( Kontakt- ) Problem mit Marantz 1090

+A -A
Autor
Beitrag
Locke_
Neuling
#1 erstellt: 29. Nov 2004, 20:04
Hi hi,

habe mir einen Marantz Modell 1090 zugelegt. Alles wunderbar, bis auf das kleine Mancho das der linke Kanal dauernd ausfällt. Nach kurzem ( oder manchmal auch längerem Spiel am Lautstärkeregler tut er dann wieder für ein Weilchen. Habe es schon mit Kontaktspray versucht, doch jetzt geht es eher noch schlechter.
What can I do ???
Badhabits
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2004, 01:51
Hall Locke

Versuchs mal mit Balistol-Oel (kriegst Du ev. in Baumärkten oder aber in Waffengeschäften) ist nicht ätzend wie viele Kontaktsprays. Das Poti mit Druckluft gründlich ausblasen. Dann das Poti so 50x von Anschlag zu Anschlag drehen. Wenn das nichts nützt, das musst Du das Poti ersetzen.

Gruss Badhabits
bukongahelas
Inventar
#3 erstellt: 02. Dez 2004, 05:58
Habe auch schon bei Ersatzteilproblemen Potis
ausgebaut,zerlegt und die Widerstandsbahn gereinigt.
Schleifer nachgebogen,mehr Kontaktdruck,etwas andere
Laufbahn.
Ein neues Poti ist natürlich optimal besser.

bukongahelas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
yamaha ax-1090 problem
bronti am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  10 Beiträge
Yamaha AX-1090 Problem?
mrflorian am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  4 Beiträge
Marantz 1090 nur als Vorverstärker nutzen
s02cube am 19.02.2018  –  Letzte Antwort am 22.02.2018  –  3 Beiträge
Yamaha AX 1090
micha_01 am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  7 Beiträge
Marantz-Vertärker-Problem
rebel32 am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  3 Beiträge
Bekomme regelmäßig einen Schlag an meinem Marantz 1090
birneone am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  27 Beiträge
Schutzschaltungsrelais AX-1090
no-go am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  11 Beiträge
Yamaha AX-1090 Frage
Boomy am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  7 Beiträge
Rotel RC 1090 Beleuchtung
triple959 am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  3 Beiträge
Schaltbild Yamaha AX-1090
Micha2 am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedmomomo2650
  • Gesamtzahl an Themen1.453.896
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.664.089

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen