Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 Letzte |nächste|

O!Play Air HDP-R3

+A -A
Autor
Beitrag
brajue
Ist häufiger hier
#251 erstellt: 22. Mrz 2011, 09:45

freemaennle schrieb:
ja und wie installiert man diese Firmware?
hab das nicht geblickt - geht das so einfach wie mit der Asus firmware?
Ich glaube, ich sollte das lassen und lieber wieder 1.18 verwenden, sonst mach ich da noch was kaputt



Hallo, du hast eine PM!!!!

Dort ist alles beschrieben.

brajue
BarFly
Stammgast
#252 erstellt: 22. Mrz 2011, 11:27
Hallo

brajue schrieb:

freemaennle schrieb:
ja und wie installiert man diese Firmware?
hab das nicht geblickt - geht das so einfach wie mit der Asus firmware?
Ich glaube, ich sollte das lassen und lieber wieder 1.18 verwenden, sonst mach ich da noch was kaputt


Hallo, du hast eine PM!!!!

Dort ist alles beschrieben.

brajue


@brajue
denkst du, du könntest mir die Anleitung auch zuschicken?
brajue
Ist häufiger hier
#253 erstellt: 22. Mrz 2011, 11:57
Schaue doch mal in deinen Nachrichten-Ordner!!!

Private Nachrichten, ganz oben!!!!!
freemaennle
Ist häufiger hier
#254 erstellt: 22. Mrz 2011, 12:16
@brajue


Vielen Dank!
brajue
Ist häufiger hier
#255 erstellt: 23. Mrz 2011, 11:24
Hallo freemaennle,

hast du das Update gemacht?
Gib mal Bescheid, ob du zufrieden bist.
freemaennle
Ist häufiger hier
#256 erstellt: 23. Mrz 2011, 13:06

brajue schrieb:
Hallo freemaennle,

hast du das Update gemacht?
Gib mal Bescheid, ob du zufrieden bist.


nein, hab ich noch nicht gemacht, es läuft momentan OK mit 1.23

ich werde esaber ausführen, wenn ich wieder Probleme habe und Dir dann berichten.
Besten Dank für deine Mühe
stenax
Ist häufiger hier
#257 erstellt: 29. Mrz 2011, 22:11

brajue schrieb:
Hallo, ich hatte große Probleme mit jeder FW.
Ich kann jedem nur raten, mal nach >Firmware HD2 1.12.06 rev3.1< zu googeln.


Hallo brajue,

könntest Du bitte auch mir die entsprehende Anleitung zustellen?

Ich bin auch dabei von 1.23 auf 1.18 downzugraden. Bei der Vesion 1.23 vergaß der O!Play meinen WLAN-Schlüssel. Außerdem stellte er nach dem Ausschalten auch das Datum zurück ?!!?

Hoffentlich wirds durch den Downgrade besser!

Stephan
brajue
Ist häufiger hier
#258 erstellt: 30. Mrz 2011, 11:35

stenax schrieb:

brajue schrieb:
Hallo, ich hatte große Probleme mit jeder FW.
Ich kann jedem nur raten, mal nach >Firmware HD2 1.12.06 rev3.1< zu googeln.


Hallo brajue,

könntest Du bitte auch mir die entsprehende Anleitung zustellen?

Ich bin auch dabei von 1.23 auf 1.18 downzugraden. Bei der Vesion 1.23 vergaß der O!Play meinen WLAN-Schlüssel. Außerdem stellte er nach dem Ausschalten auch das Datum zurück ?!!?

Hoffentlich wirds durch den Downgrade besser!

Stephan


Hallo, du hast eine PM!!!

brajue
ghostdog.
Stammgast
#259 erstellt: 06. Apr 2011, 08:27
Ich möchte mir wieder einen neuen Media Player zulegen der ruckelfrei Filme von meiner Festplatte abspielt. Da ich nicht unbedingt Wlan brauche, würde mir doch sicher der HDP-R1 genügen.Spielt das Gerät wirklich alles ruckelfrei frei ab?

Kann mich nicht so richtig entscheiden zwischen dem Asus O! Play HDP-R1 und dem A.C. Ryan Playon! HD Mini 2, welches ist das bessere Gerät für meine Ansprüche?
freemaennle
Ist häufiger hier
#260 erstellt: 06. Apr 2011, 08:32

ghostdog. schrieb:
Ich möchte mir wieder einen neuen Media Player zulegen der ruckelfrei Filme von meiner Festplatte abspielt. Da ich nicht unbedingt Wlan brauche, würde mir doch sicher der HDP-R1 genügen.Spielt das Gerät wirklich alles ruckelfrei frei ab?

Kann mich nicht so richtig entscheiden zwischen dem Asus O! Play HDP-R1 und dem A.C. Ryan Playon! HD Mini 2, welches ist das bessere Gerät für meine Ansprüche? :?


ich habe hier im Haus beide mit und ohne WLAN, den HDP-R1 und den OPlay
Funktionieren tadellos, ich kann den Asus empfehlen.
ghostdog.
Stammgast
#261 erstellt: 06. Apr 2011, 09:00
@freemaennle,

Danke dir für deinen Rat, werde mir den HDP-R1 zulegen.
grissli1
Stammgast
#262 erstellt: 06. Apr 2011, 09:02

ghostdog. schrieb:
Ich möchte mir wieder einen neuen Media Player zulegen der ruckelfrei Filme von meiner Festplatte abspielt. Da ich nicht unbedingt Wlan brauche, würde mir doch sicher der HDP-R1 genügen.Spielt das Gerät wirklich alles ruckelfrei frei ab?

Kann mich nicht so richtig entscheiden zwischen dem Asus O! Play HDP-R1 und dem A.C. Ryan Playon! HD Mini 2, welches ist das bessere Gerät für meine Ansprüche? :?



Habe den ACRyan und den Asus Air hier.
Also ruckelfrei spielen alle von dir genannten Player die Videos ab.
Für mich persönlich kommt allerdings nur mehr der ACRyan oder wenn man sich ein wenig spielen möchte ein dvico in Frage.
Der dvico spielt wirklich alles ab was die anderen nicht können.

Viele Grüsse
Chris
ghostdog.
Stammgast
#263 erstellt: 06. Apr 2011, 11:33

grissli1 schrieb:


Habe den ACRyan und den Asus Air hier.
Also ruckelfrei spielen alle von dir genannten Player die Videos ab.
Für mich persönlich kommt allerdings nur mehr der ACRyan oder wenn man sich ein wenig spielen möchte ein dvico in Frage.
Der dvico spielt wirklich alles ab was die anderen nicht können.

Viele Grüsse
Chris


Habe mir leider schon den Asus HDP-R1 vorhin geholt, bin bisher zufrieden damit. Habe aber schon bei einem Film festgestellt das bei diesem kein Bild kommt und nur der Ton zu hören ist.
Miles
Inventar
#264 erstellt: 06. Apr 2011, 11:40
Hast du auf die neuste Firmware upgedatet?

Bis vor kurzem kamen die Asus-Player nicht mit Header Compression bei MKVs zurecht (und zeigte bei den betroffenen Dateien kein Bild an), das wurde aber aber mit der aktuellen Firmware behoben.
ghostdog.
Stammgast
#265 erstellt: 06. Apr 2011, 11:43
@Miles,

Danke für den Tipp, bin gerade dabei die Firmware 1.35p runter zu laden, werde die nachher installieren.

Hoffe das dann das Problem mit meinem Film der ein MKV File ist behoben ist.
freemaennle
Ist häufiger hier
#266 erstellt: 06. Apr 2011, 11:44

ghostdog. schrieb:
@Miles,

Danke für den Tipp, bin gerade dabei die Firmware 1.35p runter zu laden, werde die nachher installieren.

Hoffe das dann das Problem mit meinem Film der ein MKV File ist behoben ist.


gib Bescheid, wenns geklappt hat bitte!
ghostdog.
Stammgast
#267 erstellt: 06. Apr 2011, 14:04
Super das Update auf die 135p hat den Fehler behoben, alle mkv die ich getestet habe liefen jetzt.

Bin froh das ich den Asus gekauft habe, denn das GUI des Asus ist fast genauso wie das alte GUI vom A.C. Ryan Playon! HD Mini was mir sehr gefiel!

Bisher keine weiteren Probleme gehabt, bin sehr zufrieden mit dem Gerät.
jbidi
Inventar
#268 erstellt: 08. Apr 2011, 16:08
Tag!

Ich hab jetzt den ganzen Thread durchgeackert, und gelesen das es da einige Probleme mit 3,5er (WD Platten) gegeben hat... Auch in den Amazon-Rezensionen schreiben einige das er beim einlesen der Platten einfriert. Bei vielen aber war es auch ok.

Deswegen zur Sicherheit folgende Frage:
Hat wer Samsung Platten an dem Player gestöpselt und keine Probleme? Ich würde meine per eSATA an den Player hängen. Da der Player ins Schlafzimmer kommt, und ich eigentlich im Wohnzimmer mit dem HD2 per eSATA noch nie Probleme hatte, würde ich den Air HDP-R3 für´s SZ präferieren...



[Beitrag von jbidi am 08. Apr 2011, 16:22 bearbeitet]
Oldie1944
Stammgast
#269 erstellt: 10. Apr 2011, 13:55
Hi,
ich hab eine Samsung 500 GB-Platte in einem NoName-Gehäuse über ESATA an meinem Oplay-R1.
Ist NTFS-formatiert - keinerlei Probleme.
Aber: FAT32 formatiert sollte die Platte bzw. Partitionen der Platte aber nicht sein - bei NTFS liest der Oplay den Inhalt in Sekundenschnelle ein, für FAT32 braucht er mehr als 1-2 Minuten.
Wenn man dann auf die OK-Taste der Fernbedienung drückt, bevor der OPlay auf der Screen die Grösse der Festplatte oder der gewählten Partition anzeigt, hängt er sich gnadenlos auf. Das macht er aber vermutlich auch mit externen Festplatten, die nicht von WD sind. In meinem Fall mit einer Toshiba Alu 1TB Box. Die Platte meldet sich mit Toshiba, ob darin eine Fujitsu-Platte eingebaut ist, weiß ich nicht. Toshiba hat vor kurzem die FP-Fertigung von Fujitsu übernommen - und vorher hatte Toshiba meines Wissens keine eigene Fertigung für 3,5 Zoll HDDs.
Könnte es sein, daß die Amazon-Kunden da WD ein Problem zuschreiben, welches in Wirklichkeit ein generelles Problem des Asus Oplay mit FAT32-formatierten Festplatten ist?

Übrigens hat der WDTV-Player dieses Problem nicht. Er liest FAT32 genauso in Sekundenschnelle ein wie NTFS.

M.f.G.
freemaennle
Ist häufiger hier
#270 erstellt: 10. Apr 2011, 13:58
Wobei natürlich NTFS vorteilhafter ist, weil Fat 32 keine grösseren Parts als 4GB abspielt.
Also bei einem mkv mit 8GB braucht es die NTFS Formatierung!
Oldie1944
Stammgast
#271 erstellt: 10. Apr 2011, 14:26
Es gibt auch Leute, die ihre Festplatte sowohl am Medienplayer als auch an DVD-Playern mit USB-Anschluß verwenden wollen. Von denen kann die große Mehrzahl NTFS nicht erkennen.

M.f.G.
mayze
Neuling
#272 erstellt: 10. Apr 2011, 15:04
hallo,
hab meine hdp-r3 seit einer woche. wollte mal die modware draufspielen, ging aber nicht. wie habt ihr das gemacht? die hdp "sagt", dass die datei nicht für die plattform sei.

danke und gruß
jbidi
Inventar
#273 erstellt: 10. Apr 2011, 17:36
Ich bin etwas hin- und hergerissen, muss mich quasi zwischen dem Asus Air und dem WD TV live entscheiden....

schwierig schwierig....
freemaennle
Ist häufiger hier
#274 erstellt: 10. Apr 2011, 17:56

jbidi schrieb:
Ich bin etwas hin- und hergerissen, muss mich quasi zwischen dem Asus Air und dem WD TV live entscheiden....

schwierig schwierig.... ;)

ich hab 2, einen ohne und einen mit Wlan

passt absolut!
ghostdog.
Stammgast
#275 erstellt: 10. Apr 2011, 18:20
Ich habe den HDP-R1 der ohne Wlan ist und finde ihn super. Da ich auch den WDTV Live habe kann ich beide gut vergleichen.

Der O!Play HDP-R1 ist für mich eindeutig das bessere Gerät, nichts ruckelt, der spielt einfach alles problemlos ab einschließlich DVD-Menüs.

Hatte einige Filme die auf dem WDTV Live gar nicht liefen oder ruckelten, der HDP-R1 dagegen hat mit allen keinerlei Probleme!

Ich habe den Kauf des HDP-R1 wirklich nicht bereut.
jbidi
Inventar
#276 erstellt: 10. Apr 2011, 18:33
Danke für eure Meinungen. Also wegen der guten Erfahrungen mit dem HD2 und auch aufgrund der ganzen Rezensionen im Amazon werde ich wahrscheinlich eh auch zum Asus R3 tendieren. In wie weit es besser ist die Platten per eSATA oder USB 2.0 anzuhängen weiß ich auch nicht, aber ich denke mir zur Sicherheit wegen der etwas höheren Transferrate von eSATA was v.a. bei 1080p MKV´s ja sicher auch kein Nachteil ist, bringen mich zusätzlich zum Asus muss ich sagen.

edit: Gerade Bestellung aufegegeben....



[Beitrag von jbidi am 10. Apr 2011, 21:56 bearbeitet]
BarFly
Stammgast
#277 erstellt: 10. Apr 2011, 22:59

Oldie1944 schrieb:
Hi,
ich hab eine Samsung 500 GB-Platte in einem NoName-Gehäuse über ESATA an meinem Oplay-R1.
Ist NTFS-formatiert - keinerlei Probleme.

Ich habe eine WD 1 Terabyte Platte mit USB an dem Oplay R3 - keine Probleme, meine Samsung mit 2 Terabyte die ich versuchshalber dran gehängt hatte, zeigte auch keine Probleme und die kleine 30GB 2,5" Platte hing auch schon, ohne externe Stromversorgung, problemlos dran.
Alle sind NTFS formatiert und werden so schnell eingelesen, dass es zu keinen nennenswerten Verzögerungen kommt.
Ruckler hatte ich noch bei keinem Film. Meist spiele ich ISOs ab. Aber auch die per DVBViewer aufgenommenen Dateien werden wunderbar abgespielt. Also entfällt das Demuxen usw.



Könnte es sein, daß die Amazon-Kunden da WD ein Problem zuschreiben, welches in Wirklichkeit ein generelles Problem des Asus Oplay mit FAT32-formatierten Festplatten ist?

Das wäre natürlich eine Möglichkeit.
Jetzt will ich nur noch dahin kommen, dass der auch als NAS funktioniert, da gibt es ja eine Möglichkeit


[Beitrag von BarFly am 10. Apr 2011, 23:00 bearbeitet]
Miles
Inventar
#278 erstellt: 11. Apr 2011, 10:09
Das hat vielleicht auch etwas mit der Grösse der Festplatte und die Zahl der Dateien zu tun.

Ich habe an meinem Asus zur Zeit eine halb leere Freecom 160GB dran hängen, die FAT32 formatiert sein muss weil ich sie auch zum Aufnehmen an meinem Sat-Receiver nutze.

Das Laden der Festplatte geht sehr schnell (10 Sekunden), und aufgehängt hat das System sich auch noch nicht (mit Firmware 1.18 und 1.23).


[Beitrag von Miles am 11. Apr 2011, 10:09 bearbeitet]
BarFly
Stammgast
#279 erstellt: 11. Apr 2011, 14:59

Miles schrieb:
Das hat vielleicht auch etwas mit der Grösse der Festplatte und die Zahl der Dateien zu tun.

Ich habe an meinem Asus zur Zeit eine halb leere Freecom 160GB dran hängen, die FAT32 formatiert sein muss weil ich sie auch zum Aufnehmen an meinem Sat-Receiver nutze.

Das Laden der Festplatte geht sehr schnell (10 Sekunden), und aufgehängt hat das System sich auch noch nicht (mit Firmware 1.18 und 1.23).


Das es da solche Schwankungen gibt, hätte ich nicht gedacht. Meine Western Digital Terabyteplatte ist zu 80% voll und braucht keine 3 Sekunden. Bevor ich die da an den Asus rangehängt hatte wurde die erstmal defragmentiert.
Hänger hatte ich allerdings schon einige. Aber meist nur wenn ich wirklich schnell hintereinander verschiedene Sachen machen willNach meinen Erfahrungen:
RegelNr.1: Gib dem Asus Zeit die aktuell angeforderte Arbeit zu beenden und mach dann den nächsten Schritt.
brajue
Ist häufiger hier
#280 erstellt: 12. Apr 2011, 10:26

jbidi schrieb:
Tag!

Ich hab jetzt den ganzen Thread durchgeackert, und gelesen das es da einige Probleme mit 3,5er (WD Platten) gegeben hat... Auch in den Amazon-Rezensionen schreiben einige das er beim einlesen der Platten einfriert. Bei vielen aber war es auch ok.

Deswegen zur Sicherheit folgende Frage:
Hat wer Samsung Platten an dem Player gestöpselt und keine Probleme? Ich würde meine per eSATA an den Player hängen. Da der Player ins Schlafzimmer kommt, und ich eigentlich im Wohnzimmer mit dem HD2 per eSATA noch nie Probleme hatte, würde ich den Air HDP-R3 für´s SZ präferieren...

:prost


Hallo, ich hatte mit allen probierten Fesrplatten Probleme. Hab sogar das Gerät getauscht, doch ohne Erfolg. Erst mit der mod. Firmware läuft alles super!!!!!!!
brajue
Ist häufiger hier
#281 erstellt: 12. Apr 2011, 10:31

mayze schrieb:
hallo,
hab meine hdp-r3 seit einer woche. wollte mal die modware draufspielen, ging aber nicht. wie habt ihr das gemacht? die hdp "sagt", dass die datei nicht für die plattform sei.

danke und gruß



Hallo, ganz einfach:
Gerät aus (Stecker ziehen)
Stick mit der Image-Datei einstecken
Resettaste drücken und Stecker wieder rein
Resettaste paar Sekunden halten, dann loslassen
alles andere geht automatisch

aktuellste Firmware ist HD2 1.12.06 rev 3.2

läuft absolut super.
jbidi
Inventar
#282 erstellt: 12. Apr 2011, 10:37
Morgen!

Könnt ihr mir bitte diese modifizierte FW auch mal zusenden bitte? Also nur zur Sicherheit mal. Es hat auch Zeit, kein Streß...

Danke!!

rabobo
Stammgast
#283 erstellt: 12. Apr 2011, 10:46
Die Firmware ist über 60 MB groß. also mit Mail-Versand wird das echt schwer.. google mal nach der Firmware. findest da ganz schnell den Download Link.
brajue
Ist häufiger hier
#284 erstellt: 12. Apr 2011, 10:48

jbidi schrieb:
Morgen!

Könnt ihr mir bitte diese modifizierte FW auch mal zusenden bitte? Also nur zur Sicherheit mal. Es hat auch Zeit, kein Streß...

Danke!!

:prost



Datei ist zu groß.
http://www.moservices.org/forum/viewtopic.php?f=12&t=221

Da gibt es veschiedene Versionen. ich sehe gerade, die neueste ist 1.12.06rev 4. Ich benutze 1.12.06rev3.2
Man kann ganz schnell andere Firmware aufspielen oder auch wieder durch originale Firmware ersetzen.
brajue
jbidi
Inventar
#285 erstellt: 12. Apr 2011, 11:03
Danke euch! Habe mir die (-> Upd: 20/03/2011 Revision 3.2 blue skin) mal gezogen. Hoffe das paßt. Wenn ich mich jetzt nicht täusche, kann ich diese FW ja auch am HD 2 installieren, so wie das aussieht.... bzw. werde das kurz mal antesten...


[Beitrag von jbidi am 12. Apr 2011, 11:05 bearbeitet]
brajue
Ist häufiger hier
#286 erstellt: 12. Apr 2011, 11:12

jbidi schrieb:
Danke euch! Habe mir die (-> Upd: 20/03/2011 Revision 3.2 blue skin) mal gezogen. Hoffe das paßt. Wenn ich mich jetzt nicht täusche, kann ich diese FW ja auch am HD 2 installieren, so wie das aussieht.... bzw. werde das kurz mal antesten... :*



Na dann berichte mal über deine Erfahrung.
Viel Spass!!
jbidi
Inventar
#287 erstellt: 12. Apr 2011, 11:21
Also die FW nennt sich: HD2_1.12.06_rev3.2_blue_skin_plus

dannn gehe ich auf USB-Aktualisierung - dann kommt folgende Meldung:

DSC01899

Wenn ich auf "OK" klicke, folgende Meldung:

DSC01900

Und dann beginnt das Spiel wieder von vorne....

Mal weiterschauen.......
brajue
Ist häufiger hier
#288 erstellt: 12. Apr 2011, 11:22
Hallo, ganz einfach:
Gerät aus (Stecker ziehen)
Stick mit der Image-Datei einstecken
Resettaste drücken und Stecker wieder rein
Resettaste paar Sekunden halten, dann loslassen
alles andere geht automatisch

aktuellste Firmware ist HD2 1.12.06 rev 3.2

läuft absolut super.[/quote]
jbidi
Inventar
#289 erstellt: 12. Apr 2011, 11:29
Danke! Ja, das mit dem Stecker habe ich gemacht, nur den Resetknopf hatte ich vergessen.....

Es geht Either weiter.....

jbidi
Inventar
#290 erstellt: 12. Apr 2011, 11:52
Hmmm, er schreibt schon die ganze Zeit:

"Preparing for Update.

It takes a few seconds"

Irgendwie dauert das jetzt schon ne Weile, aber mehr ist noch nichts passiert und die FW ist die alte, die ich in der Sig angegeben habe...

Ziehe mir grad die Version 1.12.06 rev.4.1 (168 MB) runter.....

Wie lange sollte er denn für das Update benötigen bitte?

Das "normale" dauert so um die 5 - 8 Minuten, wenn da nach 20 Minuten nichts passiert ist, kann man es abbrechen, oder?


[Beitrag von jbidi am 12. Apr 2011, 12:03 bearbeitet]
brajue
Ist häufiger hier
#291 erstellt: 12. Apr 2011, 12:05
ungefähr 5 min.
auf dem Stick darf nur die Image-Datei drauf sein!


[Beitrag von brajue am 12. Apr 2011, 12:06 bearbeitet]
jbidi
Inventar
#292 erstellt: 12. Apr 2011, 12:14
Ja, ich habe auf den Stick nur die "install"-Datei drauf, aber er kommt über die Meldung

"Preparing for Update.

It takes a few seconds"

nicht hinaus....

Entweder ich bin zu blöd, oder ich weiß es nicht. Ich glaube ich lass es mal. Wenn du mal die Zeit findest, stell mir bitte den Link mit der FW die du hast rein, und ich versuchs noch mit der, aber dann sehe ich keine Verbesserung mehr die ich machen kann...

schon wirklich komisch das ganze...
brajue
Ist häufiger hier
#293 erstellt: 12. Apr 2011, 12:24
Ich habe die Firmware auch von der gleichen Seite.
Versuche doch mal eine andere Version.
jbidi
Inventar
#294 erstellt: 12. Apr 2011, 12:32
Ok, ich werde mal weiter darin herumwühlen, mal schauen ob was "produktives" dabei rauskommt.

Auf jeden Fall DANKE für deine unermüdliche Hilfe!

brajue
Ist häufiger hier
#295 erstellt: 12. Apr 2011, 12:39
Ich hatte schon 3 veschiedene Versionen drauf. Jedesmal ohne Probleme. Unterschiedlich ist meist nur die Skin-Farbe. Nur bei der neuesten rev 4 ist noch mehr geändert. Hab ich aber auch noch nicht getestet.
brajue
Ist häufiger hier
#296 erstellt: 13. Apr 2011, 09:27

jbidi schrieb:
Ok, ich werde mal weiter darin herumwühlen, mal schauen ob was "produktives" dabei rauskommt.

Auf jeden Fall DANKE für deine unermüdliche Hilfe!images/smilies/insane.gif

:prost

Hallo, ich habe gerade gesehen,dass du ja den HD2 hast. Bitte schaue auf der Seite nach, wo du die Firmware geholt hast ( Forum "Firmware HD2 1.12.06rev3.2 " 1. Seite. Da steht:To

attention of HD2 owners!!!!!!!! Unfortunately, owing to Asus, on the market is the party of players with a "beaten" boot-code, to be exact, with the block of restoration "rescue". If through the reset button the player is not updating FW, don't do anything, first - you must to update boot, details here viewtopic.php?p=1233#p1233

http://www.moservices.org/forum/viewtopic.php?p=1233#p1233

Ich dachte immer, wir reden vom Asus Air.


[Beitrag von brajue am 13. Apr 2011, 09:34 bearbeitet]
jbidi
Inventar
#297 erstellt: 13. Apr 2011, 10:23
Nein, ich hatte oben nebenbei geschrieben das ich es am HD 2 mal antesten werde, weil ja auch neben dem "Air" auch "for HD 2" dabeistand...

Aber du hast recht, da steht dabei das man sich wieder wo durchklicken soll, wenn er das Update beim HD 2 niocht startet, etc... - also wenn ich das dann jetzt richtig interpretiert habe. Dann kommt wieder so ein Link.

Im Grunde hätte ich gerne gesehen (bei der modufizierten FW), wie ich zu meinen Dateien komme, also die "Anzahl" der Klicks nachdem ich die externe Platte starte. Wenn sich hier nichts "minimiert", dann ist es nahezu sowieso egal für mich. Also nur von einer grafischen Änderung des GUI habe ich nicht so viel.

Den Air habe ich noch nicht bekommen, den kann ich (falls er diese Woche kommt) frühestens am Samstag abholen - weil ich, wie jetzt auch jeden Tag bis später am Abend in der Arbeit bin.

brajue
Ist häufiger hier
#298 erstellt: 13. Apr 2011, 10:59
Im Grunde hätte ich gerne gesehen (bei der modufizierten FW), wie ich zu meinen Dateien komme, also die "Anzahl" der Klicks nachdem ich die externe Platte starte. Wenn sich hier nichts "minimiert", dann ist es nahezu sowieso egal für mich. Also nur von einer grafischen Änderung des GUI habe ich nicht so viel.

Naja, da ist Moservices integriert mit Spindown, FTP, Samba,
Mount usw. Außerdem Youtube, Flickr, Picasaeweb, Internet-TV, Internet-Radio, und so weiter.
Man kann auch vom Pc aus auf die angeschlossene HDD zugreifen,
wenn diese gemountet ist,
rabobo
Stammgast
#299 erstellt: 13. Apr 2011, 11:21
@brajue
habe mal eine Frage an Dich.
Ich habe den Oplay Air an einer schaltbaren Steckdose. Schalte ihn mit der gesamten Anlage dann ein. Bis jetzt ist es so, das er nach ca. 5 min automtisch in den Standby (LED wechselt von blau auf rot). Ist das bei der neuen Mod-Firmware auch so? Wäre gut, sonst würde ich bei meiner alten bleiben.
brajue
Ist häufiger hier
#300 erstellt: 13. Apr 2011, 11:24
weiß ich nicht, da ich bei meinem immer den Stecker ziehe.
rabobo
Stammgast
#301 erstellt: 13. Apr 2011, 11:28

brajue schrieb:
weiß ich nicht, da ich bei meinem immer den Stecker ziehe.


und wenn du ihn dann an den Strom anschließt, geht er dann automatisch in den Standby?
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
ASUS O!Play Air HDP-R3 Stromausfall bei Update! Hillllfffeee
darkskillz am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  2 Beiträge
Asus O´Play Air HDP-R3 Wlan(WPA) Problem
Bert_Bruchfahrt am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  2 Beiträge
Asus O!Play Air HDP-R3 Wlan Problem
Iceman1302 am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  6 Beiträge
Asus O!Play Air HDP-R3 - Probleme
WoodyWoodz am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  3 Beiträge
Enttäuschung Asus O!Play Air HDP-R3
czmartin am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  4 Beiträge
Asus O!Play Air HDP-R3
wolftraeume am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  4 Beiträge
ASUS O!PLAY AIR HDP-R3
karausche111 am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  3 Beiträge
O!Play Air HDP-R3 DLNA einstellen?
darkskillz am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  3 Beiträge
ASUS O!Play Air HDP-R3 an TV anschließen
oel41 am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  3 Beiträge
Asus O!Play Air HDP-R3 Probleme mit Festplatte
Asus83 am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.12.2011  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedChewbakka_PL
  • Gesamtzahl an Themen1.380.219
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.138