Aktivmodul oder Vorverstärker+Endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
nerv-o-loge
Neuling
#1 erstellt: 18. Feb 2009, 21:33
Hallo,

ich lese seit geraumer Zeit hier mit und bin gerade dabei meine Hifianlage komplett umzukrempeln.

Ich habe einen Kenwood KA5010 erstanden, und will da ein paar Alto III c dranhängen.
Jetzt will ich aber meinen Subwoofer anschließen.

WAS wäre besser?

a)
Vom Kenwood ins aktivmodul (HI-Level In)und vom Aktivmodul in die Alto

Das aktivmodul ist noch nicht gekauft - da würde mir das 150W Conrad Modul vorschweben oder n Mivoc AM80

b)
unter berücksichtigung der Lautsprecherimpedanzen den Subwoofer(passiv) an den B-Kanal des Kenwood mit einer Frequenzweiche
(nicht mein Favourit)

oder

c)
einen Vorverstärker kaufen und eine Endstufe
also Audiosignal in den VV, die Sub-frequenzen vom VV in die Endstufe und von Endstufe zum Subwoofer
und die höheren Frequenzen vom VV in den Kenwood und vom Kenwood zu den Altos

Ich möchte wissen, was denn dem klang am zuträglichsten wäre. Momentan hab ich son JVC 130€ 5.1 receiver mit Jensen 5.1 Sat/sub kombi...toll is anders :-)
Wo würden die meisten verzerrungen auftreten?

1000 Dank im Voraus

Danke und Gruß
Tim
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS und SUB an Stereoverstärker - WIE ist es besser?
nerv-o-loge am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  6 Beiträge
welches Aktivmodul für Subwoofer??
ashmile am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 24.11.2003  –  10 Beiträge
Aktivmodul oder Aktivweiche + Endstufe?
Nanobyte am 18.06.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  8 Beiträge
Impedanz Aktivmodul
kvendlar am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  2 Beiträge
Aktivmodul austauschbar?
Ibschen am 01.10.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  3 Beiträge
Aktivmodul 50W
R_X_T am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  3 Beiträge
Aktivmodul Mivoc AM 80 brummt.
libertyshark am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  3 Beiträge
Analoges Aktivmodul oder Digitales Aktivmodul kaufen?
OldSchoolTeufel am 20.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2010  –  3 Beiträge
Verstärker (aktivmodul) gesucht!
jkstoneXX am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 01.05.2013  –  11 Beiträge
Aktivmodul gesucht.
Klangfreak am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.658 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedHannesF.
  • Gesamtzahl an Themen1.509.300
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.712.101