Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|

2012 lg lm serie, 620, 670, 760, 860, 960, apps, erfahrungen, einstellungen, tipps und tricks

+A -A
Autor
Beitrag
RealPunisher
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Mai 2012, 18:05
moin.

hier ein thread für alle, die sich einer dr neuen lg´s der lm-reihe aus dem jahr 2012 zugelegt haben.
themen sollen hier sein:

-positive wie negative erfahrungen mit den modellen
-coole apps/sinnlose apps im smart tv
-tipps und tricks zur soft- und hardware
-optimale bildeinstellungen für die modelle
-update news
-erfahrungen 2d/3d/2d->3d...
-sonstige coole sachen, die man damit machen kann

nicht rein sollte:

-andere tv´s
-geheule über erscheinungstermine 960er...grins
-nachfragen zum ausstattungsvergleich der modelle (wurde im anderen thread schon ausgiebig diskutiert)

so. viel spass
alimaniac
Stammgast
#2 erstellt: 06. Mai 2012, 18:34
Also,

dann mach ich mal den Anfang.

Ich bin eigetnlich ganz zufrieden mit meinem 760er.

Allerdings ist die Verarbeitung bei meinem Modell nicht die Beste. Ich hab oben links einen eingebeulten Rahmen. Aber das kann man ja durchaus mit dem Händler vor Ort klären.

Was mich ein wenig stört ist das dezente Clouding auf der kompletten rechten Bildschirmhälfte. Zudem hab ich leichte Flashlights, die aber wirklich zu verkraften sind.

Der Schwarzwert ist tagsüber top. Abneds sieht es ohne Local Dimming ziemlich mau aus. Sowohl was die Ausleuchtung angeht, als auch mit dem Schwarzwert. Mit Local Dimming "on" verändert sich der SW deutlich. Es wird definitiv besser! Allerdings kann man dann deutliches Banding erkennen. Sehr gut fällt es einem im PS3 Menü auf, wenn der grüne Hintergrund kommt. Oder man stellt die Helligkeit mal auf 100 und aktiviert Local Dimming, dann wird man sowohl rechts als auch links einen schönen Balken erkennen können.

Aber, im normalen Gebrauch fällt es nur ganz selten auf. Man kann also damit leben. Vlt. ist das auch nur bei meinem 760er so.

Was ich persönlich absolut hammergeil finde, ist die Magic Remote. Es macht wirklich Bock den TV damit zu bedienen. Ich benutze nur die MR und hab die normale FB überhaupt nicht ausgepackt. Auch die Menüs und die Smart TV Oberfläche finde ich sehr gelungen. Ob die Apps jetzt was taugen oder nicht, ist mir eigentlich relativ egal, da ich diese sowieso kaum nutze!

Soweit ist der TV echt gut. Allerdings bin ich am überlegen ihn gegen einen 860er oder einen Panasonic WT50 zu tauschen. Ich will einfach ein fast perfekt ausgeleuchtetes Bild haben. Beim 860 scheint es ja zu gehen, zumindest sieht es auf diversen Bildern hier im Forum sehr gut aus. Zumindest mit LD on!

Peace out!
Konrad1a
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Mai 2012, 18:42
++++++++++++++++++++ Meine Fehlerliste mit dem LG LM 55 760s ++++++++++++++++++++++++



- USB Aufnahme auf Festplatte (WD Elements 2Terabyte) funktioniert nicht wenn man Fernseher ausschaltet auf Standby (richtiger Menupunkt wurde aber ausgewählt)

- Fernseher stellt sich machmal selber auf 3D um, obwohl keine aktive Quelle dran ist
(erst seitdem ich den Himedia 900A 3D Player angeschlossen habe)

- Sender (Das Erste HD) 2 mal von der Favoritenliste verschwunden?


Hab oder hattet Ihr auch diese Probleme????

Vielen Dank!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
RK_331978
Stammgast
#4 erstellt: 06. Mai 2012, 19:07
Haha..

Na das geht ja gut los.

Ich lasse mal meine Signatur für mich sprechen.
Allgemeiner68er
Inventar
#5 erstellt: 06. Mai 2012, 19:10

alimaniac schrieb:
Ich will einfach ein fast perfekt ausgeleuchtetes Bild haben.

Dann bist Du bei LED-LCD schon mal grundsätzlich falsch
TryOnce
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Mai 2012, 19:25
So, ich besitze den 55LM660s und wir sind alle begeistert! Dass heißt meine Frau, meine 3 Jährige Tochter und Ich

Blu Rays sind Phänomenal auf dem Fernseher und 3D erst, das beste was ich je gesehen habe. Clouding und Co sind bei mir nicht so gravierend, wie einige es hier so beschreiben, daher für mein Teil, ich merke es nicht und ich sehe es beim Fernseher nicht

Von mir ein Klares Ja für den LG und der wird mir einige Jahre Treu Bleiben.

Und hier ein Foto mit SD Quali aus dem Ausland!
RK_331978
Stammgast
#7 erstellt: 06. Mai 2012, 19:35
Alles wie im alten thread.

Eigentlich schade, dass wir den LM 2012er thread schwächen.
Wir hätten den Samsung 2012er thread bestimmt geschlagen...
Ray-Blu
Inventar
#8 erstellt: 06. Mai 2012, 19:44
Weiss hier zufällig jemand wann und wo der 47/55LM960V verfügbar ist und zu welchem Preis ?
AnyBanany
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 06. Mai 2012, 19:55
Besitze den 42LM620S (Magic Motion Ready), nun musste ich erfahren das es noch gar keine Magic Motion Fernbedienung (LG AN-MR300) dafür zu kaufen gibt. Die angebotenen LG AN-MR200 Fernbedienungen unterstützten nur die 2011er Modelle.
alimaniac
Stammgast
#10 erstellt: 06. Mai 2012, 20:12

Allgemeiner68er schrieb:

alimaniac schrieb:
Ich will einfach ein fast perfekt ausgeleuchtetes Bild haben.

Dann bist Du bei LED-LCD schon mal grundsätzlich falsch ;)


Darum ja FAST perfekte Ausleuchtung. Ein Plasma kommt mir nicht in die Tüte.

Wenn es bei mir so wäre wie beim 860er vom Reiner/Rainer? wäre ich definitiv zufrieden.

Ich geb auch ehrlich zu, dass das bei meinem 760er für mich auch noch in Ordnung wäre, wenn er nicht die Macke am Alurahmen hätte. Die stört mich eigentlich wesentlich stärker. Man muss halt immer und immer wieder hinschauen. Wobei es wahrscheinlich von 10 Personen nur 3 Personen auffalen würde bzw. einige sich nicht daran stören würden.

Also bin ich prinzipiell auch für den LG.

PS: Bitte keine Anfragen mehr wegen dem 960er. Wenn er da ist, ist er da! Ihr seid ja fast schon paranoid!


[Beitrag von alimaniac am 06. Mai 2012, 20:13 bearbeitet]
mic13
Neuling
#11 erstellt: 06. Mai 2012, 20:59
Bin wirklich zufrieden mit dem 55 760er

Was mich interessieren würde, wie mach ich denn eine Firmwareupdate, bin bei 3.3.06 und er findet nichts neueres.

Geht das auch manuell?

Grüße
Mic
euihyun2210
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 06. Mai 2012, 21:09
Wie siehts bei euch mit Flashlights aus?
Bei unserem 55LM660S ist es so, dass die Flashlights abends bei nur etwas dunklen Szenen zu sehen sind.
Bei dunklen Szenen treten sie deutlich in den Vordergrund.
LG habe ich letzte Woche schon ein Foto davon geschickt, aber eine Antwort habe ich noch nicht bekommen und der Service Center, der eh vorbeikommt (wegen Freezes beim Abspielen von Videos aus externer Qualle) stellt sich dabei quer. Flashlights sind bei denen anscheinend kein Reparationsgrund
endirecto
Neuling
#13 erstellt: 06. Mai 2012, 22:03
Kann mir einer sagen, warum ich Lok. Dimming beim Betrieb der PS3 am HDMI 1 nicht einstellen kann? Zur Info : 55 LM660S mit der 03.03.10 Firmware
jannitv
Inventar
#14 erstellt: 06. Mai 2012, 22:15

alimaniac schrieb:
...PS: Bitte keine Anfragen mehr wegen dem 960er. Wenn er da ist, ist er da! Ihr seid ja fast schon paranoid! :L


Yep, das sehe ich auch so. Wenn er da ist, dann ist er da . Und DANN können wir uns hier ja über die Einstellungen und Optimierungen austauschen! OK?
alimaniac
Stammgast
#15 erstellt: 06. Mai 2012, 23:39
Dito!

Flashlights: naja, äußern sich schon bei mir! Wobei Sie eigentlich nur so richtig negativ bei fast dunklem Zimmer auffallen.

Mir ist heute aber noch etwas ins Auge gefallen. Bei meinem 760er verursacht scheinbar das LD einen deutlich sichtbaren Streifen effekt. Sieht aus wie DSE in Streifenform. Banding würde ich es nicht nennen. Bei Eishockey ist es mir aufgefallen. Naja! Werde eh auf den 860er umsteigen, denke damit bin ich besser bedient!

Da leg ich lieber die paar Euro mehr auf den Tisch.
air
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 07. Mai 2012, 01:30

alimaniac schrieb:


. Naja! Werde eh auf den 860er umsteigen, denke damit bin ich besser bedient!

Da leg ich lieber die paar Euro mehr auf den Tisch.



Ich dachte, die Panels vom 760 und 860 sind identisch??
alimaniac
Stammgast
#17 erstellt: 07. Mai 2012, 02:57
Mag sein, aber die Bilder die hier im Forum vom 860 gezeigt wurden, sind besser als das Bild, welches bei mir herrscht.

Darum ist es einen Versuch wert.
RK_331978
Stammgast
#18 erstellt: 07. Mai 2012, 10:14

alimaniac schrieb:
Bei meinem 760er verursacht scheinbar das LD einen deutlich sichtbaren Streifen effekt. Sieht aus wie DSE in Streifenform. Banding würde ich es nicht nennen..


Also das kann ich bei meinem 860er auch wahrnehmen.

Folgendes Beispiel:
Ein Jeep fährt in "absoluter" Dunkelheit (man konnte die auf einer Anhöhe gelegene Straße noch erkennen, der Jeep war auf meinem 55" ca. 10 cm breit) von links nach rechts. Nach und nach ging eine Dimmingzone (von oben bis unten) an und wieder aus. Als würde man Klavier spielen. Die Tonleiter. Verstanden?

Das ist im hellen bei mir nicht wahrnehmbar.
Ansonsten aber normal, da Local Dimming mit wenigen Zonen. Viele gucken ja mit LD off, damit sie dies nicht haben.


[Beitrag von RK_331978 am 07. Mai 2012, 11:33 bearbeitet]
BlueSkyX
Inventar
#19 erstellt: 07. Mai 2012, 11:26

alimaniac schrieb:
Mag sein, aber die Bilder die hier im Forum vom 860 gezeigt wurden, sind besser als das Bild, welches bei mir herrscht.

Darum ist es einen Versuch wert.


Serienstreuung.
TryOnce
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 07. Mai 2012, 14:40

alimaniac schrieb:
Dito!

Flashlights: naja, äußern sich schon bei mir! Wobei Sie eigentlich nur so richtig negativ bei fast dunklem Zimmer auffallen.

Mir ist heute aber noch etwas ins Auge gefallen. Bei meinem 760er verursacht scheinbar das LD einen deutlich sichtbaren Streifen effekt. Sieht aus wie DSE in Streifenform. Banding würde ich es nicht nennen. Bei Eishockey ist es mir aufgefallen. Naja! Werde eh auf den 860er umsteigen, denke damit bin ich besser bedient!

Da leg ich lieber die paar Euro mehr auf den Tisch.



Ist bei meinen 660s auch wahrnehmbar, aber man muss schon genauer hingucken.

Ich betone immer wieder, das ist alles technisch Bedingt! Egals welche Version du holst, wird leider immer das sein.
give
Inventar
#21 erstellt: 07. Mai 2012, 14:51
Im HiFi Test wurde der 860 getestet.Sehr gut abgeschnitten, nur 1 minimales Flaschlight.
Konnte auf die schnelle nicht erlesen ob es gar oben rechts war.
Sonst Top!
RK_331978
Stammgast
#22 erstellt: 07. Mai 2012, 14:54
Hi.

Erstmal ein

Kann man diesen Test online lesen?
Hält er deinen Kriterien in Sachen Test stand?
RK_331978
Stammgast
#23 erstellt: 07. Mai 2012, 14:56
Area DVD hat den 55" 860v ein "ausgezeichnet" gegeben ..
BlueSkyX
Inventar
#24 erstellt: 07. Mai 2012, 14:58
Da Area nur Referenz und Ausgezeichnet kennt, ist das ja schon fast ein vernichtendes Urteil.
RK_331978
Stammgast
#25 erstellt: 07. Mai 2012, 15:00
Sehr lustig...

Du versaust einem aber auch alles....

Den Test hatten wir schon länger, oder?
Einziger echter Mangel war eine inhomogene Helligkeitsverteilung.


[Beitrag von RK_331978 am 07. Mai 2012, 15:08 bearbeitet]
give
Inventar
#26 erstellt: 07. Mai 2012, 15:24
Der Test war in "HiFi Test".
Ich kenne den Tester H. Bisges.
Fehler machen die leider auch, ansonsten ganz OK der Test.
alimaniac
Stammgast
#27 erstellt: 07. Mai 2012, 22:13
In welcher Ausgabe?

Ich hab mir gerade Nr. 2 und 3 angesehen. Kein LM860!
djbeat
Stammgast
#28 erstellt: 07. Mai 2012, 22:18
bin nun glücklicher Besitzer eines 47LM960

hier paar Bilder

HIER
jannitv
Inventar
#29 erstellt: 08. Mai 2012, 17:40
War gerde im örtlichen MM und siehe da, ein brandneuer 55LM860 war dort am Laufen. Habe gleich mal einen Verkäufer angequatscht und gebeten, eine 3D BR einzuwerfen. Daraufhin hat er eine Rockkonzert BR in 3D angeworfen. Ich habe meine mitgebrachte Cinestar 3D Brille aufgesetzt und - Wahnsinns 3D Optik. Allerdings muß man nach Möglichkeit in gerader Linie zum TV schauen, sonst nehmen die Geisterbilder stark zu. Da der TV relativ niedrig stand habe ich mich hingehockt und dann war das 3D- Bild super. Sofern man innerhalb der horizontalen Ober- und Unterkante des TV mit dem Kopf bleibt ist alles Super. Ist der Kopf über der gedachten horizontalen Oberkante des TVs nehmen bei ca. 2-3 Meter die Ghostings zu. Die Seh-Enterfernung von 2,5 bis 4 Meter ist kein Problem. Auch bei 2,5 m konnte ich keine Scannlines bei 3D oder Pixel erkennen.

Alles in allem hat mir die Optik und gleichmäßige Ausleuchtung des 860 gefallen. Das Schwarz hätte etwas satter sein können, was aber auch an den Einstellungen und dem Umgebungslicht liegen kann. Irgendwelche Ruckler, Ausleuchtungsfehler oder andere Macken konnte ich in den 5 Min. der kurzen Inaugenscheinnahme nicht feststellen.

Auf meine Frage zum 55LM960 sagte der Verkäufer, das 3 bestellt seien und dieser dann 3.499 Euronen kosten solle. Der aufgestellte 55LM860 wurde für 2.799 Euronen angeboten. Beide Modelle also für UVP. Ein preislicher Spielraum war lt. Verkäufer (noch) nicht möglich.
Ray-Blu
Inventar
#30 erstellt: 08. Mai 2012, 21:29

jannitv schrieb:
Das Schwarz hätte etwas satter sein können, was aber auch an den Einstellungen und dem Umgebungslicht liegen kann.


Eigentlich sollte das Schwarz in heller Umgebung besser aussehen als später zu Hause beim
abendlichen Filmschauen. Hattest du bei den Einstellen geschaut ob Local Dimming an war ?
RK_331978
Stammgast
#31 erstellt: 08. Mai 2012, 21:39

jannitv schrieb:

Alles in allem hat mir die Optik und gleichmäßige Ausleuchtung des 860 gefallen. Das Schwarz hätte etwas satter sein können, was aber auch an den Einstellungen und dem Umgebungslicht liegen kann. Irgendwelche Ruckler, Ausleuchtungsfehler oder andere Macken konnte ich in den 5 Min. der kurzen Inaugenscheinnahme nicht feststellen..


Geiles Teil...

Vielleicht guck ich mir auch mal den 960er an, um mal zu gucken, ob ich den 860er meinen älteren Herrschaften gönne.
Ich glaube aber eher nicht... Oder erst in einem Jahr...
jannitv
Inventar
#32 erstellt: 08. Mai 2012, 22:09
Nee ob Local Dimming an oder aus war konnte ich auf die schnelle nicht Testen. Aber was mir noch aufgefallen ist, das ich versucht habe den 860 etwas zu drehen. Lt. Beschreibung soll man den TV auf dem Ständer ja etwas nach links oder rechts drehen können. Aber der Screen ließ sich nicht um einen Grad drehen. Und abbrechen wollte ich den auch nicht . @Reiner: Läßt sich der Screen drehen? Sind ggf. noch Schrauben zu lösen?
RK_331978
Stammgast
#33 erstellt: 08. Mai 2012, 22:39
Ich hab ihn doch an der Wand - bzw. am Holz - hängen.
Ich kann ihn wunderbar drehen.

Ich hab heut Polarexpress und Final Destination 5 (natürlich als Blue Ray in 3D) bekommen.

Polarexpress hab ich mal anlaufen lassen.
Die Szene, bei der der Zug erst Achterbahn und dann auf das Eis fährt..
Meine Fresse ist das der Hammer. Geht das wirklich noch schärfer bei Shutter?
Ich hab 2,5 m davor gesessen, da ich keine Brille unter der Brille aufsetzen wollte.
Ich kann nur sagen: Was für eine tolle Fahrt!

So, jetzt mal Final Destination 5.
Ob ich den ganz gucke.. Ist ja schon so spät.. Man wird shen. Für den Film musste das erste Mal bestätigen, dass ich über 18 bin.. Da bin ich ja mal gespannt.. Hoffentlich muss ich mir hinterher nicht das Blut aus dem Gesicht wischen.

Ich finde, hier sind viele zufriedene LM Eigentümer im Forum.
Oder täusche ich mich?
RK_331978
Stammgast
#34 erstellt: 09. Mai 2012, 11:50
So, Final Destination 5 (Blue Ray 3D) war von den 3D Effekten ganz okay.
Da waren unter anderem Nahaufnahmen, bei denen ich mich frage, was da noch besser sein soll bei HD.
Hab 2,5 m davor gehockt. (weil ich keinen auf doppelte Brillenschlange machen wollte; wo ich das gerade schreibe, fällt mir ein, dass da ja so Brillen zum aufstecken dabei waren... )

Aber der Film ist kacke...
Oder sagen wir anders: Leider vollkommen vorhersehbar, wenn man einen der vorangegangenen Teile kennt... Gähn... Viele neue, unappetitliche Arten effektvoll zu sterben.


[Beitrag von RK_331978 am 10. Mai 2012, 07:02 bearbeitet]
tormato
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 09. Mai 2012, 18:12
Frage zur 620er Serie. Ich will den 65er über die Sammelbestellung ordern.
Nun gab es Informationen, dass man bei den "niederen" Serien das "TrueMotion" (Soap Opera Effekt) nicht abschalten kann.
Kann das jemand bestätigen oder (besser) entkräften?

Danke und beste Grüße, Fink
Ray-Blu
Inventar
#36 erstellt: 10. Mai 2012, 23:33

tormato schrieb:
Frage zur 620er Serie. Ich will den 65er über die Sammelbestellung ordern.
Nun gab es Informationen, dass man bei den "niederen" Serien das "TrueMotion" (Soap Opera Effekt) nicht abschalten kann.
Kann das jemand bestätigen oder (besser) entkräften?

Danke und beste Grüße, Fink

Schau mal paar Tage mit TrueMotion und dann wirst du feststellen, dass es ohne bei Kameraschwenks ruckelt.
Denkst du die Herstellen haben die Bildverbesserung durch Zwischenbildberechung nur zum Spass entwickelt ?
Gerade bei HD Material ist das eine deutliche Verbesserung fürs Heimkino, zumindest solange es fehlerfrei ist.


[Beitrag von Ray-Blu am 10. Mai 2012, 23:34 bearbeitet]
musher37
Schaut ab und zu mal vorbei
#37 erstellt: 11. Mai 2012, 06:29
Hallo zusammen,

hhier wird ja öfter mal empfohlen den LCD waagerecht mit Display nach unten zu legen, für einige Zeit.
Was meint ihr kann ich den auch >24h so liegen lassen?

Gruß
Sven
Forsti92
Schaut ab und zu mal vorbei
#38 erstellt: 11. Mai 2012, 17:35
Hab den 55LM760
Also ich bin Absolut zufrieden mit dem Gerät würde ihn nicht mehr hergeben wollen, hab in an die wand montiert und sieht hammer aus.
Da ich nicht zwanghaft nach Fehlern suche ist das Bild für mich und jeden "normalen" Zuseher einfach der hammer.
Die magic-motion FB funktioniert ebenfalls ohne probleme und ich nutzte nur mehr diese.
Habe im Nebenraum eine WD NAS mit einigen 3D Filmen und viel HD Material welches der Fernseher problemlos abspielt.
Einzig eine App fürs Ipad fehlt noch, kommt aber bestimmt...
Würde das Teil jedem empfehlen.
jannitv
Inventar
#39 erstellt: 11. Mai 2012, 18:15
Ja die iPhone/iPad App für LG TV's brauche ich auch noch. Um u.a. Fotos direkt vom iPhone via WLAN am LG TV zu schauen oder via 2nd TV das laufende TV Programm vom TV auf's iPhone/iPad zu streamen . Hat jemand 'ne Info, wann die App online geht?
Rovi75
Stammgast
#40 erstellt: 11. Mai 2012, 21:04
ich hab mal ne frage, keine ahnung ob das jemand weiss
kann man die LG AN-VC300 Webcam Skype Kamera SKYPE HD Kamera auch an den pc als wecam anschliessen?


[Beitrag von Rovi75 am 11. Mai 2012, 21:11 bearbeitet]
funky285
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 11. Mai 2012, 21:47

jannitv schrieb:
Ja die iPhone/iPad App für LG TV's brauche ich auch noch. Um u.a. Fotos direkt vom iPhone via WLAN am LG TV zu schauen oder via 2nd TV das laufende TV Programm vom TV auf's iPhone/iPad zu streamen . Hat jemand 'ne Info, wann die App online geht?


Gibt es entsprechende App für android ebenfalls?
Was ebenfalls nicht funktioniertist die Verbindung zum Laptop. Der TV hat zwar den Laptop in Smart Share aber wenn ich drauf zugreifen will kommt immer "Unerwarter Fehler"
jannitv
Inventar
#42 erstellt: 11. Mai 2012, 22:43
So habe im Apple App Store die App "LG Magic" für iPad und iPhone gefunden. Hiermit kann man für die 2012er LG TV's das Prgramm steuern und auf das mobile Device holen u.v.m. . Ob damit auch Fotos & Videos vom Mobile Device an den TV gesendet werden können weiss ich nicht. Vielleicht kann das ja mal jemand testen. Mein 860 ist ja erst unterwegs.
Rovi75
Stammgast
#43 erstellt: 12. Mai 2012, 01:14
[quote="jannitv"]Mein 860 ist ja erst unterwegs.[/quote]


nee nicht deiner sondern unsere


[Beitrag von Rovi75 am 12. Mai 2012, 01:17 bearbeitet]
euihyun2210
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 12. Mai 2012, 02:13

jannitv schrieb:
So habe im Apple App Store die App "LG Magic" für iPad und iPhone gefunden. Hiermit kann man für die 2012er LG TV's das Prgramm steuern und auf das mobile Device holen u.v.m. . Ob damit auch Fotos & Videos vom Mobile Device an den TV gesendet werden können weiss ich nicht. Vielleicht kann das ja mal jemand testen. Mein 860 ist ja erst unterwegs.

Das funktioniert aber nur, wenn auch der Fernseher per WLAN ins Netzwerk eingebunden ist oder?
jannitv
Inventar
#45 erstellt: 12. Mai 2012, 07:22

Rovi75 schrieb:

jannitv schrieb:
Mein 860 ist ja erst unterwegs.



nee nicht deiner sondern unsere :D


Doch meiner auch, is auf'm Weg "zur Verladerampe" !
jannitv
Inventar
#46 erstellt: 12. Mai 2012, 07:24

euihyun2210 schrieb:

jannitv schrieb:
So habe im Apple App Store die App "LG Magic" für iPad und iPhone gefunden. Hiermit kann man für die 2012er LG TV's das Prgramm steuern und auf das mobile Device holen u.v.m. . Ob damit auch Fotos & Videos vom Mobile Device an den TV gesendet werden können weiss ich nicht. Vielleicht kann das ja mal jemand testen. Mein 860 ist ja erst unterwegs.

Das funktioniert aber nur, wenn auch der Fernseher per WLAN ins Netzwerk eingebunden ist oder?


Ja per WLAN. Aber per LAN sollte es auch gehen, wenn der TV per Kabel im Router hängt und das IPhone/iPad via WLAN.
RealPunisher
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 12. Mai 2012, 10:07
passt das, dass das neue update 265mb hat??
kommt mir recht viel vor für nen paar kleinere veränderungen??
Rovi75
Stammgast
#48 erstellt: 12. Mai 2012, 10:58

jannitv schrieb:

Rovi75 schrieb:

jannitv schrieb:
Mein 860 ist ja erst unterwegs.



nee nicht deiner sondern unsere :D


Doch meiner auch, is auf'm Weg "zur Verladerampe" !



Na woher weißt du das den?hast du ne standleitung zum Händler?
Dann frag nach meinem auch mal
jannitv
Inventar
#49 erstellt: 12. Mai 2012, 11:18
@Rovi75: Hab da so meine Connections .


[Beitrag von jannitv am 12. Mai 2012, 11:18 bearbeitet]
Rovi75
Stammgast
#50 erstellt: 12. Mai 2012, 11:23
dann frag mal für mich bitte auch nach
AnyBanany
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 12. Mai 2012, 13:53
Kann im TV Browser bei YouTube kein Vollbild gucken und bei 3D Side by Side Videos gibst nur ein schwarzes Bild mit Ton. In der YouTube App funktioniert es aber richtig .
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
(Rahmen)-Knacken bei LG LM Modellen 670 / 760 / 860
Urzgisch am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  8 Beiträge
optimale Bild -,Ton - & Kalibrierungseinstellungen für den LG LM 660/760/860 (auch 670 etc.)
RK_331978 am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  3290 Beiträge
LG *LM960V Serie 2012 - Einstellungsthread
djbeat am 21.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  11 Beiträge
LM 640/660/760/860
#luig# am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  2 Beiträge
55LM660/670/760/860 Sky Sport & Bundesligasender speichern
kika1992 am 30.09.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  15 Beiträge
Lg 55 LM 660 und 670
Alex_Quien_85 am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 08.08.2012  –  2 Beiträge
LG 47 LM 860 Menuleiste anders anordnenr?
Buttoni am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 10.08.2012  –  3 Beiträge
Unterschied LG LM 660/620/615 ?
Lolita69 am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  14 Beiträge
Merkwürdiges Verhalten LG LM 760
deilor am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  3 Beiträge
Erfahrungsbericht: LM 760 S
freddie1207 am 26.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.07.2015  –  156 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedneo_81_m
  • Gesamtzahl an Themen1.379.713
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.280.167