Reparatur eines Marantz CD-73

+A -A
Autor
Beitrag
buebo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2009, 22:52
Hallo Leute,
ich bin im Besitz eines schönen alten CD-73 von Marantz, dieser fängt jetzt, nach 25 Jahren, an zu mucken. D.h. wenn ich das Gerät einschalte liest er die CD's nicht, es knackt und kratzt in den Boxen. Wenn er dann warmgelaufen ist spielt er die CD's, aber mit einigen Aussetzern. Weiß da jemand Rat, oder wer kann solche Geräte reparieren?
Zum wegwerfen, oder in der Bucht zu verramschen, dafür ist er mir eigentlich zu schade.

Gruß
Ralf
airmax78
Stammgast
#2 erstellt: 01. Feb 2009, 16:35
Hallo Ralf,

über den Marantz CD 73 sowie dessen Derivate (Philips CD 300/303; Grundig CD 7500) ist hier bereits enorm viel gepostet worden... bemühe einfach mal die Suchfunktion hier im forum, es lohnt sich bestimmt!

Grüße,

maurice
hifibrötchen
Inventar
#3 erstellt: 01. Feb 2009, 17:34


[Beitrag von hifibrötchen am 01. Feb 2009, 17:37 bearbeitet]
buebo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Feb 2009, 20:40
Hallo,
danke für die Links, aber solche Reparaturen sind für mich, als absoluter Elektroniklaie, nicht durchführbar.
Ich werde mir wohl was neues zulegen, schnüff.

Gruß
Ralf
hf500
Moderator
#5 erstellt: 02. Feb 2009, 21:04
Moin,
das Geld wuerde ich lieber in die Reparatur des CD73 stecken.

73
Peter
Onkel_Siggi
Stammgast
#6 erstellt: 02. Feb 2009, 21:16
Och, oder zu mir schicken.
Ich "entsorge" den dann fachgerecht.

Gruß
Siggi
hf500
Moderator
#7 erstellt: 02. Feb 2009, 21:29
Moin,
ich wollte nicht so sehr mit der Tuer ins Haus fallen,
aber ein CD-73 fehlt in meiner Sammlung auch noch ;-)

Trotzdem, muesste ich darueber nachdenken, ob ein neuer/anderer CD-Spieler oder den CD-73, dann wuerde ich eher den CD-73 reparieren (lassen).
Wenn man schon Geld ausgeben will.

73
Peter
Onkel_Siggi
Stammgast
#8 erstellt: 02. Feb 2009, 21:39
Nabend Peter.

Ich stimme dir da voll und ganz zu.
Mein 73 hatte auch die hier beschriebenen Zicken.
Ich habe dann alle Kondensatoren des Netzteiles getauscht und alles ward schön.
Durch die ollen Längsregler wird es da unglaublich heiß.
Das halten die verbauten C`s nicht mehr aus nach all der Zeit.
Obwol meiner weit über 20 Jahre mit den alten durchgehalten hatte.
Neue rein die mit hohen Temperaturen klarkommen, also 105 Grad Typen, und das Teil rennt wieder.

Minimaler Aufwand würde ich sagen.
Lohnt sich für das schöne Teil aufjedenfall.

Gruß
Siggi
buebo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Feb 2009, 16:32
Hallo Leute,
mir tut es natürlich auch weh, das Gerät evtl. zu verkaufen. Der Player sieht aus wie frisch aus dem Laden und war jetzt 25 Jahre in meinem Besitz.

Ok, ich frage jetzt mal in die Runde, wäre jemand bereit zu versuchen das Gerät zu reparieren? Natürlich gegen Bezahlung (max. 100EURO) und völlig ohne Garantie auf Gelingen. Wenn er wieder funzt werde ich Arbeitszeit und Material bezahlen. Sollte der Versuch in die Hose gehen (kaputt ist er sowieso) schickt man mir das Gerät zurück und gut ist, das Porto würde ich natürlich auch übernehmen (überweisen).
Also, wer will? Onkel Siggi?

Als evtl. Ersatz für den CD 73 habe ich den CD 67 MKII bzw.den CD 6000 in Erwägung gezogen.

Gruß
Ralf
Onkel_Siggi
Stammgast
#10 erstellt: 03. Feb 2009, 18:38
Hallo Ralf.
Du hast PM.

Gruß
Siggi
buebo
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 06. Mrz 2009, 18:07
So Leute, heute habe ich meinen CD-73 zurückbekommen, repariert und wieder voll funktionsfähig. Danke an das Forum, ohne Euch wäre er in der Bucht gelandet und das hätte er nach 25 Jahren wirklich nicht verdient und mir hätte das Herz geblutet.

Gruß
Ralf


[Beitrag von buebo am 06. Mrz 2009, 18:31 bearbeitet]
detegg
Inventar
#12 erstellt: 06. Mrz 2009, 18:16

Detlef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz CD 73 Reparatur
Greenhorn5 am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  5 Beiträge
Marantz CD 73 - Reparatur?
hajokoerner am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  3 Beiträge
Marantz CD-73 Beleuchtung
lammbock1 am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  2 Beiträge
Marantz CD 73 rauscht
Mike_sh am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  13 Beiträge
Marantz CD 73 Schubladenproblem.
tuffy am 21.06.2015  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  7 Beiträge
Beleuchtungsfarbe ändern Marantz CD 73
ollli77 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.08.2014  –  8 Beiträge
Marantz CD 73 läuft unzuverlässig
retrospective am 29.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2013  –  6 Beiträge
Marantz CD 73 Fachmann gesucht
Luger61 am 09.04.2015  –  Letzte Antwort am 11.04.2015  –  2 Beiträge
Reparatur Pioneer Urushi PD 73
Sato85 am 15.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.04.2016  –  4 Beiträge
Marantz CD-73, Verzerrter Kanal wenn warm
pac-man am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTusikVitusikk
  • Gesamtzahl an Themen1.453.770
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.088

Hersteller in diesem Thread Widget schließen