Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

PS3 bekommen :)

+A -A
Autor
Beitrag
Fudoh
Inventar
#1 erstellt: 17. Nov 2006, 04:24
http://pms.hazard-city.de/p3__.jpg

Leider die kommenden Tage wenig Zeit, aber morgen mal ne US BD von nem Bekannten schnappen und ein bisschen spielen

Grüße
Tobias
TTom
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Nov 2006, 11:07
[quote="Fudoh"Leider die kommenden Tage wenig Zeit, aber morgen mal ne US BD von nem Bekannten schnappen und ein bisschen spielen[/quote]

Bitte, bitte Erfahrungen hier posten. Insbesondere Laufwerksgeräusch bei Filmwiedergabe, Wärmeentwicklung, Bildqualität, etc. Danke schonmal.

stay safe
TTom
UdoG
Inventar
#3 erstellt: 17. Nov 2006, 11:11
Hallo Fudoh!

Kannst Du mal - wenn Du dazu kommst - testen ob eine deutsche Blue Ray Disc auf der Konsole läuft (habe ja keine grosse Hoffnung...).

Danke!

Gruss
Udo
Fudoh
Inventar
#4 erstellt: 17. Nov 2006, 14:34

Bitte, bitte Erfahrungen hier posten. Insbesondere Laufwerksgeräusch


Gegenüber der XBox360 ist die PS3 sehr, sehr gut designt (womit ich jetzt nicht Optik, sondern den Aufbau meine).

Ich mag zwar keine Slot-In Laufwerke, aber das Laufwerk ist klasse. Mit Abstand das leiseste optische Laufwerk, dass in einer Konsole in den letzten Jahren verbaut worden ist. Kein Brummen, kein von der Geschwindigkeit abhängiges Scheppern - nichts.

Die Konsole an sich ist deutlich leider als die 360, wohl auch leiser als eine alte PS2 und mit einem recht angenehmen tiefem und konstantem Ton.

Schaltet man die Konsole frisch ein, ist erstmal überhaupt kaum etwas zu hören. Fairerweise muss man aber sagen, dass die Konsole nach ein paar Minuten dann schon nochmal ordentlich zulegt.


bei Filmwiedergabe, Wärmeentwicklung, Bildqualität, etc. Danke schonmal.


Die Wärmeentwicklung ist schon hart. Die Luft, die hinten ausgeblasen wird ist sehr heiss und es ist schon unangenehm die Hand im Luftstrom zu haben. Das Gehäuse dagegen erhitzt sich praktisch kaum und auch eine ausgeworfene Disc ist nur handwarm. Scheint also für eine gute Luftabfuhr zu sprechen.

Bei der BD Filmwiedergabe läuft die Konsole lange ruhig und schaltet den Lüfter nur kurzzeitig hoch und dann wieder runter. Ist absolut vertretbar, vor allem, da's ein konstanter Ton ist und man nichts vom Laufwerk hört.

Auf meinem WXGA Display ist die Qualität erstklassig, sowohl bei analogem als auch bei digitalem Anschluss (YUV & HDMI/DVI). Etwas ärgerlich war beim Erstanschluss, dass die AV Ausgänge nur alternativ aktiv sind, was erstmal zu einem schwarzen Screen geführt hat.

Ich hoffe die PS3 am Wochenende auf einem 1080p Beamer testen zu können.

Grüße
Tobias
Fudoh
Inventar
#5 erstellt: 17. Nov 2006, 14:35

Kannst Du mal - wenn Du dazu kommst - testen ob eine deutsche Blue Ray Disc auf der Konsole läuft (habe ja keine grosse Hoffnung...).


lt. AV sind ein Teil der ersten deutschen BDs noch codefree, aber generell laufen auf keinen Fall, die PS3 hier hat BD Code A für USA und Japan.

Grüße
Tobias
Spartakus1982
Inventar
#6 erstellt: 17. Nov 2006, 14:41
Das hört sich ja sehr gut an....Meinst Du es könnte dazu kommen, dass sie bei Dauerbetrieb (es kann ja beim Spielen schon mal einige Stunden werden) überhitzt?
Fudoh
Inventar
#7 erstellt: 17. Nov 2006, 14:45

Meinst Du es könnte dazu kommen, dass sie bei Dauerbetrieb (es kann ja beim Spielen schon mal einige Stunden werden) überhitzt?


halte ich für unwahrscheinlich. Der Luftstrom ist schon nach einer Minute sehr heiss und wird dann auch nicht noch heisser. Und dass das Gerät selbst nicht heiss wird, spricht für eine gute Luftabfuhr. Ich habe da schon ein wenig Vertrauen in Sony

Grüße
Tobias
Kampi4
Inventar
#8 erstellt: 17. Nov 2006, 17:15
Danke für diesen ersten Bericht. Hört sich ja ganz gut an.

Mfg KAMPI
Fudoh
Inventar
#9 erstellt: 17. Nov 2006, 18:21
Mini Update: (wie erwartet) kein analoges Upscaling, sprich DVD Wiedergabe per YUV ist auf 480p beschränkt.

Außerdem spielen die US und JP PS3s unabhängig vom Regionalcode keine PAL DVDs ab.

Grüße
Tobias
celle
Inventar
#10 erstellt: 18. Nov 2006, 10:53
@Fudoh

Super! Da scheint Sony mal seine Hausaufgaben gemacht zu haben.

Codefree-Liste findest du hier:

http://bluray.lindsite.dk/

Gruß, Marcel!
Angel
Inventar
#11 erstellt: 19. Nov 2006, 00:56

Fudoh schrieb:
Leider die kommenden Tage wenig Zeit,

Die Amis schlagen sich wegen der Kiste die Köpfe ein und du hast keine Zeit für deine PS3

SCNR

Vom Design und dem inneren Aufbau her ist die PS3 echt eine geile Konsole. Schade, dass sie technisch nicht überzeugen kann und so einen Scheisscontroller hat. Da wäre selbst der Bumerang besser gewesen. Hast du denn auch Spiele oder interessiert dich nur die BD-Funktionalität? Gibt es eigentlich schon Filme, die die BD-J-Netzwerkfunktionen der Konsole nutzen?
Fudoh
Inventar
#12 erstellt: 19. Nov 2006, 01:19

Schade, dass sie technisch nicht überzeugen kann


woran machst Du das denn fest ? Resistance online mit 30-40 Leuten ist extrem imposant. Es ist auch technisch in den höheren Leveln nicht schlechter als GoW.


und so einen Scheisscontroller hat.


Geschmacksfrage, oder ? Ich fan den Dualshock 2 immer recht gut. Ist halt derselbe Controller nur viel leichter, zwei analogen Flügelbuttons mit Hub und dem Motion Sensor...


Hast du denn auch Spiele


RR7 und Resistance, wobei FPS aber überhaupt nicht mein Bier sind und RR7 im Grunde nahezu identisch zu RR6 auf der 360er ist.


Gibt es eigentlich schon Filme, die die BD-J-Netzwerkfunktionen der Konsole nutzen?


denke schon, hab aber keinen

http://pms.hazard-city.de/ps3_x.jpg

heute mal Update online eingespielt... Die jp. PS2 läuft übrigens mit 220V - falls das noch bei jmd. fraglich gewesen wäre...

Ich werde nachher mal ein paar Demos ziehen und dann wieder berichten.

Grüße
Tobias
Fudoh
Inventar
#13 erstellt: 19. Nov 2006, 02:49
720p Spiele laufen nicht in 1080i.

Die Auflösungen bei der PS3 sind 480p/1080i/720p/1080p - in dieser Reihenfolge. Läuft das Gerät auf 1080i und man startet ein Spiel in 720p (z.b. Resistance), dann läuft das nur in 480p, da 720p Spiele nicht auf 1080i hochskaliert werden.

Grüße
Tobias
oguz
Stammgast
#14 erstellt: 19. Nov 2006, 17:46
@Fudoh

Erstmal Glückwunsch zu Deiner neuen Konsole!

Ich hätte da eine Frage bezüglich der DVD-Player Qualitäten der PS3:

Skaliert die PS3 das Bild einer DVD eigentlich auf 1080p hoch?
Wenn ja, wie gut macht er das?

Und wieviel Strom zieht er dabei?


[Beitrag von oguz am 19. Nov 2006, 17:47 bearbeitet]
Roi
Stammgast
#15 erstellt: 19. Nov 2006, 19:51
Glückwunsch zur PS3!

Ich hab auch ne Frage, wie gut funktioniert sie als MediaCenter Client? Klappt die Wiedergabe von MP3s und Bildern vom PC?
KarstenS
Inventar
#16 erstellt: 19. Nov 2006, 20:34

oguz schrieb:

Skaliert die PS3 das Bild einer DVD eigentlich auf 1080p hoch?


Ich habe zwar keine, doch die Frage gab es schon mal:
Nein. DVDs werden nicht hoch skaliert.
Fudoh
Inventar
#17 erstellt: 19. Nov 2006, 21:28

Ich hab auch ne Frage, wie gut funktioniert sie als MediaCenter Client? Klappt die Wiedergabe von MP3s und Bildern vom PC?


soll das funktionieren ? Wüsste aktuell nicht, wie ich an MP3s oder andere Files auf dem PC rankommen sollte.

Gestern Abend hab ich mal sämtlich Trailer und Demos vom Sony Online Store gezogen und alles angesehen bzw. angespielt. Beim Store merkt man einfach wie Sony auf Teufel komm raus das XBox360 Konzept kopieren wollte. Die Oberfläche ist dabei zwar schick aber nicht so schön zu navigieren wie das 360er Pendant.

Leider haben die BD Trailer eine recht karge Qualität obwohl die Datenrate stellenweise auf 35mbit hochschnellt. Der AVC Codec ist für Trailer auf jeden Fall nicht erste Wahl. Die 1080p Trailer sind etwa 240mb groß, die 720p Trailer um die 90mb (für je 2 Minuten).

Blast Factor ist lustig, find's besser als Mutant Storm auf der 360 Von den PS3 Spielen hat mich nichts vom Hocker gerissen. Der SixAxis Controller funktioniert bei Motorstorm recht gut, bei RR7 oder NBA ist's dagegen Hölle.

Grüße
Tobias
Calypso2006
Stammgast
#18 erstellt: 19. Nov 2006, 23:18
Herzlichen Glückwunsch zur PS3. Hier meine Fragen:

Konntest Du BluRay auf 1080p testen ? Mit welcher Frequenz werden diese ausgegeben (vermute mal nur 60Hz möglich) und konntest Du ruckeln feststellen ?

Wie sind die Games so auf 1080p ? Siehst Du einen Unterschied zu 720p ?
Fudoh
Inventar
#19 erstellt: 20. Nov 2006, 00:20

Konntest Du BluRay auf 1080p testen ?


Auf einem Sony Rückpro, ja. Leider nur MPEG2 Titel, keinen in VC1.


Mit welcher Frequenz werden diese ausgegeben (vermute mal nur 60Hz möglich) und konntest Du ruckeln feststellen ?


60Hz. Ruckeln durch die Konsole ? Nein. Das normale 60Hz NTSC Ruckeln ? Sicher, wenn ich drauf achte.


Wie sind die Games so auf 1080p ? Siehst Du einen Unterschied zu 720p ?


RR7 und NBA laufen ein 1080p und sehen zugegebenermassen gut aus. GoW auf der 360 in 720 sieht trotzdem besser aus. Das 1080p ist reines Marketing.

Grüße
Tobias
Calypso2006
Stammgast
#20 erstellt: 20. Nov 2006, 21:46
Also wenn ich es richtig verstanden habe, sind ja auf der BluRay 24 Bilder gespeichert, dass muss jetzt der Player auf 60 Bilder (60Hz) bringen indem er selbst den 3:2 Pulldown durchführt. Der Bildprozessor des Wiedergabegeräts muss dass dann wieder entsprechend auf das Display umrechnen. Der Sharp XD1E soll das ja sehr gut erkennen und sehr flüssig darstellen. Hat jemand von euch schon die PS3 mit diesem TV testen können ?
celle
Inventar
#21 erstellt: 20. Nov 2006, 21:57
@Calypso2006

Habe einmal den Samsung-BD-Player am Sharp (der 42") mit der Jazz-BD und einmal mit SWAT an einem Samsung F71 gesehen. Ruckeln ist mir da nicht aufgefallen. Habe aber auch nicht wirklich darauf geachtet.

Die Jazz-BD und Sharp-Kombo sah übrigens deutlich besser aus als die SWAT-BD und Samsung-Kombo (Farben, Kontrast, Schärfe). Der Samsung wirkte sehr flau. Auch der HD-Wow-Effekt blieb aus im Gegensatz zu der Jazz-BD (da gab es nix zu meckern und ein wirklich klasse Bild). Da ich am gleichen Tag aber einen M71 bei einem Kumpel mit eingestellt habe, kann ich beruhigt sagen, dass der Samsung wohl auch nicht optimal eingestellt und ausgestellt war.

Gruß, Marcel!
spuckter
Stammgast
#22 erstellt: 21. Nov 2006, 02:05
[quote="Fudoh"][quote]Ich hab auch ne Frage, wie gut funktioniert sie als MediaCenter Client? Klappt die Wiedergabe von MP3s und Bildern vom PC?[/quote]

soll das funktionieren ? Wüsste aktuell nicht, wie ich an MP3s oder andere Files auf dem PC rankommen sollte.

Gestern Abend hab ich mal sämtlich Trailer und Demos vom Sony Online Store gezogen und alles angesehen bzw. angespielt. Beim Store merkt man einfach wie Sony auf Teufel komm raus das XBox360 Konzept kopieren wollte. Die Oberfläche ist dabei zwar schick aber nicht so schön zu navigieren wie das 360er Pendant.

Habe seit heute die Jap PS3.Kann mit ihr leider nicht Online gehen.Bekomme immer Fehlermeldungen.Was genau muss ich wie einstellen?Kannst du mir da helfen?Bitte verständlich ausdrücken,kenne mich nicht so super aus.
Fudoh
Inventar
#23 erstellt: 21. Nov 2006, 03:21

Habe seit heute die Jap PS3.Kann mit ihr leider nicht Online gehen.Bekomme immer Fehlermeldungen.Was genau muss ich wie einstellen?Kannst du mir da helfen?Bitte verständlich ausdrücken,kenne mich nicht so super aus.


Konsole in der Sprache Deiner Wahl einstellen. Im Menü ganz links einen Nutzer einrichten, dann auf Playstation Online Store klicken (oder rechts irgendwo auf Account erstellen). Wenn Du auf den Online Store klickst ohne einen Account zu haben, dann schickt er Dich automatisch zur Accounterstellung.

Sobald Du damit fertig bist, bist Du online und hast Zugriff auf den US Onlinestore.

Von der Hardwareseite. Konsole einfach an Router mit HDCP Server anstöpseln und fertig.

An welcher Stelle hast Du Probleme ?

Grüße
Tobias
spuckter
Stammgast
#24 erstellt: 21. Nov 2006, 19:41
Ich habe keinen Router,sondern schließe das Lan Kabel an mein DSL modem an.Geht mit der XBOX 360 super.Bei der PS3 müssen in den Netzwerkeinstellungen so viele sachen eingegeben werden,von denen ich nicht weiß was sie bedeuten.
Diego1912
Inventar
#25 erstellt: 21. Nov 2006, 20:08

spuckter schrieb:
Ich habe keinen Router,sondern schließe das Lan Kabel an mein DSL modem an.Geht mit der XBOX 360 super.Bei der PS3 müssen in den Netzwerkeinstellungen so viele sachen eingegeben werden,von denen ich nicht weiß was sie bedeuten.

Ich würde in einen Router mit integriertem Modem investieren, es rentiert sich doch. Und 50€ sind auch nicht die Welt.
spuckter
Stammgast
#26 erstellt: 21. Nov 2006, 20:28
Werde ich mal überlegen!
Habe eben mal bei Ebay geschaut.Welcher Hersteller im bereich 50-100 Euro ist denn zu Empfehlen?


[Beitrag von spuckter am 21. Nov 2006, 20:39 bearbeitet]
Fudoh
Inventar
#27 erstellt: 21. Nov 2006, 20:44
Soviel Geld musst Du nicht ausgeben, sowas hier

http://cgi.ebay.de/_W0QQitemZ330049452124

tut's einwandrei für PC, PS3 und XBox360. Gibt's gebraucht schon unter 10,- Euro.

Grüße
Tobias
spuckter
Stammgast
#28 erstellt: 21. Nov 2006, 20:54
Danke für die Tipps!Hoffe es klappt damit.
Fudoh
Inventar
#29 erstellt: 21. Nov 2006, 21:12
Ich hab das Netzwerkmenü der PS3 nichtmal gesehen. Anstecken & fertig.

Grüße
Tobias
Angel
Inventar
#30 erstellt: 22. Nov 2006, 00:18

Fudoh schrieb:

Schade, dass sie technisch nicht überzeugen kann


woran machst Du das denn fest ? Resistance online mit 30-40 Leuten ist extrem imposant. Es ist auch technisch in den höheren Leveln nicht schlechter als GoW.

Der RSX ist nur ein DX9-Grafikprozessor und hat keine Unified-Shader. Der Xenos dagegen unterstützt bereits das Shader-Model 4 (Hauptbestandteil von DX10), hat Unified-Shader (flexibler zu programmieren, dadurch mehr Leistung) und 10MiB superschnellen eDRAM. Was nützt der beste Prozessor der Welt (wobei ich auch das bezweifle), wenn der Grafikprozessor da nicht mithalten kann? Da hilft auch ein Name wie "Reality Synthesizer" nichts.



und so einen Scheisscontroller hat.


Geschmacksfrage, oder ? Ich fan den Dualshock 2 immer recht gut. Ist halt derselbe Controller nur viel leichter, zwei analogen Flügelbuttons mit Hub und dem Motion Sensor...

Ich finde die Ergonomie zwar mittlerweile stark veraltet (Analogsticks), aber ja, das könnte man als Geschmackssache bezeichnen. Nicht aber, dass der Controller keine Vibrationsmotoren mehr hat, nur weil Sony zu knauserig war, die Patentgebühren zu zahlen.

Aber das ist ein anderes Thema
Fudoh
Inventar
#31 erstellt: 22. Nov 2006, 03:20

Was nützt der beste Prozessor der Welt (wobei ich auch das bezweifle), wenn der Grafikprozessor da nicht mithalten kann?


Was nützt die Theorie ? Gestern hat mir ein Bekannter höhere Resistance Level gezeigt und ich finde mittlerweile dass es im großen und Ganzen besser als GoW aussieht.

Grüße
Tobias
Angel
Inventar
#32 erstellt: 22. Nov 2006, 21:07
Die beiden NG-Konsolen stehen noch ganz am Anfang und haben ihr Potenzial nicht mal annähernd gezeigt. Welche Konsole die leistungsfähigere ist, wird sich erst in ein paar Jahren zeigen, und da denke ich, wird der PS3 wegen des RSX früher die Puste ausgehen.
Dass R:FOM besser aussehen soll als GOW, kann ich mir schwer vorstellen, bei dem, was ich von beiden Spielen bisher gesehen habe. Trotzdem sicher eins der besten Launchspiele.

Du hast weiter oben einige HDTV-Auflösungen aufgelistet, die die PS3 unterstützt -- sind das etwa alle? Keine PC-Auflösungen wie 1280x1024 oder 1366x768?

Wie lang sind die Ladezeiten bei Spielen? Das Laufwerk ist ja recht langsam, funktioniert das Cachen auf HDD gut?


[Beitrag von Angel am 22. Nov 2006, 21:39 bearbeitet]
Fudoh
Inventar
#33 erstellt: 22. Nov 2006, 21:38

sind das etwa alle? Keine PC-Auflösungen wie 1280x1024 oder 1366x768?


nein, keine PC Auflösungen (für welches Kabel auch?) und auch kein Up/Downscaling auf 1080i, steht die Konsole auf 1080i laufen die meisten Titel nur auf 480p.

Analoges Upscaling macht die PS3 gar nicht und der HDMI Out ist standardmässig HCDP geschützt, so dass ein HDMI auf DVI Kabel auf 99% der Monitore auch gar nicht funkitonieren würde.


Wie lang sind die Ladezeiten bei Spielen? Das Laufwerk ist ja recht langsam, funktioniert das Cachen auf HDD gut?


Cachen klappt gut. Ladezeiten von HDD sind dann sehr kurz (Demos oder RR7 installiert). Ladezeiten von Disc ala XBox360, nicht schneller, auch nicht langsamer. Das Laufwerk an sich ist aber echt ein Traum. Unglaublich laufruhig, egal ob CDs, DVDs oder BDs. PS1 und PS2 Spiele laden merklich schneller als auf den Originalgeräten.


Dass R:FOM besser aussehen soll als GOW, kann ich mir schwer vorstellen, bei dem, was ich von beiden Spielen bisher gesehen habe.


ich weiss, hatte ja auch viel vorab gelesen. Und auf den ersten Blick sieht auch GoW besser aus. Bei Resistance ist aber stellenweise so dermassen viel los, dass man schon grübelt ob die 360 das beim aktuellen Entwicklungs auch schaffen würde. Das beide Geräte in Zukunft besser genutzt werden werden, ist klar.


Grüße
Tobias


[Beitrag von Fudoh am 22. Nov 2006, 21:43 bearbeitet]
Angel
Inventar
#34 erstellt: 22. Nov 2006, 21:43

Fudoh schrieb:
nein, keine PC Auflösungen (für welches Kabel auch?)

Afaik gibt es einige Samsung-DVD-Player, die 768p über HDMI ausgeben können.


und auch kein Up/Downscaling auf 1080i, steht die Konsole auf 1080i laufen die meisten Titel nur auf 480p.

Diese Auflösung ist also ziemlich sinnlos. Von wegen, Sony hat seine Hausaufgaben gemacht.


der HDMI Out ist standardmässig HCDP geschützt, so dass ein HDMI auf DVI Kabel auf 99% der Monitore auch gar nicht funkitonieren würde.

Warum das denn??? Das heisst, PS3 + PC-Monitor kann man sowieso vergessen?
Fudoh
Inventar
#35 erstellt: 22. Nov 2006, 21:45

Afaik gibt es einige Samsung-DVD-Player, die 768p über HDMI ausgeben können.


Mag sein


Diese Auflösung ist also ziemlich sinnlos. Von wegen, Sony hat seine Hausaufgaben gemacht.


In Japan sind die Standards klar voneinander getrennt. D3 (1080i) ist jetzt an die 15 Jahre alt. Die PS3 ist auf D4 und D5 (720p und 1080p) ausgelegt. Merkt man deutlich. Und finde ich auch ok, weil damit die Debatte vom Tisch ist, ob man das Gerät über 1080i oder 720p anschliessen soll.


Warum das denn??? Das heisst, PS3 + PC-Monitor kann man sowieso vergessen?


wenn Dein Monitor a) HD Auflösungen macht und b) HDCP kann, dann wird das schon klappen. Meine z.b. (NEC LCD2180UX) mache beides nicht.

Grüße
Tobias


[Beitrag von Fudoh am 22. Nov 2006, 21:46 bearbeitet]
Angel
Inventar
#36 erstellt: 22. Nov 2006, 22:09

Fudoh schrieb:

Diese Auflösung ist also ziemlich sinnlos. Von wegen, Sony hat seine Hausaufgaben gemacht.


In Japan sind die Standards klar voneinander getrennt. D3 (1080i) ist jetzt an die 15 Jahre alt. Die PS3 ist auf D4 und D5 (720p und 1080p) ausgelegt. Merkt man deutlich. Und finde ich auch ok, weil damit die Debatte vom Tisch ist, ob man das Gerät über 1080i oder 720p anschliessen soll.

Ich halte auch nichts von 1080i -- das ändert aber nichts daran, dass das eine ziemlich realitätsferne Politik ist, da die meisten der immer noch sehr seltenen Full-HD-TVs nur 1080i verarbeiten können. Daran wird sich wohl auch in Zukunft nicht allzu viel ändern, alleine schon, weil 1080p kein offizieller Broadcast-Standard ist. Und einen technischen Grund für diese Einschränkung kanns ja wohl kaum geben, schliesslich kann die PS3 doch zwei 1080p-Bilder mit jeweils 120fps berechnen.

BTW: Ist 720p etwa jünger als 1080i?



Warum das denn??? Das heisst, PS3 + PC-Monitor kann man sowieso vergessen?


wenn Dein Monitor a) HD Auflösungen macht und b) HDCP kann, dann wird das schon klappen. Meine z.b. (NEC LCD2180UX) mache beides nicht.

Schon klar, aber auf welchen CRT- oder LCD-Monitor trifft das schon zu? Ganz ehrlich, ich finde das absolut peinlich von Sony! Naja, alle, die zwar in HD spielen wollen, sich aber keinen teuren LCD-TV leisten können, werden dann wohl zur 360 greifen. Unbegreiflich, wie man so arrogant sein kann, eine ganze Kundengruppe einfach auszuschliessen, weil sie nicht in die Firmenpolitik passt.

Das sind so Dinge, die ich einfach nicht begreifen kann. Die Konsole erscheint ein halbes Jahr später als angekündigt und ein Jahr nach der 360 -- und weist dann solche Patzer auf. Kein VGA, keine Monitor-Unterstützung, unbrauchbarer 1080i-Modus, was kommt als nächstes? Aber Hauptsache Cell und Blu-ray, huh?

Hast du eigentlich auch eine 360 + HD-DVD-Laufwerk, zum Vergleich? Und warum steht die PS3 noch nicht in deiner Signatur?


[Beitrag von Angel am 22. Nov 2006, 22:12 bearbeitet]
Fudoh
Inventar
#37 erstellt: 22. Nov 2006, 22:14

noch sehr seltenen Full-HD-TVs nur 1080i verarbeiten können.


verstehe das Argument nicht. Die machen aber auch alle 720p, warum dann in 1080i fahren ?


BTW: Ist 720p etwa jünger als 1080i?


Ja, knappe 10 Jahre jünger. Die meisten TVs interpretieren 1080i eh als 540p, so dass ich für die 720p ganz dankbar bin.


und weist dann solche Patzer auf. Kein VGA, keine Monitor-Unterstützung


können ja noch per Firmware noch kommen. Mal abwarten.

Grüße
Tobias


[Beitrag von Fudoh am 22. Nov 2006, 22:15 bearbeitet]
Angel
Inventar
#38 erstellt: 22. Nov 2006, 22:26

Fudoh schrieb:

noch sehr seltenen Full-HD-TVs nur 1080i verarbeiten können.


verstehe das Argument nicht. Die machen aber auch alle 720p, warum dann in 1080i fahren ?

Weil ein guter Full-HD-TV 1080i nativ darstellen kann, 720p aber nicht? Weil es einige wenige TVs gibt, die zwar 1080i können, aber nicht 720p? Einfach, weil man die Wahl haben sollte?


Ja, knappe 10 Jahre jünger. Die meisten TVs interpretieren 1080i eh als 540p, so dass ich für die 720p ganz dankbar bin.

720p ist natürlich Pflicht, klar. Noch schlimmer als die lächerliche 1080i-Implementierung finde ich aber, dass überhaupt keine PC-Auflösungen unterstützt werden. 90% aller LCD-TVs können nicht nativ angesteuert werden.



und weist dann solche Patzer auf. Kein VGA, keine Monitor-Unterstützung


können ja noch per Firmware noch kommen. Mal abwarten.

Na, VGA bestimmt nicht.
Das andere wäre auf jeden Fall zu hoffen.
Solid_Snake
Stammgast
#39 erstellt: 22. Nov 2006, 23:56
Angel schrieb


Dass R:FOM besser aussehen soll als GOW, kann ich mir schwer vorstellen, bei dem, was ich von beiden Spielen bisher gesehen habe. Trotzdem sicher eins der besten Launchspiele



Wie du schon sagst R:FOM ist ein Launch Spiel aber GOW ist es nicht.
Perfect Dark Zero war eins für die Xbox 360 und das sah bei weiten nicht so gut aus wie R:FOM. Wir müssen einfach nur abwarten wie das in einen Jahr auf der PS 3 aussieht.
Ich habe übrigens GOW angezockt ca 4 stunden (war mir zu Brutal ) die Grafik war TOP.


[Beitrag von Solid_Snake am 22. Nov 2006, 23:58 bearbeitet]
mac110
Inventar
#40 erstellt: 23. Nov 2006, 01:55
Ich denke mal das die euro version der PS3 1080 i unterstützen wird und ich denke die PC Auflösungen werden auch noch dazu kommen, schon alleine aus dem Grund das sich das Sony gegenüber der Konkurenz nicht erlauben kann. Als einfach abwarten und Tee trinken

Eins würde ich aber gerne noch wissen, gibt die PS3 eigentlich bei BluRay 1080p 24hz aus ? oder wird es mit dem 3:2 pulldown auf 1080p 60Hz umgerechnet?


[Beitrag von mac110 am 23. Nov 2006, 01:59 bearbeitet]
Fudoh
Inventar
#41 erstellt: 23. Nov 2006, 03:04
Letzteres.

Grüße
Tobias
fesmeedy
Inventar
#42 erstellt: 23. Nov 2006, 07:35
hallo. mein plasma kann nur 1080i. kann ich damit blue rays von der ps3 anschauen, wenn die aber 1080p ausgibt.
Felix3
Inventar
#43 erstellt: 23. Nov 2006, 11:14

Fudoh schrieb:
verstehe das Argument nicht. Die machen aber auch alle 720p, warum dann in 1080i fahren ?

...

Ja, knappe 10 Jahre jünger. Die meisten TVs interpretieren 1080i eh als 540p, so dass ich für die 720p ganz dankbar bin.


Hm. Samsung LCDs kommen mit 1080i recht gut klar - ich habe da auf Anhieb und ohne direkten 1-zu-1 Vergleich keinen Qualitätsunterschied zu 720p feststellen können.

Im Gegenteil, der 720p-Modus der XB360 leidet auf meinem Samsung unter Tearing, 1080i dagegen nicht.
Angel
Inventar
#44 erstellt: 23. Nov 2006, 14:25

Solid_Snake schrieb:
Angel schrieb
Wie du schon sagst R:FOM ist ein Launch Spiel aber GOW ist es nicht.
Perfect Dark Zero war eins für die Xbox 360 und das sah bei weiten nicht so gut aus wie R:FOM. Wir müssen einfach nur abwarten wie das in einen Jahr auf der PS 3 aussieht.

Durch die Verschiebung um über ein halbes Jahr hatten die Entwickler ja auch wirklich genug Zeit.


Ich habe übrigens GOW angezockt ca 4 stunden (war mir zu Brutal ) die Grafik war TOP.

Angespielt ist gut, viel länger dauert das Spiel ja leider nicht!
Solid_Snake
Stammgast
#45 erstellt: 23. Nov 2006, 16:44
Ein Halbes Jahr ist kein Ganzes Jahr.
Felix3
Inventar
#46 erstellt: 23. Nov 2006, 16:48
Ein halbes Jahr ist im Bereich der Spiele-Entwicklung eine Ewigkeit...
Solid_Snake
Stammgast
#47 erstellt: 23. Nov 2006, 17:30
Stalker Wenn du das Spiel kennst weisst du was ich meine.


[Beitrag von Solid_Snake am 23. Nov 2006, 17:31 bearbeitet]
Ralf2001
Inventar
#48 erstellt: 23. Nov 2006, 17:51

fesmeedy schrieb:
hallo. mein plasma kann nur 1080i. kann ich damit blue rays von der ps3 anschauen, wenn die aber 1080p ausgibt.


Ja, Du kannst die schauen aber eben nicht in 1080p, da musst Du was anderes als Ausgabeformat wählen z.B. 1080i ...


[Beitrag von Ralf2001 am 23. Nov 2006, 22:28 bearbeitet]
Angel
Inventar
#49 erstellt: 23. Nov 2006, 19:56

fesmeedy schrieb:
hallo. mein plasma kann nur 1080i. kann ich damit blue rays von der ps3 anschauen, wenn die aber 1080p ausgibt.

Filme in 1080i sollten kein Problem darstellen, so wie ich das verstanden habe, bezieht sich das Problem nur auf Spiele.


Solid_Snake schrieb:
Ein Halbes Jahr ist kein Ganzes Jahr.

celle
Inventar
#50 erstellt: 30. Nov 2006, 19:01
PS3 bekommt wohl ein 1080p24-Update:

http://www.beyond3d.com/forum/showthread.php?t=36188

Gruß, Marcel!
snowman4
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 30. Nov 2006, 20:35
Das würde aber heissen, wir bekommen Ruckel Filme.

Es gibt nur ganz wenige TVs die 24p können.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
AVS Beitrag: PS3 >> Samsung Player in Sachen Bildqualität
Fudoh am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  17 Beiträge
BD Player Masterthread Update
Fudoh am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  7 Beiträge
Panasonic BD mit WLAN?
klebberle am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  5 Beiträge
Samsung BD-P3600 oder PS3 ?
Neke am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  2 Beiträge
LG BD 550 Updates D o. US ?...und überhaupt
bladesin08 am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  6 Beiträge
BD und HD-DVD ruckelfrei - nur mit 24p - Part II
Fudoh am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  217 Beiträge
Günstiger Code A/1 BD Player
Cloud-kun am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  2 Beiträge
Unterscheid BD-Player und PS3
test87 am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  13 Beiträge
JVC XV-BP1, erster BD-Player von JVC mit BD-Live und AVCHD
celle am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  28 Beiträge
LG BD 390 - Probleme mit jpg-Dateien
D.Hofmeyer am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedIveg1992
  • Gesamtzahl an Themen1.412.502
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.714

Hersteller in diesem Thread Widget schließen