Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 20 . 30 . 40 . 50 . 59 60 61 62 Letzte

SEK-3500 UHD Evolution Kit (Upgrade für 2013 u. 2014 Serien)

+A -A
Autor
Beitrag
Chumbi
Stammgast
#3107 erstellt: 14. Jun 2018, 08:53
Vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Ich werde das durchtesten. Allerdings meine ich zu wissen, dass der HU8590 in Verbindung mit der SEK3500 kein HDR verarbeiten kann...
Mike500
Inventar
#3108 erstellt: 14. Jun 2018, 14:05

Ralf65 (Beitrag #3106) schrieb:
der HU8590 unterstützt in Verbindung mit dem SEK-3500 Kit schon HDR, er erkennt dabei Inhalte nach dem HDR Standard "HDR10" und genau deshalb, regelt er bei Erkennung eines HDR Kontents dann die Helligkeit automatisch (auf 100) hoch, das ist bei allen HDR fähigen TV Geräten so die gängige Praxis, eben damit das gesammt Bild nicht zu dunkel erscheint.


Kurzer Einwurf, der TV sollte dann "Hintergrundbeleuchtung" auf das Maximum stellen (20), aber "Helligkeit" sollte er nicht anfassen. Ist ja auch nicht die Helligkeitsregelung, sondern präziser gesagt die Schwarzwertregelung.
FrancescoV140681
Schaut ab und zu mal vorbei
#3109 erstellt: 14. Jun 2018, 17:50
Hallo mal ne frage

Mein AVR wird erkannt und ich kann die Lautstärke auch verändern, aber es kommt irgendwie kein Ton. Habe einen Pioneer VSX 924. Woran könnte es liegen? Habe es an Hdmi 4 mit ARC angeschlossen. Das ganze in Verbindung mit dem SEK-3500u.
FrancescoV140681
Schaut ab und zu mal vorbei
#3110 erstellt: 15. Jun 2018, 16:46
So das mit Problem mit dem AVR und der Ps4 habe ich einigermaßen gelöst. Habe herausgefunden, dass das SEK-3500u nur 5.1 durchschleift scheinbar und deshalb nur Dolby weiter gegeben wird. Dts funktioniert garnicht. Leider.

Neues Problem neues Glück :

Beim Sendersuchlauf findet das SEK-3500u nicht alle Programme obwohl 100% Signalstärke vorhanden sind. Es wird auch nicht ein einziger deutscher Radiokanal gefunden. Mit dem Sek-2500 kein Problem.

Woran könnte denn das nun liegen?

Gruß Francesco
Ralf65
Inventar
#3111 erstellt: 16. Jun 2018, 06:17
das ist über ARC (oder SPDIF) aber generell so, da die Hardware dies nicht zulässt, die darüber zur Verfügung stehende Übertragungsbandbreite reicht für die diversen HD Tonformate z.B garnicht aus.
Die diversen HD-Tonformate Atmos, DTS HD MA etc. können offiziell erst mittels des neuen "eARC" (extended) Standard übertragen werden, welcher ein Bestandteil der HDMI2.1 Spezifikation ist, bei einigen aktuellen TV Modellen funktioniert dies doch bereits jetzt schon.

Wenn nicht alle Programme gefunden werden liegt das vielleicht daran, das die zum Auffinden nötigen Transponder nicht im System eingetragen sind, oder darunter vorhandene Parameter sich falsch sind, sich geändert haben.

es ist ziemlich lange her, daher weiss ich nicht ob die einzelnen Schritte mit der aktuellen FW im Detail noch so übereinstimmen

neuen Transponder hinzufügen
Menu > Senderempfang > Sendereinstellungen > Manuelle Sendereinstellungen > Scan > Transponder
dann bis ans Ende der Liste Scrollen, dort steht "NEU", darüber musst Du dann einen neuen Transponder (Frequenz) der Liste hinzufügen.

Die Neue Frequenz sowie die entsprechende Symbolrate über die Zahlentasten der Fernbedienung eingeben, die richtige Polarität (H / V) auswählen und dann das ganze speichern.
Das gilt auch dann, wenn der Transponder vorhanden ist, sich jedoch einzelne Parameter (Symbolrate, FEC) geändert haben.

entsprechende Infos zu aktuellen Parametern findest Du HIER.

Im Anschluß wähle „Suchen“, dann sollten auch alle Programme beim Suchlauf gefunden werden


[Beitrag von Ralf65 am 16. Jun 2018, 06:22 bearbeitet]
FrancescoV140681
Schaut ab und zu mal vorbei
#3112 erstellt: 17. Jun 2018, 14:18
Hallo an alle,

hätte gerne von euch gewusst, inwieweit es Vorteilhaft ist in Verbindung mit der Ps4 Pro den Spielemodus zu aktivieren? Oder anders gefragt macht das überhaupt Sinn in Verbindung mit Hdr?

Gruß Francesco
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 20 . 30 . 40 . 50 . 59 60 61 62 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
SEK-3500 Evolution Kit
Mar85 am 27.07.2015  –  Letzte Antwort am 27.07.2015  –  3 Beiträge
Evolution Kit für UE65F8090SL
Joshi_H am 06.02.2015  –  Letzte Antwort am 06.02.2015  –  3 Beiträge
Samsung UE55ES8090 und Evolution Kit SEK-1000
DerBorusseMG am 25.08.2013  –  Letzte Antwort am 25.08.2013  –  2 Beiträge
evolution kit
camper270252 am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  5 Beiträge
Evolution Kit 2500 / Amazon Prime Video App
DarkVamp1976 am 29.07.2016  –  Letzte Antwort am 31.07.2016  –  7 Beiträge
samsung evolution kit sek 2500 tv spielt kein 4k ab
bexter76 am 29.03.2015  –  Letzte Antwort am 29.03.2015  –  4 Beiträge
Welchen Evolution Kit habe ich ?
fresh406 am 07.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  6 Beiträge
Evolution Kit für UE46ES8090
HeinzTomato am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  3 Beiträge
Evo-Kit SEK-3500U + Input Lag
t0bst3r am 04.01.2016  –  Letzte Antwort am 03.04.2016  –  10 Beiträge
UE65F9090 mit SEK 3500-U und UBD K-8500
Keksdreher am 18.05.2017  –  Letzte Antwort am 19.05.2017  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.278 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedWiesbadenAgent
  • Gesamtzahl an Themen1.409.694
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.843.622