Unterschied DT 880 Edition 2005 und DT 880 Pro

+A -A
Autor
Beitrag
kantine
Neuling
#1 erstellt: 20. Feb 2007, 21:00
hallo!

nachdem ich heute noch ausgiebig den DT 880 Edition 2005 probehören durfte ist für mich die entscheidung gefallen (zur auswahl standen auch noch AKG 601, HD600/650).

für mich stellt sich jetzt nur noch die frage, wo die unterschiede zwischen den beiden versionen liegen:

DT 880 Edition 2005
DT 880 Pro

ist das nur der etwas andere bügel und die Nennandrückkraft oder gibt es noch andere unterschiede bezüglich klang und ausstattung?

der KH wird mit einem modifizierten b-tech betrieben werden.
Nattydraddy
Inventar
#2 erstellt: 20. Feb 2007, 21:47
Wow, diese Frage kommt jeden Monat zweimal. Schon die Suchfunktion benutzt?
kantine
Neuling
#3 erstellt: 20. Feb 2007, 21:53
hallo nattydraddy!

ja habe tatsächlich vorher die suchfunktion benutzt aber nicht wirklich eine schlüssige antwort gefunden. denn sonst hätt ich die frage nicht gestellt. aber kann natürlich sein, dass ich einfach die antwort(en) übersehen habe.

wäre es möglich, dass du mir den entsprechenden link zum thread sagst, wo diese frage beantwortet wird?

vielen dank


[Beitrag von kantine am 20. Feb 2007, 22:37 bearbeitet]
Nattydraddy
Inventar
#4 erstellt: 20. Feb 2007, 22:56
Kann da ja kurz raussuchen, wir hatten das Thema erst vor ein paar Tagen. Dauert ein kleinen Moment.
Nattydraddy
Inventar
#5 erstellt: 20. Feb 2007, 23:01
http://www.hifi-foru...436&postID=last#last

Startet damit, dass einer sein Pro-Modell (2003) viel besser als ein 2005er findet. Legt sich aber, nachdem er eingespielt ist. Andere Leute (einer im Fred) fanden sogar den 2005er besser.

Die Unterschiede sind aber größten Teil optisch. Wobei headphone.com behauptet, dass die 2005er Edition mehr im Bass/unteren Mittenbereich liefert. Aber die sind ja auch Händler und bieten nur noch die Modelle von 2005/2006 an.
NoXter
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Feb 2007, 23:13
In dem von dir verlinkten Thread geht es aber gar nicht um die pro Version, sondern um die normale von 2003 im verlgeich zu normalen von 2005.
Nattydraddy
Inventar
#7 erstellt: 20. Feb 2007, 23:57
Die Pro-Version ist die normale Version.

Es gab wohl noch so etwas wie eine Studio-Version oder so, keine Ahnung nie gesehen.

Die Pro-Version soll auch nur einen höheren Anpressdruck besitzten gegenüber der "mystischen" nicht-Pro Version. Vermittelt haptisch einen professionelleren Eindruck, vom Klang her waren die gleich.
NoXter
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Feb 2007, 00:28
Ich bezog mich auf die 2005er und nicht auf die 2003er. Von ersteren gibt es definitiv eine pro Version und ich schätze darauf bezog sich auch die Anfrage des Thread-Ersteller.
Nattydraddy
Inventar
#9 erstellt: 21. Feb 2007, 02:20
Also:

Zu kaufen gibt es:

den 880 Pro
den 880 2005 Edition
den 880 Thomann Edition (bis vor einer Woche zumindest)

Wenn in diesen Forum von der 2003er Version, oder der Pre2005 Edition die Rede ist, ist damit die 880 Pro Version gemeint.

Der einzige 880, der ein neues Aussehen hat, ist der 880 in der 2005 Edition. Vom inneren Aufbau scheinen aber alle DT 880 gleich zu sein. Zumindestens läßt sich kein eindeutiger Unterschied erkennen. Natürlich klingt die 2005 Edition durch die andere Hörermuchel auch anders. Auch wird vermutet, dass die 2005 Edition auf eine Ausgansimpedanz von 120 ohm gebaut wurde. Deswegen wurde bei Beyerdynamic auch schon angefragt. Leider gaben sie nur eine Wischiwaschi-Antwort. Ist aber auch egal, weil auch die Impedanz des 880er immer unterschiedlich ist. Man kann ihn mit 80 ohm Impedanz kaufen oder mit 250 ohm Impedanz. Früher gab es ihn auch mit 600 ohm Impedanz.

Wenn ihr da die Auswahl braucht, könnt ihr sie in der Manufaktur bei Beyerdynamic den DT 880 kaufen. Nur den 880 Pro werdet ihr da wohl nicht kriegen, den gibt es aber seit kurzen wieder bei vielen Händlern.

Und eigentlich müsste man zur Frage de Version der Beyerdynamic DT 880 mal einen Stickie machen. Ich kann ja verstehen, dass man als Neuling verwirrt ist. Ist nur ganz schön anstrengen, immer dieselbe Antwort geben zu müssen.
NoXter
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 21. Feb 2007, 03:16
Die Pro Version des 880 gibt es doch erst seit 06 und optisch ist diese im wesentlichen Identisch mit der Edition05.
Von der 03er Version (bzw Thomann Edition) gab es doch gar keine Pro Version.
So zumindest mein Kenntnisstand.
kantine
Neuling
#11 erstellt: 21. Feb 2007, 09:50
@ noxter

das denke ich auch noxter. denn ich habe nicht wirklich einen vergleich der 2005 edition und der erst seit 2006 auf dem markt erhältlichen 880 pro version finden können.

aber wenn ich Nattydraddy richtig verstehe, dann soll die pro version ja nur eine neuauflage der 2003er version sein.
Nattydraddy
Inventar
#12 erstellt: 21. Feb 2007, 10:48
Die DT880 gibt es schon seit einen Viertel Jahrhundert. Wurden natürlich immer ein wenig verändert. Aber verglichen mit den DT 990 blieben sie immer ziemlich gleich.

Nur die 2005 Edition ist anders, was man schon am äußeren erkennt. Diese ist auch, neben den "normalen" Modellen, auf der Homepage von Beyerdynamics gelistet. So etwas wie eine 2006 Edition gibt es nicht. Was man mit 2006 Ausgabe meint, bleibt einem selbst überlassen. Headphone. com bezeichnet als 2006-Modell den DT 880 in der 2005 Edition:



By the way, we believe the "new" 2006-revised DT880 models to be just a bit stronger in the low-mids/bass than previous DT880s.

Eine Pro-Version von der Thomann Edition gab es natürlich nie, das es eh nur eine Ausgabe des DT-880 von Thomann gab.
m00hk00h
Inventar
#13 erstellt: 21. Feb 2007, 12:05
Also nur um hier mal ein für alle mal Klarheit zu schaffen:
Die Thomann-Edition ("DT880 2003") gab es nur als solche, Derivate gab es nicht (im Unterschied zu DT770/DT990).



Ende 2005 kam dann die neue "Edition 2005", die aber tatsächlich erst 2006 in die Geschäfte kam, daher oft auch als 2006er-Version bezeichnet wird, was sich dan nicht auf den Namen bezieht.



Die aktuelle Pro-Version kam 2006 heraus (und basiert auf der Edition 2005), zuerst nur in Kombination mit der Headzone, jetzt auch einzeln erhältlich.



Eine "Pro"-Version gab es in den 80er schon mal, als Studiomodell des DT880. Die hieß aber "DT880S", nicht Pro.

Hoffe, dass das jetzt endlich geklärt ist.

Bei mehrmaligem kurzen Probehören ist mir klanglich kein großer Unterschied aufgefallen, allerdings hatte ich keine Möglichkeit eines A/B-Vergleichs.


m00h
Nattydraddy
Inventar
#14 erstellt: 21. Feb 2007, 12:43
Mach doch mal ein Stickie draus, damit alle Interessierten gleich sehen können, dass vom Klang her egal ist, welchen DT 880 sie kaufen. Suchen hilft vielen anscheinend auch nicht weiter, weil so viele Bezeichnungen für die DT 880 unterwegs sind, dass sie den Wals vor lauter Bäumen nicht sehen.
m00hk00h
Inventar
#15 erstellt: 21. Feb 2007, 13:20

Nattydraddy schrieb:
Mach doch mal ein Stickie draus, damit alle Interessierten gleich sehen können, dass vom Klang her egal ist, welchen DT 880 sie kaufen.


DAS ist noch nicht raus.

m00h
Nattydraddy
Inventar
#16 erstellt: 21. Feb 2007, 14:48
Ok. Dann machen wir dieses Fred zu einen Stickie, damit wir endlos über die Unterschiede zwischen den unterschiedlichen DT 880ern diskutieren können.
kantine
Neuling
#17 erstellt: 22. Feb 2007, 15:43
und hier noch eine stellungnahme von beyerdynamic:

Der Unterschied DT880 2005 Edition und DT880 Pro Variante liegt lediglich nur am Anpressdruck. Die Pro Variante wird in der Regel nur für den Studio gebrauch empfohlen. Ich hoffe Ihnen damit geholfen haben zu können. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne stets zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Paula Djuric
beyerdynamic GmbH & Co. KG
Customer Support / Production
Consumer Products
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied DT 880 Edition 2005 und DT-880 PRO ?
#sonic# am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  14 Beiträge
Unterschied DT 880 und DT 880 Pro?
Big_Jeff am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  13 Beiträge
BEYERDYNAMIC DT-880 EDITION
apsp am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  4 Beiträge
Beyerdynamic DT 880 Pro DT 990 Pro
Dwight am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  11 Beiträge
Unterschied: Beyerdynamic DT-860 Edition 2007/ DT 880 Modell 2005
Ted. am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  5 Beiträge
Unterschied DT 880 Pro & Edition & DT990
jvatvn am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  23 Beiträge
Beyerdynamic DT 880 Edition
marci22 am 29.11.2018  –  Letzte Antwort am 30.11.2018  –  8 Beiträge
Beyerdynamic DT 880 Edition 2005 empfehlenswert?
casemodder14 am 23.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  9 Beiträge
Beyerdynamic DT 880 Edition Ohpolster
Darkseth am 12.07.2012  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  12 Beiträge
Beyerdynamic DT 880 Vers. 2005
radioandi am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedSebaCramer
  • Gesamtzahl an Themen1.508.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.822

Hersteller in diesem Thread Widget schließen