Sonos Geräte ohne WLAN nur über LAN betreiben

+A -A
Autor
Beitrag
jens2014
Neuling
#1 erstellt: 22. Jan 2014, 13:31
Sonos Geräte ohne WLAN nur über LAN betreiben

Hallo Leute, ich habe folgende Frage:

Aus diversen Gründen muss ich unser WLAN im Haushalt abschalten. Das ist auf den ersten Blick machbar. Nach und nach merkt man wie abhängig man inzwischen ist. Für alles gibt es eine Lösung. Das einzige Problem: Sonos 2x play:1, 2x play:5, play bar und Sub
LAN Kabel liegen überall wo die Geräte stehen, Alles verkabelt zum Switch, es funkt aber nicht. ipad und iphone gehen natürlich nicht mehr, Steuerung soll der iMAC übernehmen.

1. Hat jemand eine ähnliche Herausforderung?
2. Kann man WLAN auch in den Geräten komplett abschalten, oder schaltet sich es selbst ab beim einstecken der LAN-Kabel?
3. Wie kann ich die IP Adresse der Geräte auslesen?

Danke für jede Info.
Jens
lordnikon1507
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jan 2014, 13:46
Also ich Persönlich nicht,

aber vllt hilft dir das ja weiter:

Sonos WLAN Abschalten

da haben es wohl einige früher per auslöten des WLAN Modules gemacht. Geht aber mittlerweile wohl per Software befehle im Internet Explorer.
Einfach mal durch lesen

LG
VanAy
Inventar
#3 erstellt: 22. Jan 2014, 13:52
Hallo,

ich nutze Zuhause nur noch das WLAN vom Sonos. Alle Geräte (Laptop, iPod, Smartphone & PC) klinken sich mittlerweile ins SonosNet ein.
WLAN ausschalten ist möglich: Link.
Die IP Adressen kannst du in den Systemeigenschaften von Sonos (PDF Anleitung) oder im Router Menü nachlesen.
jens2014
Neuling
#4 erstellt: 22. Jan 2014, 23:40
Vielen Dank für die Tips an die beiden Antworter.

1. WLAN abschalten funktioniert tadellos über den angezeigten Weg, kann man sie auch gut in der FritzBox sehen, die Geräte verschwinden dann aus der WLAN Liste.

2. Auf die Sonos-Bridge kommt man nicht drauf, aber die braucht man auch nicht. Die Fritz-Box übernimmt jetzt alles. Man glaubt es kaum, es geht entgegen dem Hersteller-Support auch ohne Bridge und vor allem ohne WLAN.

3. Nachdem ich den DHCP-IP-Bereich in der Fritz-Box nach und nach erweitert habe konnte ich die neuen IP-Adressen in der Fritz-Box-Liste den SONOS-Geräten zuordnen. Danach über Browser IP-Adresse und den passenden Befehl abschicken. Kurze Antwort: OK (Link zum Abschalten wie oben im Beitrag)

4. Dort wo kein Kabel lag habe ich zwischen Fritz-Box und Play 1/5 die Power-LAN-Adapter von Conrad PL200D genommen. Funkt super.

5. Fazit: WLAN wurde komplett eliminiert, einziger Wermutstropfen iPad zur Sonos Steuerung geht dann nicht, aber mit Knopfdruck auf den WLAN-Button auf der Fritz-Box ist auch das temporär nutzbar. In diesem Fall ist das WLAN (nur 2,4 Ghz- auf 30% Leistung reduziert) wirklich nur für das iPAD im Einsatz, ohne WLAN - Steuerung über iMac. Hauptsache der Sound bleibt mir erhalten. Da ist Sonos unschlagbar.

Vielen Dank für die guten Hinweise.
Jens
VanAy
Inventar
#5 erstellt: 23. Jan 2014, 08:34
Hi Jens,

schön das es alles so gut geklappt hat.


jens2014 (Beitrag #4) schrieb:
Man glaubt es kaum, es geht entgegen dem Hersteller-Support auch ohne Bridge und vor allem ohne WLAN.


Die Bridge wird ja auch nur benötigt, wenn man keines der Sonos Geräte ans Heimische LAN anschließen kann. Die restliche Kommunikation läuft dann ja über WLAN.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SONOS Eingang wählen ohne WLAN ?
fernsehonkel am 02.06.2015  –  Letzte Antwort am 15.06.2015  –  2 Beiträge
Sonos play5 einzeln ohne Router betreiben
Ulli1958 am 13.02.2014  –  Letzte Antwort am 30.08.2016  –  6 Beiträge
SONOS WLAN deaktivieren
Roman19881988 am 21.09.2017  –  Letzte Antwort am 23.09.2017  –  2 Beiträge
Multiroom OHNE WLAN
ViperCOM am 21.11.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2014  –  8 Beiträge
Multiroom / Netzwerk - ohne WLAN
maximarkt1 am 04.03.2015  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  29 Beiträge
Lässt sich die Squeezebox über LAN betreiben?
dancetonight am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  2 Beiträge
Sonos - Fragen
chris.grant.ward am 13.06.2017  –  Letzte Antwort am 16.06.2017  –  5 Beiträge
Sonos Netzwerkanschluss per Kabel und Mesh-Wlan-Netzwerk
PeterLustig31 am 05.09.2016  –  Letzte Antwort am 11.09.2016  –  7 Beiträge
Sonos als Repeater nutzen
Zentrum86 am 22.02.2017  –  Letzte Antwort am 22.02.2017  –  4 Beiträge
Sonos-eigenes WLAN oder Haus-WLAN
eppinator am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 02.11.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedgtiphil
  • Gesamtzahl an Themen1.410.335
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.849.292

Hersteller in diesem Thread Widget schließen