Buche/Birke Leimholz?

+A -A
Autor
Beitrag
sepp13
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Sep 2004, 18:59
Hallo,

ich möchte eine Mivoc SB 150C bauen.
Ich würde gerne Buche oder Birke Leimholz(stabverleimt) verwenden.
Das MDF oder Multiplex die bessere Wahl ist, ist klar.

Mit welchen Nachteilen muß ich aber evtl. rechnen, bzw.
fällt das bei einem Bausatz unter 100,- EURO ins Gewicht?
Ist ja kein High-End.


Schöne Grüße

Manfred
georgy
Inventar
#2 erstellt: 25. Sep 2004, 19:04
Hi Sepp,
du must damit rechnen, daß das Holz reißt, muß nicht passieren, aber kann. Daß MDF oder Multiplex besser ist, da es weniger schwingt, ist klar. Bei einem derartig kleinen Center fällt es aber kaum auf, da ja noch die anderen Boxen mitspielen.

georgy
sepp13
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Sep 2004, 19:07
Danke, das beruhigt mich schon mal.
koro111
Neuling
#4 erstellt: 26. Sep 2004, 13:14
Ich habe ebenfalls den Mivoc SB150C gebaut, in Buche Leimholz. Oberfläche nur geschliffen und mehrfach geölt.
Sieht toll aus. Das das Holz springt halte ich für unwahrscheinlich, es gibt ja auch genug Möbel aus Leimholz, die halten auch.
georgy
Inventar
#5 erstellt: 26. Sep 2004, 13:29
Bei Massivholz kommt das schon vor, da es nicht so gleichmäßig arbeitet wie z.B. MDF oder Multiplex.

georgy
sepp13
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Sep 2004, 19:14
Das Risiko, dass es reißt, gehe ich ein. Interessant finde ich evtl. klangliche Mängel bzw wie man dem auf einfache Weise entgegenwirken kann (glaube mal was von Dachpappe als Innenverkleidung gehört zu haben ??)

@koro111: was sagst Du zum Klang?
Hast Du die Kanten auf Gehrung gesägt?
Fotos?

Schöne Grüße

Manfred
cyr1ll
Stammgast
#7 erstellt: 26. Sep 2004, 20:08

glaube mal was von Dachpappe als Innenverkleidung gehört zu haben ??


Ja gibts. Bitumen
sepp13
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Sep 2004, 20:14
Wie wird das aufgebracht, einfach gestrichen?
cyr1ll
Stammgast
#9 erstellt: 28. Sep 2004, 15:01

Wie wird das aufgebracht, einfach gestrichen?


Ich glaube das muss man erhitzen (mit Gasbrenner) und dann klebt des von alleine. Es gibt aber auch selbstklebende (mit Kleberschicht) Bitumen.
Phio
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 28. Sep 2004, 16:25
Halo,

habe mit Biche-Leimhloz so meine Erfahrungen gemacht. Die Baumarkt-Ware verzieht sich schon mal bei Feuchtigkeit. Was die Möbelhersteller verwenden ist besser. Für Boxen -auch klanglich- lieber nicht.

Bei Praktiker gibt es aber auch Birke-Leimholz. Das scheint o.k. zu sein. Wenn es besser klingen soll, leime einfach flächig 12mm Preßspan drauf. Dann ist Ruhe.

Viele Grüße,

Carsten
koro111
Neuling
#11 erstellt: 30. Sep 2004, 06:50
@koro111: was sagst Du zum Klang?

Mit dem Klang bin ich nicht wirklich zufrieden.
Habe zugleich mit den Center auch 2 Stück CT203 als Rear
gebaut und den Zebulon-Sub. Die CT203 klingen deutlich besser (obwohl sie recht klein sind -> eigentlich Wandlautsprecher, gleiche Bestückung wie der Center, ein 150er und der Hochtöner).
Vielleicht liegt das auch an der Weiche die beim Center sehr einfach ausgefallen ist.
Ich würde den Center nicht noch einmal bauen, eher den CT208: Mivoc Center mit 180er Tief-mitteltöner und Mivoc Hochtöner.
Kosten des CT208 sind ähnlich wie beim SB150-C, die seitliche Schallabstrahlung soll allerdings viel besser sein.

Hast Du die Kanten auf Gehrung gesägt?
Kanten habe ich nicht auf Gehrung gesägt, sondern alles lt. Bauplan gemacht. Auf der Frontplatte habe ich zum Schluß mit der Oberfräse noch eine Fase aufgebracht (ca. 1-1.5 cm).

Fotos?
Kann ich dir gerne per email schicken, allerdings frühestens am Wochenende.
sepp13
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Sep 2004, 21:05
Dann hoffe ich mal, dass mir der Klang mehr zusagt.
Laut HobbyHifi soll er ja (für den Preis) ganz ok sein.

Wahrscheinlich Geschmackssache...

Danke für die Info.

Warte auf die Fotos :-))
sepp13
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 30. Sep 2004, 21:46
Da fällt mir noch ein:
Welches Holz hast Du für CT203 verwendet?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Finishplanung Birke MPX + Schwarzes MDF
Green_Horn am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  14 Beiträge
Leimholz (!)
Demon_Cleaner am 05.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  8 Beiträge
Birke Multiplex und Hartwachsöl
Michl55 am 23.11.2017  –  Letzte Antwort am 27.11.2017  –  16 Beiträge
Multiplex Birke Finish
FreigrafFischi am 20.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  19 Beiträge
Finish für Multiplex Birke
StoneQ am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  17 Beiträge
Holzfrage. Qual der Wahl 18mm Leimholz vs. 20mm Multiplex
HaHa am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  16 Beiträge
Buche Multiplex finish
LVoyager am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  13 Beiträge
Massiv bzw Leimholz als Gehäusematerial?
dee-jay am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  20 Beiträge
Wo 21mm Multiplex Birke in Bochum bekommen?
StoneQ am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  11 Beiträge
Mivoc SB 25 JM High End Weiche oder XSB 250
Marcelino_11 am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder882.988 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedeTTeX239
  • Gesamtzahl an Themen1.472.081
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.990.911

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen