Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stets unterschätzt : Baumwolle

+A -A
Autor
Beitrag
Avila
Inventar
#1 erstellt: 21. Jan 2014, 22:09
Gerade beim googeln drüber gestolpert:


Soeben kam das geänderte 2qmm Baumwollkabel. Vorher hatte es eine Diolenaußenummantelung, nun wie das 3qmm reine Baumwolle. Mit Diolen klang es etwas dumpf in Mitten und Höhen, jetzt klingts brillianter als das 3qmm. Im Kickbass kann es auch etwas kräftiger als das 3qmm sein, den Tiefbass kann ich wegen Subwooferbetrieb nicht genau beurteilen.
Lt. Hersteller hat das neue 2qmm Baumwollkabel eine höhere Kapazität und eine niedrigere Induktivität. Wenn man deswegen ein etwas heller abgestimmtes Kabel erhält, so kann ich das durchs Hören bestätigen. Jetzt höre ich erstmal ne Zeitlang damit und letztendlich gewinnt das Kabel welches mir die Stimmen am natürlichsten rüberbringt.
Achja, außerdem ist noch das RG225U angekommen, was aber erst noch konfektioniert werden muss.
Um mal den Klangeindruck zwischen dem 3qmm Baumwollkabel und dem 2qmm Baumwollkabel bildlich darzustellen:
man nehme einen Gartenschlauch (3qmm LSK) und schließe ihn an einen Wasserhahn (Amp). Dann spritze man gegen Klangkörper (Boxen).
Wenn man nun den Schlauch vorne etwas zusammendrückt erhält man in etwa die Veränderung, die ich mit dem 2qmm Baumwollkabel empfinde:
druckvoller, heller, knackiger, dynamischer usw.
Nun gilt es also das Kabel zu finden welches aus der Amp-LS-Verbindung das beste aus diesen Geräten herausholt. Es muss zum Verstärker (Wasserhahn) passen und den ehrlichsten Klang aus den Boxen (Klangkörper) herausholen, bzw. den, der am besten gefällt.
And the Winner is:
Habe eben Natalie Merchant mit dem 2qmm gehört und empfand die Stimme als etwas quäkig. Daraufhin wieder das 3qmm angeschlossen und die Welt ist wieder in Ordnung. Einfach PERFEKT!!!
...auch wenn ich mir jetzt die Frage stelle wie ein 4qmm Baumwollkabel wohl klingen würde...



HiFi-Hobby mal ernsthaft betrieben:

http://homepages.hs-bremen.de/~florenz/lcd000.htm
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 22. Jan 2014, 01:02
Besonders amüsant, wenn Hardcore-Voodooisten dick und fett einen solchen Satz als Überschrift verwenden

Den Zugang zur Musik zu finden ist das Ziel, egal mit welchen Geräten!!!

und dann vor lauter Geräte- und Kabelfetischismus kaum mehr zum entspannten Musikhören kommen...
Avila
Inventar
#3 erstellt: 22. Jan 2014, 15:29

Amperlite (Beitrag #2) schrieb:
Besonders amüsant....


Ja genau, amüsant ist das richtige Wort, fand ich auch. Wirklich stattliche Lautsprechersammlung, 30 mal "Endlich am Ziel!", aber nie zufrieden...

Und das trotz reichlich Baumwolleinsatz...
Meiler
Stammgast
#4 erstellt: 22. Jan 2014, 16:38
Das wäre mein Traumkunde, wenn ich Händler wäre! Da wurde so mancher Euro versenkt- wozu?

Und wenn ich mir den Palast so ankucke: könnte nicht schaden, mal einen Teil des Budgets in Möbel, etc. zu investieren!
tjs2710
Inventar
#5 erstellt: 22. Jan 2014, 16:51
2 links, 2 rechts und voll einen fallen lassen.

Hoffentlich liest das meine Gattin nicht, sonst häkelt die mir Kabelüberzieher!!!!!
Louis-De-Funès
Inventar
#6 erstellt: 24. Jan 2014, 23:55
High End ohne Ende, aber das Zimmer sieht ja mal nur Schei.... aus.

Wenn der vor lauter Langeweile nicht weiss, wohin mit dem Geld, sende ich ihm gerne meine Bankdaten.


[Beitrag von Louis-De-Funès am 25. Jan 2014, 20:28 bearbeitet]
Z25
Inventar
#7 erstellt: 25. Jan 2014, 19:17
Na meine Herren, da hat aber jemand ein Hobby........
Don_Tomaso
Inventar
#8 erstellt: 28. Jan 2014, 22:33
Armer Kerl.
xutl
Inventar
#9 erstellt: 29. Jan 2014, 11:16
Wieso?

Ich glaube eher, daß er völlig glücklich ist.

imho würde er Dich / uns bedauern.
Etwa, weil wir nicht so ein feines Gehör haben
stoske
Inventar
#10 erstellt: 29. Jan 2014, 12:30
Wie kann er jemals glücklich sein wenn er immer auf der Suche ist?
Das ist ja die Krux beim Goldohr bzw. Suggestivhörer. Es gibt immer
einen Makel, ein Defizit oder wenigstens einen Zweifel. Und da die
Sache meist auf Suggestion beruht und fachliche Aspekte gemieden
werden, nimmt die Suche auch nie ein Ende.

Glücklich wäre man, wenn man gefunden hat, was man sucht, die
Suche somit beenden könnte und sich nur noch auf die Sache selbst
beschränken, also die Musik geniessen würde. Das ist dann aber
ein Holzohr, nur die haben wenigstens die Chance mal glücklich zu
werden. Ein Goldohr verwehrt sich dem solange er eines ist.
Z25
Inventar
#11 erstellt: 29. Jan 2014, 13:46
Wenn der Weg das Ziel ist.......
stoske
Inventar
#12 erstellt: 29. Jan 2014, 13:54
... dann spielt das Ziel gar keine Rolle mehr.

Das Ziel ist die Musik zu geniessen und frei zu sein von Zweifeln
und vermeintlichen Makeln. Der Weg alleine nützt da gar nichts,
denn er endet nie. Die Bemühungen des gemeinen Goldohrs haben
aber ein Ziel zum Ziel, was nie erreicht wird -> immer unglücklich.
Das Holzohr geht den Weg ohne ein Ziel zu haben, nur dann ist mit
dem Weg schon das Ziel erreicht -> immer glücklich.
Don_Tomaso
Inventar
#13 erstellt: 30. Jan 2014, 19:53

xutl (Beitrag #9) schrieb:
Wieso?

Ich glaube eher, daß er völlig glücklich ist.

imho würde er Dich / uns bedauern.
Etwa, weil wir nicht so ein feines Gehör haben :angel

Das war auch auf die Bilder des verfallenden Wohnambientes bezogen. Mir sieht das halt so aus, als ob jemand sein Hobby nicht mehr im Griff hat, auf dem Weg zur Besessenheit.
Steven_Mc_Towelie
Inventar
#14 erstellt: 30. Jan 2014, 19:58

Glücklich wäre man, wenn man gefunden hat, was man sucht

Ja zum Beispiel als Schwurbelverkäufer solche Kunden wie den Typ
blauescabrio
Stammgast
#15 erstellt: 01. Feb 2014, 15:54
High End-HiFi-Messi.
8erberg
Inventar
#16 erstellt: 01. Feb 2014, 16:42
Hallo,

der braucht kein anners Kabel, der braucht n Gehirnklempner

Peter
Avila
Inventar
#17 erstellt: 01. Feb 2014, 17:08
Eigentlich kann ich den Seitenersteller gut verstehen, jede Menge Lautsprecher vergleichshören ist eine spassige Sache. Wer hier macht das nicht gerne? Schade nur, dass er aus irgendeinem Grund dem Kabelwahn erlegen ist und sich anscheinend nie die Mühe gemacht hat, sich z.B. in Foren wie diesem objektiv über den Kabelkram oder auch Raumakustik zu informieren.

Dass die Sehn-Sucht nach irgendwie noch ein bisschen besserem Klang irgendwann den Grenzbereich zur Neurose touchieren kann, ist eine Gefahr, in der man sich als HiFi-Fan quasi automatisch wiederfinden könnte.

Jedenfalls:
So amüsant ich die Seite auch finde, es tut mir mittlerweile leid, den guten Mann hier blossgestellt zu haben. Wie er wohnt, ist absolut seine Sache.
tjs2710
Inventar
#18 erstellt: 01. Feb 2014, 17:12
Solange der nicht sagt, wie die Baumwolle verwebt ist, glaub ich eh nicht, dass der so ein Goldohr ist.

Ich denk da eh einen Webfehler, aber weniger bei der Baumwolle.

Als dann!
thomas
Louis-De-Funès
Inventar
#19 erstellt: 01. Feb 2014, 18:58
Er tingelt hier sogar rum.

http://www.hifi-forum.de/mitglied/375441/bilder

Mit Seide wird sein Klang bestimmt noch mehr aufgewertet. Müssten wir ihm eigentlich mal Mitteilen.


[Beitrag von Louis-De-Funès am 01. Feb 2014, 19:09 bearbeitet]
Avila
Inventar
#20 erstellt: 01. Feb 2014, 19:12

Louis-De-Funès (Beitrag #19) schrieb:
Vielleicht tingelte er mal hier rum und wurde ausgelacht. :D


Gut möglich. Aber dann, wie sich das gehört, wegen seiner Äusserungen.


Louis-De-Funès (Beitrag #19) schrieb:
Mit Seide wird sein Klang bestimmt noch mehr aufgewertet. Müssten wir ihm eigentlich mal Mitteilen.


Ich möchte garnicht wissen, wieviele Kabelfrickler dem jetzt schon gemailt haben, um ihre ureigenste revolutionäre Kreation feilzubieten.
Avila
Inventar
#21 erstellt: 01. Feb 2014, 19:17

Louis-De-Funès (Beitrag #19) schrieb:
Er tingelt hier sogar rum.


Danke. Irgendwie fühle ich mich gleich etwas besser.
Louis-De-Funès
Inventar
#22 erstellt: 01. Feb 2014, 19:17
Kabelklang pur.

http://www.kopfhoere...6539c12a9c50e2a4a005

Mich wundert, da er auf den Thread noch nicht aufmerksam geworden! Naja, er wird den Voodoothread wohl stark meiden.

Und Hifi-Messie passt wirklich zu ihm. Das hat schon fast nichts mehr mit Hobby zu tun, eher mit Wahn.

Da er über kurz oder lang hier mal reinschneien wird:


[Beitrag von Louis-De-Funès am 01. Feb 2014, 19:28 bearbeitet]
Avila
Inventar
#23 erstellt: 01. Feb 2014, 19:23

Louis-De-Funès (Beitrag #22) schrieb:
Kabelklang pur.

http://www.kopfhoere...6539c12a9c50e2a4a005


Alles klar. Gute Arbeit. Mir gehts wieder blendend.


Asyl...


8erberg
Inventar
#24 erstellt: 01. Feb 2014, 19:34
Hallo,

manche Leute sollte man vor sich selber schützen.

Peter
blauescabrio
Stammgast
#25 erstellt: 03. Feb 2014, 17:52
Vielleicht sollte man auch einfach einige Verkäufer wegen Betrugs anzeigen.

"daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält,"

Durch

"Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter gewerbsmäßig [...] handelt"

drohen sogar bis zu 10 Jahre Haft.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wissenschaftlische Auswahl HIGH END Kabel - Baumwolle Way Cables
Mandrak am 15.03.2015  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  184 Beiträge
ernstzunehmendes voodoo tuning
audio-kraut am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  14 Beiträge
Signalphasendrehung auch durch Netzphasentausch?
hoersen am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  61 Beiträge
Stimmt mit meinen Ohren etwas nicht ?
neo171170 am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  51 Beiträge
Scope hat da mal ´ne Frage.
-scope- am 29.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  45 Beiträge
Blindtest- Wer hat schon mal einen mitgemacht ?
_ES_ am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.04.2010  –  266 Beiträge
Diamant-Hochtöner. Was ist dran?
Kekskopf am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  79 Beiträge
Test Kabel-/Verstärkerklang in einem High-End-Tonstudio
Dadof3 am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  726 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Magnat
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 129 )
  • Neuestes Mitgliedmikeaefer7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.340
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.550