Speacker Kabelstecker Anschluss Probleme!

+A -A
Autor
Beitrag
Maxstell
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Dez 2006, 02:07
HI Leute!

Sry, das ich sowas fragen muss aba ich kenn mich in den Bereich "PA-Systeme" leider nochnet so richtig aus,

So also ich hab mir des Packet bei ebay gekauft!

:http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=013&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&viewitem=&item=230064414343&rd=1&rd=1

So Verstärker alles passt super Sound etc.

Nur die Boxen, so die Haben nen Kabelstecker anschluss 4 Polig

So man sieht da 4 Anschluss buchsen an dem Stecker .. so , dann steht da 2+ 2- 1+ 1-

ok erstmal weil ich dumm war nur einen von beiden genommen, so
aber dann hab ich mir gedacht mit 2 kabel ranzugehn und einfach auf 2 Anschlüsse in Verstärker reinzugehn naja .. hab alles genau nachgeschaut + und - müssten stimmen , mein Subwoofer wird so angschlossen das beide enden r+l auf einen Eingang gehn , aber des ging auch nicht!

Wie schließe ich jetzt diesen Stecker bei mir an? und wie wird er richtig am Stecker drangemacht?

Danke für eine Hilfe und Antwort

Mfg Max

Edit:
Sry es sollte Speaker heißen net Speacker


[Beitrag von Maxstell am 31. Dez 2006, 02:08 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 31. Dez 2006, 13:01
Hallo Max . . . und Willkommen im Forum !

Hilfreich wäre ein Foto der Box-Anschlußseite / den Steckern - denn zumindest ich verstehe das noch nicht

Gruß
Maxstell
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Dez 2006, 13:46


[Beitrag von Maxstell am 31. Dez 2006, 13:52 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 31. Dez 2006, 16:22
Hhmmm.....

Ist mir immer noch suspekt.

Warum hast Du 4 Adern pro Box ?

Hast Du ein Meßgerät um den Widerstand der Boxen zu messen ?
Dann kannst Du feststellen, an welche Steckeranschlüsse die Leitungen vom Verstärkerausgang ranmüssen.

Diese Steckverbinder sind bestimmt dafür gedacht, daß die Satelliten im Surround-System mit durchgeschliffen werden.

Frage doch mal in der Rubrik "Surround" an ! ( habe reine Stereo-Systeme )


Gruß
detegg
Administrator
#5 erstellt: 31. Dez 2006, 16:31
Die Belegung von SPEAKON Buchsen/Steckern findest Du über Google etc.
An die 2. Buchse kann der nächste Fullrange-LS angeschlossen werden - wird hier nicht benötigt!

Gruß
Detlef
Maxstell
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Dez 2006, 17:43
hm oke thx

aber mit 4 pol muss ich nicht rausgehn oda ?

weil des hab ich auch schon versucht!

danke max
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen anschluss
19musik88 am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  2 Beiträge
Anschluss PA-Sytem
moritz77 am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  4 Beiträge
Anschluss von boxen
pulli94 am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  2 Beiträge
SENNHEISER EW . Data Anschluss
Bjoernman am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  3 Beiträge
Anschluss von PA
turok1962 am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  19 Beiträge
verkabelung siderack anschluss mischpult
*marco_*, am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  10 Beiträge
Kondensatormikrofon-Verstärker Probleme
Paul_Panzer am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  6 Beiträge
Mono Subwoofer/ Biamping Probleme
Scroosh am 09.10.2014  –  Letzte Antwort am 31.10.2014  –  3 Beiträge
Falscher anschluss, oder keine leistung?
Chabouk am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  33 Beiträge
Anschluss einer Endstufe über Klinkeausgang ?
flarepurg am 03.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedNero86
  • Gesamtzahl an Themen1.389.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.403

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen