Suche die für mich perfekten Kopfhörer ! :)

+A -A
Autor
Beitrag
HDYakuzA
Neuling
#1 erstellt: 10. Aug 2013, 01:28
Hay, ich mache es kurz & schmerzlos, ich suche die für mich perfekten Kopfhörer, da ich bald zu ein wenig Geld komme und mir dann mal richtige leisten kann. Bis jetzt hatte ich lediglich in ears für rund 20€ & noch gar keine on ears. Beraten wurde ich bis jetzt ausschließlich einmal & das beim Saturn. Bin da am Ende bei den Sony MDR-XB800 raus gekommen :o Jetzt wollte ich aber doch mal hier nach fragen, da ich in so Berater in einem Elektromarkt kein wirkliches Vertrauen habe. Hören würde ich fast ausschließlich im Bus, von der Musikrichtung wird es bei Rap & Hip Hop bleiben, wo aber auch mal ein paar schnellere Passagen (Doubletime) vertreten sein wird. Auch den langsam Rap / Hip Hop der bassbetont ist höre ich sehr gerne ! Ich lege sehr viel Wert auf einen ordentlichen Bass, das sollte wirklich extrem stark berücksichtigt werden ! Bei'm Budget bin ich mir wirklich noch sehr unsicher, der Sony Kopfhörer sollte 100€ kosten, mein Budget habe ich mir bei bis zu 200€ vorgestellt, aber wenn es jetzt für 250€ eine extreme Verbesserung geben sollte ist ein wenig mehr auch kein Problem. Hoffe ihr könnt mir da helfen, habe wie gesagt leider keine Erfahrung und hoffe deshalb auf eure Mithilfe, bei Rückfragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung !
vanda_man
Inventar
#2 erstellt: 10. Aug 2013, 02:52
Ich gehe davon aus, dass es ein Bügelkopfhörer sein wird.
Hast du Präferenzen darüber, ob es ein ohraufliegender oder ohrumschließender Kopfhörer sein sollte?
Bei den On-Ears gibts nicht viel Auswahl, ein Sennheiser HD-25 II und V-Moda LP2 kämen da in Frage.
Bei Over-Ears hat man mehr Auswahl: Audio Technica ATH-M50, Ultrasone HFI580, Beyerdynamic Custom One Pro.
Ich würde dir ja sogar dazu raten, noch etwas draufzupacken und einen V-Moda M100 zu kaufen, wenn du das wirklich kannst.
Ansonsten wären die Over-Ears schon sehr empfehlenswert für dich.
HDYakuzA
Neuling
#3 erstellt: 10. Aug 2013, 04:42
Habe leider keine Erfahrungen, was da besser ist :o Was ist denn der Unterschied zwischen umschließend und aufliegend ? Also worin merkt man es ob der Kopfhörer umschließt oder aufliegt ? Und was ist der Unterschied zwischen on ear und over ear ?
vanda_man
Inventar
#4 erstellt: 10. Aug 2013, 11:05
On-Ear: ohraufliegend, höherer Anpressdruck, höhere Isolation, kleinere Ohrmuscheln
Over-Ear: ohrumschließend, objektiv mehr Komfort
HDYakuzA
Neuling
#5 erstellt: 10. Aug 2013, 12:31
Bin mir unsicher, was ist denn besser für mich ? Und wie ist der Bass beim V Moda Crossfade M 100 ? Habe mir den mal angeguckt & der gefällt mir von den Rezessionen & vom Äusseren sehr sehr sehr gut ! Aber der Bass muss halt echt krachen.


[Beitrag von HDYakuzA am 10. Aug 2013, 12:40 bearbeitet]
user40965
Stammgast
#6 erstellt: 10. Aug 2013, 13:31
Bitte bedenke, dass der Bass bei Kopfhörern anders als bei Lautsprechern klingt. Da kein Körperschall vorhanden ist wirst du zb nichts in der Magengegend spüren. Bei zu viel Bass neigen viele KH dazu, den Rest zu überschatten, was am Anfang gefällt aber auf Dauer vielleicht nicht optimal sein könnte. Oft haben bassbetonte KH auch gleich eine Höhenbetonung, damit kein dumpfer Sound entsteht. Dadurch werden zb Stimmen und viele Instrumente in den Hintergrund gedrängt, da eben der Stimmen/Mittenbereich leiser als der Rest ist.

Ohne Probehören geht gar nichts (irgendein Geschäft suchen, das eine große Auswahl hat). Am besten man hört sich mehrere Modelle an, um einen guten Überblick zu bekommen. Selbst Leute, die jahrelang KH besitzen, machen das noch, da Beschreibungen allein nur richtungsweisend sein können, weil Geschmackssache!
Wir können auch nicht sagen, ob dir over oder on ear besser gefällt. Ich hatte am Anfang nur over ear und nun bin ich bei IN ear gelandet.


[Beitrag von user40965 am 10. Aug 2013, 13:42 bearbeitet]
vanda_man
Inventar
#7 erstellt: 10. Aug 2013, 13:47
Ich kann dir zumindest sagen, dass der V-Moda M100 zu den bassbetontesten Kopfhörern hier gehört, die hier empfohlen werden.
HDYakuzA
Neuling
#8 erstellt: 10. Aug 2013, 14:03
Wirklich interessante Antworten ! Ich war auch schon im Saturn Probehören, nur leider kann man die dort vorhandenen und empfohlenen Marken nicht hier wiederfinden. Beyerdynamic habe ich zum Beispiel gar nicht gefunden und auch V Moda gar nicht. Der Kopfhörer der mir dann am besten zugesagt hat war der Sony MDR XB 800. Aber wie gesagt, habe kaum einen Vergleich habe nur Phillips, Sennheiser und Bose in der gleichen Preisklasse angehört. Auch die Sony MDR XB 600 habe ich mal getestet, aber die MDR XB 800 haben mir am besten gefallen. In welchen Geschäften hat man denn ordentliche Auswahl ?
vanda_man
Inventar
#9 erstellt: 10. Aug 2013, 14:09
In solchen Geschäften wirst du auch solche Produkte nicht finden.
Gerade Beyerdynamic ist fast nur in HiFi-Geschäften verfügbar, da muss man sich halt im Ort informieren, denn so viele gibt es nicht.
V-Moda braucht man fast gar nicht zu suchen, das ist eine amerikanische Marke und noch relativ neu und unbekannt im europäischen Markt.
Trotz dem letztjährigen Hype ist man hier in Europa noch nicht gelandet.
Ist auch verwunderlich, zumindest die bekannten DJs setzen gerne auf V-Moda (LP2 Modell).
HDYakuzA
Neuling
#10 erstellt: 10. Aug 2013, 14:21
Mhmm kann ich nicht irgendwo im Internet ein paar auf Rechnung zum Testhören bestellen ? Mir wäre in meiner Umgebung kein Laden bekannt, der da fachlich gut ist & wo ich mir ne gute Auswahl vorstellen könnte.

Edit : Ich überlege mich für den Anfang doch erstmal für einen Sony MDR XB zu entscheiden, für mich persönlich hört er sich wirklich gut an & da ich noch nicht so extrem gute Kopfhörer gewöhnt bin denke ich, dass er als erster ok ist, umsteigen kann man später ja immer noch. Jetzt stellt sich die Frage welcher ? Eher den 800er oder den 1000er hat da wer Erfahrungen ?


[Beitrag von HDYakuzA am 10. Aug 2013, 15:34 bearbeitet]
vanda_man
Inventar
#11 erstellt: 10. Aug 2013, 15:32
Darum bestellen viele auch bei Amazon und thomann.
Man muss halt das Geld davor zahlen, kann aber während den 14 bzw. 30 Tagen vom Rückgaberecht Gebrauch machen.
HDYakuzA
Neuling
#12 erstellt: 15. Aug 2013, 19:16
Hab ein riesen Problem, hatte mir die Sony MDR XB910 bestellt, die finde ich auch wirklich klasse, nur leider hört man nach außen soooo viel.. Es hört sich an, als würde ich mit Boxen hören.. Auch bei niedriger Lautstärke hört man schon wirklich viel, aber da ich im Bus hören möchte ist das ein Todkriterium.. Bin also weiterhin auf der Suche.. Edit : Nach nicht wirklich langem hören schmerzen meine Ohren auch sehr sehr stark.. Habe "Segelohren" Also auch da hab ich große Probleme..

Also, fasse nochmal alles zusammen : Preis bis ca 200€, gute Isolation nach außen & von außen ist wichtig, Bass muss knallen, sollte verstaubar sein also am besten einklappbar etc, muss sehr bequem sein da große abstehende Ohren, Musik Rap & Hip Hop, Over / On Ears


[Beitrag von HDYakuzA am 15. Aug 2013, 20:41 bearbeitet]
M0L1
Neuling
#13 erstellt: 16. Aug 2013, 13:33
Stiltechnisch streitbar, aber definitiv geeignet für deine Zwecke: Der Beyerdynamic Custom One Pro, hatte vanda man ja oben bereits erwähnt.
Hat neben der äußerst hohen Qualität auch noch Zusatzfeatures: Du kannst dir das Ding personalisieren, indem du bspw. andere Ohrpolster kaufst, zusätzlich hat man an beiden Hörmuscheln kleine Regler, um den Bassgehalt zu bestimmen. Isolation ist auch relativ gut für Over-Ear's.
Nachteile wären hier: Nicht zusammenklappbar und relativ groß. Vorteile: Alle beschriebenen Features, sowie Preis: Amazon oder Beyerdynamic Online: 199 Euro


[Beitrag von M0L1 am 16. Aug 2013, 13:36 bearbeitet]
TheTekk
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 16. Aug 2013, 15:52
Ich würde dir ja gerne was empfehlen, aber mein Beitag wurde gelöscht, da ich zu wenig schreibe. Wenn du Interesse an einem privaten Gespräch hast schreib mir ne PN
dropback
Inventar
#15 erstellt: 16. Aug 2013, 16:51

TheTekk (Beitrag #14) schrieb:
Ich würde dir ja gerne was empfehlen, aber mein Beitag wurde gelöscht, da ich zu wenig schreibe. ..

Was soll das denn bitte für ne Begründung sein?
TheTekk
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 16. Aug 2013, 16:56
Liest sich doof, aber derjenige der´s gelöscht hat, wird es verstehen..
dropback
Inventar
#17 erstellt: 16. Aug 2013, 17:53
Ich kanns mir denken, sage da aber nicht mehr zu...
HDYakuzA
Neuling
#18 erstellt: 17. Aug 2013, 17:56
Klappbar wäre leider auch notwendig.. Da ich sie mitnehmen möchte & sonst nicht wüsste wie das gehen sollte ohne, dass sie kaputt gehen..
SpecialAgentDaleCooper
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 17. Aug 2013, 18:11
Klappbar, viel Bass, gute Isolation und geschlossenes Design. Bei denen Anforderungen fällt mir nur der bereits genannnte AudioTechnica ATH-M50 ein. Hab durchweg gutes über die gehört und durch die niedrige Impedanz auch hervorragend für mobile Abspielgeräte geeignet.
Hulupf10
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 18. Aug 2013, 18:03
Ich bin sehr zufrieden mit diesen hier
http://www.amazon.de...=sony+kopfh%C3%B6rer

hatte schon die AKG´s welche aber dann einen Kabelbruch hatten..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KH: Suche "perfekten" geschlossenen Allrounder
GrandAdmiralThrawn am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  33 Beiträge
Die perfekten Kopfhörer für den Sport
Meoxz007 am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  7 Beiträge
Suche die perfekten IN-EARS
Poolmane am 23.09.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  25 Beiträge
Suche perfekten Over-Ear-Kopfhörer
Zabrah am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  41 Beiträge
Suche den,perfekten" In Ear:-)
elten2002 am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  26 Beiträge
Suche die Perfekten Kopfhörer(80-100?)
AlexLoL am 30.06.2012  –  Letzte Antwort am 01.07.2012  –  9 Beiträge
Suche den perfekten
anubis_851 am 06.10.2016  –  Letzte Antwort am 18.10.2016  –  15 Beiträge
inears für perfekten Halt
boggel am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  14 Beiträge
Suche die Besten Kopfhörer für Mich!
G:OST am 24.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  22 Beiträge
Suche Kopfhörer
dRaMaTiC am 01.09.2016  –  Letzte Antwort am 03.09.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedlirkei
  • Gesamtzahl an Themen1.379.789
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.658