Marantz SR4400 Sub Ausgang defekt

+A -A
Autor
Beitrag
Worrest
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Nov 2008, 16:42
Hallo,

seit einigen Wochen funktioniert mein Sub Ausgang meines Marantz Verstärkers nicht mehr und meine Garantiezeit ist leider auch schon abgelaufen.

Als ich bei Marantz direkt anrief, meinten sie, das ich ihn ihnen zusenden solle, eine reperatur aber minimum 100€ kostet. Falls ich einen Kostenvoranschlag machen möchte kostet das 40€

Nun bin ich ein bisschen unsicher, wie ich am besten Verfahren soll und wie ich am besten meinen Reciever wieder reparariert bekomme.

Ich wohne in der nähe von Bremen aber kenne keinen Hifi Händler der reperaturen anbietet, am liebsten würde ich irgendwo vorbei fahren und vor Ort alles besprechen und eine kosten Übersicht aushandeln.

Wie würdert ihr verfahren und könnt ihr einen Händler in meiner nähe empfehlen???

Edit:
Also um das Problem mal zu schlidern, aus dem Ausgang für den Sub kommt kein Signal, wenn ich nun den äußeren Ring des Cinch Kabels gegen den Sub Out halte kommt aus dem Subwoofer manchmal ein leises brummen. Habe dann auch mal die Kiste aufgemacht, da ich nachsehen wollte, ob man den Stecker einfach tauschen kann, leider liegen darüber mehrer Anschlüsse, so das man schwer an das Teil kommt, zudem sind alle Chinch Ein oder Ausgänge mit einander verbunden, wie eine Reihe, sodass man wie ich es einschätze, das Teil nicht einfach austauschen kann. Kennt jemand vielleicht auch das Problem und weiß Rat?

Beste Grüße

Christian


[Beitrag von Worrest am 29. Nov 2008, 17:44 bearbeitet]
Worrest
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Dez 2008, 10:02
Eigentlich würde ich einfach gerne von euch einen vertrauenswürdigen Händler wissen, der Marantz Reciever reparieren kann und der faire Preise hat.

Egal ob in Bremen oder nicht würde es sonst auch versenden.

Beste Grüße

Worrest
tri-comp
Stammgast
#3 erstellt: 01. Dez 2008, 14:52
Christian,

In my country 100€ would be considered cheap

Anyway, before shipping your Marantz off to anywhere you should try to reset the microprocessor:

1)
Power ON

2)
Press CLEAR and MEMORY buttons simultaneously for more than 3 Seconds.

3)
The display will show 'DEFAULT' and the power is turned off and then on automatically.

Now the receiver has been reset and it's time to check if your Sub-Woofer output works.

If not, I would let someone with technical experience have a look at it. It's a VERY complicated receiver!
(I know, because I have the service-manual. PM me if you want a copy)

mfg,

/tri-comp
Worrest
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Dez 2008, 16:03
Hello

I have reset my Reciever but after the Sub out don´t work. My technical experience are not so good thats why I think its better a engineer makes this work.

Thx for help

Marantz hat mir einen Reperaturservice in Stutgart empfohlen. Die nehmen 35€ für einen Kostenvoranschlag, der bei reperatur angerechnet wird. Der Techniker meinte, wenn es nur ein Konatkt wird, ist es billig aber wenn es die Platine ist kostet es 230€

Will mir soweiso in 3 Monaten den Onkyo TX-SR806 oder TX-SR876 holen, leider habe ich bis jetzt noch nicht das nötige Geld zusammen. Daher wäre der Marantz nur ne übergangslösung. Aber wenn er wieder laufen würde, ist er gebraucht auch noch ein bisschen was Wert, daher weiß ich nicht was sich lohnen würde wenn es wirklich die Platine ist.

Werde den Reciever morgen woll nach Stutgart geben, außer jemand weiß einen besseren Rat
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM-94 Ausgang R defekt
quieu am 19.09.2017  –  Letzte Antwort am 19.10.2017  –  20 Beiträge
Phonosektion im Marantz 2270 defekt
apfelrechner am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  3 Beiträge
Marantz SR 2000 Endstufe defekt
sinterklaas64 am 28.04.2013  –  Letzte Antwort am 03.08.2013  –  5 Beiträge
marantz 2226 defekt!?
noergler am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  6 Beiträge
Marantz 2270 defekt
cloude am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  2 Beiträge
Marantz 2200 - Beleuchtung Defekt.
Michi18 am 09.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  4 Beiträge
marantz 2275 defekt?
Hifinutzer am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  6 Beiträge
Marantz PM65 defekt
suse87 am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  7 Beiträge
Defekt = MARANTZ RECEIVER SR6010DC
vini_1 am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 11.07.2008  –  3 Beiträge
Marantz 4300 defekt, Reparatur?
errorlogin am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2010  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.497 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedDaTraS
  • Gesamtzahl an Themen1.454.373
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.672.654

Hersteller in diesem Thread Widget schließen