Anlage für Partys am See!

+A -A
Autor
Beitrag
HADDE
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Apr 2006, 12:09
Hiho,
also ich such im Namen meines Kajakvereins eine Anlage für Vereinspartys und Feiern mit ca. 50-70 Leuten!
Der Standort wär ein Bootshaus mit ca.70qm innen, wos richtig krachen soll, und nochmal ca. 100qm davor, wo man au noch was hören sollte
Ich such jetz ne Anlage die nicht zu teuer ist 700-800€ (wegen Zustimmung des vorstandes)und trotzdem für sowas reicht!
Leider kenn ich mich damit nicht ausund finde nur so zeug wie omnitronic oder sowas zB: http://www.prolighti...273/products_id/7340

würd mich sehr über eure HIlfe freuen, Danke schonmal

Hadde
schubidubap
Inventar
#2 erstellt: 22. Apr 2006, 19:24
alles schrott!

entweder Budget erhöhen, gebraucht kaufen oder mieten

greetz Malte
HADDE
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Apr 2006, 21:32
erhöhen auf wie viel?
und wo bekomm ich gebraucht sachen? internet oda wo?
björn486
Stammgast
#4 erstellt: 22. Apr 2006, 21:40
http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem
wäre in deinem preisrahmen... mit 900 etwas drüber

ansonsten such mal bei ebay nach pa


http://audio.search....QfsopZ1QQsacatZ12909

kommt genug bei rum
HADDE
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 22. Apr 2006, 22:12
ok danke!
wenn noch jemand vorschläge hat imma weiter her damit!
und auf was mus sich in ebay jetz achten, dass es was gescheites gibt? (sry bin anfänger)
HADDE
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 22. Apr 2006, 22:21
björn486
Stammgast
#7 erstellt: 22. Apr 2006, 22:23
für deinen zweck passend
HADDE
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 23. Apr 2006, 07:18
auch von der Qualität her in Ordnung?
Preis ok?
schubidubap
Inventar
#9 erstellt: 23. Apr 2006, 08:07

bjoern21486 schrieb:
für deinen zweck passend



wenn man keine ahnung hat einfach..........


die IMG kannste vergessen. verschiedene chassis im tieftonbereich UND hochtonbereich = auslöschungen& Sauereien ohne ende!


das Sirus ding könnte man nehmen aber ich würde eher zu einer vernünftigen 15/3 geschichte raten. im party-pa forum sind die grade dabei eine zu erstellen:

http://www.party-pa.de/phpBB/viewtopic.php?t=43516



PA kauft man nicht bei ebay. 99% schrott und das eine % erkennt man nur wenn man ein geschultes Auge hat und sich ein wenig mit der Materie auskennt...


greetz Malte
björn486
Stammgast
#10 erstellt: 23. Apr 2006, 08:31
hab ich gesagt das ding is qualitativ hochwertig ?

wenn einer für 700 euro bissle krach an ner hütte machen will und diese anlage evtl. sogar für noch was drunter bekommen hätte soll man damit glücklich werden....
the_muck
Stammgast
#11 erstellt: 23. Apr 2006, 09:06
wie oft feiert ihr denn? und kannste noch ein wenig was zum Einsatzgebiet sagen?
unsere Vereine haben meist nur 12" tops für Sprache und Hintergrund Musik bei Turnieren, für kleine Feiern reichen sie dann auch noch.
wenn es größer wird leiht man sich was! die frage ist halt wie oft ihr großes material braucht!?


[Beitrag von the_muck am 23. Apr 2006, 09:07 bearbeitet]
schubidubap
Inventar
#12 erstellt: 23. Apr 2006, 11:21

bjoern21486 schrieb:
hab ich gesagt das ding is qualitativ hochwertig ?

wenn einer für 700 euro bissle krach an ner hütte machen will und diese anlage evtl. sogar für noch was drunter bekommen hätte soll man damit glücklich werden....



das ding ist nicht hochwertig aber dsa war auch nicht die anspielung. die dinger löschen sich gegenseitig aus. der eine HT ist ein MHD55 von MOnacor. der geht. aber davon abgesehen dsa die dinger selbstbau sind und garantiert keine extra angefertigte frequenzweichen dafür haben kannste die vergessen.

am besten kauft man sich ein buch und ließt mit.

ansonsten stimme ich the muck zu bzw wenns gekauft werden muss denk an die 15/3er kiste.


greetz Malte
Soundcheck454
Stammgast
#13 erstellt: 23. Apr 2006, 12:01
Die kleinen Subs sehen mir auch ein bisschen klein aus für Open Air....
HADDE
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 24. Apr 2006, 04:47
also des open air is kla dass des nich richtig funktioniert!

wie oft wir des brauchen is halt sher unterschiedlohc, manchmal im sommer mehrer wochenenden hintereinander und dann im winter mal fast gar nicht!
Soundcheck454
Stammgast
#15 erstellt: 24. Apr 2006, 13:58
Also braucht ihr das dann doch schon öfter... dann wirds wohl mit dem Mieten nichts

Gruß Soundcheck
the_muck
Stammgast
#16 erstellt: 24. Apr 2006, 16:59
schau doch mal ob du irgendwo Probehören kannst oder Miet dir ähnliches material.
Also 12er tops mit sub und ohne sub probehören, dann noch 15er fullrange....
beschreibe doch das Einsatzgebiet genauer...
Jedes Wochenende Openair PARTY mit 70 man, oder mehr 30 man beim paddeln und grillen mit Musik bei Laune halten?, fürs letztere reichen sicher 12er oder die 15/3er.
Soundcheck454
Stammgast
#17 erstellt: 24. Apr 2006, 18:20
the_muck hat völlig recht... ohne weitere Angaben wirst du wohl nur geratene Vorschläge erhalten!

Wie gesagt... für open air muss im Tiefton schon einiges vorhanden sein... Aber zum Grillen langen 15/3er Kisten mit nem vernünftigen Sub allemal.....


Gruß Soundcheck
schubidubap
Inventar
#18 erstellt: 24. Apr 2006, 18:30
wenn noch ein Sub dazu kommt brauchste keine 15/3er...

für kleine geschichten reicht das auch so.

greetz Malte
HADDE
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 24. Apr 2006, 18:38
des is es halt, normal is es eher zum unterhlaten von paddlern, aba gelegtnlich (im sommer öfters) werden sie für Partys gebraucht!
schubidubap
Inventar
#20 erstellt: 24. Apr 2006, 19:10
da reicht aber ne 15/3er kiste. vorrausgesetzt beim Amping wird nicht DAP, behringer oder so genommen.

greetz Malte
HADDE
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 24. Apr 2006, 19:29
link?
genauere daten? Preis????ß
schubidubap
Inventar
#22 erstellt: 24. Apr 2006, 19:36
http://www.party-pa.de/phpBB/viewtopic.php?t=43516

da musste dich mal durchlesen.

greetz Malte
HADDE
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 25. Apr 2006, 20:40
alöso wenn ich diesen thread richtigverstehe, gehtz da um selba baun?!
nich aba um kaufen
schubidubap
Inventar
#24 erstellt: 25. Apr 2006, 20:50
das ist korrekt.
ich bin selberbauer. aber eigentlich ist ne normale BR kiste nicht das Problem. die teile kannste dir sogar im baumarkt / Holzhandel zusägen lassen. und es ist auch die einzige möglichkeit 100% aus dem Budget rauszuholen.

greetz Malte
HADDE
Schaut ab und zu mal vorbei
#25 erstellt: 25. Apr 2006, 20:53
ja die sin sich aba nich grad einig in dem teil!
kann mir nich einfach jemand den bauplan schicken mit den teilen die ich genau brauch un fertig^^
ich wieß große forderung, aba wär lieb *liebguck* =)
raedel
Stammgast
#26 erstellt: 26. Apr 2006, 05:55
Ja Du nu wieder....
Und noch nen Pflaumenkuchen dazu

Burkhard
HADDE
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 04. Mai 2006, 15:32
Welche von den boxen ist bessa geeignet?

http://www.musik-ser...-prx395743195de.aspx

http://www.musik-ser...-prx395728111de.aspx

DANKE FÜR ANTWORT
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
anlage zusammenstellen!
chrisreal89 am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  10 Beiträge
PA-Anlage für Studentencafe
ryu96 am 17.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  4 Beiträge
PA-Komplettanlage für Partys gesucht
so_ony am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  7 Beiträge
Kaufberatung für PA-Anlage
Ruffy82 am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  2 Beiträge
Suche aktivPAkompl. für kleinere Partys im Wald
d3vilpsy am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  11 Beiträge
Anlage aufrüsten
Synth_ am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  6 Beiträge
PA Anlage
NoArtist am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  5 Beiträge
Wieso sind in vielen Discos und auf Partys die Lautsprecher so miserabel?
Fr33man am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2007  –  113 Beiträge
Pa-Anlage Zusammenstellung
WilliWerkel am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  24 Beiträge
reicht Noir Audio 10/2 Eco für Partys?
das_n am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedNatnat
  • Gesamtzahl an Themen1.389.503
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.082

Hersteller in diesem Thread Widget schließen