Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 40 . 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 . 60 . Letzte |nächste|

LG PK250/350/550/750/950 Bildeinstellungen

+A -A
Autor
Beitrag
danielmagdi
Stammgast
#2454 erstellt: 30. Mrz 2011, 16:07

thinkingabout schrieb:

doogie_at schrieb:

lastsamurai74 schrieb:
Hallo,

so seid gestern Abend habe ich meinen 50PK760 Hat mfg


hast du die Einstellung für die Bildschärfe schon ganz runter, in den Bereich 0 - 15 gesetzt? Alle bildverbesserer auf aus?


Hallo,hab den PK350 mit Firmware 3.28 und neuesten Wessel Einstellungen von Vorgestern.
Ist bei dieser Firmware der Schärfe v/h Nullpunkt auch bei 0? ..bin mir beim ausprobieren nicht sicher ob es jetzt nicht 50/50 ist.


Genauso gehts mir auch...Bin mir mit der Firmware 3.28 nicht sicher, obs nicht auch beim 350er jetz 50/50 ist.....Vielleicht kann wer helfen..
delahosh
Inventar
#2455 erstellt: 30. Mrz 2011, 16:29

danielmagdi schrieb:

thinkingabout schrieb:

doogie_at schrieb:

lastsamurai74 schrieb:
Hallo,

so seid gestern Abend habe ich meinen 50PK760 Hat mfg


hast du die Einstellung für die Bildschärfe schon ganz runter, in den Bereich 0 - 15 gesetzt? Alle bildverbesserer auf aus?


Hallo,hab den PK350 mit Firmware 3.28 und neuesten Wessel Einstellungen von Vorgestern.
Ist bei dieser Firmware der Schärfe v/h Nullpunkt auch bei 0? ..bin mir beim ausprobieren nicht sicher ob es jetzt nicht 50/50 ist.


Genauso gehts mir auch...Bin mir mit der Firmware 3.28 nicht sicher, obs nicht auch beim 350er jetz 50/50 ist.....Vielleicht kann wer helfen..



..einfach mal den Bildassistenten starten, bei den Schärfeeinstellungen ganz nah an den Bildschirm gehen und schon sieht man seine ganz persönliche (Seh-)Schärfeeinstellung
c2k
Stammgast
#2456 erstellt: 31. Mrz 2011, 01:59

aKeshaKe schrieb:
5-10min ist zu hoch gegriffen.

wenn die lebensanzeige usw nicht allzu kontrastreich ist (zb helles weiß), dann kann man sicherlich 1-2 stunden zocken und sollte dazwischen halt 2-5minuten den farbgen laufen lassen.


Meiner Erfahrung nach machen weiße Flächen mitunter am wenigsten Probleme beim Nachleuchten...
Viel schlimmer ist es wenn ich z.B. Abenteuer Auto schaue, da ist das blaue Logo unten links permanent zu sehen.
Nach etwas gucken und anschließendem Umschalten hat dieses Logo schon ganz böse orange/rot nachgeleuchtet so dass ich schon fast Angst bekam.
Ebenso ist es z.B. auch bei F1 2010 gewesen, da dauern die Rennen schon mal gute 20 Minuten.
In der Cockpit-Perspektive sieht man an den Seiten ja noch die Karosserie und mein Ferrari-roter Flitzer hat dann hinterher auch kräftig weiß nachgeleuchtet.
Mit weiß hatte ich es nie so kräftig nachleuchten gesehen (z.B. Energieleiste in AC Brotherhood die auch mal ne halbe Stunden am Stpck angezeigt wurde).

Ist natürlich nicht was sich mit Farbgen nicht wieder wegwischen ließ, ausserdem ist mein TV schon weit übers einfahren hinaus, wollte dennoch darauf hinweisen.
aKeshaKe
Inventar
#2457 erstellt: 31. Mrz 2011, 10:27
ok das kann gut sein, habe das jetzt nicht großartig getestet.
ich weiss nur als meine mum nachm film eingepennt ist und der filmmodus ca 4 std dauerlief, also schwarzer hintergrund und weiße schrift, musste ich den farbgen paar min laufen lassen ^^
Daniel1207
Stammgast
#2458 erstellt: 31. Mrz 2011, 11:12
am anfang hatte ich das mal extrem als mein sohn der meinung war, mal kurz 3!!!!!! std am stück "avatra- the last airbender" oder so spielen zu müssen...da musste ich gute 15-20 min den farbgen laufen lassen, bevor ich die lebensanzeige usw nicht mehr sehen konnte...deswegen hab ich das ja extra geschrieben mit der stunde und 5-10 min.

allerdings auch bei der einstellung "spiel", danach habe ich dann marc´s für alle eingänge außer sat-receiver genommen

hätte ihm fast den kopf von seinem kleinen, schmächtigen körper getrennt ( rein verbal natürlich!!!!!!!!!!!!!)

gib man den kleinen finger...
kids halt, aber was will man machen...nachdem ich ihm erklärt habe, das die möglichkeit besteht, dass der fernseher dadurch kaputt geht und ich ihm für die 200 wochen kein taschengeld gebe ( 5€/woche x200=1000€, das war der anschaffungspreis mai 2010), hat er das dann auch eingesehen
danielmagdi
Stammgast
#2459 erstellt: 31. Mrz 2011, 17:56
Wie siehts denn allgemein so mit Pixelfehlern aus?, ich habe heute mal break ins laufen lassen, da fielen mir ca. 8 Pixel- bzw. subpixelfehler auf.....Über das Display verteilt...NAJA ohne Break ins fällts eh nicht auf..
waldi2_ger
Ist häufiger hier
#2460 erstellt: 31. Mrz 2011, 18:46
Hi Leute,

ich habe seid 2 Tage die neuen Einstellungen von Marc hinterlegt und muss sagen das mir das Bild jetzt etwas Grünstichig vor kommt. Kann das einer von euch betätigen? Wenn ich bei meinen 60PK950 die Helligkeit über 53 stelle, dann kommen bei mir rote Punkte in den schwarzen Balken zum vorschein. Ist das normal? Als Zuspiele verwende ich den HD-Reciever NEO von Coolstream.

Gruß
waldi2_ger
sir_marko77
Stammgast
#2461 erstellt: 01. Apr 2011, 06:28
Hallo,

ich habe an meinem PK550 nur einen HDMI-Anschluß belegt.
Zuspieler ist ein AVR (Onkyo 607). An diesem AVR sind per HDMI mein Humax Sat(HD)Receiver, ein Bluerayplayer und ein HTPC angeschlossen, gelegentlich auch die PS3.

Welche Bildeinstellungen sind da zu empfehlen. Musste am TV den HDMI-Eingang auf "PC" stellen, da es Skalierungsprobleme bei meinem HTPC gab.
thinkingabout
Stammgast
#2462 erstellt: 01. Apr 2011, 06:31
allerlei 273so sieht mein grünstichiges Bild mit Marcs Einstellungen aus.... Marc for President!
Daniel1207
Stammgast
#2463 erstellt: 01. Apr 2011, 07:27
@waldi:
das ist pwm-noise und total normal. mit der helligkeit wird dein schwarzpunkt eingestellt. wenn du das bild heller haben möchtest, musst du den kontrast hochregeln...hört sich komisch an, ist aber so

@ thinkingabout:

ich finde den grünstich echt störend, vorallem in der linken bildhälfte...kaum auszuhalten

muss mal die neuen einstellungen von marc antesten, hatte bislang keine zeit.
aber ich stimme dir zu: marc und nergalix for presidents
siggi_s.
Stammgast
#2464 erstellt: 01. Apr 2011, 08:01
Ich habe da auch massive Probleme mit dem Grün... :

P1040117



Sind die alten MarcWessels (gefallen mir besser ), angepasst auf meinen 950er (Kontrast 79, Helligkeit 52)


Hier ist es noch schlimmer:

P1040118



[Beitrag von siggi_s. am 01. Apr 2011, 08:13 bearbeitet]
Blade_0815
Stammgast
#2465 erstellt: 01. Apr 2011, 08:14
immer diese april scherzkekse :-)
Daniel1207
Stammgast
#2466 erstellt: 01. Apr 2011, 08:15
ein wunder, dass du mit dem t-entertain überhaupt ein gutes bild bekommst

aber die diskussion hatten wir ja schon also

bietet das t jetzt nicht den neuen 303 im austausch an? der soll ein deutlich besseres bild liefern.

aber das zweite bild geht ja garnicht
würd ja gerne ein bild einstellen, aber die morgensonne verhindert das gerade

hach, freie tage sind was feines, wünsche allen ein schönes we
siggi_s.
Stammgast
#2467 erstellt: 01. Apr 2011, 08:28

Daniel1207 schrieb:
ein wunder, dass du mit dem t-entertain überhaupt ein gutes bild bekommst

aber die diskussion hatten wir ja schon also

Nix Entertain, Sat!!
(Edision Argus Piccollo über Selfsat)
Nur wegen HD, sonst Entertain 16k+...:D
MR300 ist mein Eigentum, deshalb kein Tausch möglich !

Ebenfalls schönes WE...


[Beitrag von siggi_s. am 01. Apr 2011, 08:50 bearbeitet]
waldi2_ger
Ist häufiger hier
#2468 erstellt: 01. Apr 2011, 08:57

siggi_s. schrieb:
Ich habe da auch massive Probleme mit dem Grün... :

P1040117



Sind die alten MarcWessels (gefallen mir besser ), angepasst auf meinen 950er (Kontrast 79, Helligkeit 52)


Hier ist es noch schlimmer:

P1040118

:prost


Hi,

schöne Bilder! Hast du die aktuelle Firmware vom PK950 drauf? Bei mir kommt der leichte Grünstich immer in dunklen Szenen zum vorschein.

Gruß und auch von mir ein schönes WE
waldi2_ger
Asusku01
Schaut ab und zu mal vorbei
#2469 erstellt: 01. Apr 2011, 09:04

Daniel1207 schrieb:
am anfang hatte ich das mal extrem als mein sohn der meinung war, mal kurz 3!!!!!! std am stück "avatra- the last airbender" oder so spielen zu müssen...da musste ich gute 15-20 min den farbgen laufen lassen, bevor ich die lebensanzeige usw nicht mehr sehen konnte...deswegen hab ich das ja extra geschrieben mit der stunde und 5-10 min.

allerdings auch bei der einstellung "spiel", danach habe ich dann marc´s für alle eingänge außer sat-receiver genommen

hätte ihm fast den kopf von seinem kleinen, schmächtigen körper getrennt ( rein verbal natürlich!!!!!!!!!!!!!)

gib man den kleinen finger...
kids halt, aber was will man machen...nachdem ich ihm erklärt habe, das die möglichkeit besteht, dass der fernseher dadurch kaputt geht und ich ihm für die 200 wochen kein taschengeld gebe ( 5€/woche x200=1000€, das war der anschaffungspreis mai 2010), hat er das dann auch eingesehen ;)




hallo....

muss man dann angst haben, wenn man länger mit der PS3 zockt??????

Grade bei der 550 reihe?
Daniel1207
Stammgast
#2470 erstellt: 01. Apr 2011, 11:13
nein. während der einlaufphase ( cas. 100-150 h) den kontrast und die helligkeit nicht übermäßig aufdrehen, mit marc´s oder nergalix einstellungen kann da nix passieren, wenn man jede 45 min bis 1 stunde mal 5-10 min pause macht und den farbgen laufen lässt. also, keine panik, einbrennen tut sich da nix mehr, es ist nur das nachleuchten, was am anfang stärker zum tragen kommt, aber mit der zeit immer weniger wird.
guckst du hier:

http://www.hifi-foru...m_id=141&thread=1853

post #16 und #21, erklärung zum einfahren, einbrennen, nachleuchten etc...und sonst steht da auch alles drin, was man zur pk-reihe wissen sollte...
siggi_s.
Stammgast
#2471 erstellt: 01. Apr 2011, 11:40

waldi2_ger schrieb:


Hi,

schöne Bilder! Hast du die aktuelle Firmware vom PK950 drauf? Bei mir kommt der leichte Grünstich immer in dunklen Szenen zum vorschein.

Gruß und auch von mir ein schönes WE
waldi2_ger


Jepp...
(4.20, ungefixt )

Grünstich-> Helligkeit zu hoch?


Daniel1207 schrieb:


...aber das zweite bild geht ja garnicht
...




Genau,
das ist eigentlich ein gelber Käfer auf blauen Veilchen...
...und das Chamäleon hatte sich dem Lavendel-Gestrüpp angepasst!


[Beitrag von siggi_s. am 01. Apr 2011, 15:13 bearbeitet]
waldi2_ger
Ist häufiger hier
#2472 erstellt: 01. Apr 2011, 12:37

Daniel1207 schrieb:

würd ja gerne ein bild einstellen, aber die morgensonne verhindert das gerade


... die sollte mittlerweile weg sein ;).

Gruß waldi2_ger


[Beitrag von waldi2_ger am 01. Apr 2011, 12:38 bearbeitet]
Daniel1207
Stammgast
#2473 erstellt: 01. Apr 2011, 13:48
immer noch zu hell die spiegelung ist barbarisch, muss mir für das frühjahr und sommer noch vernünftige rollos holen...in meiner alten wohnung hatte ich außenjalousin...

aber bitte, hier mit tageshelligkeit und den alten von marc:

P1010978

komisch, keinen grünstich

im übrigen hat mich endlich mal lg kontaktiert, auf verlangen bekommt man eine gefixte fw, die den ominösen sw-bug abstellt, den sw-wert verbessert das gerät 3d-fähig macht.
Dreitagebart
Ist häufiger hier
#2474 erstellt: 01. Apr 2011, 13:54
§D fähig macht ???? habe ich was verpasst
Blade_0815
Stammgast
#2475 erstellt: 01. Apr 2011, 14:10
das heutige Datum...

Back to topic langsam mal ;-)


[Beitrag von Blade_0815 am 01. Apr 2011, 14:10 bearbeitet]
Daniel1207
Stammgast
#2476 erstellt: 01. Apr 2011, 14:18
war auch überrascht, aber durch die 600hz motion-flow-technik soll es möglich sein, dass man side-by-side mit 120hz pro bild rausbekommen soll, ein passender sender für die brille soll per usb anschließbar sein, der sensor wird zum 3 quartal 2011 zu bekommen sein, lg möchte damit seine stellung im 3d-markt ausbauen, denn man braucht dann ja 3d-fähige player...die wiederrum werden als expansive-pack den sensor der brille enhalten, falls man einen lg der pk-reihe hat. das update wird offiziell ab 3. quartal zu beziehen sein. so meine antwort von lg.
siggi_s.
Stammgast
#2477 erstellt: 01. Apr 2011, 15:03

Blade_0815 schrieb:

Back to topic langsam mal ;-)


Ab 00:00 Uhr...
slimshadylady
Inventar
#2478 erstellt: 01. Apr 2011, 15:36

Daniel1207 schrieb:
war auch überrascht, aber durch die 600hz motion-flow-technik soll es möglich sein, dass man side-by-side mit 120hz pro bild rausbekommen soll, ein passender sender für die brille soll per usb anschließbar sein, der sensor wird zum 3 quartal 2011 zu bekommen sein, lg möchte damit seine stellung im 3d-markt ausbauen, denn man braucht dann ja 3d-fähige player...die wiederrum werden als expansive-pack den sensor der brille enhalten, falls man einen lg der pk-reihe hat. das update wird offiziell ab 3. quartal zu beziehen sein. so meine antwort von lg.



...April...April...
bapre
Schaut ab und zu mal vorbei
#2479 erstellt: 01. Apr 2011, 16:44
hallo zusammen.

1. april ist schon was feines ;-)

also mal abgesehen von der 3d-funktionalität...

die firmware, welche den sw-bug abstellen und den schwarzwert verbessern soll hätte ich aber dann doch gern!!

kannste die nicht mal für interessierte zugänglich machen? (natürlich nur, falls sie überhaupt existiert ;-) )

gruß
Daniel1207
Stammgast
#2480 erstellt: 01. Apr 2011, 17:51
hach, herrlich...schade, dachte mehr leute fallen drauf rein
also, APRIL, APRIL: es gibt kein soft-bzw firmware-fix und 3d wäre auch schön...
dabei hat sich das für den laien doch schon sehr überzeugend angehört, oder?
also, werde heute abend endlich mal allein zuhause sein, das frauchen hat damenabend, und werde mir "centurion" angucken mit marc´s neuen settings. bericht kommt morgen, quasi back to topic
in diesem sinne :
thinkingabout
Stammgast
#2481 erstellt: 01. Apr 2011, 18:04
Waldi, wenn mann unsere 2 Grünstichbilder vergleicht, finde ich (natürlich ;-) meine Einstellung,sprich die neuen von Marc, besser. Schaue dir den Ast unter dem Vieh an,...kontrastfarbreicher, oder?
thinkingabout
Stammgast
#2482 erstellt: 01. Apr 2011, 18:11
[thumb]60211[/thumb][thumb]60207[/thumb][quote="Daniel1207"]immer noch zu hell die spiegelung ist barbarisch, ..

Die Spiegelung ist echt der Hammer, hat aber den Vorteil, dass wenn meine Damen das Bad blockieren, geh ich halt zum rasieren ins WZ.... [url]null[/url][url]null[/url][url]null[/url]


[Beitrag von thinkingabout am 01. Apr 2011, 18:22 bearbeitet]
thinkingabout
Stammgast
#2483 erstellt: 01. Apr 2011, 18:15
allerlei 272Verdammt Axt, jetzt hat er nen Schwarzstich...mitten drin..
jorgo04
Stammgast
#2484 erstellt: 01. Apr 2011, 18:27
Kurz Back to Topic.....

Schaue gerade mit Marcs neuen kalibrierten Einstellungen auf SKY-HD das Buli Topspiel über SAT.....

Ich muss sagen....Ein Whow-Erlebnis.
Gerade waren die Trainer im Interview am Spielfeldrand.Kristallklar.....

Einfach klasse.

Gruss
jorgo
siggi_s.
Stammgast
#2485 erstellt: 01. Apr 2011, 18:59

thinkingabout schrieb:
Waldi, wenn mann unsere 2 Grünstichbilder vergleicht, finde ich (natürlich ;-) meine Einstellung,sprich die neuen von Marc, besser. Schaue dir den Ast unter dem Vieh an,...kontrastfarbreicher, oder?


Sind zwar meine Bilder...
aber das liegt an deinem I-Phone !

Daniel1207
Stammgast
#2486 erstellt: 01. Apr 2011, 20:33
sooo, film "centurion" gerade vorbei, mit marc´s neuen geguckt. einwandfrei im dunklen. wenn ich nur die led´s hinter dem fernseher anhatte, war es trotz der geringen leistungen der leisten in dunklen szenen sehr dunkel und details soffen ab. nicht missverstehen, das bild war super. nachdem ich die led´s abgeschaltete habe, war es einwandfrei, respekt für die tolle arbeit.
habe nochmal etwas mit dem kontrast gespielt und bei meinem panel war bei 73 trotz der led´s an im hintergrund für mich perfekt. ich mag das nicht so im kompletten dunkeln, da findet man sein bier nicht mehr
danke marc für deine (mal wieder) super arbeit.
wenn ich nur daran denke, wie wir befundungsmonitore in krankenhäusern oder praxen testen ( was schon ziemlich viel arbeit ist), will ich nicht wissen, wieviel arbeit du in die kalibrierung eines fernseher steckst. ich arbeite nur mit graustufen bei röntgenbildern und das ist schon echt auf dauer ganz schön nervtötend...
ssj3rd
Stammgast
#2487 erstellt: 02. Apr 2011, 08:40
Habe als Zuspieler den MR303 von Entertain. Bin mir jetzt nicht sicher ob er Full RGB liefert , oder doch Range.

Welche Einstellungen nehme ich den jetzt von Marc , die für die Zuspieler oder die für den DVB-C Tuner , ich schaue ja auch SD Programme.

Kann mir da jemand weiter helfen ?

Mfg
ssj3rd
siggi_s.
Stammgast
#2488 erstellt: 02. Apr 2011, 10:08
Nimm die Einstellungen für Zuspieler und setze den Schwarzwert erst mal auf tief. Normalerweise soll der MR303 (angeblich auch Full RGB) im Gegensatz zum MR300 das Flag-bit setzen und der TV automatisch den richtigen RGB-Bereich einstellen.
Wenn das Schwarz in dunklen Passagen absäuft, Schwarzwert wie ich bei meinem MR300 auf hoch!


PS: Oder stellst den Schwarzwert gleich auf hoch, da kannst du eigentlich nichts falsch machen. Ist ja dann egal, ob automatisch oder nicht...


[Beitrag von siggi_s. am 02. Apr 2011, 10:22 bearbeitet]
danielmagdi
Stammgast
#2489 erstellt: 02. Apr 2011, 10:47
Was ist denn nun richtig? Schwarzwert auf tief oder hoch...
Ich hab meinen TV mit den neuesten werten von Marcewessels eingestellt...

Bei Schwarzwert auf tief ists im dunklen raum eher schon etwas grau..Bei hoch wärs tiefschwarz...Allerdings wird dann der Kontrast nicht mehr ganz stimmen und die übrigen Settings müsste ich auch anpassen...oder?

Habt ihr denn alle schwarzwert auf tief?

Zuspieler ist eine Dream 500 HD
siggi_s.
Stammgast
#2490 erstellt: 02. Apr 2011, 11:11
Kommt drauf an, was die Dream ausgibt, bei Full-RGB auf hoch! Ich habe Kontrast und Helligkeit mit Hilfe von Testbildern nachjustiert, den Rest so gelassen...


PS:Eigentlich wird doch das Bild bei Schwarzwert tief dunkler, oder?...
(bei mir zu dunkel, da Full-RGB)


[Beitrag von siggi_s. am 02. Apr 2011, 11:21 bearbeitet]
danielmagdi
Stammgast
#2491 erstellt: 02. Apr 2011, 12:16
Also normal gibt die dream über hdmi rgb-begrenzt aus....

Und wenn ich am pk350 schwarzwert tief einstelle, wird schwarz definitiv heller...

Wollt nur wissen ob das normal ist...
Bei schwarzwert hoch wird das schwarz um einiges dunkler, natürlich auch das übrige bild...
MarcWessels
Inventar
#2492 erstellt: 02. Apr 2011, 18:05
Hätte es gestern schon gepostet, aber da gestern der 1. April war, hätte mich niemand ernstgenommen:

Wie bekannt sein dürfte, regelt man mit der 20point-Kalibration nur direkt jeweils z.B. 10%, 15%, 20%, beieinflusst die benachbarten Graustufen mit, kann aber im Grunde nur hoffen, dass diese durch die LG-Software ins richtige Ziel mithineinrutschen.

Habe also deshhalb meine aktuelle Kalibration zur Hand genommen und mit der Schwarzweissversion von "The Mist" verfeinert.

Nach jeder Veränderung anhand von pausierten Szenen habe ich die veränderten Messpunkte nochmals wieder mit der Spyder3 nachgemessen, um zu vermeiden, dass ich den Teufel mit dem Beelzebub austreibe.

So ist es mit gelungen, trotzdem alle DeltaEs an den Messpunkten im Nullerbereich zu halten - bis auf IRE10. Aufgrund eines Bugs, bewegt sich IRE13 kein Stück weit mit, wenn ich R, B und G bei IRE15 verändere, dabei liegt IRE13 ja näher an IRE15 als an IRE10.

Bei R oder G bei IRE10 tat sich an IRE13 auch nichts und blieb einfach frech grün leuchtend (bei einem Schwarzweissfilm wohlgemerkt).

Also blieb nur noch Blau bei IRE10 übrig. Damit habe ich nun IRE13 weniger Grün gemacht, allerdings gleichzeitig IRE8, 9, 10, 11 und 12 etwas bläulich!

Über die gesamte Grautreppe gesehen ist dies aber der gleichmäßigere Kompromiss, wie ich finde.

Die Korrekturen halten sich woohl in Anzahl als auch in Menge in Grenzen, haben aber trotzdem in manchen Filmszenen eine große (positive) Auswirkung.
ssj3rd
Stammgast
#2493 erstellt: 02. Apr 2011, 21:25
Welche Bildeinstellungen benutzt Ihr eigentlich , wenn Ihr einen Film über USB schaut (z.b. .mkv 1920x1080).

Dort kann man ja keinen Expert Modus aktivieren...

Edit : Und noch eine Frage : Soll man beim PK550 jetzt die Schärfe H/V auf 50/50 belassen wie es Standard ist , oder auf 0 herunter regeln , wie im Kalibrierthread angegeben ?

Nehme ich eigentlich DVB-C Einstellungen von Marc oder die anderen , wenn ich als Zuspieler den MR303 verwende ?

Bin mit dem Bild nicht so ganz zufrieden , es ist immer zu dunkel , habe gestern ne Blu Ray (Die Welle) geschaut über die PS3 , und auch dort war das Bild etwas zu dunkel, umgehauen hat es mich nicht wirklich, weder mit Marc´´s oder nergalix seinen Einstellungen...

Muss ich auch beim 550 ins Service Menü oder ist das nur beim 350er relevant ?

Mfg
ssj3rd


[Beitrag von ssj3rd am 04. Apr 2011, 11:20 bearbeitet]
jorgo04
Stammgast
#2494 erstellt: 04. Apr 2011, 17:50
----EDIT----


[Beitrag von jorgo04 am 04. Apr 2011, 17:51 bearbeitet]
MGG
Ist häufiger hier
#2495 erstellt: 04. Apr 2011, 19:13
Nach längerer Betrachtung sind wir mit unserem 60PK950 wieder zu diesen an den PK950 angepassten Settings von Marc zurück.

http://www.hifi-forum.de/viewthread-141-1947.html

Post#19
onizuka
Ist häufiger hier
#2496 erstellt: 04. Apr 2011, 20:32
Moin zusammen.

Ich hab am Samstag endlich den Lg50Pk350 gekauft und gleich die Bildeinstellungen von Marc Wessel übernommen. Im Großen und Ganzen bin ich auch zufrieden, aber bei feinen,engen Mustern wie einer Waldaufnahme von oben, oder Kleidung mit feinem Muster flimmert/flackert das Bild in dem Bereich der Muster.
Woran liegt das und wie bekomm ich es in den Griff. Bei Hd Material ist es besonders schlimm.
Im voraus schonmal vielen Dank für die Hilfe
MarcWessels
Inventar
#2497 erstellt: 04. Apr 2011, 20:39
Du musst die Schärfe auf Null stellen.

EDIT: Am Samstag mein Update noch mitbekommen?
onizuka
Ist häufiger hier
#2498 erstellt: 04. Apr 2011, 21:03
Ja habe ich. Wenn ich die Schärfe auf 0 stelle wird das ganze Bild aber total schwammig. Meinst du es hilft ein Firmware Update? Müsste mal rausfinden,welche Firmware der hat
Dreitagebart
Ist häufiger hier
#2499 erstellt: 04. Apr 2011, 21:04
Habe jetzt mein SKY Pace teil hier stehen und sofort wurden die Einstellungen von Marc Wessels übernommen...

HD sender sind der Hit SD ist zwar nicht so gut aber ich kann damit leben...
Habe mir dann vorhin mal Inception ( ein sehr geiler Film) angesehen und muss sagen ich bin hin und weg....

Ich kann aber noch wesentlich mehr Farbtöne einstellen wie Rot Blau und Grün...

da steht dann Farbe Rot und Rot Farbton

Das ganze gibt es dann noch in Grün Blau Gelb Cyan und Magenta

Bleibt das alles auf 0 ???
soulkisser
Stammgast
#2500 erstellt: 05. Apr 2011, 03:53
Der Rest bleibt auf null, sonst hätte was in den Settings gestanden ;-)
stephan_herrmann
Ist häufiger hier
#2501 erstellt: 05. Apr 2011, 07:03
Wie bekomme ich bei meinem PK950 denn diese hübschen Balken links und rechts weg? Sämtliche Zoomfunktionen schaffen das nicht. Empfang der Sender über den eingebauten DVB-C Empfänger (digital). Problem tritt auch bei HD-Sendern aber auch z.B. bei VIVA auf, nicht aber bei allen Sendungen (so teilweise nur bei der Werbung) aber halt auch mal wie auf dem beigefügten Bild beim kompletten Film. Danke.SAM_0748
Blade_0815
Stammgast
#2502 erstellt: 05. Apr 2011, 07:43
Gar nicht :-)
Das ist TNT HD? HD ist wie hier immer 16:9.
Die Balken sind im Bild direkt drin! Musste dich beim Sender beschweren!
Kann jmd. anderes best. besser erklären! ;-)


[Beitrag von Blade_0815 am 05. Apr 2011, 08:07 bearbeitet]
fuzzi79
Stammgast
#2503 erstellt: 05. Apr 2011, 07:59
Das ist das selbe wie bei manchen Sendungen auf "ORF1 HD".
Wenn man die Balken unbedingt weg haben will, muss man den Kino-Zoom auf 16 stellen.
stephan_herrmann
Ist häufiger hier
#2504 erstellt: 05. Apr 2011, 08:30
Ja, das ist TNT HD. Das Problem tritt auber auch bei VIVA und anderen Sendern auf. Machmal nur bei der Werbung. Recht komisch. Die Formate wie Zoom, Just Scan und so habe ich schon alle durch - ohne Erfolg. Selbes Problem auch bei FOX HD.

@ fuzzi79: Den Kino-Zomm habe ich auch erfolglos probiert oder was meisnt du mit "Kino-Zoom auf 16 stellen"?

Selbst meine alte Röhre hatte solche Probleme nie
Da wurde das 4:3 in die Länge gezogen und basta
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 40 . 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 . 60 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
LG PZ 250 / 570 / 950 Bildeinstellungen
ulka am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  9 Beiträge
Bildeinstellungen für LG RZ37LZ55
Fox123 am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  3 Beiträge
LG 50PK550 Einstellung
Asusku01 am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  8 Beiträge
LG 50PK550 , wie Firmware auslesen ?
ssj3rd am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  4 Beiträge
LG 60PS8000 Bildeinstellungen
alkejula0 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  5 Beiträge
50PK550/750/760 oder doch 950?
mz4 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  21 Beiträge
LG 50PK550
destruct am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  2 Beiträge
LG 50PK550 oder 50PK750
Cybertommy am 03.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  53 Beiträge
Stromverbrauch beim LG 50PK550
Moep89 am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  8 Beiträge
LG 60 PK250 oder 550 ?
nemesis245 am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedYGG-Chall
  • Gesamtzahl an Themen1.422.775
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.087.729