Was ist das für eine JBL-Anlage?

+A -A
Autor
Beitrag
Carbonat
Stammgast
#1 erstellt: 09. Jan 2008, 21:28
Hallo. Mich würde mal intessieren, was in einem Club in unserer Nähe für eine Anlage läuft.
Ist die Anlage aus einem kleineren Floor...

Hab Bilder und zwar:

Subwoofer Tragegriffe
http://web11.charlie444.server4you.de/uploads/DSC000389452.JPG

Boxen, die an der Decke hängen (jeweils 4 Stück)
http://web11.charlie444.server4you.de/uploads/DSC000407350.JPG

Subwoofer: (2 Chassi in einem Bassreflex)
http://web11.charlie444.server4you.de/uploads/DSC00041119.JPG

Wie heißt die Anlage? Wie teuer ist sie? Hat evtl. Jemand Daten? Vor allem die Leistung und die Subwoofer würden mich interessieren.

Habe von JBL bisher noch nicht so sehr viel (gutes) gehört, aber bin ja auch Carhifi Mensch und nicht aus der PA-Szene. Aber ich muss sagen die Anlage klingt echt ordentlich! Sauber und guter Tiefgang...
Habe sie aber auch schonmal Clippen gehört... wahrscheinlich hatte der DJ da keinen Plan

Freue mich auf Antworten
WeXx2k
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jan 2008, 22:27
http://www.mediazero...th/89_95_117_615_654
Die in deinem Club scheinen wohl einfach ältere modelle zu sein.
crowi
Stammgast
#3 erstellt: 29. Jan 2008, 12:14
Auf dem Subwoofer stehts doch drauf SR-X Series.
MFG Crowi
Jobsti
Inventar
#4 erstellt: 30. Jan 2008, 01:37
Ich persönlich kann das JBL Gelumpe garnet leiden,
die Leistung (Klang) für den Preis is ne Frechheit.
crowi
Stammgast
#5 erstellt: 30. Jan 2008, 11:15
Die JBL PA Lautsprecher sind schon gut aber fürs gleiche Geld bekommt man schon besseres bzw. für weniger Geld was gleichwertiges. Versteh auch nicht wie die auf ihre Preise kommen. Wenn man schon unbedingt mehr zahlen will als nötig würd ich zu Dynacord greifen.
MFG Crowi
Jobsti
Inventar
#6 erstellt: 31. Jan 2008, 02:02
Gleiches Spiel, aber net ganz so schlimm.

Kohlmayer Audio ist verdammt gut für die Preise,
gerade is nen aktueller Test in der Tools4Music.
K&F sollte etwas teuer sein, Seebug ist auch ganz nett,
und richtig gutes für verdammt schmalen Kurs bekommt man von Audio Zenit!

RCf und DB kämen natürlich auch in Betracht, absolut nettes Zeug für's Geld!
schubidubap
Inventar
#7 erstellt: 31. Jan 2008, 10:32

und richtig gutes für verdammt schmalen Kurs bekommt man von Audio Zenit!


kochen auch nur mit wasser!

in der Audio Zenit Preisklasse sind die dinger schon wirklich gut aber das klingt gerade so als ob du AZ mit K&F etc vergleichst. und DA ziehen AZ dann doch die kürzeren.

K&F ist sicher richtig teuer, aber ich habe noch nie was besseres im PA Bereich gehört. (vorrausgesetzt der Tontechniker hinterm Pult weiß was er tut...)
Jobsti
Inventar
#8 erstellt: 05. Feb 2008, 23:12
Sollte natürlich kein Vergleich sein, ist klar.
Man bekommt das wofür ma zahlt.

Aber Kohlmayer könnte man vielleicht ein wenig mit K&F vergleichen, nur eben in Richtung günstig für die Leistung.

Dennoch, Angaben ohne Gewähr
Ich habe hier noch nix vergleichen.
dj_kebbi
Inventar
#9 erstellt: 06. Feb 2008, 22:09
über die älteren sachen

LS 2 wege Tops kann ich nur sagen was da raus kommt ist nicht schlecht
(ich denke aber das deine serie schon zu den etwas neueren und daher auch leider zu den schlechteren chassies gehört)


jobsti: man bekommt das wofür man zahlt

das ist volkommen richtig
lens2310
Inventar
#10 erstellt: 07. Feb 2008, 22:43
Hmm,

Den Sub kann ich gar nicht erkennen. Die anderen Teile scheinen neueren Datums zu sein. Grundsätzlich kann ich die alten (vor 1990) Teile empfehlen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Performance
Rank1 am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  12 Beiträge
Was für eine Pa zur Zeltbeschallung ?
corte am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  25 Beiträge
JBL PA Boxen
kingroland am 11.09.2016  –  Letzte Antwort am 03.10.2016  –  7 Beiträge
PA-Anlage
Prüf am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  38 Beiträge
Kaufberatung für PA-Anlage!
möller@olfen am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  7 Beiträge
PA - Anlage für Chor
am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  18 Beiträge
pa Anlage für Schlagzeugraum
dmayr am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  6 Beiträge
Pa Anlage JBL SF 15 vs. JBL JRX 125
Bosselino am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  8 Beiträge
PA ANLAGE WAS BRAUCH ICH?
vault_recs am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  14 Beiträge
Neue Anlage für ca. 750 Leute
MM_Ton am 10.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitglieddrjan75
  • Gesamtzahl an Themen1.386.082
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.691

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen