solton sb15/2 hochtontreiber

+A -A
Autor
Beitrag
tschäikäi
Neuling
#1 erstellt: 20. Okt 2009, 00:29
hallo. ich bin hier zwar schon etwas länger angemeldet, aber trotzdem neuling.
ich heiße julian, bin 21 und komme aus dem saarland.
mein vater hat früher mal kleinere bühnen mit gitarre und gesang belegt
und jetzt, da er dies nicht mehr macht hab ich seine (kleine, alte) pa-anlage
im zimmer stehen und benutze sie als aushilfs-stereoanlage.
neulich is jedoch auf ungeklärte weise die schwingspule
eines hochtontreibers durchgebrannt.
ich hab den treiber ausgebaut und zerlegt.
auf dem magnet is folgendes aufgedruckt:

"solton 7/88".

solton is der hersteller des treibers und der box.
7/88 wird warscheinlich der produktionszeitraum sein.
die box heißt Solton SB15/2.
ist ein 2 wegesystem mit 15" bassreflex und dem besagten hochtöner+horn.
trennfrequenz scheint bei 2,7khz zu liegen
(kann auch anders sein),
seriennummer 11008, belastbar mit 150w. 8ohm.
jetzt brauch ich ein neues diaphragma.
wenn mir da jemand weiterhelfen könnte,
im internet hab ich keine quelle ausfindig machen können.


danke scho ma
julian


[Beitrag von tschäikäi am 20. Okt 2009, 00:33 bearbeitet]
muetze67
Inventar
#2 erstellt: 20. Okt 2009, 10:27
moin,
ruf doch mal in den einschlägigen läden, wie music store, thomann,music land, usw an. vielleicht können die dir anhand der masse weiterhelfen.
tschäikäi
Neuling
#3 erstellt: 21. Okt 2009, 21:29
hallo jörg.
danke für deine idee. werd mich wieder melden und bescheid sagen, ob was draus geworden ist.

jetzt noch ne frage:
die schwingspule des treibers hat einen durchmesser von 25,75mm (gemessen),
das ist umgerechnet 1 zoll.
der innendurchmesser des hornflanschs ist 20,3mm (0,8").
ist das jetzt ein 1" oder 0,8" -treiber?

hier noch ein paar fotos (handykamera, sry)

gruß
julian

ps: hat nicht vielleicht noch jemand was passendes rumliegen?
bräuchte nur das diaphragma.




[Beitrag von tschäikäi am 21. Okt 2009, 22:08 bearbeitet]
Ralle14
Inventar
#4 erstellt: 21. Okt 2009, 21:30
Das ist ein 0,75" Treiber.
Ralle14
Inventar
#5 erstellt: 21. Okt 2009, 22:24
So wie es auf den Fotos aussieht könnte das der HT-1620 sein.
jogi59
Inventar
#6 erstellt: 21. Okt 2009, 22:40
Das Diaphragmsa sieht aus wie das vom P.Audio PHT411.
tschäikäi
Neuling
#7 erstellt: 21. Okt 2009, 23:08
da hast du ja mal vollkommen recht, jogi. doch stammt der treiber und die ganze box von der firma solton. baujahr 1988.
kann mir höchstens vorstellen, dass paudio solton nachbaut.

hast du irgendwelche anhaltspunkte zum schwingspulendurchmesser? meiner is ca 25,75.


editierwahn die 724te: hab was schönes zum 411 gefunden: http://www.paudiothailand.com/showproduct.cfm?id=582
das passt wirklich alles. werde mir warscheinlich das diaphragma bestellen und sehen wies läuft.

danke nochmal an euch drei, ihr habt mir sehr geholfen.


[Beitrag von tschäikäi am 21. Okt 2009, 23:22 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hab ne neue PA Anlage, aber was hab ich da?
MAC666 am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  27 Beiträge
Probleme mit PA-Verstärker Solton STA 240
KWBB am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  2 Beiträge
PA gesucht für kleinere Partys und Studio, 2400?
Flavietto am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  8 Beiträge
PA Anlage für den kleinen Mann!
iL.ger am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  7 Beiträge
Kaufempfehlung PA anlage
Handelfix am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  13 Beiträge
PA Anlage
BastiAC am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  32 Beiträge
Welche PA und woher?
Milchbauer am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  2 Beiträge
PA-Lautsprecher bis 300 Euro für Gesang
Keizo am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  5 Beiträge
PA Anlage
Corer91 am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  30 Beiträge
PA Anlage funktioniert nicht
BillionaireBoy am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedharry_sr
  • Gesamtzahl an Themen1.376.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.070