Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 9 10 . Letzte |nächste|

HiMedia 900B

+A -A
Autor
Beitrag
jurassic
Inventar
#151 erstellt: 05. Dez 2011, 21:57

erikamus schrieb:

floyd11 schrieb:
klappt bei euch NFS ?


Nö klappt bei mir nicht.
Ich kann keine valide Adresse eingeben. Es wird immer die Vorauswahl vorne drangepappt.



Hallo,
Also kann das Gerät nicht auf NFS Freigaben auf einem NAS zugreifen?

Oder wie ist das gemeint?

gruss
jurassic
floyd11
Inventar
#152 erstellt: 06. Dez 2011, 02:08
joo,

beim Iconbit kann ich max. eine Freigabe erstellen, bei der zweiten stürzt die Kiste ab
einzig der Prodogy hat damit zurzeit keine Probleme

allerdings lassen sich dort die Freigaben nicht als Favoriten abspeichern
cege
Stammgast
#153 erstellt: 06. Dez 2011, 13:16

floyd11 schrieb:
Yamj kannst wohl genauso installieren, wie beim 600er auch
http://bbs.himedia.com.au/index.php?topic=656.0


Sicher?

Bei Xtreamer wurde extra gesagt, dass sämtliche Projekte, die auf PHP/RSS basieren, nicht mehr funktionieren mit Playern auf 1186'er Basis.
Ist da HiMedia schon einen Schritt weiter?
floyd11
Inventar
#154 erstellt: 06. Dez 2011, 13:19
teste es doch

kaputt machen kannst in schon nicht

ich habe den iconbit, daher sind alle Angaben ohne Gewähr
Bart1893
Inventar
#155 erstellt: 06. Dez 2011, 13:25
haben eigentlich andere himedia modelle einen deitalierteren zoom? dann könnte man darauf schließen, dass sich beim 900er auch etwas tut. mein alter sidewinder von xtreamer hat einen zoom im 1-2 prezentbereich. wie verhält sich das beim iconbit? der himedia wäre mir ansonsten recht sympathisch, weil der ab freitag wieder verfügbar ist. design gefällt mir auch am besten.
FrankyB
Stammgast
#156 erstellt: 06. Dez 2011, 13:43

Bart1893 schrieb:
haben eigentlich andere himedia modelle einen deitalierteren zoom? dann könnte man darauf schließen, dass sich beim 900er auch etwas tut. mein alter sidewinder von xtreamer hat einen zoom im 1-2 prezentbereich. wie verhält sich das beim iconbit? der himedia wäre mir ansonsten recht sympathisch, weil der ab freitag wieder verfügbar ist. design gefällt mir auch am besten.


Der IconBIT hat Fill (2.35:1 auf 16:9), Stetch (4:3 auf 16:9)
und Höhe/Breite in Prozenten zum selbsteinstellen.
Stufen wie 2x, 4x, 8x etc nicht.
Find ich wirklich gut.
Bart1893
Inventar
#157 erstellt: 06. Dez 2011, 15:05
also, da verfügbar und mir der zoom besonders wichtig ist, hab ich doch den iconbit jetzt gekauft. neutral alles schwarz ist mir lieber, und die usb anschlüsse ausgerechnet auf der rechten seite stört auch, muss ich umstellen. kein wlan ist auch scheiße, da ich keinen lan zugang hab. nutz ich aber eh kaum mehr. was solls.
floyd11
Inventar
#158 erstellt: 06. Dez 2011, 18:52
wie meinst das, neutral in schwarz?

gibt es da mehrere Versionen
Bart1893
Inventar
#159 erstellt: 06. Dez 2011, 20:20
ne, weil der aber so dezent ist, gefällt mir der am besten.
Tschiepchen0
Ist häufiger hier
#160 erstellt: 07. Dez 2011, 23:58
Ist es denn eigentlich möglich mit dem HiMedia 900B eine Videowall mit Fanart zu erstellen?
So wie auf den Fotos zu sehen.

Das ist die Videowall so wie ich sie haben möchte.
Videowall

So soll die Fanart aussehen, womit ich auch den Film starte.
Fanart

Eine ähnliche Videowall gibt es wohl für den HiMedia 900B Aber die Fanart vermisse ich.

Mit Yamj Moviejukebox sollte es doch möglich sein, oder?
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Mir ist die Fanart wichtig, mit den Filminfos. Nur die Videowall reicht mir nicht.
Vielen Dank für eure Antworten.
Mr.Silver
Ist häufiger hier
#161 erstellt: 09. Dez 2011, 16:02
ich versuchs nochmal :

Moin,

hab den 900 b und ene 1TB Festplatte eingebaut, wollte den Player nun mit dem PC über USB verbinden (ein XP sowie ein W7 Rechner) leider erkennen beide Rechner den Player nicht, muss man etwas einstellen ?????
FrankyB
Stammgast
#162 erstellt: 09. Dez 2011, 16:03

Mr.Silver schrieb:
ich versuchs nochmal :

Moin,

hab den 900 b und ene 1TB Festplatte eingebaut, wollte den Player nun mit dem PC über USB verbinden (ein XP sowie ein W7 Rechner) leider erkennen beide Rechner den Player nicht, muss man etwas einstellen ?????


Hast Du dafür auch den USB 3.0 Slaveport verwendet? Das geht nur bei einem Port.
werlechr
Stammgast
#163 erstellt: 10. Dez 2011, 10:52

Tschiepchen0 schrieb:
Ist es denn eigentlich möglich mit dem HiMedia 900B eine Videowall mit Fanart zu erstellen?
So wie auf den Fotos zu sehen.

Das ist die Videowall so wie ich sie haben möchte.
Videowall

So soll die Fanart aussehen, womit ich auch den Film starte.
Fanart

Eine ähnliche Videowall gibt es wohl für den HiMedia 900B Aber die Fanart vermisse ich.

Mit Yamj Moviejukebox sollte es doch möglich sein, oder?
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Mir ist die Fanart wichtig, mit den Filminfos. Nur die Videowall reicht mir nicht.
Vielen Dank für eure Antworten.



Das würde mich auch mal interessieren ob sowas geht....
gabri
Stammgast
#164 erstellt: 10. Dez 2011, 15:20
ohne videowall + filminfos sind die ganzen aktuellen realtek-player auch für mich uninteressand,
hab mich so daran von von meinen poppi gewöhnt, dass alles andere ein rückschritt wäre....
Tschiepchen0
Ist häufiger hier
#165 erstellt: 10. Dez 2011, 17:17
Du hast recht. Das sehe ich genauso.
Hatte vorher den HDX 1000 und die Videowall sah wirklich Klasse aus. Meine Freundin, Familie und diverse Freunde waren immer hin und weg.
Ich möchte wieder einen Player der, die Videowall mit diversen Coveranzeigen als Blu-ray oder DVD mit Fanarts und Filminfos darstellen kann.
Gibt es so einen aktuellen Mediaplayer mit neuester Chiptechnologie?
FrankyB
Stammgast
#166 erstellt: 10. Dez 2011, 17:29

Tschiepchen0 schrieb:
Du hast recht. Das sehe ich genauso.
Hatte vorher den HDX 1000 und die Videowall sah wirklich Klasse aus. Meine Freundin, Familie und diverse Freunde waren immer hin und weg.
Ich möchte wieder einen Player der, die Videowall mit diversen Coveranzeigen als Blu-ray oder DVD mit Fanarts und Filminfos darstellen kann.
Gibt es so einen aktuellen Mediaplayer mit neuester Chiptechnologie?


Ich vermute im Moment noch nicht, da alles noch überwiegend auf der Basisfirmware von Realtek beruht.
Es gibt zwar erste Ansätze von Videowalls (Iconbit BetaFW, Egreat CustomFW) aber die sind noch nicht sehr ausgereift.
Wird wohl noch ein paar Monate dauern bis die Hersteller soweit sind.
Also Geduld;-)
gabri
Stammgast
#167 erstellt: 11. Dez 2011, 12:37
ich glaube die sigma chipsätze werden von anfang an videowall, coverarts usw unterstützen, aber das wars schon mit den vorteilen,
denn wenn die kein full-hd 3d darstellen können, bringt die schönste videowall nichts

also bleibt nur abwarten dass sich bei realtek was tut
Sense65
Ist häufiger hier
#168 erstellt: 13. Dez 2011, 20:29
Den 900c gibt es für 158,00 Euronen Hier
gabri
Stammgast
#169 erstellt: 13. Dez 2011, 20:44
ja aber vergiss nicht dass da bestimmt noch zoll dazu kommt da das ding mit sicherheit von ausserhalb der EU verschickt wird,
also kostets dann das gleiche + man muss länger drauf warten.
Sense65
Ist häufiger hier
#170 erstellt: 16. Dez 2011, 00:35
Hallo,

ich habe gerade in einem US-Forum gelesen, das eventuell im kommenden Jahr auch der Sigma Chip im HiMedia zum einsatz kommen soll, der Realtek wird allgemein als zweitrangig und als Übergangslösung bezeichnet. Der Sigma soll flüssiger arbeiten und durch Lizenzierung, die Menüstruktur wieder geben...

Also ich habe jetzt solange gewartet, da werde ich mal sehn, was der Sigma so zu bieten hat---!
Da
15345Klaus
Schaut ab und zu mal vorbei
#171 erstellt: 16. Dez 2011, 12:54
Es gibt wieder mal ein (Beta) Firmware Update:

http://dl.himedia-tech.cn/HD900B/HD900_1.0.1.10.tar.gz

Es scheint sich wieder um eine inoffizielle Beta zu handeln.

Zum changelog findet ihr hier mehr:

http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?t=1367468&page=22

Habe die letzten Tage zum Lesen aller möglichen Foren genutzt, da meine Bestellung noch nicht eingetroffen ist.

Greetz
Totti1001
Stammgast
#172 erstellt: 16. Dez 2011, 14:30
Moin,

Klaus, das von dir angesprochene Changelog bezieht sich aber auf die Änderungen, die "OllyP" in seinem Custom Rom gemacht macht und nicht die Himedia Änderungen.

Positive Änderungen in der neuen Firmware die mir bisher aufgefallen sind:
Bei den Photo- Details (Info Taste) bekommt man endlich alle Infos zu dem Foto angezeigt, sprich Aufnahme Datum, Blende, welche Kamera etc.
Der Player taucht endlich in der Netzwerkumgebung auf sofern die Gruppe "Workgroup" heisst.
Bei der Zeit kann man endlich die "Time Zone" richtig einrichten ohne das er jedesmal auf "Auto" zurückspringt-

Ansonsten hab ich keine großen Änderungen bemerkt.
Wlan stellt sich immer noch automatisch nach einen Neustart an obwohl es auf "Aus" steht.
Man muss immer noch die deutsche Sprache bei Filmen auswählen obwohl in den Settings alles auf deutsch steht, trotzdem spielt er immer die englische Spur ab.


[Beitrag von Totti1001 am 16. Dez 2011, 14:30 bearbeitet]
Site-Styler
Ist häufiger hier
#173 erstellt: 17. Dez 2011, 14:12
Ich bekomme die ISO 3D Wiedergabe irgendwie nicht wirklich hin. Beim starten kommt oben links das 3D Zeichen aber das Bild ist nicht 3D (versetzt)???

Mache ich da was falsch?


[Beitrag von Site-Styler am 17. Dez 2011, 14:12 bearbeitet]
Klaus1977
Neuling
#174 erstellt: 18. Dez 2011, 21:43
Das der HIMedia HD900B eine Coveranzeige hat, habe ich jetzt raus gefunden. Sie heißt „5.0 Media Library – Cover File“ . Aber gibt es auch eine zu den Filmcover verlinkte Fanart – Anzeige, worüber der Film letzendlich gestartet wird?
Das hat doch bestimmt schon jemand getestet und kann mir diesbezüglich weiter helfen.
Ich sehe andere User hätten gern auch eine Antwort auf die Fragen.

Cover - Anzeige des HIMedia HD900B
Cover File

Ist so eine Fanart möglich, mit dem HD900B?

Fanart
gabri
Stammgast
#175 erstellt: 19. Dez 2011, 16:58
@klaus,
mal ne frage, zieht sich der himedia die cover automatisch aus dem netz?
Totti1001
Stammgast
#176 erstellt: 19. Dez 2011, 21:18

Klaus1977 schrieb:
Das der HIMedia HD900B eine Coveranzeige hat, habe ich jetzt raus gefunden. Sie heißt „5.0 Media Library – Cover File“ .

Cover - Anzeige des HIMedia HD900B
Cover File
]


Wo hast du die denn gefunden?? Ich sitze hier gerade und suche mir nen Wolf aber 5.0 Media Library finde ich nicht... oder liegst am Punsch
Klaus1977
Neuling
#177 erstellt: 23. Dez 2011, 18:51
Ich habe den Player selber noch nicht. Will ihn mir erst kaufen, wenn wie gesagt Moviewall und Fanarts funktionieren.
Der Player sollte den Film dann auch über die Fanart starten können.
Die 5.0 Media Library habe ich in der Bedienungsanleitung (PDF) des HD900B entdeckt.
Unbenannt
kuddel-musik
Inventar
#178 erstellt: 29. Dez 2011, 21:48
...also die Coverdarstellung wie auf den vorherigen Bildern funktioniert soweit, allerdings weiß ich noch nicht, wie ich die Fanart anlegen soll
15345Klaus
Schaut ab und zu mal vorbei
#179 erstellt: 30. Dez 2011, 21:53
Hallo,

ich habe nun mal eine Funktastatur/Funkmaus über USB-Dongle angeschlossen. Leider auch hier Bugs:

+ Maus/Keyboard reagieren "grundsätzlich".
- Keyboard nur die Pfeiltasten, Enter- u Escapetaste; der Rest schweigt (Buchstaben/Zahlen)
Habe erstmal die günstige Variante von Logitech MK320 probiert. Oder gibt's da 'nen Trick?

Software 1.0.1.13 by OllyP

Andere Frage: Da wir ja nicht etwa Beta- sonder höchsten MINUS-GAMMA-TESTER sind, wäre es schön, die persönlichen Einstellungen vor einem Upgrade zu sichern, um nicht immer alle Einstellungen wieder von Null an zu konfigurieren. Gibt's da 'ne Möglichkeit?

Solche Fragen wie "gapless" für die Musikwiedergabe traue ich mich schon gar nicht zu fragen ...

Guten Rutsch an die Gemeinde


[Beitrag von 15345Klaus am 30. Dez 2011, 22:01 bearbeitet]
Antenne519
Neuling
#180 erstellt: 01. Jan 2012, 16:21
Ich habe eine Funktastatur mit Ersatz-Maus von Speedlink (Mini Media Keyboard) dran. Man kann auch z.B. im Internet-Browser, Android, Youtube oder Filemanager (umbenennen, Suchen ect.) Buchstaben und andere Zeichen eingeben - aber immer nur wenn man mit Enter die virtuelle Tastatur aufruft. Da kann man dann plötzlich auch in das Eingabefeld hineintippen. Etwas umständlich/merkwürdig aber immerhin funktioniert es (bei mir).
Einen USB-Hub habe ich nicht zum Laufen bekommen, aber die Tastatur an einem USB und ein DVD-Lw am anderen funktionieren.
Am HDX-1000 konnte ich auch einen HUB benutzen...
Für alle, die auf eine noch ausgefeiltere Movie-Bibliothek aus sind:
OllyP hat eine Custom-Firmware mit integrierter YAMJ Jukebox angekündigt.
(Siehe zum Gerät das futeko- und das australische Forum (in Englisch)


[Beitrag von Antenne519 am 01. Jan 2012, 16:23 bearbeitet]
Totti1001
Stammgast
#181 erstellt: 06. Jan 2012, 02:40
Im Futeko Forum tut sich ja derzeit einiges , wobei das aber nicht gerade Himedia selbst zu verdanken ist sondern dem User OllyP dort.
Der stellt da so einiges auf die Beine!

Aber nochmal ne Frage zu der Cover Library:
In welcher Größe müssen die Bilder vorliegen, damit sie formatfüllend angezeigt werden?
Gibt es irgendwo ne Seite, wo man fertige Cover in der richtigen Größe runter laden kann?
Ich hab einige Seiten mit Covern gefunden aber die werden teilweise nur halb in der Vorschau angezeigt, da stimmt wohl das Seitenverhältnis nicht.
ginpery
Stammgast
#182 erstellt: 12. Jan 2012, 16:58
Meint ihr es wird auch auf dem HiMedia 900B auch ne möglichkeit geben AirPlay zu bentutzen? Auf dem Prodigy solls jetzt ja gehen.

Ist ne echt komfortable Angelegenheit.

Danke im Vorfeld.
Whietcyber
Neuling
#183 erstellt: 13. Jan 2012, 00:57
Hat jemand schon die neue Firmware probiert?
Version 1.0.2.16 (2012.1.6 Released)
Was wurde verbessert??

http://www.nikingstore.com/blog/2012/01/

Grüße
ZFAndy
Schaut ab und zu mal vorbei
#184 erstellt: 17. Jan 2012, 23:12
Hallo!
Ich habe mir einen Himedia 900b gekauft.
Bin super zufrieden - er spielt alles ab, was auf meinem NAS zu finden ist.
Sogar Handyvideos schauen besser aus als gedacht.

Nun meine Frage: Ich habe mir für mein iPhone die App iMediaShare geholt.
Damit soll man die Bilder und Videos vom Handy direkt am über den Himedia 900bauf den Fernseher streamen können.
Was muss ich da einstellen? Irgendwie klappt das bei mir nicht. Muss man evtl. im selben WLAN sein?
(Der Mediaplayer steht im Keller beim WLAN der Fritzbox und ich sitze oben im Wohnzimmer im WLAN des anderen Routers)

Danke schonmal!
memoreil
Ist häufiger hier
#185 erstellt: 18. Jan 2012, 14:48
Hallo habe mir auch den Himedia 900B vor 2 Wochen gekauft leider passt er von der Höhe nicht mehr in mein Rack. Von den Funktionen bin ich begeistert spielt wirklich alles ab sogar Bluer Ray ISO.Deshalb habe ich mir den 900A bestellt, der ja die gleichen Funktion hat nur kein Display und kein Festplatteneinbau, aber schmaler ist.

Aus diesem Grund biete ich meinen 900B zum Verkauf an.
Bei Interesse PN an mich.
HansMeiser77
Stammgast
#186 erstellt: 20. Jan 2012, 00:51
Also die Specs sehen ja schon sehr gut aus! Gibt es das Teil inzwischen auch in Deutschland?
Totti1001
Stammgast
#187 erstellt: 20. Jan 2012, 01:13
Schau mal ein Post über dir

Ansonsten ist mir noch kein Händler hier bekannt.
Ich hab meinen in England bei Futeko gekauft und der Versand war schnell und auch sonst alles reibungslos.
Problem dort sind eben nur 7 Tage Rückgaberecht (Porto ist selbst zu zahlen) und event. Garantieansprüche. Aber sicher immer noch besser als einen aus Hong Kong zu kaufen.
ZFAndy
Schaut ab und zu mal vorbei
#188 erstellt: 20. Jan 2012, 01:25
Meiner ist von myhdplayer.de und kam auch sehr schnell. Mir ist das zu unsicher und zu teuer, im Ausland zu kaufen.

Habt Ihr das schonmal mit dem Streamen über's iPhone probiert?
Ich find das 'ne klasse Sache, nur bekomme ich es irgendwie nicht zum Laufen.
(Siehe meine Frage weiter oben)

Danke!
Totti1001
Stammgast
#189 erstellt: 20. Jan 2012, 02:05
Wusste ich gar nicht, danke für den Hinweis!


Interessant finde ich aber auch einige Angaben zum 900B auf deren Seite:
Der 900B unterstützt nahezu alle USB-Mäuse und Tastaturen sowie den meisten Bluetooth-Mäuse und Tastaturen (USB-Bluetooth-Dongle erforderlich).

und

Der ursprünglich vom Hersteller angekündigte HiMedia HD900C bzw. HiMedia 900D wird nicht realisiert und wird auch in Zukunft nicht erhältlich werden.


Irgendwie hab ich da dann immer die verkehrten Tastaturen, denn von 3 verschiedenen nicht ein Treffer...
ZFAndy
Schaut ab und zu mal vorbei
#190 erstellt: 21. Jan 2012, 23:07
Ich suche auch gerade eine Tastatur und eine Maus, die mit dem Himedia 900B funktionieren.
Bei einem Händler (leider in Australien), habe ich unter Zubehör eine entsprechende Tastatur und Maus gefunden.
Evtl. kann man ja diese Sachen auch in Deutschland kaufen? Wenn der Australier das zu dem Gerät anbietet, sollte es ja auch funktionieren.
FrankyB
Stammgast
#191 erstellt: 23. Jan 2012, 13:00
Ich habe von Microsoft das 3000er Set, das funktioniert am Iconbit und am Prodigy. Ist anzunehmen dass es am HighMedia auch funktioniert.
chita
Neuling
#192 erstellt: 23. Jan 2012, 13:43
Hallo zusammen.

habe die Logitech k400 dran die funzt bis auf das bekannte Problem das man nicht direkt im Browser tippen kann,grr

Könnt ihr Daten auf der Internen Hdd löschen?
Bei mir sind die Daten nach dem einschalten alle wieder da.
Habs direkt im Menü per Fernbedienung versucht wie auch über PC per LAN probiert!

Bekomme nur die Daten über USB gelöscht.
ZFAndy
Schaut ab und zu mal vorbei
#193 erstellt: 25. Jan 2012, 22:47
OK, danke.
Ich werd' die mir einfach mal kaufen und testen.
Das tippen über die Tastatur des Himedia 900B ist auf Dauer zu anstengend.

Aber ansonsten bin ich immer noch total begeistert von dem Teil.
FrankyB
Stammgast
#194 erstellt: 26. Jan 2012, 03:04

chita schrieb:
Hallo zusammen.

habe die Logitech k400 dran die funzt bis auf das bekannte Problem das man nicht direkt im Browser tippen kann,grr

Könnt ihr Daten auf der Internen Hdd löschen?
Bei mir sind die Daten nach dem einschalten alle wieder da.
Habs direkt im Menü per Fernbedienung versucht wie auch über PC per LAN probiert!

Bekomme nur die Daten über USB gelöscht.


Bekannter Bug bei RTK 1186 Playern.
Lösungsvorschläge bisher:
NTFS Partition neu mit Windows formatieren, danach die Berechtigungen auf der Platte ändern auf everyone fullcontrol.
Wenn dann über den Player gelöscht wird vor dem Ausschalten Mediascan drüber laufen lassen.
Recht unpraktikabel, aber so soll es wohl überwiegend funktionieren.
Ratlos25
Stammgast
#195 erstellt: 30. Jan 2012, 19:42
Ich habe mir den Player auch gekauft und
bin bisher mehr als positiv überrascht.

Eine Frage hätte ich aber mal noch ...
Kann man die automatische Wiedergabe irgendwie abstellen?
Beispiel im Ordner befinden sich 3 Dateien ...
ich spiele Datei Nr. 1 ab und wenn diese komplett
abgespielt wurde, startet der Player automatisch die Datei Nr.2 und dann die Datei Nr. 3 .

Beim Western HD Player war es so, dass der Player nicht
automtisch die nächste Datei gestartet hat und dadurch
die Festplatte relativ schnell in Standbye ging.
Fand ich relativ praktisch weil ich abends oft TV
schaue zum abschalten und dabei hier und da mal wegnicke

Ansonsten bin ich absolut zufrieden.


[Beitrag von Ratlos25 am 31. Jan 2012, 05:19 bearbeitet]
Koerner
Schaut ab und zu mal vorbei
#196 erstellt: 02. Feb 2012, 19:16
Hallo

Muss mal meinen Senf zu diesem Player loswerden ......

Bisher : Tvix S1

Habe einen 3D-Beamer bekommen mit dem ich B3D abspielen wollte ....
Also den Himedia 900b bei einem deutschen Händler bestellt . (Ich dachte das wird sowieso nix - und du kannst ihn nach ein paar Tagen wieder zurückschicken )

Eins vorweg - ich brauche keine Filmcover und co - der Player muss einfach sauber abspielen was er bekommt .

Kurz und knapp -
MKV (25GB) sauber übers Netzwerk (Alles sauber mit 24P)
Bluray Iso (45GB) sauber übers Netzwerk
Bluray 3D (50GB) sauber übers Netzwerk
(Mein Netzwerk besteht auf Cat7 Kabeln mit Cisco Switch . Daran hängt eine WD Mybook Live)

HAMMERGEIL !!!!
Den geb ich nicht mehr her

Es gibt zwar kein vollständiges Menü bei BD aber die light version reicht mir !
Firmware hab ich 1.0.3.5 BETA
Man muss auch mal schreiben wenn man zufrieden ist .......
chita
Neuling
#197 erstellt: 03. Feb 2012, 13:21

FrankyB schrieb:
Bekannter Bug bei RTK 1186 Playern.
Lösungsvorschläge bisher:
NTFS Partition neu mit Windows formatieren, danach die Berechtigungen auf der Platte ändern auf everyone fullcontrol.
Wenn dann über den Player gelöscht wird vor dem Ausschalten Mediascan drüber laufen lassen.
Recht unpraktikabel, aber so soll es wohl überwiegend funktionieren.


Joo stimmt, funzt jetzt einwandfrei.
Danke dir
goa-spirit
Ist häufiger hier
#198 erstellt: 05. Feb 2012, 16:52
spielt der HiMedia 900B alle MKV´s incl. 3D MKV´s ab was so im www angeboten wird?

Bitte um Erfahrungsberichte - Vielen Dank!

Hier wurde noch kein eindeutiger Beitrag geschrieben.
HansMeiser77
Stammgast
#199 erstellt: 05. Feb 2012, 17:41

goa-spirit schrieb:
spielt der HiMedia 900B alle MKV´s incl. 3D MKV´s ab was so im www angeboten wird?

Bitte um Erfahrungsberichte - Vielen Dank!

Hier wurde noch kein eindeutiger Beitrag geschrieben.


Ja tut er, ohne Probleme! Sogar 3D Blu-ray ISOs
ZFAndy
Schaut ab und zu mal vorbei
#200 erstellt: 05. Feb 2012, 17:58
Offiziell unterstützt er folgende Codecs bzw. Formate:

MPEG1,VCD1.0/2.0,SVCD
HD MPEG2 MP/HL,ISO,IFO,VOB,TS
HD MPEG4 SP/ASP,Xvid
H.264 BP@L3,MP@L4.1,HP@L4.1
WMV9,VC-1 AP@L3
DivX3/4/5
XVID SD/HD
RM/RMVB 8/9/10

RM/RMVB;
MPEG1/2/4 Elementary(M1V, M2V, M4V)
MPEG1/2 PS(M2P, MPG)
MPEG2 Transport Stream(TS,TP,TRP,M2T,M2TS,MTS)
VOB
AVI, ASF, WMV
Matroska (MKV), support with chapters!
MOV(H.264), MP4, RMP4
IFO
DVD-ISO,BD-ISO
MINI BD,BD-9,BD25,RBD,D5,D9,DVD,CD
FLV
andy326
Schaut ab und zu mal vorbei
#201 erstellt: 05. Feb 2012, 18:24
Hallo spielt der Himedia 900B Full SBS Mkv`s ab?
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 9 10 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Interne Festplatte Himedia 900b
Tugh am 24.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  2 Beiträge
HiMedia 900B, Erfahrung
kamikazeshadow am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2012  –  9 Beiträge
HiMedia 910B
Frank2010 am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 25.10.2014  –  3 Beiträge
Suche Erfahrungen mit HiMedia Q5 und Q10
BenniE1358 am 01.01.2014  –  Letzte Antwort am 23.10.2016  –  3 Beiträge
HiMedia H8
Son-Goku am 19.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  4 Beiträge
HiMedia Q10quad
lokpepe am 04.02.2015  –  Letzte Antwort am 12.05.2017  –  494 Beiträge
himedia 910a netzwerkfreigabe?
illmariachi76 am 08.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  4 Beiträge
Himedia 910a blinkt rot !
Evil_Dobermann am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2013  –  3 Beiträge
HiMedia 600A Netzwerkproblem
mastan am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  3 Beiträge
HiMedia 910B Datenbank leer
printi1 am 07.05.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2013  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedDieter_Kiehl
  • Gesamtzahl an Themen1.417.764
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.962