endstufe überlasted ???

+A -A
Autor
Beitrag
Jafp23
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Feb 2004, 00:56
ich habe eine endstufe die laut beschreibung 150w sinus @4ohm bringt
die boxen haben 50W sinus @4ohm und 70 musik
nun ist das problem das die endstufe laut anzeigen vorne drauf auf vollast läuft (bei etwas lauterer musik und glühend heiß wird...??

das kann doch nicht sein oder wenn die endstufe 150 liefern würde müssten die boxen doch abrauchen ??

um die verwirrung komplett zu machen zieht die endstufe aus dem stromnetz laut mesung bei ganz leiser musik 36 W bei angeblicher vollast 450 W ????
jmibk
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Feb 2004, 01:34
Mit dem Problem kämpfen viele... Erfahrungsgemäß läuft das ganze so: Eine Box besteht ja zu 98% aus mehreren Treibenden Elementen. Jeder Treiber hat seine eigenen Resonanzfrequenzen (sind alse bei der Frquenz eher hochohmiger) und die anderen Komponenten bekommen mehr Leistung ab. Dies lässt sich leider nicht vermeiden. Meistens trifft das ganze dann so, dass die Frequenzen so fallen, dass die Leistung relativ gleich aufgeteilt wird und man kann die Box mit dem 2fachen bis 3fachen der Nennbelastbarkeit belasten, ohne dass das Ding sofort eingeht. Dieses Phänomen nützt man nun aus, clipping von der Endstufe her zu verringern, indem man die Stufe einfach überdimensioniert.

Aber nun zu deinem Problem:
Überleg dir, bei welcher Lautstärke die Endstufe am meisten Leistung inform von Wärme loswerden muss?. Bei Volllast, oder? NEIN! Die meiste Verlustleistung wird bei einer mittleren Ausgangsleistung abgegeben. Es gibt berechnungsformeln dafür, aber die sind egal. Du hast warscheinlich gerade so 3/4 aufgedereht und überlastest deine boxen geringfügig (erklärung oben) und die Verlustleistung steigt enorm. Was dann bei HiFi Endstufen zu kurz kommt ist die Aktive Belüftung. Deswegen kann man somanche Endstufe dann als Barbecue beim Grillnachmittag im Freien verwenden ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA Endstufe zu laut!
boco am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  5 Beiträge
Vorverstärker, Endstufe, Vollverstärker, Verwirrung!
FlowiePowie am 03.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  4 Beiträge
iMac + Endstufe = Musik?
RT77 am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  11 Beiträge
Endstufe?
raver05 am 20.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  30 Beiträge
Endstufe.
Altgerätesamler am 24.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  13 Beiträge
Endstufe zu laut...
Ace-dude am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  10 Beiträge
Endstufe fuer zu schwachen Vollverstärker ?
TechnikReiner am 19.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  22 Beiträge
endstufe ?
norsemann am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  15 Beiträge
endstufe
alanon am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  2 Beiträge
McGee Endstufe Daten gesucht
Noahizumi am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.063 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedSchrottBaron19
  • Gesamtzahl an Themen1.451.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.626.213

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen