Siemens RL 705 Lautsprecher Reparatur

+A -A
Autor
Beitrag
fordgranada23
Stammgast
#1 erstellt: 08. Okt 2008, 14:16
Juhu, ich hab gesagt ich schaus mir an, es kann ja net so schwer sein für den Tieftöner in der ollen Box Ersatz zu finden....

Stand der Dinge ich suche und suche aber in dem Format ist mir noch nix untergekommen...

die größten 10"er sind zu klein und die kleinsten 12"er sind zu groß.... 11" kenn ich nicht...

hat irgendjemand eine Ahnung was in dieser Box verbaut wurde?
oder einen Tipp für ersatz? der LS wurde mit 297mm bündig eingefräst und das Loch ist mit 265mm auch passend.

Sicken reperatur ist natürlich auch eine möglichkeit, aber sollte die sicke nicht halbwegs passen? so weit ich das durchschaut habe gibt es so uni rep Sätze für 10 und für 12 zoll, bzw. passende für ein bestimmtes Modell... und da blicke ich auch schon nicht mehr durch... wie wichtig ist jetzt die richtige Sicke für den richtigen LS....?

und ausserdem soll es ja recht günstig bleiben und da gehe ich die gefahr einer so lala sickenreperatur nicht ein.

am besten wäre ein ersatz LS für wenig Geld (2x) der ohne großen aufwand reinpasst. d.h. Platte einsetzen oder Loch auffräsen wär mir schon wieder zu blöd...

Ihr kennt dieses Dilemma, es sind Alltagslautsprecher für ein Holzohr, also die Qualität nicht so tragisch, deswegen darf auch nicht wirklich viel kosten, aber die Optik ist wichtig da sie sichtbar, und Passgenau in einen Wandverbau integriert wurden....

Und ja... ich werde mich um Fotos kümmern, stelle sie morgen rein.

Liebste Grüße aus Ö,
Jürgen
fordgranada23
Stammgast
#2 erstellt: 09. Okt 2008, 14:22
Fotos!
Danke.

lg j

vintagetechs fotos
fordgranada23
Stammgast
#3 erstellt: 12. Okt 2008, 10:22
297mm Aussendurchmesser.....

ich suche und suche find aber nix....

noch nicht einmal infos über den RL705

Rl706 findet man, hilft aber nicht wirklich....

PSL 300 von Isophon ist es auch nicht...

mfg J
DrNice
Inventar
#4 erstellt: 14. Okt 2008, 07:27
Moin!

Sieht recht deutsch aus. Ich tendiere zu Braun und Canton, wobei ich Braun für wahrscheinlicher halte.
fordgranada23
Stammgast
#5 erstellt: 15. Okt 2008, 05:19
nach braun oder Canton hab noch gar nicht gesucht... werd gleich mal die Suchmaschinen anwerfen, danmke für den Tipp.

liebste Grüße aus Ö

J
fordgranada23
Stammgast
#6 erstellt: 22. Okt 2008, 10:28

DrNice schrieb:
Moin!

Sieht recht deutsch aus. Ich tendiere zu Braun und Canton, wobei ich Braun für wahrscheinlicher halte.



find nix passendes..... hat jemand tipps?

lg j
Frank.Kuhl
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 22. Okt 2008, 10:36
Die Chassis stammen alle von Isophon. HT= Skk-10, Mitteltonkalotte KM-13/150 und der Bass ist ein spezieller PSL 300/100 oder 300/70 mit etwas geändertem Korb und Schaumstoffsicke. Ich habe die gleichen Boxen und habe die Schaumstoffsicken ersetzt. Diese Reparatur kann man bei diversen Fachbetrieben machen lassen wenn man es nicht selber kann.

http://siemens.pytalhost.eu/1981-1/

http://siemens.pytalhost.eu/1981-1/siemens24.jpg

http://siemens.pytalhost.eu/1981-1/siemens31.jpg

Im übrigen sind das auch noch nach heutigen Maßstäben sehr hochwertige Chassis. Boxen mit solchem Material würden heute locker ab 2000 Euro aufwärts kosten.

Isophon Chassis werden übrigens heute wieder neu hergestellt. Hier z.B. die Kalotte wie sie auch in der Siemens Box verbaut wurde.

http://www.kochaudio...274&products_id=1974

und hier der PSL 300 mit Gummisicke. Der könnte auch in die Siemens passen.

http://www.kochaudio...276&products_id=1985


Hier bei Ebay sind gerade 2 Stück im Angebot. Mußt nur mal sehen ob du 4 oder 8 Ohm Bässe brauchst.

http://cgi.ebay.de/2..._trksid=p3286.c0.m14


[Beitrag von Frank.Kuhl am 22. Okt 2008, 11:40 bearbeitet]
fordgranada23
Stammgast
#8 erstellt: 22. Okt 2008, 17:40
danke .... danke.... DANKEEEEE!!!!!

den Koch Audio hab ich auch schon mal gefunden aber rund 300 Euros waren mir zu hart, vor allem war ich mir auch nicht sicher ob sie passen, aber das Ebay angebot schaut so aus als wäre es schon morgen meins...

hast RL 705 oder 706?

und mir drängt sich der verdacht auf dass du ein wenig mehr Ahnung von Siemens hast? kannst mir evt. auch bei einer Anderen Frage helfen? http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-12847.html


lg j


[Beitrag von fordgranada23 am 22. Okt 2008, 17:42 bearbeitet]
Frank.Kuhl
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 22. Okt 2008, 18:56
Ich hatte die mit 8 Ohm Chassis - die Gehäuse habe ich nicht mehr und die Chassis laufen jetzt bei meinem Bruder in neu gebauten Gehäusen.

Bei deinen anderen Fragen kann ich aber auch nicht helfen. Bau doch einfach ein neues Ortofon oder Audio-Technika System an den Plattenspieler.

Hast ja noch garnicht bei Ebay zugeschlagen?
fordgranada23
Stammgast
#10 erstellt: 23. Okt 2008, 05:29
bevor ich kaufe brauch ich dass ok vom Boxenbesitzer....

also heut nachmittag... hoffentlich...

des mit der Nadel hat sich schon erledigt, aber die Typenbezeichnungen auf meinen Siemens Steinen führen noch mimmer in ein schwarzes Loch...

lg j
fordgranada23
Stammgast
#11 erstellt: 10. Feb 2009, 08:29
natürlich waren sie weg..... zu langsam, ich such noch immer...

werde sie vermutlich mit Gummisicken ausstatten lassen... gibts da erfahrungen mit Österreichischen anbietern?

MfG J
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Siemens RL-506 Lautsprecher ? Reparatur sinnvoll?
ratelski am 19.02.2016  –  Letzte Antwort am 26.11.2018  –  7 Beiträge
Siemens 777 Tape-Deck Reparatur
marais am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  11 Beiträge
Ist ein SCOTT 350 RL eine Reparatur wert?
MrBird am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 04.10.2012  –  3 Beiträge
Siemens Verstärker
DennisHR am 20.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  2 Beiträge
Siemens RV 300 N4 Verstärker
blondiblond am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  2 Beiträge
Kaputter Lautsprecher + Reparatur Röhrenradio
imebro am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.09.2006  –  7 Beiträge
MARANTZ Lautsprecher-Reparatur ?
marantzfähn am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  8 Beiträge
lautsprecher reparatur, lohnt sich?
Bronxmaster am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  7 Beiträge
Röhrenradio Siemens
uwe900 am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  24 Beiträge
Reparatur Lautsprecher Technics SB-10
LittelDevil am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedd3vilsdance
  • Gesamtzahl an Themen1.454.279
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.670.848

Hersteller in diesem Thread Widget schließen