Die Geschichte der EOS aus K+T 05/1999

+A -A
Autor
Beitrag
miranda08
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Aug 2018, 02:08
Hallo,

ich habe mir mal, für Interessierte, die Mühe gemacht, die Geschichte eines zunächst missratenen, dann doch erfolgreichen Boxenbauprojekts niederzuschreiben.

EOS

Die Ironie der Story ist, dass dem damaligen Entwickler Bernd Timmermanns einige konstruktionsbedingte Fehler beim SWANS RT-2C-A nicht bekannt waren und seine Entwicklung möglicherweise wunderbar und kritiklos hätte funktionieren können.

Weitere Details findet Ihr auf meiner privaten, nicht kommerziellen Homepage:

Split-Second Homepage

Ich verwende keine Cookies, keine Werbung noch andere Tools. Die Seite ist sicher.

Viel Spaß


[Beitrag von miranda08 am 08. Aug 2018, 02:17 bearbeitet]
Udo_Wohlgemuth
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2018, 12:17
Hallo Mirinda,

es ist schön, dass du immer noch mit der Eos zufrieden bist. Noch schöner wär es aber, wenn du auch die Namen der damaligen K+T-Redeakteure richtig recherchiert hättest. Der Heinz hieß nicht Helmut und mir fehlt ein "h" am Ende

Die Unterstellung, dass Bernd die K+T wegen der Eos verlassen musste, ist völliger Blödsinn. Er hat die Redaktion freiwillig verlassen, weil er sein eigenes Blatt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollte. Und das war gut so.

Gruß Udo
miranda08
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Aug 2018, 12:49
Hallo Udo,

ja die EOS ist nach wie vor "meine Referenz".

Letztes Jahr war ich drauf und dran, mir in Kerpen (so weit ist das ja nicht.) die Little Princess anzuhören.
Das Konzept ist ja quasi identisch. Nur die Chassis sind "frischer".
Mal sehen, vielleicht werde ich doch noch in Versuchung geführt.

Die Fehler im Text beseitige ich natürlich.
Die Story um Herrn Timmermanns kenne ich nur vom Hörensagen.
Die Quelle ist ein niederländischer Forumthread, in dem sich ein EOS-Liebhaber so äußerte.
Da ich's nun besser weiß, nehme ich den betreffenden Satz doch einfach raus.

Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
K+T Duetta
bukongahelas am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  12 Beiträge
K&T Leggiera
Son-Goku am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2014  –  16 Beiträge
Bauplan für Tabula aus k+t. 2011
dronf am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  3 Beiträge
K+T Nada - Erst mal Testgehäuse bauen
Lawyer am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.03.2014  –  185 Beiträge
CT240 K+T 1/09 Einkaufsliste und Tipps
elchupacabre am 08.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  22 Beiträge
Baubericht - Minuetta nach K&T als Surround mit einigen Änderungen
maikthebike am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  123 Beiträge
K+T Björn - Breitband 5.x Heimkino mit Visaton B80
Turnspit am 27.03.2018  –  Letzte Antwort am 27.03.2018  –  3 Beiträge
Doku Duetta/SB36/SB12/SP15PC/S(u)B23
Plimse am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  17 Beiträge
Baubeginn Competition
Soundfreak_NRW am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  31 Beiträge
Fullrange-Horn Fostex BK126 BR (CT259)
knikati am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedBraunadshifi
  • Gesamtzahl an Themen1.441.473
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.429.664

Top Hersteller in Projekte der Nutzer / Nachbauten Widget schließen