Sherwood Receiver RV 5010 R lässt sich nicht einschalten

+A -A
Autor
Beitrag
barfkin
Neuling
#1 erstellt: 23. Jul 2007, 08:59
Hallo Zusammen
das genannte Gerät war ein paar Tage nicht in Betrieb. Als ich heute morgen das Radio enschalten wollte, ging es nicht an. Strom war wohl vorhanden, denn die LED am Volumenknopf leuchtete, jedoch das Display blieb schwarz. Das Gerät hat vorher funktioniert.
Was könnte das denn sein?
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 23. Jul 2007, 18:38
Reagiert er sonst noch, z.B. auf Quellenumschaltung, und spielt er noch? Dann könnte es sein, daß die Stromversorgung vom Display (Fluoreszenz vermutlich?) bzw. von dessen Ansteuerung kaputt ist. Ansonsten kriegt womöglich der Mikroprozessor keinen Saft.
barfkin
Neuling
#3 erstellt: 24. Jul 2007, 09:46
Sodele, habe mal die gute alte Holzhammermethode angewand
Ne im ernst. Habe mal gegen das Gehäuse geklopft und siehe da, er hat wieder angezeigt und lief auch wieder.
Werde das Gerät mal aufschrauben und nach den Sicherungen und Kontakten sehen ob die evtl. ein wenig oxidiert sind. Kann das sein? Hilft hier evtl. ein Kontaktspray?
barfkin
Neuling
#4 erstellt: 31. Jul 2007, 09:17
So, nun ist es wieder passiert.
Drücke den "Power" Knopf und nichts passiert.
Dann nach mehrmahligem Klopfen auf das Gehäuse springt das Display an un der Receiver funktioniert.
Hat dazu jemand eine Idee????
HisVoice
Inventar
#5 erstellt: 31. Jul 2007, 20:10
Hallo @barfkin

Willkommen im Forum

Kalte oder gebrochen Lötstelle/n wäre vielleicht eine Idee?


[Beitrag von HisVoice am 31. Jul 2007, 20:12 bearbeitet]
barfkin
Neuling
#6 erstellt: 01. Aug 2007, 11:36
Hm, ne gbrochene Lötstelle könnt ich ja noch finden.
Aber was ist denn eine "kalte"
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood KA-5010 reparieren
andi_59 am 07.02.2019  –  Letzte Antwort am 24.02.2019  –  29 Beiträge
Grundig Receiver R7200 lässt sich nicht einschalten
mazzic am 07.06.2016  –  Letzte Antwort am 12.06.2016  –  5 Beiträge
Problem mit Sherwood Receiver
oleschneider am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  2 Beiträge
Sherwood Plattenspieler PM1270
Juergen_Weege am 02.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  7 Beiträge
Marantz 5010 Tapedeck
AnnoDomini87 am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  2 Beiträge
Verstärker lässt sich oft nicht einschalten
am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  8 Beiträge
Universum VTCF- CD lässt sich nicht einschalten
Spreewald am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.08.2009  –  4 Beiträge
Marantz 4400 lässt sich nicht mehr einschalten
csik am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  2 Beiträge
SONY MDS-JE780 lässt sich nicht einschalten
xa50es am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 23.10.2016  –  4 Beiträge
Marantz 5010 Ersatzteile
kipkoenig am 08.12.2016  –  Letzte Antwort am 13.12.2016  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.472 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedelunmupo1978
  • Gesamtzahl an Themen1.449.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.587.351

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen