Verwendung KHV mit Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Onkyo92
Inventar
#1 erstellt: 29. Sep 2007, 19:18
Habe mal ne technische Frage:
Ich werde bald meinen Röhren Kopfhörerverstärker( von meinen Profi elekrtoniker) zurückbekommen, und wollte fragen ob ich ihn als Klangveränderer für meinen Onkyo reciever verwenden kann?


Mfg,Dawid
Hüb'
Moderator
#2 erstellt: 01. Okt 2007, 04:41

Onkyo92 schrieb:
und wollte fragen ob ich ihn als Klangveränderer für meinen Onkyo reciever verwenden kann?


[Beitrag von Hüb' am 01. Okt 2007, 04:41 bearbeitet]
fabifri
Inventar
#3 erstellt: 01. Okt 2007, 10:50

Hüb' schrieb:

Onkyo92 schrieb:
und wollte fragen ob ich ihn als Klangveränderer für meinen Onkyo reciever verwenden kann?
:?


Vielleicht meint er, dass er den Klang durch den KHV leiten kann, um ihn dadurch wärmer zu machen. Finde ich persönlich für eine etwas blödsinnige Idee. Ein KHV ist ja ein Kopfhörerverstärker und kein zwischenstück dass man mal schnell in die Klangkette hängt um den Klang wärmer zu machen.

mfg Fabian F:
Onkyo92
Inventar
#4 erstellt: 01. Okt 2007, 11:00
Genau das habe ich gemeint.
Ist das nicht möglich??
Es ist ein eigentlich das selbe signal wie von einem MP-§ Player.
Wieso sollte das dann nicht funktionieren wenn ich das eingangssignal zu KHV leise drehe??


Mfg,Dawid
fabifri
Inventar
#5 erstellt: 01. Okt 2007, 11:19

Onkyo92 schrieb:
Genau das habe ich gemeint.
Ist das nicht möglich??
Es ist ein eigentlich das selbe signal wie von einem MP-§ Player.
Wieso sollte das dann nicht funktionieren wenn ich das eingangssignal zu KHV leise drehe??


Mfg,Dawid


Ich finde es vermiest eher den Klang, da es ja nochmal verstärkt wird. Es kommt ein verstärktes Signal für KH's raus, und kein Signal, welches sich eignet in einen nochmaligen Verstärker zu leiten. Im Endeffekt musst du einfach testen aber ich glaube es dürfte eine Klangverschlechterung zur Folge haben. Schaden kann der KHV nicht nehmen.

mfg Fabian F.
Nickchen66
Inventar
#6 erstellt: 01. Okt 2007, 19:28
Wenn Du Röhrenwärme einschleifen willst, brauchst Du eher sowas.

@Frank
Warum ist das denn jetzt sticky? Ist Dir die Maus ausgerutscht?


[Beitrag von Nickchen66 am 01. Okt 2007, 19:29 bearbeitet]
Onkyo92
Inventar
#7 erstellt: 02. Okt 2007, 07:41
Der kostet sicher ein vermögen.

Aber für meinen KHV habe ich einen Speziellen Toroid Transformator in einer Audio Version gekauft(also extrem Leise,Loch ist mit Harz vergossen,doppelt abgeschirmt,...)
Rauchen Hört man fast keine.

Wenn ich das probieren würde,...kann da mein Recievr hinwerden??

Was kann och passieren??


Mfg,Dawid
Hüb'
Moderator
#8 erstellt: 02. Okt 2007, 14:57

Nickchen66 schrieb:
@Frank
Warum ist das denn jetzt sticky? Ist Dir die Maus ausgerutscht? :D

War ein Versehen. Grund: da der ursprüngliche Thread aufgeteilt wurde, ist das abgeleitete Thema ebenfalls "sticky".
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sat-Receiver an KHV
LouisCyphre123 am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 24.05.2011  –  6 Beiträge
"Brauche" ich einen KHV ?
THX2008 am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  14 Beiträge
KHV
ChrisR am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  8 Beiträge
KH an Receiver oder KHV
Geizeskrank am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  5 Beiträge
KHV
silber am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  10 Beiträge
KHV an Kopfhöreranschluss AV Receiver
robomobil am 18.08.2011  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  16 Beiträge
KHV an AV-Receiver anschliessen
schachi08 am 21.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  21 Beiträge
KHV-1 versus KHV-111
ugoria am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  7 Beiträge
KHV fernbedienbar
cledi13 am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  5 Beiträge
Neuer KHV
Figo am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.479 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedRevmet
  • Gesamtzahl an Themen1.463.413
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.830.054