Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stromversorgung

+A -A
Autor
Beitrag
Anatec
Neuling
#1 erstellt: 18. Feb 2005, 10:19
Hallo Leute,
man liest ja so einiges über Kabel der "besonderen Art". Eine Frage stelle ich mir immer wieder, 500€ für 1,5m Supernetzkabel, 75€ für die dazugehörige Steckdose und nun? In der Wand liegen bestenfalls 3x2,5Cu. Im Keller ein "Markenverteiler". In der Straße liegt Alukabel und auf der Freileitung hängt Cu- Stahl rum. In den Trafos ist auch nicht gerade klanggetestetes Öl drinn und die Turbine hat Probleme wegen der Lastschwankungen. Letztendlich hat die Kabelverlegetruppe nicht mal darauf geachtet, daß das Starkstromkabel in "Fließrichtung" liegt. Wie bekomme ich meinen "örtlichen Versorger" dazu, alle Zuleitungen zu versilbern?
Das man ein Netzkabel nicht gerade an die Chinchverkabelung bindet ist mir klar. Können die Netzteile meiner teuren Anlage solchen "weichen Kabelsound" nicht selber erzeugen? Wäre doch naheliegend oder muß ich noch umziehe, weil im Nachbarort die klanglich besseren Kabel verbaut sind?

Gruß Gerd
Merlin18
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Feb 2005, 10:29
Na ja, Du gehst zur nächsten Stadtverwaltung, läßt die Straße aufreißen und Dir die Kabel zeigen, prüfst dann die Anschlüsse bis zum nächsten E-Werk, läßt Dir garantieren, daß der Strom unter keinen Umständen von woanders herkommt und machst das Ganze dann noch zehnmal bis Du die beste Versorgungslage gefunden hast.

Ok ok, so ist es nicht und wer 500 Euro für ein Netzkabel ausgibt hat erstens 'ne Macke und zweitens zuviel Geld.
Aber ganz ohne ein bißchen Aufwand sollte man die Sache auch nicht angehen. Klangliche Veränderungen (in hörbaren Nuancen) ergeben sich bspw. mit Netzfiltern. Hörbare Veränderungen mit verschiedenen Steckdosen habe ich bisher jedoch nicht feststellen können. Und wem ein Netzfilter nicht reicht, der greift zu der meistens etwas teureren Variante und nimmt einen Netzspannungsgenerator mit Filterelementen. Das ist dann aber auch schon oberste Fahnenstange.
Der Rest ist eindeutig mehr Voodoo als sonstwas.

Mit besten Grüßen
Merlin


[Beitrag von Merlin18 am 18. Feb 2005, 10:30 bearbeitet]
wirbeide
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Feb 2005, 13:32
@ Merlin

Kopfnickend stimme ich dir zu
Habe gestern selbst Kommentare im Forum Tuning, (Netzfiler) abgegeben.
Okay, nun ist nicht jeder des Lötens und Nachdenkens mächtig, stopp!!!, das ist kein Angriff.......
Dieses Thema ist aber so was von abgelutscht......
Deswegen, nur so am Rande; ein renomiertes HiFi- Studio, gestern, ich hörte einem Gespräch zu, schloß mich an.....
Der Verkäufer klärte den Kunden derart sachlich auf, bezüglich des Stromes, dass dieser dankend den Laden verließ.
Der Verkäufer stellte dieses Voodoo- Equipment derart in Frage, dass es alles andere als kaufmännisch korrekt war.
Er distanzierte sich sogar davon.....
Seine Worte waren dahingehend, keinen Glauben verkaufen zu können, denn der Prediger in ihm ist nicht vorhanden.


Grüße


[Beitrag von wirbeide am 18. Feb 2005, 13:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erdkapazitäten? "Ausphasen" "Stecker richtig rum in die Steckdose"
am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  15 Beiträge
Hört man Unterschiede in der Gruppenlaufzeit!?
HiLogic am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  21 Beiträge
Tip für die Steckdosenleiste gefragt!
lars-posso am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  52 Beiträge
Netzstecker? Wie rum in Netzdose?
technikhai am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  88 Beiträge
Gold, Kabel, Stromversorgung.
T4Tobi am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  36 Beiträge
Abschirmung der 220V Kabel
mucke_in_ohr am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  3 Beiträge
Brauche Rat für getrennte Stromversorgung für Anlagen
DaMenace am 08.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  10 Beiträge
Voodoo in der Zeitschrift Stereo
gambale am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  6 Beiträge
HMS Steckdose verbessert Klang!
Tekunda am 18.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  38 Beiträge
Keine Erdung in der Wohnung!
pooya am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Pioneer
  • Harman-Kardon
  • Onkyo
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.670 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedsunshine1965
  • Gesamtzahl an Themen1.335.696
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.500.859