ralf
Tom_am_See
Stammgast
#6 erstellt: 03. Dez 2004, 17:47

doctormase schrieb:
hallo dissimon!
vielleicht ist das etwas für dich. ich bin begeistert von den teilen. 1 chassis kostet 10 euro (tip: in 8 ohm etwas besser) plus mdf zuschnitt (ca. 10 euro für beide) dämmwatte und terminals. und dafür sind die needles wirklich erstaunlich gut. ich empfehle einen kleinen sperrkreis dafür. klingt wie´n grosser, glaub mir. die wohl billigste und einfachste möglichkeit für den einsteiger guten sound ins haus zu bekommen.
dr.m


ich kann mich dem nur anschliessen. Wenn Du das erste mal Deine-Eigene-Box bauen willst, ist das der richtige Einstieg. Da kann man sein Fähigkeiten ausprobieren, bleibt finanziell im Rahmen, falls man erkennt das das nichts für einen ist und hat nachher kein 1000EUR Ersatzteillager im Keller liegen.

Klingen erfrischend, spielen munter auf und machen erstaunlich gute Laune. Da kommen diese ganzen Preiswert-zur-Anlage-Böxchen nicht mit.

Und wenn Dir dann der Bass nicht mehr reicht, hast Du irgendwann das nächste Projekt -> Subwoofer mit zwei 5"Bässen...
Gut finde ich, das Du dich vor dem Einauf informierst.
Wenn die Zubehörteile erstmal bestellt sind, geht nichts mehr, dann musste was damit machen ob Dir schmeckt oder nicht.
Viel Grüße

Thomas
W.F.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Dez 2004, 15:45

weil ich ne anleitung suche um mir Boxen für meine anlage zu baun....


Prima , dann erzähl doch einmal was Du dir so vorstellst, wie groß dein Raum ist, was und wie du gerne hörst und zuguterletzt was Du ausgeben magst.

Danach wirst Du vermutlich mit Vorschlägen überschüttet !


Mit highfidelem Gruß
W.F.
Dissimon
Neuling
#8 erstellt: 06. Dez 2004, 19:50
also ich möchte mir zum anfang erstma n paar low-budget oder sogar no-budget boxen baun...hab noch zwei alte boxen die funktionieren von ner alten(toten) anlage und dachte das ich daraus was baun kann *denk*

die boxen die ich meine haben 8Ohm und die Watt-zahl steht nicht drauf tippe aber auf 10watt

ich will die boxen als zusatz für meine Stereoanlage benutzen aber n bissi mehr power dran haben....


ich hoffe das konnte weiterhelfen *denk*


NACHTRAG: Am besten wärs wenn ich ma privat mich mit einem treffen könnte...zum darüber reden....falls jemand interesse hat und aussem raum Stuttgart kommt mir bitte ne naricht schicken


[Beitrag von Dissimon am 06. Dez 2004, 19:54 bearbeitet]
W.F.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 07. Dez 2004, 10:32

oder sogar no-budget boxen baun


.. könnte sein, daß du vielleicht doch nicht so mit Vorschlägen überhäuft wirst, wenn du nur deine "Altlasten" die dann auch wohl erstmal keiner kennt, verbasteln willst.

Mit highfidelem Gruß
W.F.
istec1003
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Dez 2004, 21:49

Dissimon schrieb:
also ich möchte mir zum anfang erstma n paar low-budget oder sogar no-budget boxen baun...hab noch zwei alte boxen die funktionieren von ner alten(toten) anlage und dachte das ich daraus was baun kann *denk*

die boxen die ich meine haben 8Ohm und die Watt-zahl steht nicht drauf tippe aber auf 10watt

ich schließe mich den vorrednern an, baue am anfang die needle oder was ähnliches.
wenns spaß genmacht kann man auch mal was größeres in angriff nehmen. (z.b. die Mivoc ST325; siehe meine homepage)


[Beitrag von istec1003 am 07. Dez 2004, 21:51 bearbeitet]
boxenwastel
Stammgast
#11 erstellt: 07. Dez 2004, 22:06
Ich habe mir jetzt erst die CT209 gebaut:



Kosten nicht die Welt und sind als Einsteigerprojekt wirklich geeignet. Vielleicht macht das wirklich Lust auf mehr!
W.F.
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 08. Dez 2004, 10:52
In Sachen LowBudget ist CT193 immer noch eine Empfehlung wert, CT209 natürlich auch oder die Variante CT209alu mit dem W3-315SC.

Sucht man etwas ausbaufähiges wäre das Cantare Project1 aus HobbyHiFi mit dem Veravox3 auch interessant.



Mit highfidelem Gruß
W.F.


[Beitrag von W.F. am 08. Dez 2004, 10:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stand Boxen Baun
Mystic-Chaos am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 10.03.2012  –  7 Beiträge
standfüß für boxen baun ??
ToDesWurSchT am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  6 Beiträge
Hilfffffffffe (Boxen selber bauen)
Basti1490 am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  6 Beiträge
Wie baue ich mir Boxen selber???
Sebastian1390 am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  19 Beiträge
Würde jemand die Viecher für mich baun???
Roquemaschine am 21.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  25 Beiträge
Boxen für zuhause selber basteln!
NeisAEL am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  8 Beiträge
Boxen selber bauen
Dyna am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  14 Beiträge
Gitarrencombo basteln!
Hernig am 24.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  21 Beiträge
einfache anleitung für centerspeaker
realmadridcf09 am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  5 Beiträge
Boxen selbstbau grundlagen?
UTA am 10.12.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.362 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedAndrikos
  • Gesamtzahl an Themen1.472.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.002.300

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen