Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 Letzte |nächste|

[VW Golf IV] Pure Sound Quality? Ein Bisschen Spaß darf sein!

+A -A
Autor
Beitrag
nextbestRockstar
Stammgast
#51 erstellt: 06. Mai 2012, 17:40
Zum Ergebnis sag ich nur: Lass das eindlich mal einmessen

Zum "Hauptstadt AYA" kann ich dir allerdings nur zustimmen, ganz besonders das 50s Diner war richtig gut.
mm246
Stammgast
#52 erstellt: 14. Mai 2012, 14:50
Hallo,

ich war am we mal wieder beim Chris und obwohl ich eigentlich an den Komponenten nichts mehr ändern wollte
gibt's mal wieder was neues...

IMAG0161
morel supremo piccolo

Chris hat mir einfach ein Angebot gemacht das ich nicht ablehnen KONNTE...

Jetzt muss ich nur noch überlegen wie ich die in die A-Säulen krieg

Grüße
nextbestRockstar
Stammgast
#53 erstellt: 21. Mai 2012, 16:34
Sehr schöne Teile und es ist beim Chris auch immer schwer nichts mitzunehmen!
mm246
Stammgast
#54 erstellt: 27. Mai 2012, 10:09
Hallo, heut mal OT vom TE persönlich.

Das diesjährige "HiFi-Planet Sommerfest" wird voraussichtlich am 04.08.12 stattfinden!
Ich werde da auch wieder mit meinem Auto vor Ort sein. Probehörungen sind also möglich!
Der Supremo HT wird's bis dahin allerdings wohl nicht ins Auto schaffen...

Grüße und ein schönes verlängertes Wochenende allen!!!
nextbestRockstar
Stammgast
#55 erstellt: 27. Mai 2012, 11:11
Auf die Probehörung freu ich mich schon komm ich ja sonst nicht zu

Im Ernst ich hoffe, dass ich bis dahin mit dem eigenen Auto/Einbau da sein kann.
'Alex'
Moderator
#56 erstellt: 27. Mai 2012, 13:33
Du warst auch in Karlsruhe habe ich gesehen. Hab eben geschaut, dass Ergebnis war ja nicht sooo pralle, woran genau hing es denn?
Gruß Alex
mm246
Stammgast
#57 erstellt: 27. Mai 2012, 18:07
Naja, ich denk das die "Feinabstimmung" noch nicht perfekt ist...
Übernahme MT/HT passt noch nicht ganz, Laufzeit und Trennung noch mal feinjustieren
und dann bin ich wohl der einzige der zur AYA seinen Sub kräftig Hochdrehen muss

Kurzum noch ne menge kleinigkeiten! Vor allem in der 3fach Wertungen muss ich noch zulegen.

Nächster Versuch in Mainz!

Grüße
'Alex'
Moderator
#58 erstellt: 27. Mai 2012, 18:09
Ich habe nur Fahrzeuge der höheren Klasse gehört, in Mainz hör ich dann einfach mal rein, dann brauch ich mich hier auch nicht in Spekulationen verrennen.

Gruß Alex
mm246
Stammgast
#59 erstellt: 27. Mai 2012, 21:16
Kannst du gerne machen! Bin für Tips immer offen!
mm246
Stammgast
#60 erstellt: 29. Jul 2012, 14:28
Hallo,

Heut mal ne frage die Car-Hifi nur "indirekt" betrifft.
Ich habe mir überlegt mir nun endlich doch etwas Messzubehör zuzulegen...
Da die Standard Soundkarte von meinem Samsung NC10 ne zumutung ist,
hatte ich mir vor einiger zeit schon mal diese USB Soundkarte zugelegt.

Jetzt die Frage, welches Mikro?
Ich würd spontan erst mal das Audio System Teil nehmen, das ist nur mal wieder nicht lieferbar...
Gibt's da Alternativen die nicht gar zu teuer werden und evtl. noch "besser" sind?

Grüße
TorxX
Stammgast
#61 erstellt: 29. Jul 2012, 15:21
Ne günstige Alternative soll das Messmikro von Kirchner Elektronik sein:
http://www.kirchner-...6r&rubrik2=Zubeh%F6r

oder das hier: http://lasip.hifi-se...4&vmcchk=1&Itemid=64

Im Fuzzi gibt es dazu auch zwei Threads: http://klangfuzzis.d...essmikrofone#p731955 und http://klangfuzzis.d...7bd109dfc94d64d9ff55

Hier gibt es bestimmt auch ein paar Themen dazu, ich habe nur nicht gesucht...

Vorteil der beiden Mikrophone: Es ist keine Phantomeinspeisung notwendig.
Turnier
Stammgast
#62 erstellt: 25. Aug 2012, 17:47
Heute in Lingen live und in Farbe gehört und gesehen. Testurteil nach der kurzen Sitzung: Sehr lecker. Der kleine Subwoofer hat mich umgehauen. Total unaufdringlich und trotzdem alles da was man, zumindest für meine Begriffe, braucht.
Schade das es im Auto so warm war und ich keine eigene CD dabei hatte.

War schon schlimm als ich wieder in meine Baustelle steigen musste und feststellen musste das noch viel Arbeit noch vor mir liegt um das Gehörte zu erreichen.

MfG
mm246
Stammgast
#63 erstellt: 25. Aug 2012, 22:04
Hallo,

es sieht hier zwar ein bisschen so aus als ob Stillstand herrscht,
dem ist aber nicht so...
Ich habe in den letzten Wochen mal die MT Gehäuse mit Sonofill gefüttert
und dem Sub die Hälfte seiner Behausung geklaut...

Das Ergebnis am MT: klingt nicht dramatisch anders, aber doch irgendwie angenehmer

Das Ergebnis am Sub: deutliche Verbesserung! Anstatt einer errechneten Güte von vorher 0,57
liege ich jetzt ziemlich exakt bei 0,7 und verstehe nun warum empfohlen wird diesen Wert anzustreben.

Messmikro ist inzwischen auch eingetroffen (das Kirchner),
hatte leider aber bisher keine Zeit mich näher damit zu beschäfftigen...

Grüße
butcher99
Inventar
#64 erstellt: 26. Aug 2012, 16:58
Hi!

Dann bin ich ja mal gespannt wie "anders" der kleine Morel jetzt spielt wenn ich ihn das nächste Mal höre hatte mir das letzte Mal gut gefallen!
Einbaugüte kannst du übrigens auch mit einer Impedanzmessung kontrollieren.


Grüsse
mm246
Stammgast
#65 erstellt: 26. Aug 2012, 17:39
Hi,

ich glaub das ist eher was für dich... ich bin nicht so der große "Messer"...
hab mich heute erst mal ein bisschen mit meinem neuen Mikro ins Auto gesetzt,
aber bis ich da wirklich gute Ergebnisse erziele muss ich mir wohl noch ein wenig
"Messerfahrung" aneignen.

Grüße
butcher99
Inventar
#66 erstellt: 26. Aug 2012, 18:02
Ach,

Impedanzmessung ist nix wildes hab bei meinem 8" aber auch noch keine gemacht.... wollt ich mal
Das Wichtigste ist bei der ganzen Messerei das Gemessene richtig zu interpretieren bzw. das Gestellte auch Gegenzuhören.


Grüsse
mm246
Stammgast
#67 erstellt: 30. Sep 2012, 16:59
Hallo,

heute auf dem AYA Finale gewesen und völlig unerwartet Deutscher Meister und
AYA Vereinmeister in der Amateure 3-Wege geworden...

Morgen geht's zum Chris neue HU einbauen.

Grüße!
doggyfizzle
Stammgast
#68 erstellt: 30. Sep 2012, 21:45
Na, dann mal herzlichen Glückwunsch zu dem grandiosen Erfolg

Ich hoffe, wir sehen uns mal bei Chris' Stammtisch, dass ich mal reinlauschen kann
Ansonsten halt nächste Saison bei nem AYA-Event
butcher99
Inventar
#69 erstellt: 07. Okt 2012, 18:03
Sauber
mm246
Stammgast
#70 erstellt: 01. Jan 2013, 14:32
Hallo, und ein Gutes und Gesundes Jahr 2013 !!!

Wie schon im letzten Jahr ein kleiner Ausblick auf die Kommende Saison.

Da ich eigentlich mein Ziel für die AYA Saison 2013 (Top 3 Platzierung beim Finale)
schon im vergangenen Jahr erreicht habe, kann ich ganz entspannt rumprobieren!

Zunächst sollten mal die neuen HT Einzug halten.
Außerdem liegt noch ein Morel "Primo124" bei mir zu Hause rum,
dieser soll testweise mal mit dem Ultimo zusammen für Tiefton sorgen.
(Ultimo im BF Fußraum, Primo als infra im KR).
Eine GZPA 2 XS liegt schon bei Chris, mal sehn wie ich die Stufen dann "verteile".

Grüße
mm246
Stammgast
#71 erstellt: 12. Apr 2013, 11:49
Hallo,

die erste Neuerung in 2013 ist "eingezogen".
Allerdings handelt es sich dabei nicht um HiFi sondern um neue "Möbel"
Nachdem die alten Sitze nach 346.000km doch recht fertig waren hab ich mir
eine gebrauchte "Edition" Innenausstattung gegönnt.

DSC_4709

Grüße


[Beitrag von mm246 am 12. Apr 2013, 11:52 bearbeitet]
st3f0n
Moderator
#72 erstellt: 12. Apr 2013, 11:53
Boah 346.000km Ich hoffe dass mein Golf das so lange auch mit macht.
mm246
Stammgast
#73 erstellt: 12. Apr 2013, 11:59
Das wünsche ich jedem der das vor hat

Ich persönlich habe noch mindestens zwei mal eine "Schnapszahl" im Kilometerzähler geplant!

Grüße
SP
Stammgast
#74 erstellt: 12. Apr 2013, 16:07
zwei mal?

du hast bis zur nächsten noch 100 tkm vor dir und kannst auch wirklich froh sein, wenn er das noch schafft.
DJ991
Inventar
#75 erstellt: 12. Apr 2013, 16:41
Wenn er schon solange gehalten hat & man regelmäßig wartet & kontrolliert, warum nicht?

Alte Motoren kriegste meist eh nicht kaputt!

MfG DJ
mm246
Stammgast
#76 erstellt: 12. Apr 2013, 17:22
Genau, bei einem Diesel mit 1,9L Hubraum und sagenhaften 68PS, ohne Turbo und ähnlichen anfälligen kram,
sind scheinbar riesige Laufleistungen, bei guter Wartung, relativ problemlos möglich.

Ich hab ja auch noch den ersten Auspuff drunter
Das Getriebe war bei knapp 200.000km mal kaputt und wurde gegen ein stärkeres vom 90PS TDI getauscht,
sollte also auch noch ne weile halten!

Grüße
SP
Stammgast
#77 erstellt: 12. Apr 2013, 17:37
geplante obsoleszenz. motoren sind nicht darauf ausgelegt solange zu laufen.

ich wünsch dir aber natürlich trotzdem, dass er auch die 500 tkm knackt
mm246
Stammgast
#78 erstellt: 12. Apr 2013, 17:44
Ich kenne aus anderen Foren einige die mit dem Motor schon weit mehr als das doppelte meiner
Fahrleistung geschafft haben.
escort_fahrer32
Inventar
#79 erstellt: 12. Apr 2013, 18:06
Lenkrad tauschst du aber noch aus?!

Die 1,9er sind (auch als Turbo) sehr langlebig!

Aber selbst "moderne" Motoren können das schaffen....
Unser 01er Mondeo hat jetzt auch 350tkm runter und am Motor musst bisher nur die Wasserpumpe mal gewechselt werden! Turbo,Kupplung,Kopfdichtung alles Original
DJ991
Inventar
#80 erstellt: 13. Apr 2013, 00:52
Der Faktor, der einen Motor bzw. ein Auto am meisten beansprucht, ist sowieso meist das Alter, nicht die Kilometerleistung.

MfG DJ
mm246
Stammgast
#81 erstellt: 08. Mai 2013, 09:33
Hi,

zurück zum Thema! HiFi

Letzten Samstag hat für mich die neue AYA Saison begonnen ENDLICH
Dabei ist in Mainz gleich mal der erste Sieg rausgesprungen, zwar erst nach einem Stechen aber...

Grüße
A64bFocal
Ist häufiger hier
#82 erstellt: 08. Mai 2013, 09:49
hallo mm246
wollt mal fragen wo du herkommst
ich war auch in mainz bei der aya allerdings nur zum gucken da mein a6 noch im umbau steckt

mfg
st3f0n
Moderator
#83 erstellt: 08. Mai 2013, 11:23
Aaach Verdammt! Ich war auch da und habe mich gefragt, woher ich denn die MT Gehäuse kenne, die kamen mir schwer bekannt vor, konnte sie aber nicht zuordnen. Hätte gerne mal reingehört. War aber nur zu Besuch da.
mm246
Stammgast
#84 erstellt: 08. Mai 2013, 21:40
Ich schreib jetzt hier einfach mal meinen AYA Plan für diese Saison rein!
Falls jemand mal Probe hören möchte wissen alle wo auf welchen Events ich anwesend bin!

Also...
Schmallenberg: Audiotec Fischer
Amorbach: HiFi-Planet
Leipzig: Hybrid Audio
Heilbronn: AIV
Limeshain: OKI's mini Üüüüühhh!!!
Lingen: Car HiFi Shop

Noch nicht ganz sicher ist Neuwied...

Grüße
Turnier
Stammgast
#85 erstellt: 09. Mai 2013, 08:32
Ich melde dann mal wieder Interesse für Lingen an...


MfG
mm246
Stammgast
#86 erstellt: 09. Mai 2013, 10:03
Kannst du gerne machen
Ich werde da sein!
Bassspaß!
Stammgast
#87 erstellt: 09. Mai 2013, 19:05
Ich werde ggf. in Neuwied da sein,wenn du da sein solltest würde ich gerne mal rein hören.

Mach weiter so und ich wünsche ne erfolgreiche Saison!
doggyfizzle
Stammgast
#88 erstellt: 09. Mai 2013, 19:40
Hi Martin, würd mir deinen Golf auch sehr gern mal anhören
Am besten in Heilbronn oder Amorbach (nur da muss ich nur leider schon recht früh weg).

Ich hoffe, dass ich zumindest bis Heilbronn im neuen Auto endlich Musik verbaut hab und selbst wieder teilnehmen kann
mm246
Stammgast
#89 erstellt: 10. Mai 2013, 11:00
Beim Chris in Amorbach werd ich schon ab Donnerstag sein
Als Freund und Kunde werde ich da beim Aufbau und Drumherum etwas helfen.
M1chel
Stammgast
#90 erstellt: 11. Mai 2013, 10:21
beim chris bin ich auch da auf jeden fall.

Beim Fischer werde ich auch vor ort sein, um bei der AYA mit zu machen.

gruß michel
mm246
Stammgast
#91 erstellt: 26. Mai 2013, 16:38
Audiotec Fischer AYA erfolgreich abgeschlossen!

Platz 2 mit nur 0,5 Punkten rückstand...
Glückwunsch an den erstplatzierten Michael Frater!
Wir sehen uns wieder! "Ich fordere Revanche!"

Grüße
mm246
Stammgast
#92 erstellt: 16. Jun 2013, 10:29
sooo,

die nächsten beiden AYA Events sind gelaufen!

in Amorbach beim "Hifi-Planet AYA" Platz 4. Keine ahnung was da los war...
in Leipzig beim "Sound.Cars AYA" mal wieder Platz 1

Grüße
mm246
Stammgast
#93 erstellt: 27. Sep 2013, 12:46
Hallöchen,

nachdem eine weile nichts passiert ist, habe ich mich die Tage mal ans Finale Setup für das FinAYAle gemacht...

Außerdem hab ich noch "schnell mal nen Kondi an die TT Stufe gestrapst"

DSC_1287

Grüße
4HIFI-ALEX
Schaut ab und zu mal vorbei
#94 erstellt: 27. Sep 2013, 15:17
Hallo mm246,
werden deine Verstärker nicht zu heiß, oder reicht die Öffnung für den Sub um die Temperatur zu halten? Es sagen ja soviele bei doppelten Boden soll man Lüfter nehmen.......
st3f0n
Moderator
#95 erstellt: 27. Sep 2013, 15:45
Es geht auch ohne Lüfter, solange man das ganze in Grenzen hält. Habe 2 Digitale Stufen im Golf IV im doppelten Boden drin und gar keine Probleme mit Hitze. Wobei man Digitale nicht mit Analogen vergleichen sollte.


[Beitrag von st3f0n am 27. Sep 2013, 15:46 bearbeitet]
4HIFI-ALEX
Schaut ab und zu mal vorbei
#96 erstellt: 27. Sep 2013, 18:48
Ok, wenn ich soweit bin mit dem doppelten Boden muss ich es beobachten ob es bei mir auch ohne geht
mm246
Stammgast
#97 erstellt: 27. Sep 2013, 21:04
Temperaturprobleme kriege ich mach ner guten halben Stunde Vollgas als erstes bei der Sub Stufe
Die ist ja unten in der Reserverad Mulde mit nur ca. 5mm Luft zum nächsten Brett...
Die Brax Stufen haben bisher nie abgeschaltet, auch wenn man die 4-Kanal nach längerem Betrieb besser nicht mehr anfassen sollte

Grüße
mm246
Stammgast
#98 erstellt: 21. Nov 2013, 13:53
Hallo,

mal wieder ein bisschen was neues

Anfang der Woche mal wieder beim Chris gewesen, nur mal eben ne Batterie tauschen.

Erledigt

Batt KR

Und weil beim Chris ja eigentlich nie alles "nach Plan" verläuft...

KR roh

Strom wird noch ordentlich gemacht, war nur etwas knapp mit der Zeit.

KR Gesamt

Obenrum fertig

Sub dann demnächst im Fußraum

Grüße
M1chel
Stammgast
#99 erstellt: 21. Nov 2013, 13:59
Schaut echt gut aus...
Da gebe ich dir recht beim Chris kommt ma immer mit was andersm raus als ma denk
st3f0n
Moderator
#100 erstellt: 21. Nov 2013, 14:05
Zum Thema saubere Verkabelung: Wären für Dich nicht evtl. Aluschienen interessant?
mm246
Stammgast
#101 erstellt: 21. Nov 2013, 14:11
Nen genauen Plan gibt's noch nicht...

Sollte einfach für die Heimfahrt funktionieren. Darum die "quick & dirty" lösung

Wahrscheinlich bleibt es aber bei der Sicherungsverteiler + Kabel lösung.


[Beitrag von mm246 am 21. Nov 2013, 14:13 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
[Golf IV] Sorgenkind Golf IV
dark-desire am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  616 Beiträge
Vw Golf Iv *Mein erstes richtiges Projekt*(Bilder)
streetstyla am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  9 Beiträge
GFK Ersatzradsubwoofer Golf IV
AndiGeräte am 12.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  20 Beiträge
Lautsprecherabdichtung Golf IV
ja-ich am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  2 Beiträge
Golf IV einbau
re_bo am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2007  –  27 Beiträge
Dezenter Golf IV Umbau
Dyasound am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  26 Beiträge
[Golf IV] Lautsprecheraufnahmen
fichti am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  18 Beiträge
Golf IV - dezenter einbau
1kaufi am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  26 Beiträge
Golf IV Einbau
Angat am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  4 Beiträge
VW Golf 2 eines Azubis
Toggo288 am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  31 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.216 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedUrlicht
  • Gesamtzahl an Themen1.425.866
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.138.897

Hersteller in diesem Thread Widget schließen