In-Ear Kopfhörer Tests?

+A -A
Autor
Beitrag
Childerich
Stammgast
#1 erstellt: 05. Sep 2005, 09:18
Hallo,

ich bin auf der Suche nach guten In-Ear Kopfhörern. Nach ausgiebiger Foren-Lektüre ist mir dabei klar geworden, dass ich bei In-Ear wohl nicht allzuviel erwarten darf, alle anderen Varianten kommen für mich aber nicht in Frage.

Bei der Suche hier im Forum bin ich schon auf einige Produkte gestoßen, dabei waren u.a. Koss the Plug oder Sennheiser MX550

Nun zu meiner Frage: Gibt es irgendwo (entweder im Netz oder aber noch am Kiosk verfügbar )Tests, die in-ears behandeln? (Mein Budget liegt bei 50 Euro, die Hörer können also auch etwas teurer werden als die genannten Sennheiser oder Koss)

Mir helfen auch etwas ausführliche Erfahrungsberichte, bei Amazon überwiegt leider der Anteil der "klingt irgendwie nicht so gut" Rezensionen...


Vielen Dank für alle Hilfe,

Child


[Beitrag von Childerich am 05. Sep 2005, 09:24 bearbeitet]
xxlMusikfreak
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Sep 2005, 10:07

Childerich schrieb:
Nach ausgiebiger Foren-Lektüre ist mir dabei klar geworden, dass ich bei In-Ear wohl nicht allzuviel erwarten darf

Das stimmt so nicht - nur halt nicht für 50€.
Der große Spaß beginnt mit z.B. Shure E2C, E3C, E4C oder Etymotic er6i, er6.
Die MX500 sind allerdings keine inEars. Möglichkeit für dich wären noch die Sony EX71 oder EX81 - die liegen auch noch im Preisbereich.
TankDriver
Stammgast
#3 erstellt: 05. Sep 2005, 10:16
Von den Sony EX71 würde ich abraten. Habe sie mir selbst gekauft. Durch die Gummilamellen hat man zwar eine gute Abschirmung von äüßeren Störgeräuschen, sie sind aber auf der anderen Seite anfällig für Windgeräusche, oder wenn man nur ans Kabel kommt hört man dies deutlich im Hörer.

Bass können sie ganz gut, auch wenn nicht allzu sauber und trocken. Die Höhen könnten weitaus besser aufgelöst sein. Allgemein machen sie nicht den stimmigsten Eindruck. Ebenso ist die Impedanz recht hoch, sodass je nach Quelle keine Pegelorgien möglich sind. Und das bei einem Preis von 40€.
Childerich
Stammgast
#4 erstellt: 05. Sep 2005, 11:02
Erstmal Danke für die Antworten!


xxlMusikfreak schrieb:

Die MX500 sind allerdings keine inEars.


ich meinte diese hier
$ir_Marc
Inventar
#5 erstellt: 05. Sep 2005, 11:33

Childerich schrieb:
Erstmal Danke für die Antworten!


xxlMusikfreak schrieb:

Die MX500 sind allerdings keine inEars.


ich meinte diese hier

Ja und weiter?
hei_no
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Sep 2005, 11:37
Hi,

Hier findest Du "in-ears" shure , Etymotic , UE die Sennheiser Stöpsel sind keine in-ears auch wenn Amazon dies behauptet. Hier ein In ear bei Amazon.
Hier eine Seite die über die In-ears informiert


[Beitrag von hei_no am 05. Sep 2005, 11:47 bearbeitet]
Childerich
Stammgast
#7 erstellt: 05. Sep 2005, 12:01

hei_no schrieb:
Hi,

Hier findest Du "in-ears" shure , Etymotic , UE die Sennheiser Stöpsel sind keine in-ears auch wenn Amazon dies behauptet. Hier ein In ear bei Amazon.
Hier eine Seite die über die In-ears informiert



super, sowas habe ich gesucht!

nach der Lektüre bin ich dann auch bereit, ein wenig mehr zu bezahlen. Wo kann ich denn die drei genannten Marken in DE (möglichst günstig) beziehen?
hei_no
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 05. Sep 2005, 12:52
hi,

bezugsmöglichkeiten gibt es für etymotic hier, hier und hier
für Shure hier oder hier,
und für Ultimateears hier

Das nächste mal bitte selbst im Kopfhörerforum suchen, alle Links sind schon mehrfach angegeben worden.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 05. Sep 2005, 15:21
zur not: ebay...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu In Ear Kopfhörern
Oceanblue am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  4 Beiträge
In-Ear Kopfhörer
stik20 am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  4 Beiträge
In-Ear Kopfhörer Probehören?
Sto0o am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  28 Beiträge
In-Ear Kopfhörer
Blechbubbi am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  8 Beiträge
"FAKE" In Ear Kopfhörer von "Monster" ?
S_Bora am 15.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  8 Beiträge
In-Ear -- Metal / Rock -- Alltagsgebrauch
^Tommed^ am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  2 Beiträge
Entscheidungshilfe für in-ear kopfhörer
officer am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  23 Beiträge
Solide In-Ear-Kopfhörer
Gesichtsgünther am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  4 Beiträge
in ear-kopfhörer
tammor am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  12 Beiträge
In Ear
chainman am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.740

Hersteller in diesem Thread Widget schließen