Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Voodoo oder nicht !!!!!!!!

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 24. Jan 2006, 00:21
Hallo hatte am Samstag ein AhA Erlebnis !!
Zu erst einmal hatte ich ein Problem und zwar stimmte die Akustischemitte nicht
mehr hundertprozentig alles war etwas nach rechts versetzt und das wird ganz schön nervig
mit der Zeit kann gar nicht mehr sagen seit wann das so ist (war) also am Samstag beim Musik hören viel mir ein mal wieder Lautsprecher schieben hatte ich schon länger nicht mehr
gemacht also Linke Box ein paar cm nach vorne und siehe da die Mitte war wieder da
bei der Gelegenheit noch schnell den Stecker vom CD-Player gedreht und auf einmal saß Joss Stone mir fast auf dem Schoß (wäre ja toll gewesen aber meine Frau war auch Zuhause)
Würde dies nicht schreiben wenn ich das nicht schon alles vorher ausprobiert hätte aber nicht
mit dem Erfolg wie dieses mal irgend wie komisch halt oder doch Voodoo
hattet ihr auch schon solche Erlebnisse ????????
mfg stefan
kptools
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Jan 2006, 08:42
Hallo,

also LS verschieben ist bestimmt kein Voodoo, sondern ganz normale Raumakustik. Vielleicht wurde eine Box mal versehentlich (von jemand anderen) verrückt oder es gab größere Änderungen im Hörraum (Möbel, Teppiche, Vorhänge, etc.). Beim Steckerdrehen und Joss Stone war vielleicht mehr der Wunsch der Vaters des Gedankens (Hörens).

PS: Ein paar Punkte und Kommas könnten nicht Schaden...

Grüsse aus OWL

kp
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 24. Jan 2006, 19:06
Hallo
Punkt und Komma waren noch nie meine Stärke, braucht man zum Musik hören auch nicht.
Wollte mit meinem kleinen Bericht auch nur anmerken ,das Boxen schieben mehr bringt als
die teuersten Kabel.
Wenn ich sehe wie manche ihre Anlagen und Lautsprecher aufgestellt haben ,muss man sich
schon wundern .
Aber wenn’s nicht so klingt wird halt ein neuer Verstärker ,CD-Player oder eben teure Kabel
gekauft um dann nach Wochen fest zu stellen ,das diese auch keinen besseren Klang bringen.
Wenn man die Forums Bilder so anschaut sind das ja fast 50 % die ihre Geräte einfach so in
den Raum stellen .
Nur mal so zum drüber - nach - denken .
Mit freundlichen Grüßen Stefan
A.Z.
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jan 2006, 23:14
Boxen schieben war früher auch bei mir beliebte Beschäftigung. Mal enger, dann wieder weiter auseinander.
Gott sei dank, hat sich dann mit der Zeit gelegt.
van_loef
Stammgast
#5 erstellt: 26. Jan 2006, 08:24

A.Z. schrieb:
Boxen schieben war früher auch bei mir beliebte Beschäftigung. Mal enger, dann wieder weiter auseinander.
Gott sei dank, hat sich dann mit der Zeit gelegt.


Hallo,

dann hast du sicherlich deine richtige Aufstellung gefunden?

Oder hast du aufgegeben?

Gruß
vanloef
stereo1950
Stammgast
#6 erstellt: 29. Jan 2006, 20:17
Hallo,

Hallo
Punkt und Komma waren noch nie meine Stärke, braucht man zum Musik hören auch nicht.
Wollte mit meinem kleinen Bericht auch nur anmerken ,das Boxen schieben mehr bringt als
die teuersten Kabel.
Wenn ich sehe wie manche ihre Anlagen und Lautsprecher aufgestellt haben ,muss man sich
schon wundern .
Aber wenn’s nicht so klingt wird halt ein neuer Verstärker ,CD-Player oder eben teure Kabel
gekauft um dann nach Wochen fest zu stellen ,das diese auch keinen besseren Klang bringen.
Wenn man die Forums Bilder so anschaut sind das ja fast 50 % die ihre Geräte einfach so in
den Raum stellen .
Nur mal so zum drüber - nach - denken .
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Kann nicht ganz verstehen was diese beiden Beiträge sollen!! So kannst du nicht einmal eine Diskussion über Kabel (sehr beliebt!) oder andere Tuningmittel bzw. Zubehör lostreten, da mußt du dir schon etwas intelligenteres einfallen lassen!


[Beitrag von stereo1950 am 29. Jan 2006, 20:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Voodoo oder nicht?
Edede am 21.02.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  21 Beiträge
Voodoo oder nicht?
lantanos am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  7 Beiträge
Voodoo oder nicht.
ZackZick am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  13 Beiträge
Voodoo
HerEVoice am 26.03.2003  –  Letzte Antwort am 29.03.2003  –  15 Beiträge
Voodoo?
TFi am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  19 Beiträge
Kabel=Voodoo?
ehemals_hj am 06.08.2002  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  37 Beiträge
Voodoo-Marktvolumen
pelmazo am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  19 Beiträge
Voodoo-Physiologie
matadoerle am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  276 Beiträge
Regalböden Fräsen Voodoo oder nicht!?!?
SV650 am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  17 Beiträge
voodoo oder was ...?
brause am 24.09.2003  –  Letzte Antwort am 25.09.2003  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Pioneer
  • Harman-Kardon
  • Onkyo
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.724 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedWhoCares85
  • Gesamtzahl an Themen1.335.913
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.505.498