LG Fernseher, Ton aus Lautsprecher und Funkkopfhörer gleichzeitig

+A -A
Autor
Beitrag
daniel2345
Neuling
#1 erstellt: 20. Mai 2019, 20:05
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Da mein Vater nicht mehr so gut hört benutzt er Funkkopfhörer am Fernseher.
Meine Mutter möchte gleichzeitig die TV-Lautsprecher nutzen.

Da ihr LG Fernseher aber nicht beides Gleichzeitig ausgibt, habe ich die Kopfhörer über einen Scart - Klinke Adpater angeschlossen.
Dies funktioniert mit dem internen Satelliten Receiver soweit ganz gut.

Wenn jedoch die Smart TV Funktion benutzt wird (z.B: Amazon Prime) dann kommt aus dem Kopfhörer nur noch rauschen.

Hat jemand einen Tipp, wie man dies Kostengünstig lösen kann?

Danke im Voraus

Gruß Daniel

PS: Ich habe auch schon mal einen Toslink nach Chinch Adpater benutzt, der funktioniert aber nur wenn ich im Ton Menü des Fernsehers auf Optisch umstelle. Dann funktioniert aber der TV-Lautsprecher nicht.
RunWithOne
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2019, 20:14
Ohne Zusatzgeräte wird es nicht gehen. Mir fallen spontan mehrere Varianten ein:

Variante 1
An den Kopfhörerausgang des Fernsehers einen KHV mit durchgeschleiften Line Ausgang stecken. Dein Vater nutzt dann einen KH am KHV, für deine Mutter gehst du aus dem Line Ausgang des KHV an Aktivboxen.

Variante 2
Verschiedene Soundbar unterstützen Bluetooth Kopfhörer und schalten die Audioausganbe über die LS nicht ab. Macht unsere Yamaha so. Dann hönnen beide Hören.

Variante 3
Bluetooth Sender der an den 2 Empfänger angeschlossen werden können. 1 Empfänger - KH für deinen Vater, 2 - Empfänger . KH für eine Mutter oder wieder kleine Aktivboxen über BT

Ich denke die anderen User haben noch weitere Setups auf Lager.
daniel2345
Neuling
#3 erstellt: 20. Mai 2019, 20:49
Danke für die Antwort.

Warum aber funktioniert der Kopfhörer mit Scart - Klinke Adpater, zusätzlich zum TV-Lautsprecher, bei der Verwendung des internen Satelliten Receivers, nicht aber bei Verwenung der Smart TV Funktion.

Gruß Daniel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer und TV Lautsprecher gleichzeitig
ZC67 am 14.06.2017  –  Letzte Antwort am 08.01.2020  –  7 Beiträge
30 Funkkopfhörer gleichzeitig
mangokid am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  4 Beiträge
Lautsprecher und Kopfhörer gleichzeitig
toerni am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  9 Beiträge
Funkkopfhörer mit Dolby u. gleichzeitig Ton über TV
Jimmy01 am 03.10.2017  –  Letzte Antwort am 09.10.2017  –  8 Beiträge
Funkkopfhörer für Fernseher.
Fritz_Kurt am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  2 Beiträge
Funkkopfhörer am Fernseher
MrP am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  4 Beiträge
Funkkopfhörer
wolfg1 am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  3 Beiträge
Funkkopfhörer
schleifi am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  12 Beiträge
Funkkopfhörer-Tonprobleme
Maxenstein am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  7 Beiträge
Funkkopfhörer
Phanatik am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.996 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedDani1999
  • Gesamtzahl an Themen1.467.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.911.208