Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 40 . 42 43 44 45 46 47 48 Letzte |nächste|

Der TX-EXW784 Thread

+A -A
Autor
Beitrag
stole
Stammgast
#2289 erstellt: 01. Jun 2018, 13:13
Meiner hatte nach 26 Monaten, sprich 2 Monate nach Garantieablauf einen Bildfehler.
Hab mich zwar enorm aufgeregt, bin jetzt aber froh, dass er weg ist...
choler
Ist häufiger hier
#2290 erstellt: 01. Jun 2018, 13:16
Sorry hatte erst 24 Monate geschrieben. Es waren bei mir auch 26 Monate!

Und wie im Sony Forum lesen konnte war ich nicht der Einzige bei dem 2 Monate nach Garantieende etwas kaputt ging....


[Beitrag von choler am 01. Jun 2018, 13:16 bearbeitet]
Ullzi
Stammgast
#2291 erstellt: 01. Jun 2018, 14:24
Das Teil ist leider in 65“ recht teuer. Dann muss ich mir überlegen, den 58er zu nehmen. Sony in 65“ kostet 1480€, Panasonic ist mal eben 300€ teurer. 1500€ ist Schmerzgrenze. Sitze bis zu 5 Meter entfernt.
tony73
Stammgast
#2292 erstellt: 01. Jun 2018, 15:00
Bei A wird der 58/784er Panasonic für 1360€ angeboten, aber 5 Meter Abstand sind da schon sehr weit weg bei so einem hoch aufgelösten Bild, das wäre schon der Abstand für 75 Zoll!

T.
Ullzi
Stammgast
#2293 erstellt: 01. Jun 2018, 16:11
Ist mir klar, daher sollte es eigentlich auch 65“ sein. 75“ ist komplett jenseits des Budgets. Soll ja kein Altmetallständer sein.
Dminor
Inventar
#2294 erstellt: 01. Jun 2018, 16:17
Ja dann kauf dir halt den Sony und gut ist es.
Ullzi
Stammgast
#2295 erstellt: 03. Jun 2018, 10:36
So, habe nun den 65exw784 für 1550,-€ bekommen.
Passt leider nicht auf den alten Phono-Schrank, daher ist er noch eingepackt. Es juckt aber schon gewaltig in den Fingern ...
tony73
Stammgast
#2296 erstellt: 03. Jun 2018, 10:53
Glückwunsch! Richtig eingestellt, wirst du deine Freude an dem TV haben.

MfG, Tony
Pretender1
Stammgast
#2297 erstellt: 04. Jun 2018, 20:18

Ullzi (Beitrag #2295) schrieb:
So, habe nun den 65exw784 für 1550,-€ bekommen.
Passt leider nicht auf den alten Phono-Schrank, daher ist er noch eingepackt. Es juckt aber schon gewaltig in den Fingern ...


Wilkommen im EXW784 Club. Genialer TV vom Bild + 3D


[Beitrag von Pretender1 am 04. Jun 2018, 20:19 bearbeitet]
Bongo_Bong
Stammgast
#2298 erstellt: 08. Jun 2018, 19:46
Hallo zusammen

Mein Panasonic TX-58EXF787 ist irgendwie abgestürzt.
Ich hab ihn vor einer Stunde ausgeschaltet und wollte jetzt Nachrichten sehen.
Er geht an und zeigt das Fernsehprogramm aber mehr geht nicht.

Weder erkennt er die zwei Festplatten noch zeigt er die Apps an die installiert sind.
Auf dem Home Bildschirm hatte ich Amazon Prime, die Aufzeichnungsplatte, eine weitere Platte, das aktuelle TV Programm und Geräte.
Jetzt sind nur noch die drei Buttons für die Geräte, Aktuelles Programm und die Apps.
Aber geht nur noch das Programm. Geräte kann er keine Anzeigen und bei den Apps werden leere Symbole gezeigt.
Wenn ich die Netflixtaste drücke kommt nur der Hinweis, das das nicht in meinem Land zur Verfügung steht.

Ist jemanden schonmal der TV so teilweise hängen geblieben?
Sollte ich in zurücksetzen?

Es sind nur noch 2 Wochen dann habe ich ihn 1 Jahr.

Gruß
Dirk
madcom
Neuling
#2299 erstellt: 08. Jun 2018, 20:37
Hallo

Kurze Info

Ich hatte gestern auf der Panasonic Schulung, gelegenheit mit dem Trainer zu sprechen.

HDR10+ Update ist für das 4. Quartal 2018 geplant (..September wurde geflüsstert..)
Auch das Micro Ruckeln bei einigen Modellen soll behoben werden.

...ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR....

mfg
Sven


[Beitrag von madcom am 08. Jun 2018, 20:37 bearbeitet]
Pretender1
Stammgast
#2300 erstellt: 09. Jun 2018, 11:09
wäre ja toll
UliHH
Schaut ab und zu mal vorbei
#2301 erstellt: 10. Jun 2018, 20:10
Halo zusammen,
Neuigkeiten von avforums. Es gibt ein Update für die OLED-Modelle,
das auch für die EXW780-Serie verwendet werden kann
http://av.jpn.suppor...wn_eu_uk_cis_03.html
Es verbessert die Bildqualität und ich habe es heute eingespielt.
Für mich sieht es tatsächlich besser aus
Nachzulesen hier
https://www.avforums...read.2084911/page-87
post ab #2589
Viele Grüße, Uli
Bongo_Bong
Stammgast
#2302 erstellt: 11. Jun 2018, 10:49
Nachdem ich am Wochende noch ein bischen rumexperimentiert hatte habe ich ihn dann doch auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
Jetzt geht er wieder.
Nur leider musste ich jetzt alle TV-Sender wieder sortieren und auch meine Bildeinstellungen sind jetzt alle weg.
Da brauche ich noch ein paar Tage bis alles wieder so ist wie ich es eingestellt hatte.
Das Bild ist schon gruselig in der Grundeinstellung.

Nach dem Reset habe ich mal nachgeschaut, aber für meinen Panasonic TX-58EXF787 gibt es kein Update.

Gruß
Dirk


[Beitrag von Bongo_Bong am 11. Jun 2018, 10:51 bearbeitet]
UliHH
Schaut ab und zu mal vorbei
#2303 erstellt: 11. Jun 2018, 12:10
Auf der Panasonic-Seite wird das 290B-Update nur für die OLED-Modelle angezeigt
und der TV (EX780) selbst findet es nicht.
Es kann nur über USB eingespielt werden (gem. Panasonic-Beschreibung) und
verbessert auch die Bildinhalte der EX780-Modelle (ESW, ESF, EXT...).
Diese werden im Ausland auch unter EX750 vertrieben.
Lebellium schreibt in avforums -
The 0290b patch for the FRC chipset is also supported by the EX750 which shares
the same chipset. I installed it on my EX750 last week.
Meine Installation war erfolgreich uns ich empfinde den Patch als Verbesserung.
Gruß, Uli
Bongo_Bong
Stammgast
#2304 erstellt: 11. Jun 2018, 15:36
Hallo Uli

Danke für die Erklärung.
Jedoch was genau hat sich in den Bildinhalten bei dir verbessert?

Ich empfinde es doch als zu hohes Risiko eine nicht zugelassene Firmware einzuspielen.

Gruß
Dirk
UliHH
Schaut ab und zu mal vorbei
#2305 erstellt: 11. Jun 2018, 17:07
Hi Dirk,
Du hast recht und auch ich bin bei Firmware vorsichtig.
In diesem Fall ist das Update kein komplettes, sondern nur für den FRC-Chipset.
Dieser ist beim EX780 der gleiche wie bei den OLEDs.
Nach der Erklärung in avforums hatte ich keine Bedenken mehr.
Ich habe bei zwei Filmen (DVD, BR) eine Verbesserung bei der Bewegtbilddarstellung
festgestellt (noch flüssiger).
Grüße, Uli
Hcast
Stammgast
#2306 erstellt: 11. Jun 2018, 18:51
Tom_K
Inventar
#2307 erstellt: 11. Jun 2018, 19:08
Dann also kein HDR10+.
puedder
Ist häufiger hier
#2308 erstellt: 11. Jun 2018, 19:53

Tom_K (Beitrag #2307) schrieb:
Dann also kein HDR10+. :{

Wieso? Bisher ist doch immer die Rede von einem Update und die letzten Informationen dazu waren doch alle positiv.
Wunder699
Ist häufiger hier
#2309 erstellt: 11. Jun 2018, 20:18
Warum?das heißt ja nicht,das das Hdr10+ Update nicht doch irgendwann erscheinen wird!
Blue-X
Stammgast
#2310 erstellt: 12. Jun 2018, 00:41

Bongo_Bong (Beitrag #2302) schrieb:

Nach dem Reset habe ich mal nachgeschaut, aber für meinen Panasonic TX-58EXF787 gibt es kein Update.


Hast Du schon die Version 3.142 drauf (Menu --> Hilfe --> Systeminformationen --> Software Version) ?

Falls nicht, dann: klick
Blue-X
Stammgast
#2311 erstellt: 12. Jun 2018, 01:36

Wunder699 (Beitrag #2309) schrieb:
Warum?das heißt ja nicht,das das Hdr10+ Update nicht doch irgendwann erscheinen wird!


Falls Du es noch nicht gelesen haben solltetst: http://www.hifi-forum.de/viewthread-153-3876.html#2299
Bongo_Bong
Stammgast
#2312 erstellt: 12. Jun 2018, 19:27

Blue-X (Beitrag #2310) schrieb:

Hast Du schon die Version 3.142 drauf (Menu --> Hilfe --> Systeminformationen --> Software Version) ?,,,


Danke für die Info, aber das ist genau die, die bei mir drauf ist.

Gruß
Dirk
silv77
Ist häufiger hier
#2313 erstellt: 13. Jun 2018, 20:48
Hallo UliHH,
vielen Dank für die Info.
Habe das Update bei meinem TX-50EXT786 erfolgreich gemacht.
IMG_20180613_204223


[Beitrag von silv77 am 13. Jun 2018, 20:49 bearbeitet]
UliHH
Schaut ab und zu mal vorbei
#2314 erstellt: 14. Jun 2018, 09:55
Hallo silv77,
danke für die Info - genauso schaut es bei mir auch aus (habe auch den 50EXT786).
Die vorher gelegentlich vorhandenen kleinen Bildruckler sind seitdem bei mir verschwunden.
Es lohnt sich, ab und zu mal bei avforums reinzuschauen. Dies soll keine Werbung sein,
sondern der reine Hinweis auf eine weitere wirklich gute Informationsquelle.
Bleibt die Frage, warum Panasonic das Update 0290B nicht offiziell für den EX780 verkündet.
Dazu wird in avforums geschrieben, dass die Update-Versorgung für die LCD-Modelle
generell vernachlässigt wird, da der Fokus ganz klar auf den OLED-Modellen liegt.
Aus Herstellersicht vielleicht ok, aber für die Käufer Die sollen wohl lieber gleich zur
neuen FXW - oder besser noch FZW-Serie greifen...
Viele Grüße,
Uli
scratch_a
Ist häufiger hier
#2315 erstellt: 14. Jun 2018, 11:24
Gibt es eigentlich außer 3D und Preis noch weitere Argumente, besser einen EXW784 anstatt einen FXW784 zu nehmen?
Rein von den Daten sind sie ja sehr ähnlich.
hifidexter
Schaut ab und zu mal vorbei
#2316 erstellt: 14. Jun 2018, 17:53
Hallo,

ich habe an meinem 58EXW784 eine Xtrend Linux-Receiver. Wenn ich bei diesem zu schnell durch die Kanäle zappe,
also bevor der Receiver den Sender "getuned" hat, kommt aus dem TV ein hoher Pfeifton.
Das gleiche hab ich auch bei Sendern, die ich nicht entschlüsseln kann.

Hat das auch schon jemand gehabt?
Wie bekomm ich das weg?

Danke
hifidexter
FluxCapacitor
Neuling
#2317 erstellt: 24. Jun 2018, 19:37
N'abend zusammen,

ich bin ebenfalls seit einer Weile ein glücklicher Besitzer eines EXW784.

Eine kurze Frage hab ich jetzt zu selbigem: ist der optische Audio-Ausgang lautstärkegesteuert?
Soll heißen: kann ich mit der TV-Fernbedienung die Lautstärke regeln, wenn ich über den Ausgang externe Lautsprecher anschließe?
hagenfa1
Ist häufiger hier
#2318 erstellt: 25. Jun 2018, 16:09
Ist es normal wenn man weiter rechts sitzt das dann die linke Seite deutlich heller erscheint?
tony73
Stammgast
#2319 erstellt: 25. Jun 2018, 16:28
Na ja, heller wird es nicht, nur das Bild bleicht aus, eine Folge des doch recht eingeschränkten Blickwinkel. 15° Abweichung von der Mitte sind schon die Grenze.

T.
hagenfa1
Ist häufiger hier
#2320 erstellt: 25. Jun 2018, 18:17
Habe ein Sondermodell bei Medimax heute erworben. 2600hz. Wertige Fernbedienung usw.

Betriebsstunden bereits 3089. Das Ding ist ein Ausstellungsstück. Das 4K Bild ist ein Traum. 720p beim ZDF schon grenzwertig. Der Betrachtungswinkel gefühlt schlechter als bei bei meinem ASW654.

Kann das an den Betriebsstunden liegen?
dpante1s
Stammgast
#2321 erstellt: 25. Jun 2018, 18:34
Die Geräte haben alle einen schlechten Betrachtungswinkel, das hat nichts mit den Betriebsstunden zu tun, war auch bei meinem nagelneuen Fernseher so und wird hier bei jedem anderen auch so sein...
tony73
Stammgast
#2322 erstellt: 25. Jun 2018, 18:44
Nein, mit der Anzahl von Betriebsstunden hat das gar nichts zu tun, das ist von der Panelart abhängig, diese VA-Panels bieten zwar einen recht guten Schwarzwert, leiden aber unter einen eingeschränkten Blickwinkel.
Das ist aber bekannt und sollte berücksichtigt werden, wenn auch öfter von der Seite gesehen wird, im Fokus betrachtet ist das Bild aber schon sehr gut.

T.
dpante1s
Stammgast
#2323 erstellt: 26. Jun 2018, 07:12

silv77 (Beitrag #2313) schrieb:
Hallo UliHH,
vielen Dank für die Info.
Habe das Update bei meinem TX-50EXT786 erfolgreich gemacht.
IMG_20180613_204223


Habe das Update bei meinem 58" gemacht, ohne Probleme, der 65" hatte die Version schon drauf (3142)?!?

Update: ich Honk, die 290 nach der 3142 ist js relevant

Werde es noch mal versuchen...


[Beitrag von dpante1s am 26. Jun 2018, 13:27 bearbeitet]
ManInNight
Schaut ab und zu mal vorbei
#2324 erstellt: 26. Jun 2018, 12:10
Der Download Link für den 270b Patch geht leider nicht mehr. Hat jemand noch einen Link?
Finde nix bei google
madcom
Neuling
#2325 erstellt: 26. Jun 2018, 13:38

ManInNight (Beitrag #2324) schrieb:
Der Download Link für den 270b Patch geht leider nicht mehr. Hat jemand noch einen Link?
Finde nix bei google


Link im Post von UliHH funktioniert doch einwandfrei.

Hier nochmal: http://av.jpn.suppor...wn_eu_uk_cis_03.html
ManInNight
Schaut ab und zu mal vorbei
#2326 erstellt: 26. Jun 2018, 14:52
Und das Update Funktioniert defintiv mit dem TX-58EXF787 ?


[Beitrag von ManInNight am 26. Jun 2018, 14:53 bearbeitet]
tony73
Stammgast
#2327 erstellt: 26. Jun 2018, 15:17
Ja, funktioniert problemlos, es ist auch nicht die 270b sondern die 290b.

T.
hagenfa1
Ist häufiger hier
#2328 erstellt: 27. Jun 2018, 11:51
Merkt sich der TV eigentlich welches Modul ihm zugeordnet wurde, wenn 2 CI Module eingesteckt sind? Ich habe gesehen das ich das Modul über Option entsprechend zuordnen kann
hadahombre
Neuling
#2329 erstellt: 29. Jun 2018, 13:49
Hallo,

wenn man USB-Aufnahmen ansehen will, fängt der Pana sofort das Abspielen an, ohne das man auf Play gedrückt hat. Kann man dieses Autoplay irgendwie abschalten?


Danke für einen Tipp im Voraus

Gruß,

Christian
hagenfa1
Ist häufiger hier
#2330 erstellt: 30. Jun 2018, 13:55
Wie kann ich eigentlich sicherstellen, dass wenn ich Netflix 4K nutze, wirklich 4K ausgespuckt wird? Klar über die Infotaste sehe ich die Auflösung. Habe über den AV-Receiver auch einen Fire TV 4K dran und da schaltet der bei 4K die Auflösung dann um.

Ist das bei der internen Nutzung von Apps nicht so, oder ist es da technisch anders gelöst?
Skylinebasser
Inventar
#2331 erstellt: 02. Jul 2018, 12:18
Bei Netflix und Amazon Video greift hier eine Automatik, die je nach Bandbreite und Verfügbarkeit 4k zuschaltet.
Meist fangen Serien und Filme in 1080p an und werden dann angepasst.
Skylinebasser
Inventar
#2332 erstellt: 03. Jul 2018, 11:10
Würdet Ihr aktuell einen DXW/DXX/DXF bzw. EXW/EXX/EXF gegen einen FX...eintauschen wollen?
Wenn ja wieso und wenn nein wieso nicht? Mir fällt da aktuell nur das 3D Manko ein.
jorgo04
Stammgast
#2333 erstellt: 03. Jul 2018, 14:54
Also ich wüsste nicht warum.....EXW->EXF ?
Hab ich zwar beide nicht( bzw. nur den kleinen Bruder EXW 584) aber gravierende Unterschiede konnte
ich bislang hier an Board nicht herauslesen.

MfG
jorgo


[Beitrag von jorgo04 am 03. Jul 2018, 14:54 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#2334 erstellt: 03. Jul 2018, 15:28

Skylinebasser (Beitrag #2332) schrieb:
Würdet Ihr aktuell einen DXW/DXX/DXF bzw. EXW/EXX/EXF gegen einen FX...eintauschen wollen?
Wenn ja wieso und wenn nein wieso nicht? Mir fällt da aktuell nur das 3D Manko ein.


Wenn man in 49/55/65“ eher ein IPS braucht, wäre das wohl eine Option.
Red5FS
Neuling
#2335 erstellt: 06. Jul 2018, 14:04
Hallo zusammen,

ich habe mir gestern auch einen TX58 EXW784 gekauft....mächtig gefreut....hab den für knapp unter 1200€ bei MM geschossen....
Abgeholt, aufgebaut und dann das
5F9F8C84-19AB-466F-A34D-8A61F2FE3E82

Arghhh ich hab mich geärgert....
Letzter Stand ist jetzt: MM besorgt ein neues Gerät und liefert an und nimmt den Alten mit....wird dann wohl erst nächste Woche...hoffentlich nicht noch später....der MM hatte 2 Geräte.... eins verpackt...hatte ich gestern bekommen und ein Aussteller.....den wollte ich aber weniger gerne, da ich nicht weiß wieviele Stunden der auf dem Buckel hat.
Dazu eine Frage....kann man die Betriebsstunden über eine der Status Zeilen aus der TV Info entnehmen? Das wäre super zu wissen, dann kann ich bei dem neuen Gerät nachsehen....
Ansonsten ein super Thread, den ich mir gerne noch weiter durchlesen werde, habe schon die ein oder andere nützliche Info hier bekommen.

Gruß
Red5FS


[Beitrag von Red5FS am 06. Jul 2018, 14:07 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#2336 erstellt: 06. Jul 2018, 14:35
jo, Menü, Systeminformationen, Status 4 erster Block, zweiter Block wie oft System hochgefahren.
Red5FS
Neuling
#2337 erstellt: 06. Jul 2018, 15:08

Dminor (Beitrag #2336) schrieb:
jo, Menü, Systeminformationen, Status 4 erster Block, zweiter Block wie oft System hochgefahren.

Besten Dank!
Dann kann ich ja sehen, ob das „neue“ Gerät ein Austeller war
Blue-X
Stammgast
#2338 erstellt: 06. Jul 2018, 19:58
@Dminor:

Wie würdest Du dann die aktuellen Angaben im Status 4 der Systeminformationen meines EXX789 interpretieren?:

Panasonic 50EXX789 Systeminformationen
Jens666
Ist häufiger hier
#2339 erstellt: 06. Jul 2018, 21:26
@Blue-X

Du scheinst ihn jedenfalls sehr oft ein- und auszuschalten.
1400 mal bei gerade einmal 2300 Betriebsstunden.
Mein TV hat derzeit 5200 Betriebsstunde und ich hab ihn dabei nur 759 mal eingeschaltet.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 40 . 42 43 44 45 46 47 48 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
3D Brille für Panasonic TX-75 EXW784
Elli_B am 08.02.2018  –  Letzte Antwort am 12.02.2018  –  6 Beiträge
Bild Fehler TX 58-EXW784
Vossi_80 am 07.03.2018  –  Letzte Antwort am 24.03.2018  –  7 Beiträge
TX 58-EXW784 Apps installieren
Brent am 18.03.2018  –  Letzte Antwort am 19.03.2018  –  3 Beiträge
Unterschied EXN788-EXX789-EXF787-EXW784
Russia2018 am 20.11.2017  –  Letzte Antwort am 06.12.2017  –  5 Beiträge
EXW784 - DLNA Audiosprache
Huflatisch am 10.02.2018  –  Letzte Antwort am 11.02.2018  –  6 Beiträge
Frage zu EXW784 und Fachhandelsmodelle
jack_r am 16.03.2018  –  Letzte Antwort am 17.03.2018  –  10 Beiträge
58EXW784 vs. 58EXW734
SpeedCore22 am 01.08.2017  –  Letzte Antwort am 04.08.2017  –  9 Beiträge
Panasonic TX-EXW784 speichert Bild-Modus nicht (amazon 4K HDR stream)
El3ctr0 am 09.06.2017  –  Letzte Antwort am 09.06.2017  –  2 Beiträge
Soll ich einen DXW904 gegen den EXW784 tauschen?
umeyer am 22.02.2018  –  Letzte Antwort am 25.03.2018  –  16 Beiträge
Neues Modell Panasonic TX-55FXT686
Torricanyon am 03.05.2018  –  Letzte Antwort am 03.05.2018  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.505 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedLisa07
  • Gesamtzahl an Themen1.420.420
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.044.592