Blu-Ray Player mit 2X HDMI Ausgänge

+A -A
Autor
Beitrag
moppy1975
Neuling
#1 erstellt: 08. Jul 2012, 10:38
hallo,
ich bin auf der suche nach einem neuen blu-ray player. er sollte über zwei hdmi ausgänge verfügen, da ich damit einen beamer als auch den tv bedienen möchte, ohne immer hinter den player kriechen zu müßen und den hdmi stecker zu wechseln. welche player kämen dafür in frage?
k2s
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Jul 2012, 10:42
Vermutlich wirst du um einen AV Receiver als komfortable.- oder einen HDMI Umschalter als preiswerte Lösung nicht herum kommen.
wissl
Inventar
#3 erstellt: 08. Jul 2012, 13:45
k2s hat recht. kauf dir einen guten receiver mit 2 hdmi ausgängen. ist die beste lösung.
die player mit 2 ausgängen wurde nur gebaut, wenn der receiver nicht 3d-fähig ist.
dann geht der main-ausgang an den tv, den sub-ausgang an den receiver.
New_Red_Lion
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 08. Jul 2012, 15:24
Der Panasonic DMP-BDT500 hat zwei HDMI-Ausgänge, die Du genau so nutzen kannst. Ich habe die beiden AUsgänge etwas anders genutzt: Ich habe einen direkt mit dem TV verbunden, den anderen mit dem AV-Receiver und habe auf meiner Logitech FB zwei Aktionen angelegt, eine "Bluray ohne Hifi" und eine "Bluray über Hifi" - funktioniert perfekt.

Übrigens sind Bild- und Tonqualität top.
wissl
Inventar
#5 erstellt: 08. Jul 2012, 17:48
Hi,
der Panasonic DMP-BDT500 hat zwei Vollwertige Ausgänge? beide für Bild und Ton gleichermaßen? ohne Einschränken beim 2ten Ausgang?
zumilix
Stammgast
#6 erstellt: 08. Jul 2012, 21:27
Ja, hat er. Die Einschränkungen am 2. Ausgang (nur Ton) kann man selber festlegen. Ansonsten an beiden Bild und Ton.
outofsightdd
Inventar
#7 erstellt: 20. Jul 2012, 09:28
Ebenso uneingeschränkt funktioniert das bei Oppo BDP-93/95, Cambridge 510/751BD. Einzig der QDEO-Postprocessor funktioniert nur auf HDMI1. Dort würde ich also wie folgt vorgehen:

- HDMI1 an Beamer mit voller Videopower durch QDEO
- HDMI2 via AVR an TV mit Upscaling durch Mediatek-Prozessor, was für BD kaum eine Rolle spielt und auf einem normal großen TV auch ordentlich ist. Oder Videoausgabe mit SourceDirect und Upscaling durch den Videochip im AVR oder den TV.
mburikatavy
Inventar
#8 erstellt: 02. Aug 2013, 17:58

k2s (Beitrag #2) schrieb:
Vermutlich wirst du um einen AV Receiver als komfortable.- oder einen HDMI Umschalter als preiswerte Lösung nicht herum kommen.


Hi,

gibts irgendwelche Qualitätseinbußen, wenn man so einen HDMI-Umschalter benutzt?

Ich würde gerne an einen BluRay-Player einen TV und einen Monitor anstecken - mit 3D-Signal in 1920x1080, ohne dass es zu Qualitätsverlusten kommt...

Viele Grüße,

mburikatavy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Blu Ray Player mit 2x HDMI OUT?
Mickeyxx am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  4 Beiträge
Welche blu ray Player haben mittlerweile 2 HDMI Ausgänge?
Razor187 am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2013  –  31 Beiträge
blu-ray Player mit 2 HDMI Ausgängen
LaForce am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  12 Beiträge
Kaufberatung - Blu Ray Player
Philipp139 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  4 Beiträge
Blue Ray Player 2 HDMI Ausgänge
hamburgludger am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  2 Beiträge
Bester Blu ray Player?
santa10 am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  5 Beiträge
Blu-ray Player Anschluß?
BFWWP am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  7 Beiträge
Blu-Ray-Player oder Blu-Ray-Laufwerk?
Zero.One am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
Blu-Ray-Player
Schwarzangler am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  8 Beiträge
Welchen Blu Ray Player
TheSisko78 am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  37 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.069 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedMartin_Winter
  • Gesamtzahl an Themen1.461.072
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.785.632

Hersteller in diesem Thread Widget schließen