Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. 100 .. Letzte |nächste|

Sony X83C/X85C Serie 2015

+A -A
Autor
Beitrag
kalle1111
Inventar
#1 erstellt: 19. Jun 2015, 08:52
Hier geht es ausschließlich um X83C/X85C.

Technische Info:

X83
Erhältlich in 108 cm (43”), 123 cm (49'')
4K Ultra HD (3840 x 2160)
4K Prozessor X1
4K X-Reality PRO
Android TV


X85
Erhältlich in 139 cm (55"), 164 cm (65"), 189 cm (75”)
4K Ultra HD (3840 x 2160)
4K Prozessor X1
TRILUMINOS Display
Android TV


[Beitrag von kalle1111 am 19. Jun 2015, 09:31 bearbeitet]
submann
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2015, 09:15
Kurze Frage, Unterschied zum X83C ist? Oder gibts das Modell in DE nicht?
bluefish007
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Jun 2015, 09:27
vier Unterschiede (vielleicht gibt es noch mehr...):

1. der X85C hat ein TRILUMINOS Display, der X83C nicht
2. der X85C hat die One-Flick touchpad Remote im Lieferumfang, der X83C nur optional
4. der X85C kann 3D, der X83C nicht
3. der X85C gibt es in 75, 65, 55 Zoll, der X83C in 49 und 43 Zoll

(Quelle: http://presscentre.sony.de/images/bravia-tv-line-up-2015-von-sony-409411)


[Beitrag von bluefish007 am 19. Jun 2015, 09:34 bearbeitet]
kalle1111
Inventar
#4 erstellt: 19. Jun 2015, 09:32
Habe den X83 hinzugenommen. s.o.
BlueEye87
Stammgast
#5 erstellt: 19. Jun 2015, 09:32
3D hat der X83C wohl auch nicht.
submann
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2015, 09:50
gelöscht


[Beitrag von submann am 19. Jun 2015, 13:14 bearbeitet]
bluefish007
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 19. Jun 2015, 10:06

submann (Beitrag #6) schrieb:
Hier sieht man das besser


Hätte ich nicht gepostet: "Lizenz © Alle Rechte vorbehalten". Darfst wohl nicht so ohne weiteres veröffentlichen...
mge
Stammgast
#8 erstellt: 19. Jun 2015, 10:34
Das X Modell ist der "große" Bruder vom W Modell.

Allerding noch nicht einmal bei Amazon gelistet....

Lt. Sony Web Seite Anfang Juli.

Man darf gespannt sein...
bluefish007
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 19. Jun 2015, 10:55

mge (Beitrag #8) schrieb:
Das X Modell ist der "große" Bruder vom W Modell.

Allerding noch nicht einmal bei Amazon gelistet....

Lt. Sony Web Seite Anfang Juli.

Man darf gespannt sein...



ähhhhm doch!??: amazon.de/dp/B00UECG14S


[Beitrag von bluefish007 am 19. Jun 2015, 10:56 bearbeitet]
kalle1111
Inventar
#10 erstellt: 19. Jun 2015, 10:59
Hier ist der 65-er anscheinend ab Lager verfügbar.
mge
Stammgast
#11 erstellt: 19. Jun 2015, 11:38
Es geht um die Beschaffung 75"...
Matze1976
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Jun 2015, 12:13
Ich dachte die HD Modelle W855C haben auch einen TwinTuner?


[Beitrag von Matze1976 am 19. Jun 2015, 12:15 bearbeitet]
Lostion
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 19. Jun 2015, 13:35
Die X8505 wirds wahrscheinlich nicht bei amazon geben weil Sony wie jedes Jahr eigentlich ein online verbot erteilt (eigentlich auch für kleine Händler) deswegen gibts die auch nicht bei mediamarkt und co.
nersd
Inventar
#14 erstellt: 19. Jun 2015, 13:40

Lostion (Beitrag #13) schrieb:
Die X8505 wirds wahrscheinlich nicht bei amazon geben weil Sony wie jedes Jahr eigentlich ein online verbot erteilt (eigentlich auch für kleine Händler) deswegen gibts die auch nicht bei mediamarkt und co.


Werden aber bei MM & Amazon angeboten. Bei MM heißt er übrigends 8507

Weiß jemand, ob da irgendwas anders ist, als beim 8505?

Edith: ersten Unterschied entdeckt, er ist silber! Das würde mir schonmal super gefallen, ich finde das schwarz zu 80er.


[Beitrag von nersd am 19. Jun 2015, 13:45 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 19. Jun 2015, 13:46

Matze1976 (Beitrag #12) schrieb:
Ich dachte die HD Modelle W855C haben auch einen TwinTuner?


So hatten sie es vor 2-3 Monaten noch angekündigt = real Pustekuchen.
Lostion
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 19. Jun 2015, 14:09

nersd (Beitrag #14) schrieb:

Lostion (Beitrag #13) schrieb:
Die X8505 wirds wahrscheinlich nicht bei amazon geben weil Sony wie jedes Jahr eigentlich ein online verbot erteilt (eigentlich auch für kleine Händler) deswegen gibts die auch nicht bei mediamarkt und co.


Werden aber bei MM & Amazon angeboten. Bei MM heißt er übrigends 8507

Weiß jemand, ob da irgendwas anders ist, als beim 8505?

Edith: ersten Unterschied entdeckt, er ist silber! Das würde mir schonmal super gefallen, ich finde das schwarz zu 80er.


Wo wird der X8505C bitte direkt von Amazon angeboten? Bei Mediamarkt dürfte der nur im Laden erhältlich sein ist wie immer das Extramodell für Mediamarkt und Saturn. Der 65er ist dritthändler und nicht Amazon.

"Online leider nicht mehr verfügbar! Bitte wählen Sie einen Markt zur Abholung." "Nur im Markt erhältlich!"



[Beitrag von Lostion am 19. Jun 2015, 14:11 bearbeitet]
Konstant12
Stammgast
#17 erstellt: 19. Jun 2015, 15:28
Im Saturn Hamburg-HBF konnte ich heute den KD-55X8505C begutachten. Bezüglich der 720p-Skalierung kann ich Entwarnung geben. Zu sehen war irgendeine Soap-Sendung der ARD und das Bild war nicht schlechter als auf meinem Full-HD Sony 55HX855, von Überschärfung keine Spur. Das 720p-Bild war allerdings auch nicht besser. Die ÖR-Sender sind nun mal technisch limitiert und auch der X1-Prozessor bewirkt hier keine Wunder.
Die Bildbearbeitung des Sony wirkte relativ zurückhaltend. Die LG-Geräte direkt gegenüber gingen hier viel aggressiver zur Sache, aber das ist wohl auch eine Frage der Einstellungen.

Der 55X8505C ist definitiv ein Edge-Led-Gerät, da das obere Drittel sehr dünn gebaut ist, fast schon wie beim angekündigten X9005C.
Lostion
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 19. Jun 2015, 16:08
Ja klar ging aber um den 65er weiter oben. Der soll nämlich Direct LED haben.
nersd
Inventar
#19 erstellt: 19. Jun 2015, 17:34
Ich hab mir heute auch mal den X8505 in 55" im MM angeschaut.

Und ich muss leider sagen, dass ich das Bild gar nicht gut fand. Sehr matt und grau alles, selbst mit hohen Kontrastwerten. Nur mit Extremwerten strahlte er, dann aber auch viel zu heftig. Und die Einstellungen zum Schwarzwert kann man völlig vergessen. Schwarz kann man nämlich nicht wirklich regeln. Alles dazu (auch der Schwarzverbesserer) reduziert einfach nur die Helligkeit und Farbwiedergabe. Je mehr Schwarz man dem TV befiehlt, desto grauer wird auch automatisch das weiß. Das ist völlig hirnlos. Man kann also wählen zwischen halbwegs erträglichem schwarz verbunden mit absolut unerträglichem dunkelgrau (weiß) oder alternativ halbwegs erträgliches weiß und dunkelgrau (was schwarz sein soll). Dazu noch, dass wirklich alles sehr matt daher kommt.......das Bild war einfach ziemlich schlecht. Was mich allerdings begeisterte, war das TrueMotion. In der Einstellung weich waren alle Bewegungen wirklich äußerst butterweich und völlig ohne Soapeffekt. Allerdings sind alle anderen Einstellungen (normal, aus, usw.) ziemlich unbrauchbar, weil das die Bewegungen extrem ruckeln. Man kann quasi nur die Frequenz der Ruckler wählen

Aufgrund des schlechten Bildes habe ich mir den TV dann nicht zur Sky-Area schleppen lassen, um Fußball zu schauen. Zu Banding usw. kann ich also nichts sagen. Für so ein Bild gebe ich definitiv kein Geld aus!

Noch habe ich Hoffnung, dass der 65" ein deutlich besseres Bild abliefert, der Verkäufer dämpfte jedoch meine Euphorie und glaubt nicht, dass es so viel besser wird, wie ich es haben will. Er war von dem Bild auch sehr enttäuscht.

Interessante Anektote: für jede Marke haben die nen eigenen Verkäufer. Willst du dir ein anderes Gerät anschauen, musst du also zu nem andren Verkäufer. Eigetlich sollten die also voll hinter der Marke stehen, die sie verkaufen sollen. Doch dem war nicht so! Der Verkäufer von Pana gab offen zu, dass das Bild der aktuellen Panas sehr schlecht sei und schickte mich zu LG, die wären besser. Der von Sony war auch sehr enttäuscht von der Qualität und er wiederrum schickte mich zu Samsung

LG war ähnlich schlecht und bei Samsung ruckelten auf fast allen Geräten die 4k-Demos, teilweise extremst! Da war ich schon ganz schön erschrocken. Was verbauen die in ihren Top-Geräten? 286er?
Mit den Demos hatten zumindest die LGs gar keine Probleme. Darfst halt nur nicht auf TV umschalten

Und wieder zurück zum 55"X8505, auch auf dem liefen natürlich dann wieder 4k-Demos und die sahen definitiv schlechter aus, als auf allen anderen Geräten!!! Selbst die 4k-Demos waren viel zu blass. Selbst strahlender Sonnenschein sah eher wie 3-Tage-Regenwetter aus
Lostion
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 19. Jun 2015, 18:03
So war das letztens Jahr doch auch schon? Gerade im "Allgemein" Modus hat der Kontrastverstärker nur die Backlighthelligkeit gesenkt mehr nicht bzw. Kontrast wird simuliert aber die Schwarzwerte saufen ab.


[Beitrag von Lostion am 19. Jun 2015, 18:06 bearbeitet]
Joachim_drechsler
Inventar
#21 erstellt: 19. Jun 2015, 18:04
Na, die Beiden schickten Dich zu Samsung wa? Nachtigall ich Dir trapsen . Alles unter eine Decke,-- die von Sam.
Mangol
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 19. Jun 2015, 18:11
Also nur das ich das richtig verstehe.... Die vergleichbaren Geräte von LG, Samsung und Panasonic waren schlecht. Genauso der Sony...Welches Produkt kann man in dieser Preisklasse kaufen das ein besseres Bild bietet?


[Beitrag von Mangol am 19. Jun 2015, 18:55 bearbeitet]
BlueEye87
Stammgast
#23 erstellt: 19. Jun 2015, 19:19
@nersd
also findest du das C Modell schlechter als sein Vorgänger? Nach deinem Kommentar dürfte man sich wohl kein Tv kaufen dieses jahr xD

Werd morgen mal in unseren MM gehn. Mir gefiel das B Modell schon gut und Samsung kann ich mich eigentlich auch nicht beklagen.
Also entweder habt ihr eine extrem hohe messlatte oder ich wenig anspruch und letzteres kann ich nicht bestätigen ^^
nersd
Inventar
#24 erstellt: 19. Jun 2015, 20:12

Joachim_drechsler (Beitrag #21) schrieb:
Na, die Beiden schickten Dich zu Samsung wa? Nachtigall ich Dir trapsen . Alles unter eine Decke,-- die von Sam. :|


Nein,der von Sony schickte mich zu Samsung. Der von Panasonic schickte mich zu LG


Mangol (Beitrag #22) schrieb:
Also nur das ich das richtig verstehe.... Die vergleichbaren Geräte von LG, Samsung und Panasonic waren schlecht. Genauso der Sony...Welches Produkt kann man in dieser Preisklasse kaufen das ein besseres Bild bietet?


Genau die Frage stelle ich mir derzeit auch!!!

Aber wirklich signifikant besser als das Bild des Pana (und das war sehr schlecht) war das des 55" Sony auch nicht! Wo er ALLE anderen geschlagen hat, war die Bewegtdarstellung. Das war bei Sony ganz groß! Dafür war er beim Kontrast noch schlechter. Nicht so matschig wie bei Pana und LG, dafüraber deutlich blasser.
Was ich nicht nachvollziehen kann, wenn ich beim Sony die Helligkeit erhöht habe, wird er nicht nur heller sondern auch nebliger, richtig diesig. Wie kann man die Bildberechnung so in den Sand setzen?


BlueEye87 (Beitrag #23) schrieb:
@nersd
also findest du das C Modell schlechter als sein Vorgänger? Nach deinem Kommentar dürfte man sich wohl kein Tv kaufen dieses jahr xD

Werd morgen mal in unseren MM gehn. Mir gefiel das B Modell schon gut und Samsung kann ich mich eigentlich auch nicht beklagen.
Also entweder habt ihr eine extrem hohe messlatte oder ich wenig anspruch und letzteres kann ich nicht bestätigen ^^


Ich hatte noch nie einen Sony! Von daher kann ich auch nicht vergleichen Ich hatte zuletzt einen 55" 8809 von Phips und das Bild war um Längen besser.

Und soll ich dir was sagen, genau das sagte mir dann schlussendlich der Samsung-Mann beim MM. Derzeit ist in der Preislage bis 4000 € nur Schrott zu haben, auch bei Samsung. Billigstpanels, billigsttechnik, völlig unbrauchbare Wandler etc. Er sagte, mindestens bis Weihnachten warten, besser nächstes oder übernächstes Jahr.

Ach und was der Sony-Typ noch meinte...............Sony hätte die neuen Geräte schon mal vor Monaten ausgeliefert und dann wegen massiver Mängel sofort wieder zurückgezogen. Er sagte, dass sie im MM die neuen Geräte schon im Frühjahr kurz da hatten. Sie sollten seiner Aussage nach völlig fehlerhaft gewesen sein und das diese Probleme der Grund für die Verschiebung waren. Fand ich äußerst interessant. Ob es stimmt,kann ich natürlich nicht nachprüfen.


[Beitrag von nersd am 19. Jun 2015, 20:24 bearbeitet]
Lostion
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 19. Jun 2015, 20:23
Im Markt vergleichen is aber doof, weil man nie weiß welches Signal da gerade reinkommt, rein vom Schwarzwert dürfte die "C" Serie schon die grottige "B" Serie zerlegen (VA vs. IPS).
nersd
Inventar
#26 erstellt: 19. Jun 2015, 20:28

Lostion (Beitrag #25) schrieb:
Im Markt vergleichen is aber doof, weil man nie weiß welches Signal da gerade reinkommt, rein vom Schwarzwert dürfte die "C" Serie schon die grottige "B" Serie zerlegen (VA vs. IPS).


Bei mir gings, da alle die gleiche Sch.... anliegen hatten. Nur die ÖR in HD, die Privaten nur in SD oder die meisten Sender gar nicht. Die Bedingungen waren also für alle Geräte gleich schlecht. Den Pana habe ich mir dann noch zum Sky-Anschluss schleppen lassen, aber nach 30 Sekunden hab ich gesagt, macht den weg! Vom Banding her nochmal deutlich schlimmer als der LG. Sobald die Kamera (Sky BuLi) schwenkte, bestand der ganze Bildschirm nur noch aus dunklen Vertikalstreifen. Das war krass!
Den Sony habe ich mir dann geschenkt, da der schon beim normalen Bild völlig versagt hat. Da war der Pana sogar noch besser.
MaxSeefeld
Stammgast
#27 erstellt: 19. Jun 2015, 20:46

nersd (Beitrag #19) schrieb:
[...] Interessante Anektote: für jede Marke haben die nen eigenen Verkäufer. Willst du dir ein anderes Gerät anschauen, musst du also zu nem andren Verkäufer. Eigetlich sollten die also voll hinter der Marke stehen, die sie verkaufen sollen. Doch dem war nicht so! Der Verkäufer von Pana gab offen zu, dass das Bild der aktuellen Panas sehr schlecht sei und schickte mich zu LG, die wären besser. Der von Sony war auch sehr enttäuscht von der Qualität und er wiederrum schickte mich zu Samsung [...]


Märchenstunde im Hifi-Forum?
Lostion
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 19. Jun 2015, 20:49

nersd (Beitrag #26) schrieb:

Lostion (Beitrag #25) schrieb:
Im Markt vergleichen is aber doof, weil man nie weiß welches Signal da gerade reinkommt, rein vom Schwarzwert dürfte die "C" Serie schon die grottige "B" Serie zerlegen (VA vs. IPS).


Bei mir gings, da alle die gleiche Sch.... anliegen hatten. Nur die ÖR in HD, die Privaten nur in SD oder die meisten Sender gar nicht. Die Bedingungen waren also für alle Geräte gleich schlecht. Den Pana habe ich mir dann noch zum Sky-Anschluss schleppen lassen, aber nach 30 Sekunden hab ich gesagt, macht den weg! Vom Banding her nochmal deutlich schlimmer als der LG. Sobald die Kamera (Sky BuLi) schwenkte, bestand der ganze Bildschirm nur noch aus dunklen Vertikalstreifen. Das war krass!
Den Sony habe ich mir dann geschenkt, da der schon beim normalen Bild völlig versagt hat. Da war der Pana sogar noch besser.


Genau das ist das Problem, wenn die alle durch den selben Verteiler laufen Sprich ein Signal auf 40 TVs dann kann das Bild auch nur Scheiße aussehen
Mangol
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 19. Jun 2015, 21:04
Ich kann es langsam echt nicht mehr hören...alles was die Hersteller nach 2012 raus gebracht haben ist nur Müll... Die tv's zuhause sind eh viel besser und man sollte wenigstens 8769,87€ ausgeben um etwas besseres zu bekommen....
BlueEye87
Stammgast
#30 erstellt: 19. Jun 2015, 22:13
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass alle so scheiße sein sollen. Und das ein MM Verkäufer die dicken Modelle schmackhaft machen will, ist mir klar. Würd ich auch so machen
In dem anderen Thread hat ja auch einer schon kurz berichtet vom x85c daheim und ist begeistert.
Wenn er mir morgen gefällt, kauf ich ihn in 1-2 wochen, aber definitiv nicht beim MM
nersd
Inventar
#31 erstellt: 19. Jun 2015, 22:20

BlueEye87 (Beitrag #30) schrieb:
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass alle so scheiße sein sollen. Und das ein MM Verkäufer die dicken Modelle schmackhaft machen will, ist mir klar. Würd ich auch so machen


So war es ja nicht. Eigentlich haben mir alle mehr oder weniger direkt gesagt, kaufe lieber gar keinen
BlueEye87
Stammgast
#32 erstellt: 19. Jun 2015, 22:24
Ich brauch aufjedenfall einen und ich setze meine Hoffnung auf Sonys Modell. Wenn nicht wirds der 7090...gefiel mir schon ganz gut.
Nur MM Mitarbeiter sind leider nicht kompetent genug einem den TV richtig vorzuführen
Lostion
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 19. Jun 2015, 23:05

BlueEye87 (Beitrag #30) schrieb:
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass alle so scheiße sein sollen. Und das ein MM Verkäufer die dicken Modelle schmackhaft machen will, ist mir klar. Würd ich auch so machen
In dem anderen Thread hat ja auch einer schon kurz berichtet vom x85c daheim und ist begeistert.
Wenn er mir morgen gefällt, kauf ich ihn in 1-2 wochen, aber definitiv nicht beim MM :D


Oh glaub mir das was ich 2013/2014 gesehen habe (auch 3000 € und drüber Bereich) widerspiegelt eigentlich genau die Aussage von oben. LED bringt nur am Tag was. Kaum wirds Abend darf man sich mit mittelmäßigen Schwarzwerten rumärgern oder irgendwelche Lichter hinter den TV bauen.
Sikz
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 19. Jun 2015, 23:14
Kurzes Fazit, da ich in knapp 4h aufstehen und arbeiten muss: Klasse Teil, Android macht echt Spaß. Sollte mir aber angewöhnen den Bildmodus nicht dauernd auf brilliant zu stellen.
Leider hat mein Panel in der unteren Hälte sichtbares Clouding, werde morgen ein Bild posten. Wahrscheinlich wäre es für manche ein No-Go, mich stört es allerdings nicht so sehr, da ich bei keinem Film bzw. bewegtem Bild irgendwas davon mitkriege. Nur in den Menüs wo der Sony lädt sehe ich es.

Hab mir auch ein paar Apps runtergeladen, wobei der VLC anscheinend noch nicht so weit ist, da er dauernd abstürzt. PS4 habe ich auch gezockt, inputlag habe ich keinen bemerkt, doch war mir das Bild im Spielemodus etwas zu unspektakulär, bei Sport war ich dann begeistert. Hat sich dann auch nicht wirklich auf den inputlag ausgewirkt. Hier muss ich aber noch ein bisschen herumspielen.

Der 55X8505C wurde übrigens mit aktueller FW und aktuellem Android ausgeliefert. Das hat mich dann schon etwas überrascht. Generell bin ich sehr zufrieden und zuversichtlich es zumindest 5 Jahre mit dem Sony auszuhalten. Verbesserungen sehe ich im Bereich der Software. Den internen Tuner konnte ich noch nicht testen, da ich erst bei meinem Provider auf smartcard umstellen lassen muss.

Der Sprung von einem 37er Samsung LCD von vor 6 Jahren ist jedenfalls wirklich sehr groß.
mge
Stammgast
#35 erstellt: 20. Jun 2015, 06:54
@skiz, wie ist die Qualität bei den normalen Sendern und den HD+ Sendern?

Ich bin mir nicht sicher, ob es die Qualität des Upscalers erlaubt einen UHD X-Modell zu kaufen oder ob man nicht beim Full HD W-Modell bleibt, da man keinen Unterschied sieht in der Qualität.....

Geht halt um 75" und 4m Abstand bei mir, wo nur eine bessere Upscaler Qualität ein UHD Modell rechtfertigen würde.

Dir einen ruhigen Arbeitstag und freue mich auf Deine Antworten... ;-)

Danke
MGe
Matz71
Inventar
#36 erstellt: 20. Jun 2015, 08:21
5 Jahre...Träum weiter
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 20. Jun 2015, 08:39
Dass du das sagst, ist ja klar bei deiner "Fünfmonatsfrequenz"....
MaxSeefeld
Stammgast
#38 erstellt: 20. Jun 2015, 08:57

BlueEye87 (Beitrag #32) schrieb:
[...]
Nur MM Mitarbeiter sind leider nicht kompetent genug einem den TV richtig vorzuführen :cut


Mag die fachliche Beratung der Saturn und Mediamarkt Mitarbeiter auch suboptimal sein, sie werden trotzdem niemals vom Kauf eines Gerätes abraten. Und schon gar nicht den Kunden zu einem anderen Kollegen schicken. Daher denke ich, dass "nersd" die Aussagen der Verkäufer eher falsch verstanden hat.



Matz71 (Beitrag #36) schrieb:
5 Jahre...Träum weiter :prost


Warum von dir auf andere schließen? Es auch gibt Menschen, die mit einem guten TV Bild zufrieden sind und auf den ganzen technischen "Schnick Schnack" verzichten können.
Die kommen locker 5 Jahre über die Runden!
nersd
Inventar
#39 erstellt: 20. Jun 2015, 09:19

MaxSeefeld (Beitrag #38) schrieb:

BlueEye87 (Beitrag #32) schrieb:
[...]
Nur MM Mitarbeiter sind leider nicht kompetent genug einem den TV richtig vorzuführen :cut


Mag die fachliche Beratung der Saturn und Mediamarkt Mitarbeiter auch suboptimal sein, sie werden trotzdem niemals vom Kauf eines Gerätes abraten. Und schon gar nicht den Kunden zu einem anderen Kollegen schicken. Daher denke ich, dass "nersd" die Aussagen der Verkäufer eher falsch verstanden hat.


Das glaube ich nicht. Wenn da Aussagen kommen wie: "ich würde den nicht kaufen", "ich habe schon Stunden damit verbracht, den TV zu konfigurieren, ein vernünftiges Bild habe ich nicht hinbekommen", "ich würde mindestens bis Weihnachten warten", "hab ich es ihnen nicht gesagt, das Bild ist schlecht", usw.

Was soll man da missverstehen?

Und vorgeführt wurde mir keines der Geräte. Ich bin einfach hin gegangen und hab mir die FB geschnappt. Wenn einer kam und fragte, ob er helfen kann, hab ich sie erst mal weg geschickt. Erst als ich dann Fragen hatte oder der TV transportiert werden musste, hab ich die Leute rangewunken.
Beim Sony, der ließ mich direkt in Ruhe und sagte nur: "viel Spaß! Wenn sie ein vernünftiges Bild hinbekommen, wäre ich ihnen sehr dankbar. Ich habe es nicht hinbekommen".
nersd
Inventar
#40 erstellt: 20. Jun 2015, 09:30

nersd (Beitrag #39) schrieb:

MaxSeefeld (Beitrag #38) schrieb:

BlueEye87 (Beitrag #32) schrieb:
[...]
Nur MM Mitarbeiter sind leider nicht kompetent genug einem den TV richtig vorzuführen :cut


Mag die fachliche Beratung der Saturn und Mediamarkt Mitarbeiter auch suboptimal sein, sie werden trotzdem niemals vom Kauf eines Gerätes abraten. Und schon gar nicht den Kunden zu einem anderen Kollegen schicken. Daher denke ich, dass "nersd" die Aussagen der Verkäufer eher falsch verstanden hat.


Das glaube ich nicht. Wenn da Aussagen kommen wie: "ich würde den nicht kaufen", "ich habe schon Stunden damit verbracht, den TV zu konfigurieren, ein vernünftiges Bild habe ich nicht hinbekommen", "ich würde mindestens bis Weihnachten warten", "hab ich es ihnen nicht gesagt, das Bild ist schlecht", usw.

Was soll man da missverstehen?

Und vorgeführt wurde mir keines der Geräte. Ich bin einfach hin gegangen und hab mir die FB geschnappt. Wenn einer kam und fragte, ob er helfen kann, hab ich sie erst mal weg geschickt. Erst als ich dann Fragen hatte oder der TV transportiert werden musste, hab ich die Leute rangewunken.
Beim Sony, der ließ mich direkt in Ruhe und sagte nur: "viel Spaß! Wenn sie ein vernünftiges Bild hinbekommen, wäre ich ihnen sehr dankbar. Ich habe es nicht hinbekommen".



Und was mich generell noch nervt, dass heutzutage niemand mehr unter 5000 € seine Displays zu entspiegeln scheint. Da war der Sony auch in der großen Riege der Schlechteren anzusiedeln
MaxSeefeld
Stammgast
#41 erstellt: 20. Jun 2015, 10:05

nersd (Beitrag #39) schrieb:
[...]

Was soll man da missverstehen?

Und vorgeführt wurde mir keines der Geräte. Ich bin einfach hin gegangen und hab mir die FB geschnappt. Wenn einer kam und fragte, ob er helfen kann, hab ich sie erst mal weg geschickt. Erst als ich dann Fragen hatte oder der TV transportiert werden musste, hab ich die Leute rangewunken.
Beim Sony, der ließ mich direkt in Ruhe und sagte nur: "viel Spaß! Wenn sie ein vernünftiges Bild hinbekommen, wäre ich ihnen sehr dankbar. Ich habe es nicht hinbekommen".


Okay, ich habe versucht mich höflich auszudrücken, dann sage ich es eben direkt: Ich bezweifle stark, dass die MM Verkäufer die von dir behaupteten Äußerungen gemacht haben. Mit solch' geschäftsschädigenden Aussagen würden sie nämlich ihren Job aufs Spiel setzen.
Und das würden sie bestimmt nicht tun. Auch nicht dir zuliebe!
nersd
Inventar
#42 erstellt: 20. Jun 2015, 10:28
Okay Max, ich erzähl hier Mist und du bist der Messias. Auf der Grundlage hat eine Unterhaltung mit dir keinen Sinn. Welches Interesse hätte ich, das zu erfinden?

Man sollte einfach nicht immer von sich selbst auf andre schließen Bei uns gibt es scheinbar noch aufrichtige Menschen (kennst du wahrscheinlich von dir nicht). Mir sagt das jedenfalls genug über dich, um zu wissen, was ich von dir halten kann.
Sikz
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 20. Jun 2015, 10:32

mge (Beitrag #35) schrieb:
@skiz, wie ist die Qualität bei den normalen Sendern und den HD+ Sendern?

Ich bin mir nicht sicher, ob es die Qualität des Upscalers erlaubt einen UHD X-Modell zu kaufen oder ob man nicht beim Full HD W-Modell bleibt, da man keinen Unterschied sieht in der Qualität.....

Geht halt um 75" und 4m Abstand bei mir, wo nur eine bessere Upscaler Qualität ein UHD Modell rechtfertigen würde.

Dir einen ruhigen Arbeitstag und freue mich auf Deine Antworten... ;-)

Danke
MGe

Es ist ein starker Unterschied zwischen den Sendern. Pro 7 HD sieht auch über dvbt2 großartig aus, normale SD Programme sehen ok aus, nicht schlechter als beim deutlich kleineren LCD. SRF2 der bereits vorher furchtbar aussah, sieht jetzt noch furchtbarer aus. Irgendwas scheint da beim Anbieter mit der Bitrate nicht zu stimmen. Blu-Rays muss ich noch testen, die dürften aber auch fantastisch aussehen.

Das Clouding-Bild werde ich heute oder morgen noch posten, bei normalem Tageslicht konnte ich logischerweise auch bei komplett schwarzen Bildschirm nichts erkennen. Da ich sowieso selten im stockdunkeln fernsehe, fällt das für mich ohnehin nicht so sehr ins Gewicht. Ich habe auch nicht vor da irgendwelche Fehler krampfhaft zu suchen, da ich wirklich zufrieden bin. Andere mögen da sicher kritischer sein. Und ja ich plane mit dem Sony 5 Jahre, so lange hat er Garantie und so lange habe ich es auch mit deutlich schlechteren und kleineren TVs ausgehalten.


[Beitrag von Sikz am 20. Jun 2015, 10:33 bearbeitet]
MaxSeefeld
Stammgast
#44 erstellt: 20. Jun 2015, 10:35

nersd (Beitrag #42) schrieb:
Okay Max, ich erzähl hier Mist [...]


Na also, geht doch. Warum nicht gleich so?


[Beitrag von MaxSeefeld am 20. Jun 2015, 10:35 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#45 erstellt: 20. Jun 2015, 11:46

Lostion (Beitrag #25) schrieb:
Im Markt vergleichen is aber doof, weil man nie weiß welches Signal da gerade reinkommt, rein vom Schwarzwert dürfte die "C" Serie schon die grottige "B" Serie zerlegen (VA vs. IPS).


Vorsicht, da es hier auch um 43/49X83C geht, sollte man nicht alles über einen Kamm scheren. Denn die 43/49X83C haben ein schickes IPS Panel!!! Parallelen mit Panasonic 43/49CXW754 tun sich auf, nur dass die da noch eine Folie für 3D adaptieren.

Dazu passt der erste gemessen Schwarzwert = Black: 0.138 cd/m2


[Beitrag von Beipackstrippe am 20. Jun 2015, 11:50 bearbeitet]
Lostion
Hat sich gelöscht
#46 erstellt: 20. Jun 2015, 12:02
he? Es ging um den X8505?

"Ich hab mir heute auch mal den X8505 in 55" im MM angeschaut."

Edit: Sorry gar nicht gesehen, dass im Thread Titel auch Sony X83C steht. Dachte es geht nur um die Sony X8505C Reihe.


[Beitrag von Lostion am 20. Jun 2015, 12:07 bearbeitet]
mge
Stammgast
#47 erstellt: 20. Jun 2015, 13:04
@skiz, warum hast du nicht das w Modell gekauft?
X Modell mit UHD wirklich jetzt schon zu wählen...?
hast du vergleich gehabt zwischen HD Programmen hoch skaliert auf Full HD und eben Deinem gekauften UHD?

Schönes testreiches WE... Ist eh kalt und regnet ;-)
Lostion
Hat sich gelöscht
#48 erstellt: 20. Jun 2015, 13:30
Weil im W Modell wie auch letztens Jahr die schlechteren Panels verbaut werden
mge
Stammgast
#49 erstellt: 20. Jun 2015, 14:01
gibt es da irgend ein beweis für?

du scheinst ja Ahnung zu haben, aber eine Link wäre Supi...

geht immerhin um 5k oder 3k ;-((

würdest Du zum UHD raten aus reinem theoretischem Wissen oder was gesehen?
Lostion
Hat sich gelöscht
#50 erstellt: 20. Jun 2015, 15:50
naja ich hatte letztens Jahr 6x den W805B und einmal den X9005B und der Unteschied war schon extrem. Wird halt bewusst gepusht das 4K hatte mal den W805B neber meinem OLED stehen der auch Full HD ist und der OLED war deutlich schärfer obwohl das theoretisch gar nicht sein kann.

Ich würde 4K nehmen aber erstmal warten wegen der HDR Geschichte.
Sikz
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 21. Jun 2015, 08:41
image

Ich wollte die W-Serie nicht, da ich z.B. Netflix in 4k sehr viel zutraue und 4k gemeinsam mit 3D gerne testen wollte.
Die Spracherkennung funktioniert übrigens tadellos bis jetzt, das hatte ich eigtl. nicht erwartet.


[Beitrag von Sikz am 21. Jun 2015, 08:52 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. 100 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony X83C/85C 2015
uhrnsch am 26.04.2015  –  Letzte Antwort am 26.04.2015  –  2 Beiträge
Sony x85c update
doscanonos am 31.10.2015  –  Letzte Antwort am 25.11.2015  –  8 Beiträge
Sony X85C Serie - Zubehör / Frage dazu
Merzener am 16.08.2016  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  3 Beiträge
Sony W80C/W85C Serie 2015
kalle1111 am 15.06.2015  –  Letzte Antwort am 23.10.2018  –  2139 Beiträge
SONY X85C - Erfahrung + ARC Frage
bbcmorpheus am 11.07.2015  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  5 Beiträge
Sender sortieren bei x83c
drumstorm am 30.08.2015  –  Letzte Antwort am 30.08.2015  –  3 Beiträge
Sony X85C 55" - Bildfehler bei 4k/60
Paddii am 13.01.2017  –  Letzte Antwort am 16.01.2017  –  4 Beiträge
X85C mit Harmony Smart Control
Merzener am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  4 Beiträge
3D Brille für Bravia KD-X85C (2015er Modell)?
Joachim223 am 24.06.2015  –  Letzte Antwort am 04.09.2017  –  40 Beiträge
Der X85c /83c Einstellungs Thread
kerosyn am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 11.12.2015  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.744 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedWald80
  • Gesamtzahl an Themen1.426.490
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.150.387