anlage zusammenstellen!

+A -A
Autor
Beitrag
chrisreal89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jul 2006, 12:54
hi ich suche ne anlage um die 2000 watt

wo richtig rums macht!!!

wäre bereit so 400-600€ auszugeben

der einsatz der anlage ist vvl 15 mal im jahr ein paar stunden am abend, für grillpartys am see!!!

mehr nicht !!!!

also ich brauch kein hightech zeug!!! es würde die einfachste sache reichen

aber ich will halt auch das diese einige jahre (min 2 Jahre ) hält und nicht nach 5 mal kaputt is

könnt ihr mir da was zusammenstellen wär echt net !!!

mfg chris
schubidubap
Inventar
#2 erstellt: 30. Jul 2006, 07:06

chrisreal89 schrieb:
hi ich suche ne anlage um die 2000 watt




sag mir einen grund warum 2000W.

hat nix mit (fast) laut zu tun
hat nix mit wurfweite zu tun
hat nix mit klang zu tun

aber um solche verständnisfehler zu erklären gibts ja dieses Forum


das Budget ist zwar klein aber wenn das keine Grillpartys mit mehr als 50 leuten werden reicht

http://www.party-pa.de/phpBB/viewtopic.php?t=40132


das vollkommen aus. und es liegt sogar in deinem Budget.

heute ist sonntag. dann kannst den ganzen thread ja durchlesen

greetz Malte
chrisreal89
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jul 2006, 08:21
naja ich hab halt mal eine ausgeliehen und die hat schon gepasst das waren glaub 1600 watt und 2000 wattt wären schon schön vorallem will ich halt auch wenn man noch 30 m weg steht das man den bass im magen spürt!!!

ich weiß das ihr von den billig anlagen nicht viel haltet aber mir würde das glaub reichen (siehe letzter Thread)!!!

außerdem hab ich ja rückgaberecht und 24 monate garantie

und ich will es halt mal ausprobieren!!!

jetzt nochmal ne frage!!!

2 x Cynch-Kabel für Mixer / Endstufe
- 2 x 5m hochwertiges Speakon - PA Lautsprecherkabel,
das soll alles sein was dabei ist

aber mein weg ist doch zb. mp3 player auf mixer mixer auf verstärker und der auf die boxen !!

da fehlen doch dann 2 kabel oder???? die vom verstärker zum mischpult???

mfg chris
schubidubap
Inventar
#4 erstellt: 30. Jul 2006, 08:49

chrisreal89 schrieb:
naja ich hab halt mal eine ausgeliehen und die hat schon gepasst das waren glaub 1600 watt und 2000 wattt wären schon schön vorallem will ich halt auch wenn man noch 30 m weg steht das man den bass im magen spürt!!!

ich weiß das ihr von den billig anlagen nicht viel haltet aber mir würde das glaub reichen (siehe letzter Thread)!!!

außerdem hab ich ja rückgaberecht und 24 monate garantie

und ich will es halt mal ausprobieren!!!

jetzt nochmal ne frage!!!

2 x Cynch-Kabel für Mixer / Endstufe
- 2 x 5m hochwertiges Speakon - PA Lautsprecherkabel,
das soll alles sein was dabei ist

aber mein weg ist doch zb. mp3 player auf mixer mixer auf verstärker und der auf die boxen !!

da fehlen doch dann 2 kabel oder???? die vom verstärker zum mischpult???

mfg chris


Leistung hat auch nix mit druck zu tun.

imho ist bei deinem Budget das ULB das beste was du bauen kannst. auch vom druck. wenn du was richtiges wilst musst du ne ganze ecke mehr kohle ausgeben...

trenn dich von der Leistung. die ist vollkommen uninteressant! das ULB hat 700W RMS 1400W Musik und 6000W belastbarkeit für 0,001 ms

somit ist es immernoch besser als jedes Ravemaster, Jensen,... 0815 system. auch besser als die systeme von DAP die in der Preisklasse liegen.

greetz Malte
chrisreal89
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Jul 2006, 09:27
ich nur bahnhof verstehen

was ULB und welche systeme ??
schubidubap
Inventar
#6 erstellt: 30. Jul 2006, 10:19
chrisreal89
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Jul 2006, 12:57
is ja ok

hab ich da garantie oder rückgaberecht??

macht diese anlage dann wirklich ordentlich druck??

auch wenn die boxen am boden stehen und wir am see sind (nicht über 50 Leute)

ich will halt nur das die boxen richtig fett druck machen das der boden wackelt!!! auch von der lautstärke her!!!


könnt ihr auch einzelne komponenten zusammenstellen (also nicht selber bau)

wäre sehr nett

mfg chris
schubidubap
Inventar
#8 erstellt: 30. Jul 2006, 13:57
wenn du soonen mega fetten bass willst leg mal so 4000€ auf den tisch. dann bauen wir dir 2 fette Bandpässe...

das ULB kann sicher nicht soonen mega Bass wiedergeben wie du ihn willst. aber das kann kein Lautsprecher in der Preisklasse die für dihc iun frage kommt...
Selberbauer
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Jul 2006, 15:44
genau so siehts aus für 600€ iss da net gerade der bang zu erwarten ein bass mit ordentlich druck wird dich 1000€ kosten und dann kommts drauf ann in welcher bauart was du brauchst bei einem richtigem pegel open air müssen schon 4 da sein und um den druck im magen rumpeln zu lassen 8 oder sogar 16 je nach aufstellung und die wollen auch futter mal eben so ca 16000 W irgendwo herziehen stell ich mir an nem see schwehr vor
Soundcheck454
Stammgast
#10 erstellt: 30. Jul 2006, 18:54
Ok endlich fängt er mal an zu fragen und nicht nur für jeden Vorschlag nen neuen Thread aufzumachen


Ok na dann mal ran an die Tasten!
Darf ich fragen wie alt du bist?

Ich würde dich jetzt ganz spontan so in die Kategorie der 16 jährigen einordnen!

So mit unbedingt 2000 Watt und MEGA-HAMMER-SUPER-BASSBUMMS
muss man haben. Wenn es nicht so ist, schuldigung


Wenn du wirklich was richtiges haben willst musst du für so ein Bass schon ein bisschen mehr hinblättern, wobei ich mittlerweile am zweifeln bin, ob dir unsere Bässe gefallen werden. Wenn ich dich richtig versteh, muss bei dir alles Wackeln und Dröhnen.

Wenn auch das ein Irrtum meinerseits sein sollte, bitte ich auch hier um Verzeihung.

Mhmm ich wüsste jetzt persönlich nicht was ich dir empfehlen würde.

Vielleicht kaufst du dir wirklich mal so ein Scheissebay System da und drehst den Regler so lang rum, bis du deine Meinung hinsichtlich dem Klang geändert hast

Sorry für die doch sehr harten Worte


Gruß Soundcheck

Ps:
mal eben so ca 16000 W irgendwo herziehen stell ich mir an nem see schwehr vor



Ist doch klar, aus ner Autobatterie oder dem 32 Ampere Starkstromkabel das vom Baum hängt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA-Anlage zusammenstellen
WilliWerkel am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  5 Beiträge
Anlage für Partys am See!
HADDE am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  27 Beiträge
PA Zusammenstellen. Brauche Hilfe!
SampleRockaz am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  12 Beiträge
PA Anlage suche schnelle Hilfe!
ttrocker am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  16 Beiträge
Komplette PA Anlage Zusammenstellen!?
Prof_Hase am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  12 Beiträge
Anlage aufrüsten
Synth_ am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  6 Beiträge
Anlage für Faschingszug
Maddy1980 am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 20.02.2006  –  9 Beiträge
PA Anlage funktioniert nicht
BillionaireBoy am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  11 Beiträge
Hab ne neue PA Anlage, aber was hab ich da?
MAC666 am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  27 Beiträge
Suche PA Anlage für 2000 Pax
mc_big_d am 08.07.2013  –  Letzte Antwort am 31.07.2013  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.248 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedNii_
  • Gesamtzahl an Themen1.389.105
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.124

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen