Ab welchem Budget lohnt sich eigentlich ein KH-Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
hebr
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Apr 2005, 23:15
Hallo zusammen.

Angenommen ich hätte einen Betrag von 200 Euro zur Verfügung und möchte diesen in einen möglichst ungetrübten Musikgenuss per KH investieren.
Ist es dann sinnvoller, das ganze Geld in einen möglichst guten KH zu stecken und diesen direkt an den CD-Spieler anzuschließen oder lohnt es sich bereits, diesen Betrag zu splitten und neben dem KH auch eine KH-Verstärker zu kaufen? Lohmann u. Conrad Electronic bieten ja bereits KHV f. ca. 50 Euro an, so dass die zweigleisige Variante finanziell in dem og. Rahmen durchaus machbar ist. Die Frage ist nur, ob man damit auch tatsächlich besser fährt (bzw. hört) als mit einem guten KH ohne Verstärker.
Falls die 200 Euro zu niedrig angesetzt sind, möchte ich mal anders herum fragen: Ab welchem Betrag lohnt es sich, diesen in KH + KHV aufzuteilen?

Gruß
xxlMusikfreak
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Apr 2005, 08:21
Bei diesem Betrag lohnt es sich meiner Meinung nach nicht. Die Conrad KHVs bringen sogut wie keine klangliche Verbesserung.
Sinnvoll wird es in meinen Augen frühestens ab ca. 400€. Da kann man sich dann z.B. einen LakePeople holen und einen KH, der durch KHV auch schon viel gewinnt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lohnt sich ein Verstärker beim Sony KH?
trannoc am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  12 Beiträge
KH Verstärker und Streaming?
noiZeX am 21.05.2018  –  Letzte Antwort am 28.05.2018  –  7 Beiträge
Wann lohnt ein KHV?
JoeS am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  14 Beiträge
Verstärker mit echtem KH-Verstärker
eddie78 am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  5 Beiträge
KH Verstärker
Jim! am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  8 Beiträge
Lohnt sich für mich ein neuer KH + KHV?
Andreas67 am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  6 Beiträge
Lohnt ein höherwertiger KH beim Smartphone
fatty01 am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  4 Beiträge
KH <200 ?
Cyona am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  25 Beiträge
Unipolar 2000 mit welchem Verstärker betreiben?
Der_Kevin am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  2 Beiträge
Teac Dac/KH verstärker
kopffuss am 16.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.577 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedUNIQS
  • Gesamtzahl an Themen1.509.118
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.708.738

Top Hersteller in Kopfhörer allgemein Widget schließen