Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anschluß an HMS Energia

+A -A
Autor
Beitrag
markush
Stammgast
#1 erstellt: 14. Jan 2004, 10:27
ich habe mir gerade die 8-Fach HMS Energia Netzleiste gekauft und habe zum Anschluß meiner Komponenten noch eine Frage.

Es kommen folgende zum Einsatz:
--
AV Receiver Marantz SR-12 S1
Allround-Player Marantz DV-12S2
B&W Subwoofer ASW700
Fernseher Loewe Articos 32

Weiß jemand an welchen Bereichen der HMS Energia ich die einzelnen Geräte am besten anschließen soll?
nathan_west
Gesperrt
#2 erstellt: 14. Jan 2004, 11:27
Du willst ernsthaft deinen Fernsehe an eine Voodooleiste mit anschliessen?

Ich glaube das darf man sogar als Zweifler sagen ohne angepisst zu werden: Ist das nicht etwas halbherzig?
markush
Stammgast
#3 erstellt: 14. Jan 2004, 11:34
ja - warum nicht?
es sind auf der HMS Energia ja eigene Steckplätze für Video-Geräte (TV etc.) vorhanden.
Putenbraten
Gesperrt
#4 erstellt: 14. Jan 2004, 11:36
Der Fernseher ist doch total Banane.

Was willst du damit verbessern?
Battlepriest
Stammgast
#5 erstellt: 14. Jan 2004, 11:37
Auf einer Netzsteckerleiste sind spezielle Anschlüsse für die einzelnen Geräte vermerkt? Wenn die Teile nciht so abstrus teuer wären, würde ich ja mal eine kaufen und sezieren
markush
Stammgast
#6 erstellt: 14. Jan 2004, 11:39
jede Komponenten (Digital / Analog etc.) hat spezielle Filtereigenschaften die für die individuelle Leistungsentfaltung optimiert sind. HMS hat dazu eine sehr ausführliche, technische Beschreibung.

Beim Fernseher ist die Optimierung in einem schärferen / im allgemeinen besseren Bild leicht zu sehen.
Putenbraten
Gesperrt
#7 erstellt: 14. Jan 2004, 11:42

Beim Fernseher ist die Optimierung in einem schärferen / im allgemeinen besseren Bild leicht zu sehen.


Das ist doch nicht dein Ernst?

Sicher Macht eine Leiste bei Hifi sinn aber

das das Bild beim Fernseher besser wird is lächerlich.
markush
Stammgast
#8 erstellt: 14. Jan 2004, 11:48
hm, wie auch immer sich das anhört ... einfach ausprobieren dann sieht man das - selbst meine freundin die mit derlei sachen absolut nichts am hut hatte hat gestern gesagt "hey, das bild ist ja besser - was hast du gemacht?".
Alex8529
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 14. Jan 2004, 12:21

jede Komponenten (Digital / Analog etc.) hat spezielle Filtereigenschaften die für die individuelle Leistungsentfaltung optimiert sind.


HMS hat dazu eine sehr ausführliche, technische Beschreibung.

Beim Fernseher ist die Optimierung in einem schärferen / im allgemeinen besseren Bild leicht zu sehen.




wenn HMS eine sehr ausführliche Beschreibung hat,

warum fragst Du dann weiter oben, wo was angeschlossen

werden soll ??????


Frank
nathan_west
Gesperrt
#10 erstellt: 14. Jan 2004, 13:28


Beim Fernseher ist die Optimierung in einem schärferen / im allgemeinen besseren Bild leicht zu sehen.


Das ist doch nicht dein Ernst?

Sicher Macht eine Leiste bei Hifi sinn aber

das das Bild beim Fernseher besser wird is lächerlich.



halt halt halt - beim Fernseher lässt sich eine Bildverbesserung GENAUSO "begründen" wie bei Hifi-Ketten. Wenn nicht sogar in nachvollziehbareren, praxisrelevanteren Massstäben und sinnvoller.

Das kann man denke ich auf jeden Fall so behaupten, die Bildverbesserung wird jedenfalls mit der Klangverbesserung vergleichbar sein.

Wenn ich jetzt sage das es auch mit der Geschmacksverbesserung eines Puddings der mit einem Mixer am HMS-anschluss gerührt wurde vergleichbar ist (wo ich mir sicher bin...) DANN ziehe ich das ins lächerliche.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Steckdosenleiste von HMS Energia
Ringotube am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  5 Beiträge
HMS Energia SL oder SL/0
AWUSH!-Master am 11.06.2003  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  28 Beiträge
HMS
zzr2 am 19.01.2003  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  148 Beiträge
Lautsprecher-Kabel-Anschluß
joko1 am 06.02.2003  –  Letzte Antwort am 16.02.2003  –  18 Beiträge
HMS Steckdose verbessert Klang!
Tekunda am 18.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  38 Beiträge
HMS Pefekt Match
jazzfusion am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  57 Beiträge
Filter von HMS
McBauer am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  9 Beiträge
Alternative zur HMS Steckdose
_iam_charly am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  8 Beiträge
Wandsteckdose Furutech bzw. HMS
densen am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  87 Beiträge
klanglicher Unterschied bei Netzleisten
Ruben80 am 23.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  206 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.551
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.898