Neumann KH 810

+A -A
Autor
Beitrag
soundfanfischer
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 10. Okt 2012, 19:11
Hallo,

ich wollte nur mal einen kurzen Bericht über den KH 810 schreiben.

Ich habe ihn mir zur Tiefbassunterstützung an meinen KH O300 gekauft, er ist nicht billig aber schlicht und einfach der Überhammer.
Er spielt unauffällig dem Klang ähnlich der O300, ich habe es erst einmal gewagt etwas Stoff zu geben als die Nachbaren beim Umbau waren und bin wirklich erschrocken was der Woofer zu leisten im Stande ist

Ich veranstaltete mit Rosa Rauschen ein Erdbeben, mit 18Hz seltsame Gefühle, mit der Bassdrum von den Neumann MP3 zum kalibrieren eine Power wie auf einem Anlagentreffen beim Carhifi, ich wusste vorher gar nicht was alles in unserer Wohnung lose ist, scheppert und wandern kann *grins* jetzt weiss ich's.

Und das alles ohne das der 810 irgend einen anderen Ton als nur den reinen Bass von sich gegeben hätte, kein Klipping, keine Verzerrung, nicht unsauberes keine Schutzschaltung,...... nur reinster Bass.

Ich war so hin und weg das ich dies noch einmal wiederholte das ich es dann auch wirklich glauben konnte.

Das Bassmanagement und die Frequenzweiche benütze ich nicht da dies alles der Lyngdorf DAP-1 macht. Ich bin mir aber sicher in Anbetracht der gesamt Verarbeitung, und seiner Darbietung, wird an dieser Elektronik auch keinerlei Defizit vorherrschen.

Sollte jemand also mit dem Gedanken spielen und Platz dafür haben, hört ihn euch an. Der Preis ist nicht wenig aber er ist es echt wert.

LG Gerry
Benares
Inventar
#2 erstellt: 12. Okt 2012, 06:45
Ich kenne bisher nur die KH 120 von Neumann, bin von dieser aber auch echt begeistert. Die Firma hat es geschafft, die hohe Entwicklungskunst und die bekannte Qualität von Klein & Hummel zu bewahren (was auch logisch ist, denn soviel ich weiß wurde das Personal bei der Übernahme komplett übernommen). Du bist natürlich herzlich eingeladen, deine Erfahrungen im Studiomonitor-Thread zu teilen, dort werden sie sicherlich auf reges Interesse stoßen.

Übrigens bringt Neumann 2013 den Nachfolger der O 300 heraus, die vermutlich KH 310 heißen wird. Da ist sicherlich wieder ein feines Stück Ingenieurskunst zu erwarten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neumann kh 120 mit kh 810 Sub oder KH310 ohne Sub?
Bdigitalo am 20.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  13 Beiträge
eBench KH 2800 Subwoofer
Chris1- am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  17 Beiträge
Welcher subwoofer für Pianocraft 810?
Tobi80bn am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  3 Beiträge
Suche Sub für Canton Vento 810 Set
ppl am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  7 Beiträge
Hat jemand Yamaha SW015 an Pianocraft E410/810 angeschlossen
lavanda am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  3 Beiträge
Subwoofer spielt zu tief!
KillerOne am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  11 Beiträge
Subwoofer - ist er "hinüber"?
Ohrigami am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  5 Beiträge
welcher billig-woofer für den yamaha rx - v 595 rds
JerryXXL am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  3 Beiträge
SVS, Velodyne, A.C.T. & Co.: Welcher Aktiv-Subwoofer ist der präziseste?
Benares am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  60 Beiträge
Sub spielt nicht mit oder einfach unfähig?
Michabär am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.894 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedBlizzzzzard
  • Gesamtzahl an Themen1.460.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.779.641