Baugleichheit Teac A-800 mit Teac C-2

+A -A
Autor
Beitrag
hardy55
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jul 2010, 15:12
Sind die beiden Cassettendecks baugleich in der Mechanik?
Kann ich den Antriebsriemensatz der C-2 für das Vorgängermodell A-800 benutzen?

Gruss Hardy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teac A 3440 Defekt !
luegdunix am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  11 Beiträge
Teac A-2300SX - Ölwechsel
Hann45500 am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  4 Beiträge
Restauration Teac A-5300 Tonband
BlueSharky am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  7 Beiträge
Teac A-X1000 Trafo defekt
wotar am 19.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  4 Beiträge
TEAC A-3300S, Keine Aufnahme
xycolo am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  3 Beiträge
TEAC A-X55 keine Licht
mic_edi am 21.07.2016  –  Letzte Antwort am 22.07.2016  –  2 Beiträge
Reparatur TEAC
Bernhard_U am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  5 Beiträge
TEAC X1000R - Bandzug , Syncronlaufproblem !
Anna_log am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  2 Beiträge
Plattenspieler Teac fehlerhaft bedient ?
DomJohnson am 08.07.2019  –  Letzte Antwort am 15.08.2019  –  17 Beiträge
TEAC X-2000R Andruckrollen
heintroedel am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 03.07.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.298 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedForTex
  • Gesamtzahl an Themen1.454.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.667.343

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen