Warum gibt es die Fischer Amps Universal Inears nicht mehr?

+A -A
Autor
Beitrag
meltie
Inventar
#1 erstellt: 29. Nov 2017, 14:57
Servus,

ich war ein bisschen aus der Kopfhörer-Szene abgetaucht und habe jetzt endlich wieder Zeit für unser aller liebstes Hobby.

Als erstes wollte ich mir meinen Lieblingshörer wieder kaufen, den Fischer Amps FA 4E XB. Aber ich musste entsetzt feststellen, dass es nirgendwo mehr die Universal Inears von Fischer Amps zu kaufen gibt

Was ist denn da los? Weiß jemand mehr? Kommen sie wieder? Gibt es bald Nachfolgemodelle? Oder war's das?

Eine schnelle Forumssuche spuckte keine Infos aus (vielleicht habe ich auch das Suchen verlernt).

Freue mich über Infos,

meltie
Huo
Inventar
#2 erstellt: 29. Nov 2017, 15:06
Es hat einen Personalwechsel gegeben und ich vermute, dass damit die gesamte Produktpalette aufgefrischt wird.
ReekGreyjoy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Nov 2017, 15:08
meltie
Inventar
#4 erstellt: 29. Nov 2017, 15:08
Danke für die Antwort. Also warte ich brav, bis sich was tut.

Oder hast Du zufällig einen Alternativvorschlag für mich? Klanglich war der FA-4E XB genau meins.
DevilsIsland
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Nov 2017, 16:12
Marco von InEar sollte dort aufschlagen, wenn ich seinen FB-Post richtig deute...
Eipott
Stammgast
#6 erstellt: 30. Nov 2017, 09:59
Bleibt zu hoffen dass die dann auch den Unterschied speaker zu driver darlegen können
denn so sieht es aus als müsse man besonders grosse Ohren mitbringen

4 balanced armature Speakers
BurtonCHell
Inventar
#7 erstellt: 30. Nov 2017, 12:53
Hi meltie,

hier habe ich ein Feedback zur Lage der Fischer Amps-In-Ears gegeben.

Der Symphonie hat mich schon sehr begeistern können, hoffe es kommt eine Neuauflage von ihm. Vielleicht in einem (für mich) ergonomischeren Gehäuse, ähnlich der aktuellen Westone-Modelle. Das wäre der wohl perfekte Universal-IEM (im preislich gesunden Rahmen) für mich ..
meltie
Inventar
#8 erstellt: 30. Nov 2017, 14:08
Cool, danke für die Info, ich bin gespannt auf die neuen Modell.
bartzky
Inventar
#9 erstellt: 01. Dez 2017, 11:12
Hier übrigens die offizielle Pressemeldung: headflux.de/marco-raemisch-segelt-unter-neuer-flagge/
Exploding_Head
Inventar
#10 erstellt: 01. Dez 2017, 14:56
Das wird spannend, denke ich.
ReekGreyjoy
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Dez 2017, 17:12
Fischer Amps bald mit ihrer eigenen CIEM-Serie?
meltie
Inventar
#12 erstellt: 01. Dez 2017, 20:41
*Daumen hoch*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue FA-4 E XB InEars von Fischer Amps
BurtonCHell am 05.06.2013  –  Letzte Antwort am 21.10.2015  –  147 Beiträge
Fischer Amps FA-4E XP Trageschachtel zu klein
Vagabund am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 25.09.2016  –  4 Beiträge
Fischer Amps Rhapsody Serie
AG1M am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 04.02.2017  –  70 Beiträge
InEars von ACS (Universal und Customs)
BartSimpson1976 am 06.08.2016  –  Letzte Antwort am 07.08.2016  –  2 Beiträge
FISCHER AMPS & UE Custom vi Kabel ; geht das ?
deranti am 29.07.2014  –  Letzte Antwort am 29.07.2014  –  3 Beiträge
VSONIC-Inears?
sepinho am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.08.2014  –  108 Beiträge
Neue FA-3 E XB InEars von Fischer Amps - ein TF10-Ersatz/Nachfolger?
parasport am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.02.2015  –  254 Beiträge
Gibt es für meine InEars "Kopfhörerhalter" ?
Christian_1990 am 18.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.03.2011  –  3 Beiträge
In-Ears von Fischer Audio
Soundwise am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  11 Beiträge
Fischer Amps FA-3 XB mit Otoplastiken, hmmm. - nun FA-4 E XB
siriussurfer am 01.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 150 )
  • Neuestes MitgliedTauschi
  • Gesamtzahl an Themen1.389.179
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.453.629