Stereoanlage an PC !???

+A -A
Autor
Beitrag
Bullitt111
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Feb 2005, 17:04
Hallo zusammen,

ich versuche eine Stereoanlage an meinen PC anzuschliessen.

Der PC ist ein HP Pavillon, 833 MHZ, 5 Jahe alt und Sound on Board.
Die Stereoanlage ist ein >20 Jahre alter Receiver Kennwood.

Ein Verbindungskabel hab ich installiert. Raus kommt aber, wenn eine MP3 abgespielt wird mit Win Media Player nur ein Brummen.

Was soll ich tun? Was mach ich falsch?

Danke für eure Hilfe.

Gruß Bullitt
Chameo
Stammgast
#2 erstellt: 20. Feb 2005, 08:58
Nutze die Suchfunktion und lies den ersten Artikel in der Kategorie "PC & Hifi".
Das Problem ist hinlänglich bekannt...
Uwe_Mettmann
Inventar
#3 erstellt: 20. Feb 2005, 09:41
Hallo Bullitt,

ja, Chameon hat recht, weil so häufig gefragt, habe ich mir bereits eine Vorlage mit einer Standardantwort erstellt, die ich hier immer reinkopiere.

Hier meine Standardantwort:

Dieses Thema hier im Forum schon sehr oft behandelt, so dass Du über die Suchfunktion einige interessante Beiträge finden kannst, siehe z.B. hier:


auch hier im Forum, so dass Du über die Suchfunktion einige interessante Beiträge finden kannst.

Link 1, Link 2, Link 3 und Link 4


Zum Thema Mantelstromfilter:

Link 1 und Link 2

Wenn diese Infos nicht reichen, zeichne mal die Verkabelung aller Deiner Geräte auf und stelle die Zeichnung hier rein. Gib dabei auch an, welche Geräte einen Schutzleiteranschluss haben oder irgendwie anders mit Erde verbunden sind (z.B. über Antenne).


Viele Grüße

Uwe
Bullitt111
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 20. Feb 2005, 21:27
Vielen Dank!

Hat geklappt!!! ENDLICH!

Gleich noch eine Frage, z. Zt. sind die Boxen an einem Lautsprecherkabel auf dem steht als Dimension 2 x 2,5.
So funktioniert auch alles bestens.
Da ich längeres Kabel brauche hat ein Freund mir welches angeboten auf dem steht 2 x 4,0.
Nun höre ich, daß es vielleicht Probleme geben könnte wegen Widerständen oder so???
Ich kapier davon leider nix. Brauchts weitere Angaben, oder könnt Ihr mir so sagen, ob ich das bedenkenlos anschließen kann???

Danke und Gruß Bullitt
Uwe_Mettmann
Inventar
#5 erstellt: 20. Feb 2005, 21:56
Hallo Bullitt,

das hängt natürlich von der Länge der Leitungen ab und ich weiß ja nicht wie lang sie werden sollen. Aber mit der 4mm² Leitungen dürfte es keine Probleme geben, wenn sie in einem Zimmer verlegt werden, und nicht durch die ganze Wohnung gehen.

Viele Grüße

Uwe
Bullitt111
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 20. Feb 2005, 22:20
Hallo Uwe,

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich brauche ca. 2 x 8 Meter.
Was bedeutet 2 x 2,5 oder 2 x 4,0??? -Sofern man das einem völlig Ahnungslosen mit ein paar Sätzen erklären kann.

Danke, Bullitt
Peter_H
Inventar
#7 erstellt: 20. Feb 2005, 22:46
Ein LAutsprecherkabel besteht ja aus 2 Adern (Primitiv gesagt "Plus" und "Minus", was aber im Real-Betrieb nicht ganz so einfach ist). Die "4mm²"-Angabe ist der Kablequerschnitt; also wenn Du das Kabel abzwickst und die Fläche des nun sichtbar blanken Innenleiters vermißt.

2 x 2,5 mm² heißt einfach ein Lautsprecherkabel, 2-adrig (ist normal) mit einem Kabelquerschnitt von je 2,5mm².

PS: Faustregel: Bis 5m Länge sind 2,5mm² auf alle Fälle VOLL ausreichend, bei 10-15m Länge sollte man dann schon mal über 4mm² nachdenken über 20m Länge würde ich zu einem 6mm²-Kabel greifen...

Genaueres hier: http://www.hifi-foru...forum_id=42&thread=4
Bullitt111
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 20. Feb 2005, 23:02
Danke @Peter

Die Tabellen hab ich mir angesehen und einiges kapiert.

Hatte nur bedenken, daß mir der Receiver oder gar die Boxen kaputt gehen könnten, wenn ich 4mm Durchschnitt statt 2,5mm nehmen würde.

Aber anhand der Tabelle besteht da wohl nur dann ein Problem, wenn ich z. B. bei 1 Meter Kabel 8mm nehmen würde, oder?

Vielen Dank im voraus sagt der hier wohl völlig Ahnungslose.

Bullitt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage an PC anschießen
Sebi2525 am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  9 Beiträge
PC mit Stereoanlage verbinden
Enzom1 am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  6 Beiträge
Rauschen bei Verbindung PC - Stereoanlage
Sebimax221 am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  5 Beiträge
Fernseher & PC mit Stereoanlage verbinden
issues am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  5 Beiträge
Antennenanschluss an alter Stereoanlage
catphoenix am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  5 Beiträge
satreceiver anschluß an Stereoanlage
kreher3 am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  2 Beiträge
Subwoofer an Stereoanlage
nokia112 am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  5 Beiträge
Satreceiver an Stereoanlage
maxilot am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  2 Beiträge
5.1 System an Stereoanlage
Tobsi_Tablette am 10.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  10 Beiträge
TV/Satreciever an Stereoanlage
J.Schneider am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitglied5v3n
  • Gesamtzahl an Themen1.453.974
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.665.403

Hersteller in diesem Thread Widget schließen