Udos 5 gewinnt

+A -A
Autor
Beitrag
Black-Devil
Gesperrt
#1 erstellt: 20. Dez 2010, 21:51
Hallo!

Da meine Eltern gerade ihr Badezimmer umbauen und sich darin in Zukunft außer mit Wasser auch mit Musik berieseln lassen wollen, hab ich mir die Chance natürlich nicht entgehen lassen und bau passende Lautsprecher.

Die Vorgaben waren allerdings nicht so einfach, folgende Kriterien mussten erfüllt werden:

- möglichst klein
- sollte mit wenig Leistung klar kommen
- fürs Badezimmer geeignet (Alu- oder Kunststoffmembran)

Irgendwann fiel mir ein, daß ich vor einiger Zeit einmal einige der 2" Alubreitbänder bei Intertechnik mitbestellt habe, die es da für günstiges Geld zu kaufen gab und irgendwo im Hinterkopf hatte ich noch die Erinnerung von einem Bauvorschlag von Udo mit den Kleinen gespeichert.
Kurz gesucht und - Bingo! Genau das, was ich brauche, die 5 gewinnt.

Die Chassis waren zwar in der Zwischenzeit vergriffen, aber Udo hatte noch ein paar Restbestände. Kurz eine eMail an ihn, und einen Tag später war ein Päckchen mit den mir fehlenden Chassis unterwegs.

Heute gings dann los mit dem Gehäusebau. Im prinzip ganz simpel, allerdings ne ganze Menge Fräsarbeit. Nach 2,5 Stunden siehts nun so aus:

5 gewinnt II

5 gewinnt

Und hier sollen sie dann mal spielen:

Bad

Die Chassisanordnung passt so auch sehr gut zur Beleuchtung:

Bad Licht

Morgen gehts weiter mit dem zweiten LS, jetzt gibts erstmal ein kühles

fplgoe
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2010, 21:59
Und wie hast Du die Dinger jetzt verschaltet? Alle parallel oder in Serie angeklemmt?
Black-Devil
Gesperrt
#3 erstellt: 20. Dez 2010, 22:25
Verschaltet ist noch garnichts, ist nur mal locker zusammengesetzt um einen Eindruck von der Optik zu bekommen.

Alle infos zu dem Lautsprecher gibts hier:
http://www.lautsprec...er-2009/129-5-x-2-pc
Executer16
Stammgast
#4 erstellt: 20. Dez 2010, 22:53
Nette Sache, das Holz dürfte auch ganz gut zur Einrichtung passen Sind die Leisten auf den Schnittflächen aufgebügelt?
Black-Devil
Gesperrt
#5 erstellt: 21. Dez 2010, 14:48
Ja, das Holz ist das selbe wie das der Schränke. Die Badmöbel wurden von meinem Onkel, der Schreinermeister ist, gefertigt und die Reststücke der Platten hab ich für die LS bekommen.

Ja, sieht aufgebügelt aus, ist aber 2mm stark mit einem farblich passenden Kunststoffträger. Kannte ich auch noch nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher mit gutem Design
metcalfe am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 25.07.2014  –  48 Beiträge
So ich bau die HorniCon.
Atomicdust am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  13 Beiträge
Klein aber fein, einfach und billig,
elserful am 23.11.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  4 Beiträge
6.2 aus Udos PC-Sat + X .. die große Subwooferfrage
FireD am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2012  –  57 Beiträge
Erfahrungs,Bau,Bilder etc Bericht
flo42 am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  63 Beiträge
Volksmonitor [Bautagebuch]
l'horn am 23.05.2017  –  Letzte Antwort am 08.12.2018  –  55 Beiträge
Klang&Ton Nada ein wenig anders
piccobagno am 07.07.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  36 Beiträge
Meine Variante von Udos SB36 ein Baubericht
baerchen.aus.hl am 14.04.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  53 Beiträge
subwoofer bau
geilewutz am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  12 Beiträge
Welche Lautsprecher sollte ich verwenden?
Tom_L_L am 20.11.2016  –  Letzte Antwort am 20.11.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedHylonardy
  • Gesamtzahl an Themen1.441.524
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.430.490

Top Hersteller in Projekte der Nutzer / Nachbauten Widget schließen