Kenwood KA-1100D: Endstufe defekt -- Hilfe?

+A -A
Autor
Beitrag
matze7401
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Aug 2010, 17:49
Hallo zusammen,

in der linken Endstufe meines KA-1100D sind beim letzten Einschalten einige Bauteile "abgeraucht".

Ich hoffe, unter Euch sind Experten, die schon diverse KA-1100D und M2A und wie sie alle heißen unter dem Lötkolben hatten und mir anhand der verfeuerten Bauteile Hinweise zur Fehlerursache geben können...?!

Zerstörte Bauteile:
1. Transistoren Q33, Q35
2. Bauteil (evtl. Widerstand) auf der Hauptplatine zwischen J10 bzw. einem Keramik-Kondensator und R61 ...die Bezeichnung des Bauteils und des Kondensators sind leider unkenntlich

Vielen Dank für Eure Tipps! Und...ja, der Schaltplan ist bereits bestellt.

matze
matze7401
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 06. Sep 2010, 18:04
So, mittlerweile liegt mir der Schaltplan vor. Seit wann trennt der Schaltungsdienst Service Manual und Schaltplan auf?

In Rauch aufgegangen sind Q33 und Q35 sowie R57 und R59, R61 und R67 sehen ebenfalls mitgenommen aus. Alle genannten Bauteile gehören zur Strombegrenzung.

Darüber hinaus weist der leicht angeknackste R17 auf (weitere) Defekte oder Zerstörungen in der Treiberstufe hin.

Wie ist Eure Expertenmeinung zur Ursache der Schäden?

Nundenn, ich werde nun Bauteil für Bauteil auslöten und messen, beginnend mit den Endtransistoren...und schonmal Ersatz für das vermutlich beschädigte TA2030 besorgen.

Falls jemand Tipps und Hinweise hat, gern her damit :-)

Danke!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe Kenwood Ka 8100 defekt!
Marcel_püschel am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 10.05.2012  –  4 Beiträge
Kenwood KA-7150 defekt
kamaneka am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  10 Beiträge
Kenwood KA-57 defekt??
torkay am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  2 Beiträge
Kenwood KA 305 defekt
leahcim60 am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.09.2009  –  2 Beiträge
Kenwood KA 3300 defekt?
SM22 am 28.06.2014  –  Letzte Antwort am 30.06.2014  –  4 Beiträge
Kenwood KA-7300 Vorstufe defekt?
Archimedes_21 am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  12 Beiträge
Kenwood CD-Spieler DP 1100D benötigt Hilfe
ole_soerensen am 10.11.2018  –  Letzte Antwort am 19.11.2018  –  11 Beiträge
kenwood ka 801 endstufe
pilz1976 am 22.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  8 Beiträge
Kenwood KA 305 Phonoeingang Defekt !
wastelqastel am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  2 Beiträge
Kenwood KA-501 Kanal defekt
schojo92 am 10.03.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedDirke1968
  • Gesamtzahl an Themen1.453.786
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.320

Hersteller in diesem Thread Widget schließen