Marantz Tuner 115 defekt

+A -A
Autor
Beitrag
De_Niro_Fan
Stammgast
#1 erstellt: 05. Nov 2010, 20:00
Hallo!
Habe ein Problem mit meinem Marantz Tuner 115.
Folgendes: Er dreht sich einfach nur noch bis ca.92,weiter
nach rechts dreht er nicht mehr!

Der Gyro Touch dreht zwar weiter aber auf der Skala tut
sich nix mehr.
Ich hoffe es ist nix grosses,bin auch überhaupt kein
Techniker.
Habe gerade ewig auf mein Woodcase gewartet,heute endlich
nach ca. 10 Wochen bekommen und jetzt das
Hoffe,das mir jemand helfen kann!
Vielen Dank schonmal
semmeltrepp
Gesperrt
#2 erstellt: 05. Nov 2010, 20:03
Passierte das nach dem Einbau ins Woodcase? Da hat sich dann wohl irgendwas verklemmt. Also noch mal raus mit dem Ding aus der Kiste und nachgucken, wo es hakt.
De_Niro_Fan
Stammgast
#3 erstellt: 05. Nov 2010, 20:37
Ja,es war nach dem Einbau,aber es ging ja trotzdem erst
mal für so 3 Std. Danach ging nach rechts nix mehr!

Kann ich mir gar nicht vorstellen,daß das am Einbai liegt,der Tuner wird ja nur ins Woodcase reingeschoben,
da kann man doch nichts kaputt machen?

Oder irre ich mich da?
semmeltrepp
Gesperrt
#4 erstellt: 05. Nov 2010, 20:41
Kaputt kann man alles machen, wenn man sich nur Mühe gibt.

Bleibt der Blechdeckel drauf, wenn man den Tuner ins Woodcase schiebt? Oder wird der Tuner "nackt" reingeschoben? Da scheint der Dial-Pointer irgendwo festzuhängen.
De_Niro_Fan
Stammgast
#5 erstellt: 05. Nov 2010, 20:48
Der Blechdeckel bleibt am Gerät,es wird komplett in Case reingeschoben!
Ich muss wohl das Ding nochmal rausnehmen und den
Originaldeckel aufschrauben,nur was dann??
Ich kenn mich da ja überhaupt nicht aus!
Wie soll ich denn den Fehler entdecken?
semmeltrepp
Gesperrt
#6 erstellt: 05. Nov 2010, 20:58
Der Zeiger bleibt hängen. Aufschrauben und schauen, wo und warum er hängen bleibt.
De_Niro_Fan
Stammgast
#7 erstellt: 05. Nov 2010, 21:02
Alles klar,ich schau dann mal,aber erst morgen früh,jetzt kann ich nicht!
Danke schonmal,ich schreib morgen obs geklappt hat!
errorlogin
Inventar
#8 erstellt: 05. Nov 2010, 23:19
Hi,

also, ich kenne den Tuner nicht. Aber es hört sich tatsächlich so an, als ob das Skalenseil durchrutscht. In den Receivern sieht das folgendermaßen aus:

Das kann verschiedene Ursachen haben:

-irgendetwas ist auf der Schiene im Weg, auf der sich der Zeiger bewegt. Einfach mal nachschauen und Schiene putzen. Könnte bei Dir der Fall sein, da es ja immer nur an einer Stelle hängt.

-Das Skalenseil hat nicht mehr genügend Spannung. Das merkt man daran, dass es halt ungleichmäßig läuft. Manchmal gehts, manchmal nicht. Das Seil ist locker.
In diesem Falle empfehle ich folgendes: Dort wo eine schwarze Plastikhülse über dem Seil ist, darunter ist es mit einer Art Haken auf der einen Seite in eine SChleife auf der anderen Seite eingehängt. Wenn man das schwarze Teil etwas zur Seite schiebt, sieht man den Haken. Hier kann man es aushängen (beide Teile gut festhalten!!!) Dann macht man an der Seite des Hakens (war bei mir so, dass es die leicht erreichbare Seite war, auf der Schlaufenseite hängt der Zeiger) einfach einen oder zwei Knoten in das Seil. Möglichst nah am Haken.
Dann kann man das Seil wieder in die Schlaufe hängen und es ist wieder schön gespannt!

Eventuell muß man dann noch etwas nachjustieren (manuell) damit der Zeiger auch da steht, wo er stehen soll.
Falls es soweit ist, kann ich noch Hilfe geben, aber schau erstmal, was genau bei Dir los ist!

Viele Grüße

Jan.

errorlogin
Inventar
#9 erstellt: 07. Nov 2010, 13:11
Und, hats geklappt?
De_Niro_Fan
Stammgast
#10 erstellt: 08. Nov 2010, 16:50
Hallo!!

Also,ich habs wieder hingekriegt!
Ich hab den Tuner einfach mal aufgeschraubt und dann per Hand etliche Male die Skala hin-und hergedreht.

Dann noch die Schiene mit einem Fett angestrichen,natürlich nur ganz minimal,voila!

Jetzt dreht er sich wieder wie neu!! War doch nix schlimmeres.

Danke nochmal für die Tips!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 4230 defekt
hifigunter am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2018  –  9 Beiträge
Marantz 150 Tuner
bk177 am 16.02.2016  –  Letzte Antwort am 18.02.2016  –  7 Beiträge
yamada Subwoofer defekt nach 115 V
draka am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  2 Beiträge
Harman TU915 Tuner defekt
klafu am 11.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  5 Beiträge
Sony Tuner S590ES defekt?
holger_73 am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  21 Beiträge
Sansui 9090DB Tuner defekt
zimmerma am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  29 Beiträge
pioneer tuner f91 defekt
e.m. am 26.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  3 Beiträge
McIntosh Tuner Frequenzwahlregler defekt
thedesire am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  5 Beiträge
Sansui SIX - Tuner defekt?
merlin.west am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 17.04.2015  –  6 Beiträge
Telefunken M1 Tuner defekt
matthiascp am 30.06.2016  –  Letzte Antwort am 30.06.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedGlammo
  • Gesamtzahl an Themen1.453.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.663.960

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen