Sub für 400 PAX - 2 x GAE BR118 ausreichend?

+A -A
Autor
Beitrag
niggo04
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jan 2013, 16:39
moin!!

in der tanzschule eines bekannten findet demnächst eine größere party statt. in den großen saal gehen ca. 400 personen. die da sonst verbauten 10" subs reichen natürlich nicht wirklich...

ich könnte günstig 2 gae br118 mieten. reichen die? oder müsste es doch mehr sein?

danke,
n.
vwbulli
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jan 2013, 17:22
Ich gehe mal davon aus, das ja nicht 400 auf der Tanze sind, trotzdem würde ich schon in Richtung 4 Subs gehen, Was für Tops hast Du denn dafür gedacht ?
niggo04
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Jan 2013, 17:32
die dort verbauten. sind ganz ok - auch wenn ich gerade nicht mehr weiß, was das für welche sind...
vwbulli
Stammgast
#4 erstellt: 19. Jan 2013, 17:38
Was für Musi wird gespielt ?
Tanzschule = Discofox oder später in Richtung Disco, wo dann auch Pegel erwartet wird ?
niggo04
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Jan 2013, 17:40
die party hat nichts mit der tanzschule zu tun, sondern der raum wurde angemietet. von daher gehts ausschließlich um partymusik...(was genau weiß ich nicht. das dingen heißt "hüttenparty", ich gehe also mal von so nem aprés-ski-quatsch aus ;))
Fenderbender
Inventar
#6 erstellt: 19. Jan 2013, 18:18
Dann lass dir von dem Verleiher ein Angebot geben für 4 Bässe und zwei passende Tops (potente 12" Kisten reichen für sowas aus) mit entsprechenden Amps.
vwbulli
Stammgast
#7 erstellt: 19. Jan 2013, 18:58
Auch bei Apres ski mugge ist viel House und Charts mit dabei, welches bißchen Fundament verlangt.
400 Pax verschlucken nicht nur Alc sondern auch gerne den Bass, daher 4 x Sub
Schalldruckanbeter84
Stammgast
#8 erstellt: 27. Jan 2013, 00:58
Puh ich würde fast sagen das die zwei reichen werden bei entsprechendem Amping. Ich meine wie laut soll/wird/darf es denn überhaupt sein? Wenn du nicht viel lauter sein willst als 120 db(c) dürften die reichen. Das ist meine Meinung.
niggo04
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Jan 2013, 14:56
ich habe jetzt das angebot eines anderen verleihers in anspruch genommen und kriege am samstag 4 vue ldv 115 von ld. ich denke (und hoffe) das wird langen...

lg n.
Blitzhop
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Dez 2013, 20:36
Interessant fände ich, ob es gereicht hat und ob Reserve da war
Jobsti
Inventar
#11 erstellt: 27. Dez 2013, 13:35
Jeder macht das anders...

ich persönlich meine, dass 2 der GAE locker ausreichen an gescheitem Amping und geschickter Aufstellung.
Wie viele werden direkt am Floor sein, 100-150, mehr sicher net, und dafür reicht das mehr als locker aus.

Auf Nummer-Sicher geht man dann natürlich mit 4 der Kisten, is klar.
Mit den Vue machste aber sicher nix verkehrt, mit 4 sollteste das locker flockig machen,
allerdings kenne ich die Kisten selbst net

Edit:
Ich sollte mal auf's Datum schauen

Weiß eigentlich wer, was in den VUEs drinne steckt?


[Beitrag von Jobsti am 27. Dez 2013, 13:42 bearbeitet]
slaytalix
Stammgast
#12 erstellt: 28. Dez 2013, 12:12
Mit Amping & DSC 28 Controller sind die GAE extrem laut. Das gehört auf jeden Fall mit dazu. Der Hersteller ist in Werther bei uns um die Ecke.

Kommt darauf an, ob gemäßigte Musik gespielt werden soll oder fiese Styles wie Goa-Techno etc.

LD Vue hat eigentlich Eminence verbaut & läuft über Adamhall.de


[Beitrag von slaytalix am 28. Dez 2013, 12:13 bearbeitet]
Jobsti
Inventar
#13 erstellt: 28. Dez 2013, 12:30
Das weiß ich alles schon
IdR. Emi, ansonsten steckt in LD oft noch Faital und BMS.

Mich würde nur mal jucken welcher 4" Emi verbaut wurde.

Der GAE Bass ist auch kein Hexenwerk, der geht auch mit jedem anderen Controller einwandfrei,
ist'n ganz normaler BR mit L18P300.
Der Achenbach 18 ist übrigens daran angelehnt, wenn net sogar identisch.


[Beitrag von Jobsti am 28. Dez 2013, 12:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA Equip ausreichend?
jeoka am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  14 Beiträge
Dises System ausreichend für PAX 200
200db am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  18 Beiträge
T24 für 1000 PAX?
Kaaaiiiii am 05.10.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  6 Beiträge
Welcher Sub ist besser? DAP X-15B vs. Sirus SUB15
Devil-R am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  12 Beiträge
Anlage für Schuldisco 200 PAX
ANMA am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  69 Beiträge
GAE Director Leergehäuse
Mario_D am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  2 Beiträge
Jemand schon erfahrung mit Speakern der Firma GAE gemacht?
MatzeB am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  7 Beiträge
Dynacord D-Lite 2000 + für wieviel Pax
Chriss79 am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  2 Beiträge
Endstufe für 2 x Eckhorn 18 gesucht
mariosiegen am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  12 Beiträge
PA & Licht für 600 PAX und 40*15Meter
Gurke28 am 17.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  17 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied-PeaceFrog-
  • Gesamtzahl an Themen1.376.761
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.083