ARENA PRO Serie - Produktion eingestellt

+A -A
Autor
Beitrag
kst_pa&licht
Inventar
#1 erstellt: 14. Jun 2012, 16:16
Nabend,

bitte keine dB Technologies ARENA Pro Produkte mehr als Neukauf empfehlen, die Serie ist vor Kurzem leider eingestellt worden.

Es betrifft folgende Modelle:

Arena 8 PRO
Arena 10 PRO
Arena 12 PRO
Arnea 15 PRO
SW 15 PRO
SW 18 PRO

Restbestände sind noch bei Thomann und einigen Musikhäusern auf Lager...
scauter2008
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2012, 16:21
und was kommt als Nachfolger Nachfolger ?
weißt du warum die nicht mehr gebaut werden ?

bei sub ist es nächtlich blöd wegen aufrüsten
aber bei den tops kann man doch noch zugreifen
kst_pa&licht
Inventar
#3 erstellt: 14. Jun 2012, 16:28
Was als Ersatz geplant ist, ist mir noch nicht bekannt.

Passiv ist ja das Programm von dB Tech. und RCF sowieso eher übersichtlich...

Für ARENA 10 PRO und ARENA 12 PRO kann man die RCF HD10A oder 12A nehmen.


Wer Festinstallation plant ist bei der neuen MEDIA Serie gut aufgehoben..

Im Endeffekt ist die ARENA PRO Serie gutes Material, aber vom Kunden zu wenig wahrgenommen also zu geringe Umsatzzahlen...
LeonLion
Inventar
#4 erstellt: 15. Jun 2012, 19:32
Die normalen Arena Produkte sind aber weiterhin in Produktion, oder?
Bummi18
Inventar
#5 erstellt: 16. Jun 2012, 10:09
mhm .... ist ja blöd .... hatte schon an ein neuzugag der arena 12 pro bei mir geplant , aber eben nicht zeitnah sondern ende des jahres.
schade eigentlich ... ich denke auch der enorme preisanstieg der pro serie wird die verkaufszahlen mit gedrückt haben... vorher waren sie ja ein echter geheimtip
kst_pa&licht
Inventar
#6 erstellt: 16. Jun 2012, 10:51
Die normale Arena Serie ist noch in Produktion...
Patrick3001
Inventar
#7 erstellt: 16. Jun 2012, 14:29
Die normal Serie ist ja auch um mind. 1/3 billiger
Schade eigentlich, dass die keine passiven Boxen in der Preisklasse bauen.

Gruß Patrick
jeoka
Stammgast
#8 erstellt: 16. Jun 2012, 14:53
heutzutage muss alles immer billlig sein, auch wenn es Schrott ist, haupsache billig

Früher hatte auch nicht jeder 13Jährige eine Pa zu Hause rumstehen....

Ich werde mir jedenfalls noch 2 SW18pro holen
scauter2008
Inventar
#9 erstellt: 16. Jun 2012, 15:05
bedenke aber das du vielleicht gar nicht mehr auf 4 subs aufrüsten kannst
Bummi18
Inventar
#10 erstellt: 16. Jun 2012, 15:18

scauter2008 schrieb:
bedenke aber das du vielleicht gar nicht mehr auf 4 subs aufrüsten kannst :)


klar ... chassie kaufen und gehäuse nachbauen
hippelipa
Inventar
#11 erstellt: 16. Jun 2012, 16:15
Ich sage immer. Wo PRO draufsteht ist garantiert kein PRO drin.
Auch wenn dich die Twin218 oder wie die hies echt geil fand wurde aber auch eingestellt.

Mit ein Aspekt der Professionalität ist, dass man auch Jahre später noch nachkaufen kann.
jeoka
Stammgast
#12 erstellt: 16. Jun 2012, 16:52

hippelia schrieb:
Mit ein Aspekt der Professionalität ist, dass man auch Jahre später noch nachkaufen kann


Da will ich nicht widersprechen, jedoch werden die Intervalle der Modellwechsel bei vielen Firmen immer kürzer und oft ist das Neuere nicht gleichzeitig auch das Bessere.
Was wäre denn solch eine Marke, bei der man jahrelang nachkaufen kann? Seeburg, KME oder Dynacord?


scauter2008 schrieb:
bedenke aber das du vielleicht gar nicht mehr auf 4 subs aufrüsten kannst


Ich denke schon, habe schon 3 Angebote vorliegen.
kst_pa&licht
Inventar
#13 erstellt: 16. Jun 2012, 17:19
@ hippeli:
Mario, nur weil das HK mit der Premium PRO so macht und jeder Chinese auf Alles was nicht gleich aus der untersten Schublade kommt sein PRO draufschreibt oder damit wirbt, sollte man das nicht verallgemeinern.

Bei den db Tech Arena Pro ist ja das komplette Innenleben RCF Neodym, vom kompletten Setup her gehobene Mittelklasse. Leider ist da im eigenen Konzern mit RCF NX, 4PRO, TT und dB Tech DVX und DVA zuviel Konkurrenz intern. Wenn ein gutes Produkt nicht wirtschaftlich produziert werden kann weil die Nachfrage zu klein ist, dann macht es Markwirtschaftlich keinen Sinn das nur damit es weiter im Programm bleibt durchzuschieben...

Die PRO Serie war fast genau 4 Jahre in Produktion, ohne groß und intensiv beworben worden zu sein....

Es war ja auch nicht so das man hier Modelwechsel betreibt etc...
scauter2008
Inventar
#14 erstellt: 16. Jun 2012, 17:22
wen es bloß Geld kostet und nichts einbringt
muss man es halt einstellen
Bummi18
Inventar
#15 erstellt: 16. Jun 2012, 17:25
wer halt noch aufrüsten will , das chassie einzeln kaufen und das gehäuse nachbauen....
Scholl3ss
Stammgast
#16 erstellt: 06. Jul 2012, 09:32
ich hab zwei sw18pro und werde mir wohl 2 nachbauen (ausmessen), chassis ist afaik ein lf18n401, damit kommt man sogar noch günstiger weg.
jeoka
Stammgast
#17 erstellt: 06. Jul 2012, 13:31
Habe noch 2 bekommen aus dem Demoraum von dB/RCF in Köln
...Zum sensationellen Preis

Mitte August wird dann mal open Air mit 2 Arena pro 12 und 4 SW18 pro getestet.
LeonLion
Inventar
#18 erstellt: 06. Jul 2012, 14:33
Was ich seitens des Herstellers ganz fair fände wäre dass die evtl. mit den 'inneren Werten' und Bauplänen rausrücken würden. Dann kann man bei Ersatzbedarf oder Ausfall schnell Teile nachkaufen oder ggf. komplett nachbauen.
An@log
Inventar
#19 erstellt: 06. Jul 2012, 14:40
Schade dass die Serie ausläuft...
Wurde als passive Anlage ja immer gern empfohlen und das Preis/Leistungsverhältnis war sehr fair.
Sieht man ja sehr gut an der Arena 12 PRO. Gegen die haben es andere in der Preisklasse (und auch in höheren) recht schwer.
jeoka
Stammgast
#20 erstellt: 06. Jul 2012, 15:01
wer noch welche braucht...
.... schnell zuschlagen: was ist letzter Preis
kst_pa&licht
Inventar
#21 erstellt: 11. Jul 2012, 19:03
@ Leon:
Das ist jetzt von dir sehr naiv gedacht! So könnte jeder Chinese das Ding nachbauen und damit auch indirekt zur Konkurrenz werden.
Das wird kein seriöses Unternehmen machen...
Die Entwicklung von sowas kostet ne richtige Stange Geld...
Bummi18
Inventar
#22 erstellt: 12. Jul 2012, 04:38
nunja , wer einen pro bei sich stehen hat kann ihn eh nachbauen , das chassi wirds hoffentlich noch ne weile geben
DaRuLe2
Inventar
#23 erstellt: 08. Aug 2012, 00:11
hab mir nochmal 2 Arena 12 Pro geholt gehabt...dürften wahrscheinlich die letzten gewesen sein wo es gab :-) Schön nagelneu verpackt und direkt aus Köln :-)
Bummi18
Inventar
#24 erstellt: 08. Aug 2012, 08:32
thomann hat noch welche...
Patrick3001
Inventar
#25 erstellt: 08. Aug 2012, 12:42
Der Aussteller beim Thomann ist Mittlerweile auch schon weg
DaRuLe2
Inventar
#26 erstellt: 08. Aug 2012, 22:17
kannst auch gleich in der Apotheke einkaufen gehen :-)
Patrick3001
Inventar
#27 erstellt: 09. Aug 2012, 07:09
Warum das? Ist der Thomann deiner Meinungnach teuer?

Gruß Patrick
jeoka
Stammgast
#28 erstellt: 09. Aug 2012, 08:48

Patrick3001 schrieb:
Warum das? Ist der Thomann deiner Meinungnach teuer?


Das kann man so pauschal nicht sagen.

Ich hatte vor kurzem 4 Angebote für 2 SW18Pro bekommen, da war Thomann am teuersten
Die haben mir nur die Speditionskosten (60€) für den 2. Sub nachgelassen.
Patrick3001
Inventar
#29 erstellt: 09. Aug 2012, 10:02
Aso. Ist der Versand denn nich kostenlos? Wenn man persönlichmit den Leuten redet und öfter einkauft, geht da schon wasmit dem Preis.
jeoka
Stammgast
#30 erstellt: 09. Aug 2012, 12:24
Versandkosten sind im Preis mit drin, wenn man aber 2 oder mehr kauft, fallen nur 1 mal Speditionskosten an.
Diese Ersparnis kann man eventuell als Rabatt bekommmen, muss man halt nachfragen

DaRuLe2
Inventar
#31 erstellt: 12. Aug 2012, 21:43
kannst ja mal bem T versuchen ne Arena 12 Pro für unter 700 Euro ink Mwst Neu zu bekommen...Viel Spaß dabei ;-)

Dann weißt du, was ich mit Apotheke meine :-)
Scholl3ss
Stammgast
#32 erstellt: 13. Aug 2012, 07:57
naja, apotheke is schon ziemlich hart..

thomann ist immer der günstigste bei den großen händlern und selbst zu kleinen angeboten von vertrieben meistens nur 10 euro entfernt..
Patrick3001
Inventar
#33 erstellt: 17. Aug 2012, 23:05
Das würde ich jetzt auch mal sagen, und man kann handeln, wenn man Stammkunde ist....

Gruß Patrick
kst_pa&licht
Inventar
#34 erstellt: 19. Aug 2012, 13:46
Das Thomann günstig ist, stimmt, das er aber "generell" güstig ist ist falsch...
Bei Markenprodukten die Thomann zukauft wie z.B. Musikstore und andere größere Händler, hält man sich an die allgemein üblichen MAPs (Marktüblicher Abgabe Preis)...
Handeln ist da nur beschränkt möglich, da der MAP schon unterhalb der UVPs der Hersteller liegt und daher ja schon einen "Rabatt" darstellt...
Wenn größere Mengen gekauft werden hat auch Thomann da wie Andere auch gewisse Spielräume eingebaut die hier ausgenutzt werden...
Es lohnt sich hier einfach Mal auch kleinere Händler oder Verleiher anzufragen....
jeoka
Stammgast
#35 erstellt: 09. Apr 2013, 15:06
Hi,
weiss jemand von euch, ob die Arena Pro Serie wieder produziert wird?

Habe einen Shop gefunden der die komplette Serie als "MK2" anbietet

Arena Pro MK2

Ich würde das sehr begrüßen
...ist schließlich gut brauchbares Material zu einem bezahlbahren Preis

LG
gibson81
Stammgast
#36 erstellt: 09. Apr 2013, 16:31
Sehr schade...sehr stabile Gehäuse mit guter Optik und handling mit ordentlichen Chassis.
Die niedrige Serie ist kein ersatz dafür.
thomasgee
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 03. Mai 2013, 09:25
Laut Musicstore Köln:
Die Arena Pro-Serie gibt es wieder. Allerdings nur als Einzelkomponente, nicht wie früher, auch als Komplettsysteme.


[Beitrag von thomasgee am 03. Mai 2013, 10:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gebrauchtpreis dB Technologies Arena 12 pro bzw 15 pro?
HUCKSTABLE am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  14 Beiträge
dB Arena Serie
EppiTech am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  3 Beiträge
Chassis auswechseln bei ARENA SW 15 PRO aber wie?
wudycool am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  18 Beiträge
DB Technologies Arena 15 Pro Magnet löst sich von Korb!
HUCKSTABLE am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2015  –  15 Beiträge
DB Arena
gibson81 am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  76 Beiträge
Wharfdale Pro EVP-XP
Downfire am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  3 Beiträge
Frage zu Axys Arena System
vocal-house am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  3 Beiträge
Arena of Pop (Schloss Mannheim)
Monodome am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.07.2009  –  6 Beiträge
Problem mit PA DB Arena/T.Amp
ChristianB88 am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  5 Beiträge
Peavey Messenger Pro-Sub 15-500
boris11 am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedbannisdale
  • Gesamtzahl an Themen1.389.755
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.943

Hersteller in diesem Thread Widget schließen