Boxenkabel!!!

+A -A
Autor
Beitrag
weihnachtsman28
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mrz 2005, 18:00
Hallo!!!

Hab da mal ne kurze Frage. Kann es durch zu dünnes Boxenkabel zu Störungen kommen, sprich die Box kriegt ein unsauberes Signal und rauscht bzw. knarrt?

Danke schon mal mim vorraus!

MFG Weihnachtsman28!!!
redwingedraptor
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Mrz 2005, 20:10
Hi,

es ist nicht immer zwingen der Querschnitt der ein besseres Boxenkabel ausmacht. Versuche zuerst die Kabel so zu verlegen (wenn möglich) das möglichst wenige andere Kabel sie kreuzen oder mit ihnen zusammen laufen. Wenn Du ein zu langes Kabel hast wickle sie nicht rund auf denn dies wirkt wie eine Magnetspule und stört das Signal. Prüfe nochmals alle Anschlüsse, an den Boxen wie auch am Receiver und achte darauf dass kein kleiner Kupferleiter heraushängt.

Gruß
Flo
Crazy-Horse
Inventar
#3 erstellt: 05. Mrz 2005, 20:16
Nunja es gibt da noch die Machenregel und so ist hin und rücklaufender Strom gleich, also kann sich bei einem Lautsprecherkabel keine Spule bilden so lange beide kabel nebeneiander verlaufen.

Kannst sie also auch aufwickeln.
alamo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Mrz 2005, 17:37
hallo, wie ist den da signal??

rauscht oder knarrt es wirklich in der box??

wie u. womit sind die kabel an der box resp. verstärker angeschlossen??


gruss

alamo
Renegade0147
Stammgast
#5 erstellt: 07. Mrz 2005, 22:18
Also was stimmt denn nun??
Also ich ahbe auch schon mehrfach gehört daß man mit dem Kabel keine Schleifen bilden sollte. (Induktivität)
Oder kommt das auf den Kabelquerschnitt an??

Gruß Peter
zwittius
Inventar
#6 erstellt: 08. Mrz 2005, 17:09
auf keinen Fall Knoten in die Kabel machen !! das sollte jedem klar sein !!!
aber du kannst die Kabel nebeneinander legen oder aufrollen, weil Boxenkabel abgeschirmt sind!
Master_J
Moderator
#7 erstellt: 08. Mrz 2005, 17:13
Knoten habe ich sogar schon als "Zugentlastung" in Fertiglautsprechern (OK, billige) gesehen.


zwittius schrieb:
weil Boxenkabel abgeschirmt sind!

Eigentlich nicht.
Ihr Nutzsignal ist nur wesentlich höher als das Störsignal.

Gruss
Jochen
Peter_H
Inventar
#8 erstellt: 08. Mrz 2005, 17:34
Hach Leute, BITTE (!) nutzt doch auch mal die Suchfunktion hier: http://www.hifi-forum.de/index.php?action=search


das wurde schon x-mal ausgiebig durchgekaut!

Oder einfach mal ins "Hifi-Wissen" kucken, da gibt's auch was dazu:

http://www.hifi-foru...forum_id=42&thread=4
Renegade0147
Stammgast
#9 erstellt: 08. Mrz 2005, 21:08
Danke Peter.
Werd ich gleich mal durchackern!!!
Wenn wir dich nicht hätten
Peter_H
Inventar
#10 erstellt: 08. Mrz 2005, 21:20
hm... wieso kommt mir diese Antwort irgendwie sarkastisch vor...


[Beitrag von Peter_H am 08. Mrz 2005, 21:22 bearbeitet]
o0Pascal0o
Stammgast
#11 erstellt: 20. Jul 2009, 15:25

zwittius schrieb:

aber du kannst die Kabel nebeneinander legen oder aufrollen, weil Boxenkabel abgeschirmt sind!

Boxenkabel sind abgeschirmt? Womit denn? Also die Kabel die ich kenne, die sind durchsichtig - und darin sind viele kleine Kupferadern bzw. kupferangereicherte Adern. Wie erfolgt da die Abschirmung?

Kann man das Kabel nicht einfach drehen, so würden die Adern ja miteinander verdrillt.


[Beitrag von o0Pascal0o am 20. Jul 2009, 15:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxenkabel
SilentDeathTerror am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  10 Beiträge
boxenkabel anschließen
stanzi am 07.08.2003  –  Letzte Antwort am 09.08.2003  –  2 Beiträge
Boxenkabel aufschneiden
bp1979 am 18.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  7 Beiträge
Boxenkabel verlängern?
bluepassati am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  5 Beiträge
Yamaha YHT 292 Boxenkabel
Zeke82 am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  7 Beiträge
Womit Boxenkabel schneiden?
Vegeta85 am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  38 Beiträge
Fragen zu Boxenkabel
rudirednose am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.07.2007  –  14 Beiträge
Gute Boxenkabel
Burton am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  9 Beiträge
Kurzschluß im Boxenkabel beheben????
muke180 am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  4 Beiträge
Strom und Boxenkabel
sekbutcher am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedFredZ89
  • Gesamtzahl an Themen1.454.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.666.639

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen