Was haltet ihr von diesen System?

+A -A
Autor
Beitrag
Dj35066
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Jul 2009, 15:28
Hi.
Will mir bald nen neues System kaufen.
Weiss aber nicht so wirklich was für eins.
Sollte nicht teurer wie 7000 Euro sein.
Hier der Link:
DB Anlage

Wollt eigentlich keine aktive Anlage mehr.
Wenn ihr was besseres wisst schickt mir nen link!!
Broken_Error
Stammgast
#2 erstellt: 04. Jul 2009, 12:10
Wie viele Leute sollten des beschallt werden und welche Musik wird gespielt ??

Live ??

Hier ein paar Vorschläge

klick

oder

2x Tops
+
2x 18" subs
+
2x 15" subs

Ich würde das 2. System nehmen.

Gruß Broken
hippelipa
Inventar
#3 erstellt: 04. Jul 2009, 13:10
Naja...
Ist immer auch die Frage des Truckspace, was man bereit ist zu tragen, wieviele Gigs man spielt usw.

Ich halten von den Plastikkisten alle RCF und db-technologies in der größeren Liga ja nichts.

Schau dich doch mal auf dem Gebrauchtmarkt um.
Zb. Hier: http://www.vtb2b.de

Da bekommt man evtl. schon was Namhaftes in deiner näheren Umgebung.
Dj35066
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 08. Jul 2009, 14:19
Also wäre für Discoabende und Zelt Discos.
Denke so 6 bis 10 mal im Jahr.
Für 500 Leute ca.
hippelipa
Inventar
#5 erstellt: 08. Jul 2009, 15:37

Dj35066 schrieb:
6 bis 10 mal im Jahr.
Für 500 Leute ca. :?


Mieten, nicht kaufen.
Wenn sich der Kauf rentieren soll muss das Material Wöchtenlich raus.
Wenn du das selbst kaufst, ist das Material, wenn es irgendmal bezahlt ist, total veraltet und nichts mehr Wert. Aus kaufmännischer Sicht ist es Quatsch für so wenige Jobs was zu kaufen, ausser man bekommt nichts zu mieten.
Dj35066
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 08. Jul 2009, 16:08
Ja hat ich mir auch überlegt.
Aber rechnerisch seh ich das so.
Hier kann man nur ne Bell Anlage für 350 Euro mieten.
Das mal 10 im Jahr sind 3500 Euro.
mal 2 Jahre sind 7000 Euro.
Und billiger macht er es mir net
hippelipa
Inventar
#7 erstellt: 08. Jul 2009, 16:32
Dann frag nen Anderen an.

Die Anlage welche du dir kaufen möchtest (ca.7kEUR) würde ich in der Miete für max.200 EUR veranschlagen. Aufbau und Transport könnt Ihr ja selbst machen, müsst Ihr bei eigener Anlage ja auch.

6-10x also sagen wir 8x kannst also über 4 Jahre lang mieten für das Geld. Da hat deine Anlage schon keine Garantie mehr und du musst Kohle nachschieben für Reperaturen und so kram, wenns schlimm kommt.

Also wenn du was kaufen willst, seh doch zu das du was solides Gebrauchtes bekommst. Das hat weniger Wertverlust und ist erprobt.
Dj35066
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 13. Jul 2009, 15:32
Grosse Anlage

Und was haltet Ihr davon??
Kenne die Marke nicht.M+üsst ich mir erstmal anhören
_Floh_
Inventar
#9 erstellt: 13. Jul 2009, 15:40
Das sieht auch nicht nach ´ner Marke aus...

...sondern nach Selbstbau...und zwar aus Zeiten, in denen man sich die Elektroakustik nicht wirklich zunutze gemacht hat.
Andreas_Grimm
Stammgast
#10 erstellt: 13. Jul 2009, 16:13
Ich versteh nicht warum du so viel Geld für Uralt Tonzeug ausgeben willst und die "Lichteffekte" sind auch nicht grade der Brüller.
Nimm die 8000€ wenn du was eigenes willst und kauf dir was ordentliches aber doch bitte nicht sowas
mix4munich
Stammgast
#11 erstellt: 13. Jul 2009, 23:26
Von keiner der verlinkten Anlagen halte ich besonders viel, insbesondere die Auflösung des PA-Verleihs finde ich fast schon gruselig.

Wirtschaftlich macht in Deiner Lage (bis 10 Jobs pro jahr) ein Kauf auch nicht wirklich Sinn.

Wenn es aber unbedingt eine eigene Anlage bis 7k EUR sein soll, empfehle ich Dir je zwei hiervon:

http://www.thomann.de/de/rcf_art_722a.htm
http://www.thomann.de/de/rcf_4_pro_8003_as.htm

Ein Bekannter von mir hat diese Anlage (eigentlich hat er vier der Subs, zwei große 7001er Tops und die beiden 722er als Infills bzw. für kleinere Jobs). Da steppt der Bär! Mit den 722ern kannst Du jede Menge kleinere Jobs, Parties, Geburtstage ohne zusätzliche Bassunterstützung beschallen. Dadurch wäre das Zeug dann noch etwas rentabler.

Viele Grüße
Jo


[Beitrag von mix4munich am 13. Jul 2009, 23:29 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was haltet ihr von diesem "anfänger" System?
razer2412 am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  5 Beiträge
Was haltet ihr von einem Zeck Focus 30.4 System?
guteda am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  7 Beiträge
Was haltet ihr von LD-Systems
guteda am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  8 Beiträge
was haltet ihr von PHONIC
Ramon91 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  8 Beiträge
Was haltet ihr davon?
razer2412 am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 08.08.2006  –  4 Beiträge
Was haltet ihr von Crown Endstufen?
Klangfreak am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  70 Beiträge
Was haltet ihr von dieser Endstufe
Neo1989 am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  16 Beiträge
Was haltet ihr von dem Gehäuse?
HUCKSTABLE am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  16 Beiträge
was haltet ihr davon(komplet anlage für ?700)
Cris90 am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  11 Beiträge
Was haltet Ihr vom Apart Champ-One?
chaotiker am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 204 )
  • Neuestes MitgliedpzYsTorM
  • Gesamtzahl an Themen1.389.974
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.503

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen