Partyboxen

+A -A
Autor
Beitrag
ReNePP
Stammgast
#1 erstellt: 13. Sep 2006, 21:37
Hallo ich habe mal eine frage ich ziehe jetzt um und wollte mia dann zu meinen quantum 507 richtige partylautsprecher kaufen wo richtiger rums rauskommt aba nua zum musik hörn weil ich glaube weniger das man zum filme gucken partyboxen nimmt also welche könntet ihr mia empfehlen sie sollten einfach richtig rums bringen mein verstärker yamaha rx-v 450 ich weißß nich der größte
dawn
Inventar
#2 erstellt: 13. Sep 2006, 21:43
Ich verstehe nicht, was Du mit anderen Boxen erreichen willst. Die Quantum sollten doch Party genug machen oder was gefällt Dir nicht an denen? Was meinst Du mit dazu kaufen? Die sollen dann zusammen mit den Quantum laufen oder wie? Wie groß ist der Partyraum?
ReNePP
Stammgast
#3 erstellt: 13. Sep 2006, 22:02
ja das kann schon sein aba ich will die 2 partylautsprecher an
dem ausgang b an meinem verstärker anschließen und dann sie auch nua laufen lassen wenn ich richtig power mache weil die quantum sind meiner meinung nach eher für qualitativ hochwertigen klang bekannt und nich als rums lautsprecher
der raum ist zirka 30m²
hg_thiel
Inventar
#4 erstellt: 14. Sep 2006, 00:31
Kannst du vergessen mit einem Surround Verstärker! Wenn du mit dem 1-2 Stunden am Limit fährst, geht er kaputt!

Du brauchst eine PA Endstufe und dazu geeignete Lautsprecher die auch mal verkraften, wenn ein Besoffener es mit dem Pegel übertreibt

Frag mal im PA Forum und nenn direkt dein Budget, die Raumgröße und am besten noch die Musik die laufen soll.
schubidubap
Inventar
#5 erstellt: 14. Sep 2006, 09:44
richtig. also: Budget, Musik und kommt selbstbau in frage?

greetz Malte
ReNePP
Stammgast
#6 erstellt: 14. Sep 2006, 17:59
Also iha glaubt das ich an meinem surround verstärker keine partyboxen anschließen kann ich habe eig ja nich an jetzt riesen moster lautsprecher gedacht sondern eher an sowas hier
http://cgi.ebay.de/1...QQrdZ1QQcmdZViewItem
bitte um eure meinung

mfG rene
schubidubap
Inventar
#7 erstellt: 14. Sep 2006, 18:11
finger weg. das ist mit das schlechteste was du machen kannst und hat nix mit party zu tun sondern mit schrott / Sperholz!!!

ich dachte da für dich an ca sowas:

http://www.lautsprechershop.de/hifi/ct181.htm
ReNePP
Stammgast
#8 erstellt: 14. Sep 2006, 18:28
Ja aber da kostet eine soviel wie wie das paar ich möchte eig nicht meha als 200euro bezahlen gibt es in dieser prisklasse nix ???

MfG: rene

also für ein paar 200euro
hg_thiel
Inventar
#9 erstellt: 14. Sep 2006, 19:00
Vielleicht wenn du selber baust aber dir fehlt sowieso der passende Verstärker / Endstufe dann für die Boxen.

Du kannst nicht erwarten das du "Partysound" bekommst nur weil du andere Lautsprecher anschließt. Ich weiß jetzt nicht wieviel Watt RMS dein Surroundverstärker packt aber es wird aufjedenfall zu wenig für die "Partyboxen" sein. Du wirst dir damit wahrscheinlich sogar beides kaputt machen weil der Verstärker zu heiß wird und die Lautsprecher ins Clipping geraten. Was das heißt findest du mit der Suchfunktoin raus
ReNePP
Stammgast
#10 erstellt: 14. Sep 2006, 19:24
mein verstärker hat pro kanal 85watt sinus ist das nich genug ???
schubidubap
Inventar
#11 erstellt: 14. Sep 2006, 20:54
hmm nein^^ mein Hochtöner verträgt 150;)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxen sind das kleinste Übel?/Welche soll ich nehmen??
steppenhüpfer am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  11 Beiträge
Routingfrage zum Yamaha LS-9
Fenderbender am 15.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  11 Beiträge
frage zum anschließen vom aktiv subwoofer
goerschi14 am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  7 Beiträge
Frage zum HD-15 Horn
der_eine am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  12 Beiträge
Welche batteriebetriebenen Verstärker sind zu empfehlen?
a-maze am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  4 Beiträge
Wo finde ich PA gebraucht
Griffins am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  12 Beiträge
suche guten aber nich allzuteuren Pa Verstärker
Gougle am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  4 Beiträge
Bitte um Hilfe zur Beschallung eines schwierigen Raumes + Rat zum Mono Betrieb
Mark_T am 25.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  9 Beiträge
Fragen zum Dave 12G2
Handas am 08.10.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  15 Beiträge
Frage zu Speakon kabel (vekablung von endstufe zum sub und zum top)
rudolf91 am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedOptimusBrei
  • Gesamtzahl an Themen1.383.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.821

Hersteller in diesem Thread Widget schließen