Erfahrungen mit CT211 bzgl. Heimkino

+A -A
Autor
Beitrag
Phillsen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Mrz 2005, 20:50
Hallo zusammen,

bin nun seit einigen Wochen auch am Selbstbau neuer Lautsprecher für mein Wohnzimmer interessiert. Die Lautsprecher sollen zu 70% zum DVD bzw. Ferseh schaun benutzt werden und 20qm beschallen.
Zur Zeit habe ich ein JBL Cinema125-Sat-System das mich jedesmal beim Musikhören eigentlich ärgert.

Interesse hätte ich an der CT211. Hat jemand schon Erfahrungen mit der CT211 was Heimkino betrifft? Und für welche Musik ist sie denn geeignet; bei uns würde sie Querbet genutz werden von Rammstein über Doors bis Techno und House.
Welche Verstärkerleistung sollte denn für die CT211 gegeben sein?

Am Liebsten würde ich natürlich meinen schon vorhanden Sub und die Rear-LS für 5.1 weiter nutzen sofern dies nötig wäre.

Nun habe ich gleich ganz schön viele Fragen gestellt....

Wäre dankbar über jede Meinung, Erfahrung oder anderen Bauvorschlag.

Greetz
Philipp
Jogi42
Inventar
#2 erstellt: 09. Mrz 2005, 22:23
Hallo Phillsen,
ich kenne die ct-211 nicht, bzw. habe sie noch nie gehört. Wenn man aber die Beschreibung liest http://www.lautsprec...p.de/hifi/bau_ct.htm,
ist Heimkino der optimale Verwendungszweck. Dann müsste auch Rammstein etc. annehmbar zu hören sein.
thetop
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Mrz 2005, 12:17
Also mal vorweg: habe die CT 211 nicht gehört.
Aber den W3-871 kenne ich. Und den Bass habe ich mit einem andere Breitband gehört. Trocken und präzise...
Ich kann von beiden Modellen nur das Beste erzählen.
Der Bass ist ja auch gut im Einzeltest gewesen...
W.F.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Mrz 2005, 14:37
CT211 wird gerne als Ergänzung zu CT209 gekauft - der Bass ist richtig gut, so daß man auf einen zusätzlichen Sub gut verzichten kann.

Mit highfidelem Gruß
W.F.
Phillsen
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Mrz 2005, 20:46
hallo,

vieln Dank für eure Antworten, das hört sich ja ganz guzt an.

Allerdings lohnt sich es sich für mich nur wenn mein Verstärker die LS auch genügend versorgen kann und dieser Verstärker ist auch schon etwas älter; ein Technics SAEX 300
mit folgendne Werten:
Ausgangsleistung Stereobetrieb: 2x50 W (4 Ohm)

Ausgangsleistung in der Betriebsart Dolby Pro Logic (Front 2x40 W/ 4Ohm), (Center 40W/8Ohm), (Surround 40W/8Ohm).

Werde ich mit der CT211 damit glücklich?

Mfg
Philipp
tuffgong
Stammgast
#6 erstellt: 10. Mrz 2005, 22:47
die leistung deines verstärkers reicht voll aus.viel spaß beim
bauen und beim hören
gruß
tuffgong
W.F.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 12. Mrz 2005, 16:34

Werde ich mit der CT211 damit glücklich?


Wenn Du später etwas mehr Power seitens Amp zur Verfügung hast, wirst Du sicher noch glücklicher.


Mit highfidelem Gruß
W.F.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CT211 Projekt?
No.21 am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  26 Beiträge
CT211 / TB W6-1008SA
UglyUdo am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  15 Beiträge
CT211 vs. Viech & Co
Evil_Samurai am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  12 Beiträge
1. Projekt : CT211
Evil_Samurai am 02.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  57 Beiträge
CT211 oder CT217
youkon-425 am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  5 Beiträge
(Weichen)-Bauplan für CT211
Säcklein am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  2 Beiträge
K&T CT211 - Kennt jemand?
xforfun am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  31 Beiträge
Heimkino mit Wavecor? Facette mit Wavesat? Erfahrungen?
Merry am 04.07.2018  –  Letzte Antwort am 25.05.2020  –  31 Beiträge
Heimkino
marvin1987 am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  11 Beiträge
Frage bzgl. Tiefpass-Aufbau
josen am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.264 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedEnzo-1977
  • Gesamtzahl an Themen1.472.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.999.934

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen