Speakon Stecker Verkabelung

+A -A
Autor
Beitrag
gizmonr1
Neuling
#1 erstellt: 18. Feb 2011, 19:22
Sorry das ich noch so ein thema hier anfange aber ich habe bis jetzt nix sinnvolles gefunden,

und zwar ich bin neu in den dingen PA

und zwar habe ich folgendes problem,

ich habe mir die endstufe ibiza AMP-1000 gehohlt und 2 mal boxen OMNITRONIC DX-2222 .

habe jetzt folgendes problem mit den Speakonsteckern und zwar vestehe ich nicht wie ich das vekabeln soll,

ich habe ganz normales zwei adriges lautsprecherkabel 2.5mm
aber bei den speakonsteckern sind 4 pins , ich habe gelesen das die 1+ und 1- für bass und 2+ und 1- für sound halt , stimmt das?
Muss ich dann mein 2 adriges kabel sozusagen in der mitte durchschneiden und daras dann 4 adriges machen und dann pol zu pol einfach verkabeln

oder reicht es aus wenn ich die 2 adern einfach an 1+ und 1- mache? wird trotzedem der bass und hochtöne da sein?

bitte um antwort ,
danke
scauter2008
Inventar
#2 erstellt: 18. Feb 2011, 19:29
kannst du den Schrot wieder zurückschicken ?


die hat doch Schraub anschlüse unter den speakon
gizmonr1
Neuling
#3 erstellt: 18. Feb 2011, 19:31
ich bin kein reicher mann um mir super anlagen zu kaufen,

nein die boxen haben nur spekon anschlüsse
scauter2008
Inventar
#4 erstellt: 18. Feb 2011, 19:34

ich bin kein reicher mann um mir super anlagen zu kaufen,

ich auch nicht
was hast du den bezahlt
http://www.speakertr...I.S.%202.0%20MK%20II

oder
http://www.thomann.de/de/the_tamp_e400.htm
http://www.thomann.de/de/the_box_pa12eco_mkii.htm
gizmonr1
Neuling
#5 erstellt: 18. Feb 2011, 19:39
ich will mir nix anderes hohlen ingesammt habe ich 230 ausgegeben .

kannst du mir lieber erklähren wie es mit den speakon steckern funkt?
scauter2008
Inventar
#6 erstellt: 18. Feb 2011, 19:41
1+ 2-


3 und 4 freilassen
xutl
Inventar
#7 erstellt: 18. Feb 2011, 19:41

gizmonr1 schrieb:
kannst du mir lieber erklähren wie es mit den speakon steckern funkt?

Lieber TE!

Wenn Du das nicht weißt, bzw. mit Hilfe des I-net nicht alleine rausbekommst, dan hast Du FALSCH gekauft
diddes-soundcheck
Inventar
#8 erstellt: 18. Feb 2011, 19:52
Die hier kaufen:
http://www.google.de...n&aq=f&aqi=&aql=&oq=

Dann gehts.

Die sind fast teurer als der Rest der Anlage
kst_pa&licht
Inventar
#9 erstellt: 18. Feb 2011, 20:11
Aaaaalso,

mal abgesehen davon das du bald merken wirst das du in ...

sagen wir Mal suboptimale Lautsprecher...

investiert hast...

Der Speakon hat 4pole, beschriftet mit 1+/1- und 2+/2-

Hättest du einen Lautsprecher der, über eine Aktive Frequenzweiche getrennt, z.B. durch eine separate Endstufe für den Hochton und den Mitteltiefton gespeist wird bräuchtest du alle 4 Pole....

Du hast einen Lautsprecher der mit dem "Gesamtsignal" versorgt wird und diese Trennung durch eine passive Frequenzweiche im Lautsprecher intern vornimmt...

Du hast also nur ein Signal, brauchst also die Pins 1+ und 1- fertig....

Natürlich darauf achten das du dann bei beiden Steckern die richtigen Pole nimmst...
diddes-soundcheck
Inventar
#10 erstellt: 18. Feb 2011, 20:12
Du bist immer so herzallerliebst!


[Beitrag von diddes-soundcheck am 18. Feb 2011, 20:13 bearbeitet]
xutl
Inventar
#11 erstellt: 18. Feb 2011, 20:16
Wie war das doch gleich noch mit den Perlen und den Grunztieren
gizmonr1
Neuling
#12 erstellt: 19. Feb 2011, 10:25

mal abgesehen davon das du bald merken wirst das du in ...

sagen wir Mal suboptimale Lautsprecher...

investiert hast...


Also warum sind sie denn schlecht die boxen ?

ich habe damit nur vor 30 leute in einer kleinen halle mit etwas musik zu beschallen, weil meine logitech boxen doch nicht die lautstärke bringen.
blackfield
Inventar
#13 erstellt: 19. Feb 2011, 10:55
Dann les doch mal einfach die 46534374536 andere Threads. Such einfach nach Ibiza oder DX2222.


Und bitte: Erst nochmal durchlesen, Schreibfehler finden und eintüten!
Sqarky
Inventar
#14 erstellt: 19. Feb 2011, 11:07

gizmonr1 schrieb:
ich bin kein reicher mann um mir super anlagen zu kaufen,

nein die boxen haben nur spekon anschlüsse

Genau aus dem Thema solltest Du die Lautsprecher zurückschicken und evt noch ein wenig sparen und etwas brauchbares kaufen. Die Lautsprecher und Endstufen gehen extrem schnell kaputt, klingen absolut grausam und können wohl nicht sehr viel lauter als so ein Logitec system. Es gibt hier unzählige Freds wo User von den Billigstprodukten berichten, dass die Teile meist nach der ersten Party kaputt sind oder teilweise nicht mehr funktionieren.

Und dann hast Du 230€ für eine Anlage ausgegeben die kaputt ist. Das können sich glaub ich nur reiche leisten =)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe wie soll ich das schalten?
jdI777 am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  2 Beiträge
Welche Boxen sind das kleinste Übel?/Welche soll ich nehmen??
steppenhüpfer am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  11 Beiträge
Über p 1000 omnitronic
Ambersch91 am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  10 Beiträge
PA ANLAGE WAS BRAUCH ICH?
vault_recs am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  14 Beiträge
Problem bei Lautsprecher und Anschlussfeld
emanuel93 am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 24.02.2011  –  10 Beiträge
Split Speakon!
Bountyskipper am 09.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  36 Beiträge
4 pol Speakon
waterdrinkingman am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 12.06.2013  –  13 Beiträge
Welches PA System brauche ich?
jimbeam79 am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  19 Beiträge
welche Subs habe ich ?
Arko2004 am 25.06.2014  –  Letzte Antwort am 28.06.2014  –  11 Beiträge
Wo finde ich PA gebraucht
Griffins am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedRony4
  • Gesamtzahl an Themen1.390.089
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.469.450

Hersteller in diesem Thread Widget schließen